1

Ich bin traurig wegen unserer Trennung

Sophie1997

83
5
13
Mein freund und ich haben uns vor über 2 wochen getrennt und ich weiß einfach nicht wie ich damit umgehen soll. Ich fühle mich so leer und nutzlos. Ich könnte nur weinen. Ich liebe ihn wirklich sehr. Aber ihm ist alles egal. Er lässt mich so fühlen als würde es ihm bestens gehen. Er ignoriert mich und hat mich überall blockiert wo es nur geht. Ein letztes Gespräch möchte er auch nicht mehr mit mir führen. Und das kann ich Irgenwie nicht akzeptieren das es jetzt aus ist mit mir und ihm. Gestern bin ich nochmal bei ihm vorbei gefahren und habe ihm die letzten Sachen gebracht. Er hat mich direkt reingelassen und nochmal um ein Gespräch gebeten. Das ich nach langem betteln auch bekommen habe. Er scheint echt durch mit der ganzen Sache zu sein, seinen Eltern und Freunden hat er auch schon Bescheid gegeben. Er hat in einem Ton mit mir gesprochen den ich noch nie gehört habe, er klang so überzeugt. Ich komme damit einfach nicht klar, ich möchte nicht das es zwischen mir und ihm Rum ist. Was kann ich bloß machen , ich fühle mich so leer und nutzlos. Ich könnte nur noch weinen. Er hat mich noch umarmt und meinte ich solle es gut machen. Hab ihn noch nach einem Pulli gefragt den er mir auch gegeben hat. Ich stand vor der Tür und habe noch die letzte Zig. bei ihm geraucht. Er wollte einfach nicht die Türe schließen; er meinte das würde ich ihm übel nehmen. Ich weiß einfach nicht was ich denken soll, ob es wirklich vorbei ist? Ich kann einfach nicht mehr. Ich war vor 3 Tagen nochmal bei ihm weil ich ihm Gefühl hatte das er eine andere dort hat. Und ich hatte recht. Sie sagte mir zwar auch das dort nichts läuft und laufen wird aber ich Zweifel trotzdem daran. Er sagte mir erneut das er zwar noch Gefühle für mich hat aber keine Beziehung mehr frühen will weil die Gefühle nicht ausreichen. Er ist in einer dating app sehr aktiv und hat sicher wieder mit einer getroffen. Ich weiß einfach nicht was ich tun kann.. Er hat so lange um mich gekämpft und jetzt ist alles vorbei?

14.04.2017 14:05 • #1


Gracia


7970
5279
Du hast dein Abschlußgespräch noch bekommen als du bei ihm warst .
Da kannst du nichts machen , wenn er sich doch schon mit anderen trifft , dich blockiert hat .

Du kannst dir nur selber helfen indem du online von allen Seiten wegbleibst ....Freundschaften löscht ....ihn nicht beobachtest was er macht und postet .....

14.04.2017 14:11 • #2



Ich bin traurig wegen unserer Trennung

x 3


Sophie1997


83
5
13
Ich weiß; aber ich kann das alles nicht so wirklich glauben das alles kaputt ist mit mir und ihm

14.04.2017 14:13 • #3


Gracia


7970
5279
Zitat von Sophie1997:
Ich weiß; aber ich kann das alles nicht so wirklich glauben das alles kaputt ist mit mir und ihm

Warum nicht ?
Er hat dir gesagt , keine Gefühle mehr . Gefühle kann man nicht herbeireden oder betteln .

Wie lange ward ihr denn zusammen und inwiefern hat er dann lange um dich gekämpft , du bist ja erst 19

14.04.2017 14:15 • #4


Sophie1997


83
5
13
Er hat ja noch Gefühle für mich. Habe vergessen zu erwähnen das ich und er es nochmal versucht haben für 3 tage aber mir dann von ihm anhören konnte das er es nur mir zu liebe gemacht hat und er sich eigentlich sicher war mit seinem Entschluss. Ich kann es einfach nicht verstehen wie ein Mensch von jetzt auf gleich so sein kann..
Wir waren 9 Monate zusammen und er hat insgesamt über ein Jahr um mich gekämpft. Nachher ließ das kämpfen halt nach sobald wir zusammen waren. Klar bin ich erst 19, aber ich war mir zu 100 Prozent sicher mit ihm.. Ich bin einfach selbst von mir enttäuscht das ich so gut von ihm dachte und dachte er würde mich kennen und wissen wie ich bin da es mein bester Freund war.

14.04.2017 14:17 • #5


Gracia


7970
5279
Zitat von Sophie1997:
Er hat ja noch Gefühle für mich.


Ja das sagtest du eben . --- ,aber nicht genug für Beziehung .

Zitat:
Habe vergessen zu erwähnen das ich und er es nochmal versucht haben für 3 tage aber mir dann von ihm anhören konnte das er es nur mir zu liebe gemacht hat und er sich eigentlich sicher war mit seinem Entschluss.


Du möchtest also sogar lieber , dass er aus Mitgefühl mit dir zusammen ist statt gar nicht ? Das geht aber doch nicht ! Würdest du sowas machen ?

Zitat:
Ich kann es einfach nicht verstehen wie ein Mensch von jetzt auf gleich so sein kann..


Das ist nicht von jetzt auf gleich . Das kommt dir so vor ....falsches Zeitgefühl. Dein Ex hat sich selber schon länger mit der Trennung befasst bevor er es gesagt hat .....oder er hat was gesagt und du nix bemerkt .

Du hast Liebeskummer das ist normal , lass dir bisschen Zeit , so zack zack überwindet man das nicht .

14.04.2017 14:23 • #6


Sophie1997


83
5
13
Ich rede mir immer ein das er sich nochmal melden wird, weil es bis jetzt immer so gewesen ist..

Ich finde es ungerecht das er nie mit mir gesprochen hat..

14.04.2017 14:26 • #7


Gracia


7970
5279
Zitat von Sophie1997:
Ich rede mir immer ein das er sich nochmal melden wird, weil es bis jetzt immer so gewesen ist..


Okay . Das kann ja auch sein , dass er sich wieder meldet . Aktuell hat er aber deutlich gesagt Beziehung beendet und seine Worte durch seine Taten gestützt ---- blockiert .

Zitat:
Ich finde es ungerecht das er nie mit mir gesprochen hat..


Klar ist das irgendwie ungerecht . Ungerechtigkeit in der Liebe ist aber kein Kapitalverbrechen und wird nicht bestraft . Die einzige Strafe ist , dass du selber glücklich bist ...ohne ihn .....falls er dann nochmal ankommt , kannst DU dann entscheiden ob du dich draig einlässt oder ihn gar nicht mehr haben willst ...

Wie lange ward ihr zusammen ?
Sry gerade gelesen ...9 monate

Tja . Es tut mir leid . ....so gut von ihm dachte ....ein Mensch ist nicjt schlecht , wenn er die gleiche Person nicht mehr liebt ....oder sich in wen anderen verliebt ....das passiert eben dafür kann man niemanden verurteilen .


Schlimmer wäre es doch , wenn er jetzt mit dir aus Mitleid zusammen noch wäre ......oder noch ne andere nebei hätte , oder ? Zumindest belügt er dich nicht , ist das nicht etwas wichtiges ?

14.04.2017 14:51 • x 1 #8


Sophie1997


83
5
13
Ja aber er hat mich letzten Sonntag auch wieder entblockt, ich glaube in der Hoffnung das ich ihm wieder schreibe..

Ich sage ja nicht das er schlecht ist, sondern nur das ich mich in ihm getäuscht habe und nie dachte das er mich fallen lässt.. Er wusste alles von mir und auch wie ich in einer Beziehung bin...

Ja schlimmer wäre es wenn er aus Mitleid mit mir zusammen wäre, da hast du recht

14.04.2017 15:01 • #9


Gracia


7970
5279
Zitat von Sophie1997:
Ja aber er hat mich letzten Sonntag auch wieder entblockt, ich glaube in der Hoffnung das ich ihm wieder schreibe..


Achso .
Gibt es denn was zu schreiben ....? ....ihr hattet alle Sachen ausgetauscht , ne ?
Musst du ihn aktuell wiedersehen ...geht ihr zusammen zur Schule oder so ?

Zitat:
Ich sage ja nicht das er schlecht ist, sondern nur das ich mich in ihm getäuscht habe und nie dachte das er mich fallen lässt.


Ich möchte jetzt nicht oberschlau rüberkommen , aber er hat dich doch nicht fallengelassen . Du hast dich nicht getäuscht . Ihr ward verliebt , eure Zeit war gut . Jetzt hat er dich nicht mehr lieb , also muss er es beenden , das hat nix mit fallenlassen zutun .



Ja ihr kanntet euch ja vor der Beziehung schon ....wie du in einer Beziehung bist hat er dann ja kennengelernt , ich nehme mal an , das war dein erster richtiger Freund , wenn ich das vom Alter mal zurückrechne .

14.04.2017 15:10 • #10


Sophie1997


83
5
13
Ja wir haben alle Sachen ausgetauscht. Deshalb frage ich mich wieso er mich freigeschaltet hat. Nein wir gehen nicht zusammen zur schule und es ist auch unwahrscheinlich das wir uns so mal über den Weg laufen.


Nein mein 2. Freund. Er hatte alles mit meinem ey mitbekommen.. Mit meinem ex war ich 2 1/2 jahre zusammen

14.04.2017 15:14 • #11


Gracia


7970
5279
Deine Frage kann ich dir auch nicht beantworten . Wenn du das unbedingt wissen musst du ihn schon selber fragen .
Mein ex hat mich nicht blockiert . Erst hat er mir nicht mehr geantwortet . Nach ca 8 monaten hat er mir zum Geb gratuliert . Habe geantwortet . Dann wieder nix mehr . Habe ihm auch gratuliert . Wurde gelesen , keine Antwort , nicht mal ein danke !
Man steckt nicht in deren Köpfen weißt du

14.04.2017 19:24 • #12


Sophie1997


83
5
13
Ich weiß, aber das würde man so gerne

14.04.2017 20:33 • #13


Gracia


7970
5279
Ja --- würd auch nicht helfen . Mehr als sagen keine Gefühle kann er ja auch nicht .

Spielt ja auch keine Rolle . Wenn das Mädel , dass du da gesehen hast , dann doch seine Neue ist , drehen deine Gedanken sich da wieder nach warum wieso weshalb . Der Grund ist letztlich egal .

14.04.2017 21:51 • #14


Nancy1984


Hallo, liebe Sophie!
Das klingt alles ziemlich hart. Tut mir leid.
Was ich mich aber frage...willst du so einen Mann überhaupt? Wenn er es noch einmal versuchen möchte, woher käme die Gewissheit, dass er in ein paar Wochen/ Monaten nicht wieder einfach weg ist ohne Erklärung?
Ich glaube, du kannst nicht viel tun. Ich kenne das Gefühl, den anderen einfach nur zurück haben zu wollen. Aber hinterherlaufen bringt leider rein gar nichts. Damit schwächst du nur deinen Selbstwert. Es ist hart zu erkennen, dass bestimmte Momente/ Zeiten nie wieder kommen werden und man keine Kontrolle über die Gefühle des anderen hat. Aber so ist das Leben leider. Egal, wie schön es war, egal, wie lange einer einem hinterher gelaufen ist, egal, was einen verbunden hat, egal, wie sicher man sich war...es kann immer enden.
Alles Gute!

14.04.2017 23:01 • #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag