33

Kein Kontakt zum Ex - Thread

Knappi


Tag 10 und ich rege mich jetzt richtig heftig auf........

Dieses verdammte Schwein hat wirklich übers Internet eine Neue aufgerissen, aber provoziert und macht und tut bei mir....in Ruhe lassen geht für dieses narzisstische Dreckteil wohl echt nicht, aber wenigstens habe ich jetzt Gewissheit....jetzt hake ich ab...........so ein dreckiger Lügner......

06.09.2011 10:25 • #16


Sara


Verdammt. Ich beginne wieder bei Tag 1. Is doch zum davonlaufen. Blöde SMS...aber es tat so gut. Noch viel schlimmer. Und jetzt sitzt man da und wartet ob er nicht doch darauf reagiert. Nicht gut.

06.09.2011 21:59 • #17


PureIntuition

PureIntuition


92
4
39
Oh my godness die Abstände in denen sie mir schreibt werden immer kürzer. Das tut mir nicht gut u ich antworte nach spätestens der 3 Mail nicht mehr.
Warum fragt sie ständig wie es mir geht?
Wie fühlt sich wohl eine Frau die nach wie vor liebt u den Trennungsschmerz in sich trägt?

08.09.2011 11:52 • #18


Withered Iris


48
6
2
Zitat von PureIntuition:
Oh my godness die Abstände in denen sie mir schreibt werden immer kürzer. Das tut mir nicht gut u ich antworte nach spätestens der 3 Mail nicht mehr.
Warum fragt sie ständig wie es mir geht?
Wie fühlt sich wohl eine Frau die nach wie vor liebt u den Trennungsschmerz in sich trägt?


Ohs, als ich das gelesen habe, hat es mich sehr an mich erinnert. Meine Ex hat das auch gemacht, allerdings über meine Schwester, da ich sie sonst überall blockiert / gelöscht hatte. Vorgestern habe ich sie dann gegen besseren wissens noch einmal geadded und ihr gesgat sie solle mich in Ruhe lassen, und nicht so dumme fragen stellen, weil ich sie sonst nicht vergessen könne.
Und dann hält sie mich für psychisch krank...
Warum verstehen manche Menschen nicht, dass man nach so etwas nicht mehr mit ihnen befreundet sein kann? Oder tun sie das nur für ihr schlechtes gewissen.... Aber es tut so weh
wenn sie mir sagt "ich mag dich, aber nicht mehr so" ....
Was soll der sch...?

08.09.2011 19:19 • #19


PureIntuition

PureIntuition


92
4
39
@withered iris
Wir haben uns fair getrennt u wollen auch in Kontakt bleiben. Nur brauchts erstmal den Abstand um irgendwann mal wieder ne Basis zu finden wo man sich nicht mehr gegenseitig verletzen kann u die Vergangenheit Vergangenheit sein lassen kann. Ich glaub auch, es ist ihr schlechtes Gewissen was sie so "unglücklich" handeln läßt. Nur machts mir das gerade nicht sehr leicht.

08.09.2011 20:41 • #20


Withered Iris


48
6
2
Zitat von PureIntuition:
@withered iris
Wir haben uns fair getrennt u wollen auch in Kontakt bleiben. Nur brauchts erstmal den Abstand um irgendwann mal wieder ne Basis zu finden wo man sich nicht mehr gegenseitig verletzen kann u die Vergangenheit Vergangenheit sein lassen kann. Ich glaub auch, es ist ihr schlechtes Gewissen was sie so "unglücklich" handeln läßt. Nur machts mir das gerade nicht sehr leicht.


Ich finds erstaunlich, dass ihr danach wieder Kontakt haben wollt (also halt wenn der Abstand erst mal da war und so.. und die basis wieder da ist...) Ich könnt mir das mit meiner Ex nicht vorstellen, dafür hat sie mich einfahc zu sehr verletzt, und handelt jetzt zu.. ka... Wir haben uns auch im Guten an sich getrennt, ich mein wir haben alles geklärt ohne uns gegenseitig anzuhassen... Aber trotzdem kann ich mir nicht mehr vorstellen, mit ihr befreundet zu sein... Es würde mir selber viel zu sehr weh tun irgendwie...

Ich kanns sehr gut verstehn dass es es dir nicht gerade leicht macht. :c *knuddel*

08.09.2011 22:56 • #21


Knappi


Tag 13, eine fiese mail liegt in meinem Entwurffach und ich würde sie zu gerne abschicken, Was aber wieder bedeuten würde in einer gewissen Form Kontakt zu haben und Das will ich auf keinen Fall mehr.
Mir wird aber immer klarer, was für eine arme Wurst er ist.

09.09.2011 10:18 • #22


PureIntuition

PureIntuition


92
4
39
@whitered iris
Ob wir die freundschaftliche Basis wieder zurückbekommen die wir vor unserer Beziehung hatten wird die Zeit zeigen. Wir haben uns aber keiner "Schlammschlacht" u keinem Streit ausgeliefert. Natürlich hat sie mich belogen. Menschen machen Fehler u ich kann zwar nicht vergessen, aber verzeihen. (zumindest einmal)
Im Grunde sind Menschen die so etwas tun zu bedauern u mit sich selbst nicht im reinen. Ich frag nicht nach dem WARUM. Es gibt für alles Gründe. Ich kann ihr gegenüber selbstbewußt auftreten u ihr damit zeigen welch innere Stärke ich in mir trage. Bereuen wird sie es von allein. Vielleicht kann ich so auch dazu beitragen, dass sie ihr Verhalten, ihre Meinung u ihre Toleranz anderen Menschen gegenüber mal überdenkt u anfängt die Fehler nicht nur bei anderen zu suchen. Thats the point!

09.09.2011 14:17 • #23


elebaby


188
13
148
mmh,

ist Kontaktsperre wirklich immer der beste Weg?

Aus einer früheren Trennung habe ich dazu eine andere Meinung.

Mir hat es geholfen, mich langsam "abzunabeln", eben in Kontakt zu bleiben.
Ich wußte, es wird nichts mehr geben, Hoffnung hin oder her, aber den tiefen Schmerz der plötzlich absoluten Trennung hätte ich wesentlich schlechter verkraftet.

So hatte ich weiterhin Kontakt und merkte, auch bei mir tat sich in kleinen Schritten etwas in Richtung "tschüß"...

Ich habe mich Schritt für Schritt selber entfernt, es passierte einfach...

Ja, man hat auch noch eine Weile Hoffnung aber man begreift schon, ganz innen drin, wenn es kein zurück mehr gibt.

Und ehrlich, die Hoffnung hat man doch auch bei "Sperre" oder?

Will nur sagen, ich finde es toll, wie stark ihr kämpft und sicher ist es auch für jeden anders.

Für mich wäre es nicht der richtige Weg. Im übrigen, das glaube ich, hab ich mit meinen "Ex-en" dadurch guten Umgang behalten.

Wünsche euch weiterhin alle Kraft der Welt

von Herzen
elebaby

09.09.2011 15:06 • #24


Sausebraus


23
2
3
Nachdem wir in der letzten Zeit durch die Kinder immer wieder Kontakt hatten und das Hölle für mich ist bin ich heute endgültig bei Tag 1. Ich hab den Kindern meine Nummer aufgeschrieben und gesagt das sie sich jederzeit melden und zu mir kommen können. Zu ihr möchte ich erst einmal gar keinen Kontakt mehr. Blöde Situation. Aber sie verhält sich sehr schäbig. Ich hab mir geschworen hart zu bleiben....

10.09.2011 14:46 • x 1 #25


aprilrain


272
1
25
Here we go. Tag 2.

10.09.2011 18:31 • #26


Knappi


Tag 14

Yes !
2 Wochen ohne Narzissispakko und mir geht´s eindeutig besser, selbst 3 Anrufe und 1 mail sowie ein bescheuertes Posting haben mich nicht wackeln lassen....dafür bedanken das ich es so gut durchhalten kann muss ich mich wohl mal wieder bei meinem besten Freund und einem Menschen der momentan non stop mit mir am Telefon quasseln könnte....tut gut zu merken, dass ich doch von Irgendwem geschätzt oder zumindest in gewisser Weise gemocht werde....

10.09.2011 18:54 • #27


blackmail


@elebaby

ich bin da deiner meinung. anfangs hab ich mich auch immer wieder selbst geärgert wenn ich ihr geschrieben habe, aber ich glaube so lange man noch hoffnung hat muss man sich auch nicht unbedingt pausenlos quälen.
ich sitze jetzt hier und weiß dass es kein zurück mehr gibt. aber hätte ich mich von anfang an von ihr ferngehalten und gar nichts mehr getan würde ich mir das heute glaube ich auch vorwerfen.
es war schwer an den punkt zu kommen an dem man einsieht dass es wirklich vorbei ist und alles keinen zweck mehr hat...ich denke aber da bin ich nun. und es fällt mir auch etwas leichter nichts mehr von ihr zu hören...

bis auf ein paar profil-aufrufe sind es bei mir jetzt glaube ich knapp 25 tage...hoffe es bleibt dabei und ich lasse alles andere auch endgültig sein

10.09.2011 19:28 • #28


alexander


261
15
21
Och man, Tag 2. So schwer, ich starre nur aufs Handy... Aber kein Kontakt ist besser als wieder enttäuscht zu werden. Ich hoffe ich schaff das ohne Rückfall

12.09.2011 08:54 • x 1 #29


norwid68


1210
10
175
seitdem sie auszog, mitte mai, kam sie einmal vorbei und ein anruf wegen einer klärung..mehr nicht.vermisse sie auch nicht. auch nicht am heutigen 3. hochzeitstag, was sich vermutlich auch nicht ändern wird, wobei ich heute abend nochmal an die hochzeit zurückdenken werde..aber ich habe damit poisitiv abgeschlossen und bereue den schritt rückwirkend nicht

lg
kai

12.09.2011 09:09 • #30




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag