9

Ich will sie auffliegen lassen

Karma_Sucks

Karma_Sucks

98
1
22
...und zwar nach Plan, sollte ich in 4 Wochen immer noch leiden und ihre frechen Sätze: jeder ist selbst für sich verantwortlich im Ohren haben.
ebenso ihre Frechheit, als ich mich entschuldigte dafür, dass ich sie mit ihrer Affäre zu meinem Ex, den ich raus schmiss, als ich es merkte, dass etwas nicht stimmt, auf ihrer Arbeit konfrontierte - und sie später, meine Entschuldigung als krank betitelte und offenbarte, dass ich keinen Kontakt zu mir haben möchte..
ja, nicht einmal ein Entschuldigung, bis auf ein Satz von meinem Ex: ihr tue es Leid..
ihr tue es Leid?!
Tut ihr ihr Mann mit dem sie seit 10 Jahren zusammen ist, den sie auch ausgespannt hatte und tun ihr ihre 2 kleine Kinder Leid?!

ihr tut nichts weh..
ihr tut es nicht weh, dass mein Leben zusammen bracht.
nein, sie kann nichts für, wenn mein Mann Schmetterlinge einfing.
doch ein wenig schon, aber nun gut, gäbe es keine Probleme in meiner Beziehung wäre mein Ex nicht anfällig für diese Frau gewesen:

aber, macht man so etwas als normaler Mensch - wartet man nicht als eine kultivierte Frau, die die andere kennt, nicht, bis der Lover ausgezogen ist?!
treibt man es vor ihre Augen und ergötzt sich an ihren Leid..
ist es Anstand?!
oder der *beep* Wahnsinn?!

nein, mir tut es Leid..
mir tut ihr Mann, der keine Ahnung hat, dass seine Frau pro Tag um die 50 sms rumschickt, die vor der Eingangstür des Hauses in dem sie wohnt im Auto ohne Kond. flach legen lässt.

ja, es ist auch Rache-Gefühl dabei..
ja, der Schmerz welches ich nicht alleine tragen möchte.
der Glück der zwei Turteltauben gebaut auf meinen Schmerz, Tränen und Leiden..

ich male mir jeden Tag eine unproblematische Begegnung mit ihren Mann...vielleicht sogar eine Affäre damit er seine Beziehung retten kann..
aber ich komme an ihm als Versuchung nicht ran..
ich habe nur den direkten Weg der Konfrontation...
den möchte ich aber noch nicht gehen..
am liebsten würde ich ihm helfen..seine Ehe zu retten...
seine Frau oder ihn aufwachen lassen.
sie würde ganz schnell heißen Po bekommen, wenn ihr Mann den Spieß umdrehen würde und plötzlich später nach Hause kommen würde, da er im Kino war oder was trinken oder 600 sms pro Monat verschicken würde.

ja, ich weiß, noch ist es Hirngespinst meiner selbst..und ich hoffe, meine Geduld wird ausreichen so lange, dass ich in 2-3-4 Wochen sage: Schätzchen, lass es...jeder ist für sich selbst verantwortlich..
ja, eben...also auch sie...also müsste auch sie mit ihren sch*** Lifestyle konfrontiert werden..
und was ist mit ihren Mann?!
früher oder später wird er es eh erfahren..
also wäre es nicht cooler, wenn er es früher erfährt..
wäre ich nicht dankbarer gewesen, wenn ich es auch früher erfahren hätte, wenn ein Vögelchen mir etwas zu-gezwitschert hätte?!
ja, wäre ich, denn dann hätte ich noch kurz vor der Trennung nicht Entscheidungen treffen müssen, die mein Leben nach der Trennung noch mehr ins Abseits stürzen ließen..

ich bin aus dem Loch langsam raus gekrochen..
aber ich bin nicht Gönnerhaft, noch nicht...
ich will diese Frechheit bestrafen..
diese Frechheit von ihr, die mich kannte, auch wenn flüchtig, die von meinem Ex während sie turtelten wusste, wie sehr ich unter der Trennung leide und dass er noch bei mir wohnte, bis er eine Wohnung findet und trotzdem hatte sie keinen Anstand solange Finger von ihm zu lassen, bis er komplett frei ist?!

oja, ich will endlich es tun, es fühlt sich nicht einmal wie Rache an..
nein, denn ich würde nur der Wahrheit helfen..
ja, wir verschließen oft die Augen..
jeder ist für sich selbst verantwortlich..
wir laufen an Menschen vorbei, die in U-Bahnhöfen zusammen getreten werden, wir laufen an Familien vorbei die ihre Töchter zwangsheiraten...und wir sagen: lass es! es ist nicht dein B.!

und auch hier, werden einige sagen: lass es! das ist deren Sache!
aus Dir spricht nur die Verletzung, die Eitelkeit und der Neid!

ja, sagt es mir...
sagt es mir bitte offen......was ihr dazu sagt...

In Liebe eure unberechenbare Karma.

21.02.2013 20:34 • #1


VIVIA


74129
Le petit prince
Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast....

Denke daran und auch an deine Verantwortung. Deine wut ist verständlich....lass dir zeit ...wie du sagtest..vlllt. sieht es in ein paar wochen anders aus
sei gedrückt!

Die Sprache
 ist die Quelle allerMissverständnisse

21.02.2013 21:07 • x 1 #2



Ich will sie auffliegen lassen

x 3


Muzel


74129
Frage: Wie lange würde Dich Deine Rache befriedigen?

Minuten, Stunden , Tage?

Du willst Ihr Leben kaputt machen in dem Du zuerst einen anderen Menschen zerstörst - ihren Mann!

Was nun wenn er am Boden liegt anstatt sie?

Dich hat sie kaputt gespielt, das tut mir sehr leid aber spiele Du bitte keinen Unschuldigen kaputt! Das wird sie schon tun!

Das sollte nicht Dein Niveau sein!

21.02.2013 21:26 • #3


Karma_Sucks

Karma_Sucks


98
1
22
Zitat von VIVIA:
Le petit prince
Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast....

Denke daran und auch an deine Verantwortung. Deine wut ist verständlich....lass dir zeit ...wie du sagtest..vlllt. sieht es in ein paar wochen anders aus
sei gedrückt!

Die Sprache
 ist die Quelle allerMissverständnisse


gracias für die netten Sätze,,,

21.02.2013 21:28 • #4


Karma_Sucks

Karma_Sucks


98
1
22
Zitat von Muzel:
Frage: Wie lange würde Dich Deine Rache befriedigen?

Minuten, Stunden , Tage?


vielleicht für immer...

Zitat von Muzel:
Du willst Ihr Leben kaputt machen in dem Du zuerst einen anderen Menschen zerstörst - ihren Mann!

!


ich will deren Leben nicht kaputt machen, unter diesen Bedingungen ist es schon kaputt..und durch eine Katastrophe könnte es eventuell wieder aufwachen..

Zitat von Muzel:

Was nun wenn er am Boden liegt anstatt sie?


das sind ja meine einzigen Bedenken..
wo sie liegt, ist mir ehrlich gesagt so ziemlich egal..sogar sehr egal..
sie weißt doch selbst wo sie liegt...

als ich am Boden lag und den nächsten Zug als die Lösung anschaute, lachte sie mich aus...


Zitat:
Dich hat sie kaputt gespielt, das tut mir sehr leid aber spiele Du bitte keinen Unschuldigen kaputt! Das wird sie schon tun!


du hast Recht, oder das Resonanzgesetz..
früher oder später bekommt jeder, was er aussendet..
so wie ich auch *tzä

Zitat:
Das sollte nicht Dein Niveau sein!


ich klebe es an meinen Kühlschrank..ist ab jetzt mein Mantra..

21.02.2013 21:31 • #5


never_again


109
69
achje Karma - das ist immer noch nicht ausgestanden? Du hast mein Mitgefühl

21.02.2013 21:41 • #6


Karma_Sucks

Karma_Sucks


98
1
22
Zitat von never_again:
achje Karma - das ist immer noch nicht ausgestanden?


noch immer?!

sind ja gerade mal 3 Wochen her...

aber ich übe jeden Tag aufs neue..
lasse nur in meinem Kopfkino lauter fiese Sachen ausspielen, die befriedigen aktuell genauso.....und wenn es abends wieder ruhiger um mich wird um so besser, gell?!

21.02.2013 21:44 • #7


Muzel


74129
Es gibt Menschen wegen den ich mir meine Hände nicht dreckig machen würde! SIE würde definitiv dazu gehören!

Wenn Du hoch erhobenen Hauptes an ihr vorbei gehst, mit einem Lächeln auf den Lippen, dann tust Du ihr tausend mal mehr weh als wenn Du Taten sprechen laesst! Tu genau das Gegenteil von dem was sie von Dir erwartet!

21.02.2013 21:46 • x 2 #8


Tulpe


21
2
Liebe Karma, ist ja eine heftige Geschichte...was willst du tun? Kenne mich hier noch nicht so gut aus, hattest mir auf mein Thema geschrieben, wegen Austausch in berlin...kannst dich auch gerne mal persönlich bei mir auskotzen, wenn du magst. Reden hilft!

21.02.2013 21:47 • #9


Tulpe


21
2
von Muzel:
Wenn Du hoch erhobenen Hauptes an ihr vorbei gehst, mit einem Lächeln auf den Lippen, dann tust Du ihr tausend mal mehr weh als wenn Du Taten sprechen laesst! Tu genau das Gegenteil von dem was sie von Dir erwartet!

Finde ich auch!

21.02.2013 21:49 • #10


mannOmann


74129
Ihr seit alle immer gegen Vergeltung...warum?sollen alle immer mit dem mist was Sie machen ungestraft durch kommen,andere Leute zerbrechen daran und solche leben glücklich weiter?!

21.02.2013 22:02 • x 1 #11


Karma_Sucks

Karma_Sucks


98
1
22
Zitat von Tulpe:
Liebe Karma, ist ja eine heftige Geschichte...was willst du tun? Kenne mich hier noch nicht so gut aus, hattest mir auf mein Thema geschrieben, wegen Austausch in berlin...kannst dich auch gerne mal persönlich bei mir auskotzen, wenn du magst. Reden hilft!


gerne, wobei ich schon so viel gekotzt habe, dass ich nichts mehr Intus habe .....

ich habe keine großartige Geschichte...
Klassiker!
Alltag, man vergisst sich gegenseitig, ebenso die Kommunikation, klaffende Löcher werden mit den Zauber eines/einer Fremden gestopft, Schmetterlinge brechen aus, man wird krank, handelt wie im Rausch, stellt 7 Jahre in Frage, die Liebe, die Zukunft, alles - Wunsch nach Auszeit (scheinheilig), wenn man später erfährt, dass da eine Neue gibt, trotzdem Auszeit damit jeder sich klar werden kann, ob noch Gefühle vorhanden..
/ also Cut mit offenem Ende...ich renne hinterher, bis die Wahrheit (Fremdverlieben) zum Vorschein kommt, irgendwann kotze ich mich selbst an..KS, die jeden zweiten Tag von ihm mit Orbitnachrichten unterbrochen wird, meistens Sonntags, wenn er 2 Tage Ruhepause von der Geliebte hat, die am WE natürlich nicht simsen kann wegen anwesenden Gatten und er vor Einsamkeit eingeht, so als Mensch ohne Freunde und Bekannte...
als ich merke, dass das Spiel noch viel zu früh ist; kotze ich mich noch mehr an: KS De Luxe wird eingeleitet...De Luxe nicht weil ich mich zwinge, sondern weil ich plötzlich kein Bock mehr habe: kein Bock auf Handy, kein Bock auf Mails...kein Bock auf ihn, kein Bock auf seine Stimme, Nachrichten...auf sich selbst demütigen...
wir schweigen nun gegenseitig seit einer Woche...
ich warte, wer den längeren Atem hat...

ich lehne mich nun zurück und genieße das Spiel..

heute, vielleicht heute zum ersten Mal fängt er sich an zu fragen: was los ist?!

ich spüre es, dass heute er langsam zwischen den Zeilen mit ihr kleine sekundenlange Werbepausen mit meinem Namen hat
er kristallisiert diese noch nicht deutlich heraus....
und morgen wird er diese vielleicht vergessen, ich werde es spüren...

und dann werde ich noch ein Tag drauflegen, bis seine Werbepausen ihn umhauen...
bis die Sehnsucht nach den was war stärker wird als all seine Rosinenbomber zusammen.

21.02.2013 22:03 • #12


Karma_Sucks

Karma_Sucks


98
1
22
Zitat von mannOmann:
Ihr seit alle immer gegen Vergeltung...warum?sollen alle immer mit dem mist was Sie machen ungestraft durch kommen,andere Leute zerbrechen daran und solche leben glücklich weiter?!


manchmal denke ich auch so..
besonders aus meiner Situation heraus müsste man aus Erfahrung sagen: auch ihr Mann hat es verdient Wahrheit zu wissen und in seiner Handlungsweise für Zukunft nicht kastriert zu sein..

sicherlich würde es ihm weh tun...
und das hält uns wohl meistens von ab,...

aber was Glück betrifft...
noch sind sie glücklich...
noch!



kein Glück währt lange, welches auf den Tränen anderer gebaut worden ist...

irgendwann wird sie vielleicht schreiend weg rennen...

21.02.2013 22:05 • #13


Tulpe


21
2
Karma bist du dir denn sicher, dass ihr Mann es nicht weiß oder ahnt? Ich habe darüber nachgedacht und muss sagen, ich würde es wissen wollen, wenn mein Partner mich betrügt und belügt...In welchem Verhältnis stehst du zu ihrem Mann? Kennst du ihn?

21.02.2013 22:12 • #14


VIVIA


74129
und dann werde ich noch ein Tag drauflegen, bis seine Flush's ihn umhauen... 
bis die Sehnsucht nach den was war stärker wird als all seine Rosinenbomber zusammen.

Da werden sie alle hinkommen !
Ja....jeder hat die Wahrheit verdient!
Nur ist die Frage wen diese doch schwere Bürde auferlegt weden soll.....manchmal..wie auch du es erfahren hast...dem Zufall/ dem Schicksaal

ich danke dir für deine Aufrichtige wut.....es tut gut.....schreib sie nieder, dann musst du sie nicht ausleben , denn ja....es werden zu viele davon betroffen sein...

21.02.2013 22:15 • #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag