33

Kein Kontakt zum Ex - Thread

Queenie

Queenie

260
491
Ich habe seit 43 Tagen die mir selbst auferlegte Kontaktsperre durchgehalten, aber es ist einfach nur die Hölle. Ein nicht enden- wollender Albtraum. In Gedanken flehe ich ihn immer und immer wieder an, zu mir zurückzukommen, mir zu schreiben, sich irgendwie bei mir zu melden. Ich vermisse ihn, seit er gegangen ist, jeden Tag, jede Stunde, jede Sekunde.

Ich kann es gar nicht beschreiben, es tut einfach nur so unendlich weh. Vor allem, weil ich genau weiß, dass er mich NICHT vermisst, dass er sein Leben in vollen Zügen genießt - er hat mich einfach ersetzt mit einer anderen, und hat mich von heute auf morgen verlassen. Aus dem Nichts, ohne Vorankündigung.

Ich bin einfach nur noch am Boden zerstört. Er ist glücklich, und ich durchlebe seit 6 Wochen eine Höllenqual nach der anderen

07.05.2018 12:28 • #286


Scream

Scream

18
2
3
@Melle ich wäre gerne schon so weit wie du! Ich kann mit dieser "Ignoranz" nicht leben... oder nur schlecht.
Ich gehe zur Lebensberatung (der Mann hat 3 Mal mit uns eine Paarberatung gemacht, kennt meinen Ex also etwas), das hilft ganz gut... ist aber auch sehr hart, denn er spricht die Wahrheit immer wieder aus.

Wenn ein Ex ohne einen plötzlich glücklicher ist... das ist so grausam. Wir wären vielleicht gute Freunde, aber ich kann das glaube ich nicht.

07.05.2018 21:11 • #287


Melle

16
4
Zitat von Scream:
@Melle ich wäre gerne schon so weit wie du! Ich kann mit dieser "Ignoranz" nicht leben... oder nur schlecht.
Ich gehe zur Lebensberatung (der Mann hat 3 Mal mit uns eine Paarberatung gemacht, kennt meinen Ex also etwas), das hilft ganz gut... ist aber auch sehr hart, denn er spricht die Wahrheit immer wieder aus.

Wenn ein Ex ohne einen plötzlich glücklicher ist... das ist so grausam. Wir wären vielleicht gute Freunde, aber ich kann das glaube ich nicht.


Am Anfang fand ich diese Ignoranz auch echt sch****. Hab mich einfach gefragt was das soll.
Es ist echt verdammt schwer mit sowas umzugehen, ich weiß.
Wollte ihm auch eigentlich gestern nochmal schreiben und ihn zur Rede stellen und ihm sagen das ich keine Interesse mehr daran habe, jemals mit ihm befreundet zu sein (haben ausgemacht nach der Kontaktsperre bzw. Wenn ich keine Gefühle mehr habe, Freunde zu sein), da er sich so verändert hat und mich eh ignoriert. Habe da kein Bock drauf und es ist, wenn ich so drüber nachdenke auch schwachsinnig. Habe genügend Freunde mit denen ich reden kann,da brauche ich ihn nicht noch zusätzlich als "Freund".
Du solltest die Freundschaftsschiene meiden. Einfach, weil du ihn noch liebst und es dich kein Stück weiter bringen würde, glaub mir. Kein Kontakt ist das beste was du machen kannst. In dieser Zeit kannst du so viel erreichen, ich mein du gehst ja schon zu einer Beratung und das ist schon ein großer Schritt. Falls du Unterstützung brauchst, kannst du dich jederzeit hier im Forum melden und auch bei mir kannst du dich melden. Musst du nicht ist nur ein Angebot.

07.05.2018 22:47 • #288


Relic2388

Bin vor 7Tage ausgezogen sie meinte zu mir ihr Herz sagt ja aber ihr Kopf sagt nein. 4tage vor unserem Hochzeitstag beendete sie alles..... hab jetzt seit 1Woche kein Kontakt aber ich denke stündlich an sie es zerfrisst mich innerlich. Wie soll ich sie vergessen? Ich will ihr nicht schreiben und nicht kontaktieren. Sie hat alles mir eingepackt alle hochzeitssachen ich bin so fertig......

10.05.2018 11:50 • #289


Bonnie08

1
Mein ex hat mich vor 2 wochen verlassen und überall blockiert, habe ihn vor 3 Tagen eine lange e Mail geschrieben, keine Antwort. Er schafft es standhaft zu bleiben und sich nicht zu melden. Ich nicht

10.05.2018 14:04 • #290


UB50

UB50

72
1
101
Bei mir ist es der 12 Tag und heute ist es ganz schlimm,ich kann meinen Kopf einfach nicht ausstellen:-(
Nach allem was sie mir angetan hat,könnte ich nicht mehr mit meiner Frau zusammen sein.
Sie hat mir einen Neuanfang vorgespielt,in der Zeit, als ich sehr viel bei ihrem Umzug geholfen habe und ihre Wohnung renovierte.Dann als alles fertig war,da meldest du dich nicht mehr und als ich Tage später nachfragte, da erfuhr ich von dem Neuen.
Jetzt bin ich voller Hass und gleichzeitig unendlich traurig,ich hasse dich und irgendwo liebe ich dich immer noch.
10 Jahre,die steckt man nicht einfach mal so weg,da macht mein Hirn und mein Herz nicht mit.
Ich hoffe so sehr,dass ich nicht mehr an dich denken muss und endlich anfangen kann zu verdrängen,denn vergessen werde ich das nie.

12.05.2018 18:51 • #291


milano30

117
15
67
Letzte Mail von Ihm am 04.04.19, letzte Mail von mir am 15.04.2019. Bis heute keine Reaktion. Ich bin aus seinem Sinn, er hat mich vergessen. Er hat seine Neue, sie ist jünger, entspricht mehr seinem Typ, sie haben viel S. und sie passt besser zu ihm.
Ich denke noch jede Sekunden an jedem verdammten Tag an ihn. Wir werden nie wieder Kontakt haben. Er geht weiter, ist glücklich und erfüllt. Er verschwendet keinen Gedanken mehr an mich. Er hat mich sicherlich nie geliebt, denn sie traf er schon 1,5 Monate später. Ich habe ihm nie so viel bedeutet, wie sie ihm bereits jetzt bedeutet. Er wird mit ihr all das erleben, was ich mir gewünscht habe: gemeinsame Wohnung und ein gemeinsames Kind.

Die Trennung war eine traumatische Erfahrung für mich. Meine Träume und Hoffnungen musste ich aufgeben. Meine Liebe zu ihm ist noch da. Ich kann mir nicht vorstellen jemals wieder mit jemand anderem intim zu werden. Und er *beep* sie jetzt wahrscheinlich mehrmals am Tag.

Ich will nicht daran zerbrechen, aber es trifft mich im Kern. ;(

20.04.2019 15:32 • #292




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag