158

Kennengelernt, im Moment will er keine Beziehung?!

Lissa

9
1
12
Hallo ihr Lieben

Ich (28) stecke gerade in einer ganz blöden Situation, ich bin total geschockt und traurig.

Vor acht Wochen habe ich einen Mann (34) kennengelernt, welcher mich auf ein Date einlud.

Bisher haben wir uns sieben mal getroffen, es war immer wunderschön, tolle Unterhaltungen, schöne Unternehmungen, wir verstehen uns prima und ich dachte wirklich, dass es etwas werden könnte. Wir waren einmal auch schon intim miteinander, beim vierten Date. Er drückte sich auch immer so aus, als wäre er auf etwas festes aus, ein Fehler, dies gedacht zu haben, wie ich gestern erfahren musste.
Leider haben wir nie darüber gesprochen, das wäre wohl besser gewesen.

Das letzte Treffen ist drei Wochen her, kam mir schon total komisch vor, denn vorher wollte er mich mindestens einmal die Woche sehen. Er meldete sich plötzlich auch nicht mehr von selbst, antwortete nurnoch, dann aber total lieb. Bloß, er stellte auch keinerlei Gegenfragen mehr. Irgendwann dachte ich mir, dass ich einfach mal abwarte, ob er sich meldet, wenn ich mich nicht mehr melde, es verging eine Woche, ich hörte nichts von ihm.
Da ich mir langsam Sorgen machte und mir auch klar war, dass etwas nicht stimmt, er wahrscheinlich das Interesse verloren hat, schrieb ich ihm gestern eine Nachricht, dass ich es komisch finde, von ihm nichts mehr zu hören, dass er mir ruhig sagen kann, wenn er kein Interesse mehr an Kontakt und Treffen hat, dass das nur fair wäre, mir dies auch wenigstens mitzuteilen.

Prompt kam eine Antwort, die mich total verletzt hat.
Er schrieb, dass es nichts mit kein Interesse zutun hätte, dass es nicht am Interesse liegen würde, er wäre nur gerade erst wieder Single, würde aus einer elfjährigen Beziehung kommen und würde nicht gleich wieder in die nächste hüpfen wollen. Er würde etwas auf Dauer suchen, aber ohne Zwang und Schwierigkeiten einer Beziehung.

Ich bin sprachlos!
Er hat mir nie gesagt, dass er gerade erst Single ist, er hat mir auch nie gesagt, dass er keine Beziehung sucht! Da hätte er fairer sein müssen, es gleich sagen müssen!
Beim letzten Treffen hieß es noch, er hätte mich total lieb, hätte mich total vermisst, er hätte sich Sorgen gemacht, weil ich mich nicht meldete (Tat ich tatsächlich weniger, ich war krank).
Nun das?! Das passt doch nicht zusammen? Ich hatte mich in den letzten Tagen vor der einwöchigen Funkstille extra häufiger gemeldet, weil ich dachte, er würde sich darüber freuen, weil er es ja ansprach.
Ich verstehe seine Worte und sein Verhalten gerade nicht. Ich weiß nicht, wie ich reagieren soll, was ich nun antworten soll, ich habe mich total verliebt und war überzeugt, er würde etwas festes suchen.

Ich weiß nicht, ob ich es könnte, es tut mir ja jetzt schon weh und ich werde wahnsinnig, wenn er sich nicht meldet. Wahrscheinlich würde ich immer mehr Gefühle entwickeln und am Ende noch verletzter sein, ich denke nämlich nicht, dass ich mir Hoffnungen machen brauche, oder?
Ich verlange jetzt auch nicht sofort eine Beziehung, es wäre mir selbst zu schnell, aber es sollte das Ziel sein, welches er ja nun irgendwie schon ablehnte.

Vorhin schickte er mir plötzlich ein witziges Foto mit einem Spruch, dass er dabei an mich denken musste, war irgendwie total unpassend.

Ich habe noch nicht reagiert, weder auf seine Nachricht von gestern, noch auf sein Foto von heute, ich weiß nicht, was ich tun soll.

08.12.2020 14:16 • #1


Snipes

Snipes


3474
6
8375
Willkommen hier @lissa,

kurz mein spontaner Gedanke zu deiner Situation: Bei sieben Dates hättet ihr schon längst über eure Erwartungen an den anderen sprechen müssen. Besonders Du hättest diese schon viel früher klar (Ich möchte eine Beziehung, was möchtest Du?) formulieren müssen.

Dass er nach seiner langen Beziehung und der recht frischen Trennung nicht gleich ins nächste Abenteuer hüpft finde ich sehr vernünftig. Klar hätte auch er das schon von Beginn an sagen können, aber so wie Du sein Verhalten beschreibst, hat er es eigentlich recht klar gezeigt.

Tut mir leid für dich, aber Du bist leider an einen nicht verfügbaren Mann geraten

08.12.2020 14:25 • x 5 #2



Kennengelernt, im Moment will er keine Beziehung?!

x 3


MrXYZ

MrXYZ


412
618
Hey du,

tut mir wirklich leid, dass du diese Erfahrung machen musstest, ich kenne es aber, habe sie in ähnlicher Natur gerade ganz gut hinter mich gebracht.

Zitat:
Er hat mir nie gesagt, dass er gerade erst Single ist, er hat mir auch nie gesagt, dass er keine Beziehung sucht!


Das sind einer der tendenziell wichtigsten Fragen die beim kennenlernen direkt gestellt und beantwortet werden müssen, genau aus diesem Gründen, weswegen du jetzt leider hier bist.

Aber anders herum gibt es auch Menschen die Teil dieser heutigen Gesellschaft sind, die sich/uns an - und belügen, die Dinge verdrehen und die Zahlen fälschen, aber ver - und schweigen ist derselbe feige und charakterlose Bockmist.

Das beste wäre, wenn du den Kollegen nach sonst wo schickst und ihn für immer dort lässt, weil das macht man einfach nicht, so wie er es gemacht hat.

Zitat:
Vorhin schickte er mir plötzlich ein witziges Foto mit einem Spruch, dass er dabei an mich denken musste, war irgendwie total unpassend.


Damit wird er dich jetzt bei der Stange halten und das schlimme ist, er ist sich dem ganz klar bewusst, willst du sowas?

Schick ihn weg, bitte....

08.12.2020 14:30 • x 2 #3


CaveCanem

CaveCanem


4336
1
6502
Zitat von Lissa:
Wir waren einmal auch schon intim miteinander, beim vierten Date. Er drückte sich auch immer so aus, als wäre er auf etwas festes aus, ein Fehler, dies gedacht zu haben, wie ich gestern erfahren musste.


Finde den Fehler.

Zu früh in der Kiste gewesen.

Man würde denken, er hat bekommen was er wollte.

Und: Du sahst Dich in einer Beziehung. Oder zumindest in Verbindlichkeit.

Er nicht.

08.12.2020 14:31 • x 4 #4


Kummerkasten007

Kummerkasten007


11796
6
15859
Zitat von Lissa:
Das letzte Treffen ist drei Wochen her,


Lass mich raten: Davor war das vierte Treffen mit Säxx?

08.12.2020 14:32 • x 2 #5


Dediziert


75395
Das tut mir leid für dich!
Zitat von Lissa:
Ich verlange jetzt auch nicht sofort eine Beziehung, es wäre mir selbst zu schnell, aber es sollte das Ziel sein welches er ja nun irgendwie schon ablehnte.

Ganz allgemein einmal gefragt:
datest du, um einen potentiellen Partner zu finden und daraus folgend eine Beziehung zu haben oder um einmal zu schauen, ob ihr einfach kompatibel seid?
Und wieso kam nichts von dem, was du bemängelst zur Sprache?

08.12.2020 14:33 • #6


willan


3256
4611
Ach Lissa das tut mir leid. Blöde Situation.

Zitat von Lissa:
Leider haben wir nie darüber gesprochen


Du hast es ja schon selbst erkannt. Aber vermutlich hast Du es nicht für nötig befunden, weil ...

Zitat:
Er drückte sich auch immer so aus, als wäre er auf etwas festes aus


Was hat er denn gesagt?

08.12.2020 15:33 • #7


Jane_1

Jane_1


1251
2921
Zitat von Lissa:
Er drückte sich auch immer so aus, als wäre er auf etwas festes aus,

Zitat von Lissa:
Er würde etwas auf Dauer suchen, aber ohne Zwang und Schwierigkeiten einer Beziehung.


Er hat nicht mit offenen Karten gespielt, ich würde mir da auch nicht den Schuh anziehen, dass du hättest fragen sollen.
Er wird geahnt haben, dass du für eine reine Matratzensport-Geschichte nicht zu haben bist und hat anscheinend sprachlich so rumgeeiert, dass er nicht lügen, dir aber auch keinen reinen Wein einschenken musste.

Liebes, sei dankbar, dass er jetzt wenigstens mal ehrlich war und schreibe ihn ab.
Das mit dem Foto empfinde ich auch als unpassend und unreif von ihm.

Alles Gute!

08.12.2020 16:02 • x 6 #8


CaveCanem

CaveCanem


4336
1
6502
Zitat von Lissa:
Vorhin schickte er mir plötzlich ein witziges Foto mit einem Spruch, dass er dabei an mich denken musste, war irgendwie total unpassend.


Ketzerischer Spontangedanke: weißt Du denn, wievielen Frauen er genau dasselbe Bild geschickt hat?

Und: Testmessage.

Test, ob er jetzt geblockt ist bei Dir.

Und ob Du noch reagierst.

Schick ihm doch mal ein Bild von Deinem Klo zurück. Und schreib dazu: komisch. Muss dabei gerade an Dich denken.

08.12.2020 16:10 • x 5 #9


SabineWien


715
8
1340
Hm... also ich finde sein Verhalten überhaupt nicht komisch.
Auch Männer, die dich nicht als Traumfrau sehen (und das ist hier anscheinend der Fall) tun gerne auf verliebt und wollen dich fix an der Angel wissen. Sie wollen auch das du keinen anderen datest, also es soll schon verbindlich sein für dich.. für DICH!.. er hat klar gesagt daraus wird keine Beziehung.. also er kann jederzeit gehen meint er damit.

Und das ist das einzige, was du jetzt sehen solltest (aber ich weiss, man will das nicht sehen). Er will alle Vorteile eine Beziehung aber er gehört nicht zu dir und du kannst nichts verbindliches von ihm haben!

Das was er jetzt tut...dir schreiben, mit dir kuscheln, dir sagen er hat dich lieb (was mich persönlich ärgern würde, das Männer jetzt auch schon ich hab dich lieb sagen obwohl es für sie nix fixes ist).. also das alles macht er genauso wie in einer Beziehung...warum auch nicht, ist doch schön für ihn auch!
Komisch ist da gar nix.... Mann versucht es sich leicht zu machen... ist die Frage ob du ihm alles gibst für nix verbindliches.

Nur wird er halt irgendwann eine andere daten und weg sein... das wird natürlich eines Tages passieren.
Eine geringe Chance das es doch irgendwann fix wird gibt es natürlich auch...aber sich daran zu klammern wäre halt Strohhalm.

Tut mir leid für dich...es ist so schade gell.. da hat man eine tolle Zeit und irgendwie will sich keiner mehr fix binden... echt traurig.

08.12.2020 16:21 • x 3 #10


DieSeherin

DieSeherin


7208
10482
Zitat von Lissa:
Er würde etwas auf Dauer suchen, aber ohne Zwang und Schwierigkeiten einer Beziehung.


ääähhhmmmm... was ist das denn dann? er will schon irgendwie exklusiv und längerfristig daten, dem kinde aber keinen stempel der verbindlichkeit gebe?

ich würde ihn einfach fragen, wie er das meint?

08.12.2020 16:28 • x 1 #11


Kummerkasten007

Kummerkasten007


11796
6
15859
Zitat von DieSeherin:
ich würde ihn einfach fragen, wie er das meint?


Dieser Mann hat mit Sicherheit nicht die Klöten in der Hose um zu sagen ich bin Single, ich nehme alles, was mir angeboten wird. Da würde dann nur Geschwurbel zu hören sein.

08.12.2020 16:30 • x 2 #12


CaveCanem

CaveCanem


4336
1
6502
Zitat von DieSeherin:
ich würde ihn einfach fragen, wie er das meint?


Was willste den denn noch fragen? Ubd wozu?

Sie verliebt. Er eher nicht so. Aua.

The end.

Kurzgeschichte.

08.12.2020 16:35 • x 3 #13


Cienne

Cienne


409
1
768
Ach mensch, erst einmal einen fetten Drücker von mir, kann mir gut vorstellen, wie du dich grad fühlen musst

Zitat von Lissa:
Wir waren einmal auch schon intim miteinander, beim vierten Date. Er drückte sich auch immer so aus, als wäre er auf etwas festes aus, ein Fehler, dies gedacht zu haben, wie ich gestern erfahren musste.
Leider haben wir nie darüber gesprochen, das wäre wohl besser gewesen.

Zitat von Lissa:
Er schrieb, dass es nichts mit kein Interesse zutun hätte, dass es nicht am Interesse liegen würde, er wäre nur gerade erst wieder Single, würde aus einer elfjährigen Beziehung kommen und würde nicht gleich wieder in die nächste hüpfen wollen. Er würde etwas auf Dauer suchen, aber ohne Zwang und Schwierigkeiten einer Beziehung.

Zitat von Lissa:
Er hat mir nie gesagt, dass er gerade erst Single ist, er hat mir auch nie gesagt, dass er keine Beziehung sucht! Da hätte er fairer sein müssen, es gleich sagen müssen!

Zitat von Lissa:
Beim letzten Treffen hieß es noch, er hätte mich total lieb, hätte mich total vermisst, er hätte sich Sorgen gemacht, weil ich mich nicht meldete

Ich glaub, es ist leider total egal, welche Umstände da vorherrschen. Ich denke auch, dass er generell schon interessiert an einer Beziehung ist, sonst würde er sich nicht 7mal jede Woche mit dir treffen. Und ihr wart dabei auch nur einmal intim, das hört sich nicht danach an, dass er generell nur an Bettgeschichten interessiert ist. Zumindest habe ich das so im Gefühl, keine Ahnung, was wirklich dran ist.

Leider ist sein Feuer wohl plötzlich erloschen. Grabe du da lieber nicht nach Gründen oder Erklärungen. Sowas passiert einfach. Genauso, wie man sich aus unerklärlichen Gründen in Person A verliebt und in Person B nicht, kann es umgekehrt auch passieren. Leider, leider.


Zitat von Lissa:
Ich verstehe seine Worte und sein Verhalten gerade nicht. Ich weiß nicht, wie ich reagieren soll, was ich nun antworten soll, ich habe mich total verliebt und war überzeugt, er würde etwas festes suchen.

Zitat von Lissa:
Wahrscheinlich würde ich immer mehr Gefühle entwickeln und am Ende noch verletzter sein, ich denke nämlich nicht, dass ich mir Hoffnungen machen brauche, oder?

Zitat von Lissa:
Vorhin schickte er mir plötzlich ein witziges Foto mit einem Spruch, dass er dabei an mich denken musste, war irgendwie total unpassend.

Zitat von Lissa:
Ich habe noch nicht reagiert, weder auf seine Nachricht von gestern, noch auf sein Foto von heute, ich weiß nicht, was ich tun soll.

Naja, ich glaub, tief in dir weißt du schon, was du eigentlich willst und wie du dich entsprechend verhalten solltest. Brich den Kontakt ab. Du wirst von diesem Mann nicht das bekommen, was du gerade willst. Es reicht für ihn nicht für eine wirklich verbindliche Beziehung, auch wenn er dich sicherlich lieb hat. Aber er meint das alles nicht so ernst wie du, da seid ihr auf einem unterschiedlichen Level.

Ich hatte einen Ex, der war auch relativ frisch (ein halbes Jahr glaube ich) aus einer langjährigen Beziehung raus und eigentlich wollte er erst einmal keine neue Beziehung anfangen und sein Leben zunächst neu sortieren. Und da wollte ich mich auch eigentlich aus der Geschichte herausziehen, weil ich ein wenig verliebt in ihn war, aber er wollte sich dann dennoch unbedingt mit mir treffen und ZACK - war es um ihn geschehen.

Ich denke, wenn jemand wirklich will und verliebt ist, sind die Umstände total egal, dann WILL man einfach. Nimm seinen Korb ernst, auch wenn es weh tut. Wenn du auf ihn wartest, vermutlich hoffnungslos, tut es einfach nur weh. Besonders, wenn er dann eventuell doch jemand anderes für sich findet, bei der dann das Feuer wirklich brennt.

08.12.2020 16:36 • x 2 #14


Kopf_hoch


213
388
@ Lissa,

ich denke nicht,dass Du etwas falsch gemacht hast. Das war halt eine Datingphase und da gibt es immer das Risiko,dass sich jemand zurückzieht. Egal ob man über seine Intentionen redet oder nicht. Das ist ein dynamischer Prozess, der überwiehend von Gefühlen gesteuert wird und die können sich verändern.

Mein Rat wäre: Zieh Dich komplett zurück,kein Kontakt. Auch kein Antworten auf Smalltalktexte. Er muss auf Dich zukommen und verbindlicher werden.

Alles Gute:)

08.12.2020 18:42 • x 4 #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag