74

Kontaktsperre ist unerträglich!

wölfchen23

wölfchen23


95
5
47
@Jus Hallo Jus,

das tut mir leid was du durchmachen musstest aber ich hoffe dir geht es mittlerweile besser, wie gesagt ich habe kein Problem damit wenn man mir die Wahrheit sagt aber so auf jemanden loszugehen zu behaupten ich würde Mitleid erregen etc. ist hier völlig unangebracht, vielleicht könnte man mit der Zeit mit mir so hart reden und mich so wie bei dir Wachrütteln wie bei deiner Freundin am Telefon aber ich lasse mich von fremden Menschen nunmal nicht beleidigen.

24.11.2021 20:42 • x 1 #46


wölfchen23

wölfchen23


95
5
47
@Emily Die Art wie ich hier schreibe braucht dich nicht zu interessieren und hat rein garnichts mit dem Thema hier zutun also benimm dich mal Respektvoll

24.11.2021 20:48 • #47



Kontaktsperre ist unerträglich!

x 3


Jus

Jus


52
1
22
Zitat von wölfchen23:
@Jus Hallo Jus, das tut mir leid was du durchmachen musstest aber ich hoffe dir geht es mittlerweile besser, wie gesagt ich habe kein Problem damit ...

Das ist 3 1/2 Jahre her Ich bin darüber hinweg doch die schöne Zeit ist dennoch in Erinnerung geblieben.
Ich bin erneut in der Situation vor 2 Wochen verließ mich mein Partner, einfach so.
Doch ich sage mir, wenn ich es geschafft, die Trennung von der Liebe meines Lebens zu überwinden, dann schaffe ich es auch diesmal..

Ich verstehe dich! Bei dir ist es jetzt einfach noch zu frisch.. in ein paar Wochen/Monaten sieht die Welt schon ganz anders aus und du wirst über all das geschriebene hier zurückdenken und wirst wissen, im Endeffekt haben sie es nicht so böse mit dir gemeint wie du es aufgenommen hast.

Es ist halt jetzt ein bisschen ausgeartet hier..

Schau auf dich lenk dich ab fang ein neues Hobby an mache irgendwas was du schon immer mal machen wolltest! Lass deinen Gefühlen freien Lauf lass alles raus! Du wirst sehen es wird mit der Zeit leichter werden!

24.11.2021 20:49 • x 2 #48


Camaro


174
334
Zitat von wölfchen23:
aber es ist besser später als nie

Auf der einen Seite stimme ich dir da zu, aber auf der anderen Seite will ich dich mal schütteln.
Mensch Mädel, du bist noch jung und hast schon über die Gebühr so viel Zeit mit der Ex verplempert.

Ja, Liebeskummer dauert und jeder hat seine individuelle Zeitspanne, aber diese darf nicht länger sein als die eigentliche Beziehung.

Zieh' das jetzt mal durch mit kein Kontakt!

P.S.:
(Meine Meinung)
Das, was du als Beleidigung auffasst, ist genau das, was du als Augenöffner brauchen wirst.
Nicht unbedingt jetzt, aber wenn du in einem schwachen Moment dir dein Thema noch einmal durchliest, kann genau das dir helfen.

24.11.2021 20:53 • x 1 #49


Emily


1816
8
1936
Zitat von wölfchen23:
@Emily Die Art wie ich hier schreibe braucht dich nicht zu interessieren und hat rein garnichts mit dem Thema hier zutun also benimm dich mal ...

Tragische Gestalt, wirklich, auch ohne Liebeskummer. Du weißt ja nicht, was du von dir gibst. Forderst Respekt ein und selbst redest du Leute an, wie es dir gerade passt.

24.11.2021 20:54 • #50


wölfchen23

wölfchen23


95
5
47
Zitat von Jus:
Das ist 3 12 Jahre her Ich bin darüber hinweg doch die schöne Zeit ist dennoch in Erinnerung geblieben.

Das freut mich für dich das du es überwunden hast und wenn du es einmal geschafft hast schaffst du es auch ein 2 mal wie du es gesagt hattest. Bei mir braucht es etwas länger also denke ich das 2-3 Monate bis es sich bei mir beruhigt hat aber ich bin guter Dinge das zu überwinden. Danke für deine aufbauenden Worte.

24.11.2021 20:58 • #51


wölfchen23

wölfchen23


95
5
47
@Emily Muss ja die richtige sagen ne? du bist in meinen Augen kein freundlich Mensch und es gibt anscheinend irgendwas in deinem Leben was schiefgelaufen ist, aber gut ich verschwende meine Zeit nicht mehr mit dir

24.11.2021 21:02 • #52


wölfchen23

wölfchen23


95
5
47
@Camaro Wäre es besser gewesen wenn ich weiter so gemacht hätte? Dann besser später als nie. Und ich bin ehrlich gesagt auch stolz auf mich das ich es durchgezogen habe.

24.11.2021 21:05 • #53


Fliesentisch

Fliesentisch


728
1
1472
Zitat von wölfchen23:
@Emily Muss ja die richtige sagen ne? du bist in meinen Augen kein freundlich Mensch und es gibt anscheinend irgendwas in deinem Leben was scheifgelaufen ist, aber gut ich verschwende meine Zeit nicht mehr mit dir

Jetzt beruhige dich bitte erstmal! Es gibt genügend Stress in der Liebe, da musst du dir hier nicht noch mehr einfangen. Wir versuchen alle, dir zu helfen, auch, wenn es manchmal nicht danach aussieht. Jeder von uns weiß, wie diese Zeit aussieht, wie man leidet und wie sehr man die Welt in diesen Momenten hassen kann. Manche sind eben nur direkter als andere. Beides hilft dir am Ende, gerade die direkte Art liest sich anfangs extrem schmerzhaft, gewinnt aber mit der Zeit Sinn, denn sie regt zum Nachdenken an.

24.11.2021 21:06 • x 2 #54


wölfchen23

wölfchen23


95
5
47
@Fliesentisch Ich soll mich beruhigen? Hast du mal die ganzen Beiträge gesehen was Emily geschrieben hat? Ich fande das völlig unangebracht und unfreundlich weiß jetzt auch nicht wo sie mir da helfen wollte

24.11.2021 21:12 • #55


Fliesentisch

Fliesentisch


728
1
1472
Zitat von wölfchen23:
@Fliesentisch Ich soll mich beruhigen? Hast du mal die ganzen Beiträge gesehen was Emily geschrieben hat? Ich fande das völlig unangebracht und unfreundlich weiß jetzt auch nicht wo sie mir da helfen wollte

Habe ich, aber ich kenne Emily aus dem Forum, und mir persönlich ist sie nie aufgefallen als jemand, der Streit sucht oder jemanden brüskieren möchte. Ich denke, sie hofft, dich genau wie Snipes einfach via direkter Ansprache aus dem Kummer-Teufelskreis zu holen. Klar, sieht man als Betroffener nicht gerne, ist aber eigentlich genau das Richtige. Du brauchst einen Schockreiz, um dir klar zu werden, dass das, weswegen du trauerst, die Trauer nicht nicht wert ist, vor allem nicht nach so langer Zeit!

24.11.2021 21:17 • x 1 #56



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag