19

Kontaktabbruch nach dem ersten Date

Sway82

Sway82


2388
10
2091
Zitat von RazzMatazz:
Ob Zeit irgendwas bringt? Oder habe ich es einfach komplett durchtrieben :/


Die Zeit wird im Bezug auf die Dame nichts bringen.
Die ersten euphorischen Gefühle, dir ihr ja nur per Handy etc. hattet, sind dahin. Es ist bei ihr nicht mehr geworden, als ihr euch persönlich kennengelnert habt. Das ist kein Fehler deinerseits. Es passt für sie einfach nicht.
Lass es gut sein und stelle keinen weiteren Kontakt mehr her.

10.08.2017 14:50 • x 1 #16


frauohnenamen


Manchmal geht es auch darum wer macht zuerst Schluss.

Sie War eben schneller sonst hättest du vielleicht Schluss gemacht.

Ist zwar doof könnte aber sein

Es kann auch sein das dies der Hintergrund und es rein gar nix mit emotIonen oder mit dem körperlichen zu tun hatte.

10.08.2017 14:54 • #17


frauohnenamen


Klingt zwar doof aber vielleicht sind ihre Hormone auch abgefallen und die hat deshalb Schluss gemacht

10.08.2017 15:06 • #18


Sway82

Sway82


2388
10
2091
Zitat von frauohnenamen:
Manchmal geht es auch darum wer macht zuerst Schluss.

Sie War eben schneller sonst hättest du vielleicht Schluss gemacht.

Ist zwar doof könnte aber sein

Es kann auch sein das dies der Hintergrund und es rein gar nix mit emotIonen oder mit dem körperlichen zu tun hatte.


Wieso denn Schluss machen?
Da gab es doch noch gar nix zum Schluss machen ausser ein paar Telefonate, ein Date, einmal S.
Da gab es weder eine Beziehung oder vergleichbares.

10.08.2017 15:10 • #19


RazzMatazz


10
1
1
Zitat von frauohnenamen:
Klingt zwar doof aber vielleicht sind ihre Hormone auch abgefallen und die hat deshalb Schluss gemacht



Es gab ja keine beziehung, also hat sie in dem sinne ja nicht "schluss gemacht"

Daß Interesse ging sehr von ihr aus, von Anfang an auch während des Treffens ..naja falsch gemacht habe ich auf jeden Fall was, dafür habe ich mich aber auch entschuldigt. Aber scheinbar war ihr meine Reaktion einfach viel zu krass, was ich auch nachvollziehen kann

10.08.2017 15:16 • x 1 #20


frauohnenamen


Wo ist dann dein Problem?

Sie hat schon Schluss gemacht.

Wie man es jetzt nennt ist egal, das ist definitionssache.

10.08.2017 15:26 • #21


Undying


Zitat:
Aber scheinbar war ihr meine Reaktion einfach viel zu krass,

So krass war es auch wieder nicht. Allerdings wird sie sich denken, wenn du schon am Anfang beim kennenlernen so unreif reagierst, na wie wirst du dann erst innerhalb einer Beziehung sein? Lern draus und machs das nächste mal besser.

10.08.2017 15:32 • x 1 #22


vorbei


4709
1
5423
vielleicht wollte sie auch einfach nur einen ONS .. soll es bei frauen auch geben , dass die sich ihre spielzeuge online suchen

10.08.2017 15:44 • #23


DieAndere


Beim 1. Date nimmt sie dich auf einen Geburtstag mit, ok ist aber eher unverbindlich und S. beim 1. Treffen. Das was sie sagte, es hat ein Pünktchen gefehlt...
Deine Reaktion war dann alles andere als unverbindlich also konnte sie dich ohne Probleme abschießen. Schade, dass man sich heute keine Zeit mehr nimmt, sich langsam kennenzulernen. Beziehungen die 500 km voneinander entfernt wohnen wäre nicht meine 1. Wahl, aber wenn es funzt kann man ja zusammenziehen. Merke es dir fürs nächste mal, nicht so überschießend reagieren, wenn nicht gleich der Funke überspringt. Vielleicht hätte sie dich ja später mal kontaktiert, aber so, warum sollte sie?

10.08.2017 15:54 • #24


Sabine 49


4413
1
6274
Durch euren intensiven Kontakt vor dem Treffen wurden da beiderseits Erwartungen aufgebaut, die dann in der Realität nicht erfüllt werden konnten.

Ich persönlich glaube, es waren die Dinge, die du ihr an den Kopf geworfen hast. Nach zwei Wochen online und telefonischem Kontakt, einem gemeinsamen Abend und einer gemeinsamen Nacht mit S., bist du sie wohl unglaublich angegangen. Dazu eure 500 km Entfernung. In mir wären da auch übelste Vorstellungen hochgekommen, wie das dann bei einer Fernbeziehung funktionieren soll, wenn jemand nach so kurzer Zeit meint, so agieren zu können.

Dann lieber gar kein Kontakt mehr, als sich so was dauerhaft als Partnerin ans Bein zu binden. Da war aus ihrer Sicht der Cut die einzig richtige Entscheidung. Und: natürlich ist es einfacher, das dann deutlich zu machen, wenn du wieder weg bist.

Was mich jetzt interessieren würde, was hast du denn zu ihr gesagt? Musst du natürlich nicht schreiben, aber mit konkreteren Inhalten kann man konkreter antworten.

10.08.2017 16:25 • x 2 #25


RazzMatazz


10
1
1
Hab dir mal persönlich ne Nachricht geschrieben?

10.08.2017 17:09 • #26


Schwedus


1776
3
2286
@die andere, das gefällt mir. Ich werde nicht therapieren;-).
Letztendlich kann es auch sein, dass sie mehrere Dates per Netz hat - auch gleichzeitig - und dann waegt sie ab und du bist raus.

10.08.2017 17:15 • #27


RazzMatazz


10
1
1
Zitat von Sabine 49:
Durch euren intensiven Kontakt vor dem Treffen wurden da beiderseits Erwartungen aufgebaut, die dann in der Realität nicht erfüllt werden konnten.

Ich persönlich glaube, es waren die Dinge, die du ihr an den Kopf geworfen hast. Nach zwei Wochen online und telefonischem Kontakt, einem gemeinsamen Abend und einer gemeinsamen Nacht mit S., bist du sie wohl unglaublich angegangen. Dazu eure 500 km Entfernung. In mir wären da auch übelste Vorstellungen hochgekommen, wie das dann bei einer Fernbeziehung funktionieren soll, wenn jemand nach so kurzer Zeit meint, so agieren zu können.

Dann lieber gar kein Kontakt mehr, als sich so was dauerhaft als Partnerin ans Bein zu binden. Da war aus ihrer Sicht der Cut die einzig richtige Entscheidung. Und: natürlich ist es einfacher, das dann deutlich zu machen, wenn du wieder weg bist.

Was mich jetzt interessieren würde, was hast du denn zu ihr gesagt? Musst du natürlich nicht schreiben, aber mit konkreteren Inhalten kann man konkreter antworten.



Hab dir privat geschrieben

10.08.2017 19:04 • #28


DieAndere


Klingt alles irgendwie total unpraktikabel für die Zukunft, aber eine zukunft ist sicher nicht erwünscht, wenn mich jemand in so einer Entfernung kontaktieren würde gäbe es kein Date.

10.08.2017 19:08 • #29


RazzMatazz


10
1
1
Zitat von DieAndere:
Klingt alles irgendwie total unpraktikabel für die Zukunft, aber eine zukunft ist sicher nicht erwünscht, wenn mich jemand in so einer Entfernung kontaktieren würde gäbe es kein Date.



Also ich wäre schon wenn es gepasst hätte, bereit gewesen, diesen Schritt zu wagen. Außerdem waren wir uns beide über diese Entfernung bewußt haben oft drüber gesprochen und wussten natürlich das es sehr schwer werden würde

10.08.2017 19:12 • #30




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag