43

Kann man jemanden anhand seiner Freunde beurteilen?

Mondsee

96
7
93
Hallo an alle, ich bräuchte mal ein paar Meinungen.
Ich habe mich kürzlich auf einer Datingplattform angemeldet und recht schnell jemanden kennengelernt. Wir schrieben fast 2 Wochen lang und er erschien mir fast zu perfekt um wahr zu sein. Also wir haben uns wirklich super verstanden, jeden Abend stundenlang über Gott und die Welt geschrieben, er ist nett, humorvoll, klug, beruflich erfolgreich und hat sich wirklich gut benommen (also nicht die üblichen Fragen nach freizügigen Bildern, was ich so im Bett mag oder drängen wegen Treffen). Also alles sehr angenehm.

Bis ich durch Zufall etwas über seinen guten Freund heraus fand und das ist wirklich so schlimm, ich frage mich wie man mit einem solchen Menschen (in meinen Augen ein Ungeheuer) befreundet sein kann.
Er versuchte es noch halbherzig zu erklären, der Freund sei wie ein Familienmitglied und Familie könne man sich nicht aussuchen, er selbst sei ja nicht so etc. aber ich habe ihm dann einfach nicht mehr geantwortet und den Kontakt abgebrochen.

Freunde von mir haben alle gesagt, dass er sicher selbst nicht besser ist, wenn er mit sojemandem befreundet ist.
In den letzten Tagen hat er mich auch nicht gefragt, was ich denn habe (er wird es wohl wissen. ), aber er hat mir so ein paar Bilder mit Witzen geschickt.
Ich habe darauf auch nicht reagiert. Ich finde es nicht gut jemanden zu ghosten, aber ich wüsste nicht, was ich ihm schreiben soll. Andererseits frage ich mich die ganze Zeit, ob ich ihm nicht doch Unrecht tue, wenn ich ihn sozusagen in Sippenhaft nehme? Was denkt ihr?

17.05.2020 11:14 • x 1 #1


T4U

T4U


5146
6134
Zitat von Mondsee:
Freunde von mir haben alle gesagt, dass er sicher selbst nicht besser ist, wenn er mit sojemandem befreundet ist.

Was ist denn so schlimm mit seinem Freund, das du ihn jetzt mit Nichtachtung strafst? Und es ist der Freund, der dies schlimme tut, nicht dein Datingpartner

17.05.2020 11:17 • #2



Kann man jemanden anhand seiner Freunde beurteilen?

x 3


Spreefee

Spreefee


1234
2
1359
Bilde dir deine eigene Meinung. Wer über andere bei dir spricht, spricht bei anderen auch über dich.

Ich bin für klare kurze Aussagen und stehe für meine Meinung ein.

Konfrontieren ihn damit auf einer sachlichen Ebene.

So dreht sich nur dein Kopfkino weiter in Kreise.

17.05.2020 11:19 • x 3 #3


Mondsee


96
7
93
Zitat:
Was ist denn so schlimm mit seinem Freund, das du ihn jetzt mit Nichtachtung strafst? Und es ist der Freund, der dies schlimme tut, nicht dein Datingpartner

Aber sagt es nichts über einen Menschen aus, wenn er mit jemandem befreundet ist, der andere Lebewesen so sehr schädigt? Und das ganze quasi schulterzuckend und mit so lauwarmen Ausreden (man könne sich seine Freunde ja nicht aussuchen).

17.05.2020 11:23 • x 1 #4


izzy_strad


39
1
9
Zitat von Mondsee:
Aber sagt es nichts über einen Menschen aus, wenn er mit jemandem befreundet ist, der andere Lebewesen so sehr schädigt? Und das ganze quasi schulterzuckend und mit so lauwarmen Ausreden (man könne sich seine Freunde ja nicht aussuchen).


Worum geht es denn konkret, was an seinem Freund ist schlimm?

17.05.2020 11:24 • #5


T4U

T4U


5146
6134
Zitat von Mondsee:
Aber sagt es nichts über einen Menschen aus, wenn er mit jemandem befreundet ist, der andere Lebewesen so sehr schädigt? Und das ganze quasi schulterzuckend und mit so lauwarmen Ausreden (man könne sich seine Freunde ja nicht aussuchen).

Und wenn deine beste Freundin auch so wäre - was würdest du tun?

17.05.2020 11:26 • #6


Hansl


565
2
324
Na, da würde ich mir erst mal seine anderen Freunde ansehen sein Umfeld.
Einen Menschen trotz Fehlern usw nicht fallen zu lassen, kann durchaus auf grossen Charakter hinweisen.
Kommt auf die Umstände an.

17.05.2020 11:26 • x 1 #7


Dracarys


613
5
1355
Im Gegensatz zur Familie sucht man sich Freunde durchaus aus, da erzählt er Unsinn.
Und deshalb kann man selbstverständlich Rückschlüsse ziehen, das tut man beim Auto, der Wohnungseinrichtung, dem Job und der Ernährung ja ebenfalls.

Wenn man alle Dinge plakativ mit "oberflächlich" abtut: was bleibt denn noch, um sich ein Bild eines Menschen zu machen?
Das was er sagt, so haben wir ja alle hier brav gelernt, hat keinerlei Wert oder Bedeutung,
Es bleiben nur die vielgelobten Taten.

Einen üblen Menschen zum BF zu erklären, ist aber m.M. eine Tat.
Ich wäre deshalb zurückhaltend und vorsichtig.
Denn wenn was draus wird, hast Du den Menschen auf dem Grillfest und der Taufe neben Dir sitzen.

17.05.2020 11:27 • x 3 #8


Plentysweet

Plentysweet


5374
8582
@Mondsee
Ich versteh Dich. Für mich wäre das auch ein NoGo. Denn man geht nicht nur eine Beziehung mit der Einzelperson ein, sondern auch mit dem sozialen Umfeld. Wenn Du jetzt schon solche Bedenken hast, wird es nicht gut gehen. Wenigstens der Auftakt eines Kennenlernen, einer Beziehung sollte stimmen- die Probleme kommen dann später von selbst. Hör auf Dein Bauchgefühl. Ist dies nicht 100%- ig, dann lass es.

17.05.2020 11:27 • #9


Hansl


565
2
324
Na, da würde ich mir erst mal seine anderen Freunde ansehen, sein Umfeld.
Einen Menschen trotz Fehlern usw nicht fallen zu lassen, kann durchaus auf grossen Charakter hinweisen.

Zitat von Mondsee:
Freunde von mir haben alle gesagt, dass er sicher selbst nicht besser ist, wenn er mit sojemandem befreundet ist.


Das ist jetzt aber schon eher kindisch, Teeniemässig.

Zudem würde ich jetzt denn Mann nicht öffentlich mit Freunden diskutieren, wäre es mir ernst.

17.05.2020 11:29 • x 1 #10


Nela-Mary

Nela-Mary


1575
2786
Ich denke auch, dass es darauf ankommt, was genau dieser Freund gemacht hat.

Für mich wäre z.B. definitiv klar, dass ich nicht mit einem Mann zusammen sein könnte, dessen guter Freund Frauen sxuell belästigt oder mehr. Denn es sagt schon genug aus, wenn ein Mann sich von so einem Freund nicht distanziert. Nicht unbedingt, weil er selber so ist, sondern weil das eine Sache ist, bei der ich mir einen Partner wünsche, der eine klare Einstellung zu dem Thema hat und niemanden in seinem nahen Umfeld akzeptiert, der sowas macht.

17.05.2020 11:32 • #11


T4U

T4U


5146
6134
Zitat von Nela-Mary:
bei der ich mir einen Partner wünsche

Nur weil Uwe alles anbaggert, heißt es nicht, das sein Freund Oliver das auch tut

17.05.2020 11:33 • #12


Mondsee


96
7
93
Zitat:
Worum geht es denn konkret, was an seinem Freund ist schlimm?

Hier geht es um den Mord an Lebewesen, Tierquälerei nur zum Spaß und dann haben sich diese Leute auf den Bildern die ich zufällig gefunden habe, auch noch damit gebrüstet und sich darüber amüsiert, das war an Abartigkeit kaum zu überbieten. Das alles findet in Afrika statt, Leute reisen extra deswegen dort hin und sein Freund organisiert das. Und meine Bekanntschaft hat darüber geschrieben, ihn gerne auch mal wieder besuchen zu fahren, aber natürlich nur als Urlaub...
Er selbst erschien mir bis dahin, immer tierlieb, deshalb frage ich mich wie das zusammen passt?

17.05.2020 11:35 • #13


Nela-Mary

Nela-Mary


1575
2786
Zitat von T4U:
Nur weil Uwe alles annbaggert, heißt es nicht, das sein Freund Oliver das auch tut


Nee, sag ich ja:
Zitat von Nela-Mary:
Nicht unbedingt, weil er selber so ist, sondern weil das eine Sache ist, bei der ich mir einen Partner wünsche, der eine klare Einstellung zu dem Thema hat und niemanden in seinem nahen Umfeld akzeptiert, der sowas macht.


Und es geht mir auch nicht um "anbaggern", sondern um sxuelle Belästigung. Deshalb: es kommt darauf an, was genau dieser Freund gemacht hat.

17.05.2020 11:35 • #14


Angi2


3056
6
2655
>Kann man jemanden anhand seiner Freunde beurteilen?<

Mein Vater sagte immer zu mir : "Sage mir, mit wem du umgehst, und ich sage dir, wer du bist!"

17.05.2020 11:36 • x 2 #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag