211

Kontaktsperre-Start Wer will mitmachen?

Tidus


Bei mir sind es nun 9 Tage seit dem letzten Machs gut und dem Moment, dass es der finale Schlussstrich war nachdem es nichts mehr zu klären oder zu sagen gab. 6 Tage seit ich das letzte Mal die Nummer einspeicherte um zu sehen wann sie zuletzt Online war.

03.02.2018 00:09 • x 5 #2386


JD24

JD24


112
140
Heute vor einer Woche hatten wir den letzten persönlichen Kontakt. Sonntags war die letzte WA Nachricht. Während der Woche hatten wir uns einmal via Zettelchen wegen der Katze ausgetauscht.

Es ist so schrecklich zu wissen, dass er nicht mehr zurück in unsere erste gemeinsame Wohnung kommt... ich vermisse ihn so sehr... ich möchte ihm so gerne schreiben... ihn anrufen... ihm erzählen, was ich die Woche so erlebt habe... dass ich wichtige Post erhalten habe... dass ich so aufgeregt wegen meiner Studienarbeit bin...

Ständig diese Fragen... vermisst du mich? Fragst du dich nicht auch, ob es mir gut geht? Schaust du (auch) manchmal, ob ich online bin? Willst du mir nicht auch schreiben?

Wie soll ich das nur durchstehen dieKontaktsperreauszuhalten?

03.02.2018 06:53 • x 4 #2387


Sonne2908


133
2
37
Hallo. Tag 2.

Ich mache die Kontaktsperre für mich und nicht für ihn. Trotzdem würde mich mal interessieren. Bei wem hat sich der Ex wieder gemeldet?
Wir waren nur drei Monate zusammen. Seit 5 Wochen ist Schluß. Viel Kontakt seitdem...nun klare Aussage von ihm.

21.03.2018 20:24 • x 1 #2388


Greta123

Greta123


69
2
76
@JD24

Ich kenne diese Fragen zu gut. Auch die Gedanken die man zu gerne teilen möchte . . Bei mir ist es jetzt 2 Wochen her und es ist schlimmer als am Anfang . Aber ich bin stark und halte durch. Sollte er mich vermissen kann er sich melden.. tut er es nicht oder zu spät wird es auch völlig okay sein- denn dann hane ich das tiefe Tal schon verlassen und werde nicht noch einmal seinetwegen traurig sein.
Wie geht es dir heute ? Geht es besser ? Hattet ihr keinen Kontakt mehr oder doch noch einmal?

05.04.2018 16:44 • x 2 #2389


Screamy


49
5
25
Die Kontaktsperre (und Wechselkontaktsperre) wird immer so hoch gelobt und überall angeraten, wenn man wen zurück haben möchte. Daraus zieht man dann irgendwie Hoffnung.
Für mich kann ich nun ein Fazit ziehen:
Bringt nix. Er meldet sich nicht. Und als ich nach Wochen/Monaten mal einen Versuch startete, noch immer nix.
Mir tut das unbeschreiblich weh

16.05.2018 14:35 • x 3 #2390


Simsala


20
2
23
Ich mache mit *meld*
Eigentlich gab es nie eine offizielle Ansage zwecks Kontaktsperre. Dennoch zieh ich es durch. Mittlerweile Tag 7.
Ich hab angefangen zu analysieren. Ihn nicht mehr auf ein Podest zu heben a la "Er hat keine Fehler, Schuld hab ich" das stimmt nicht.
Ich war knallhart ehrlich und hab jeden noch so kleinen Satz aufgeschrieben mit dem er mich die letzten Wochen verletzt hat. Alles. Es hat geholfen. Sehr sogar.
Es hat zwar nichts an meinen Gefühlen geändert. Das geht auch nicht in so kurzer Zeit. Ich weiß dass das dauern wird.

Aber es hat geholfen einzusehen, dass ohne ein konkretes Zutun von seiner Seite aus kein Neuanfang möglich ist.

In 2 Wochen hat der Herr Geburtstag. Ich werde an diesem Tag die Kontaktsperre für eine Nachricht brechen. Ich könnte es nicht mit meinem Gewissen vereinbaren, einem Menschen, der mir so wichtig ist und durch gemeinsames erwartendes Kind immer irgendwie Teil meines Lebens sein wird, so zu ignorieren...

07.08.2018 13:17 • x 1 #2391


Dalijawoe


27
2
10
Heute Kontaktsperre Tag 2.
Er hat mich auf Whatsapp geblockt. Wir haben uns zwar nicht getrennt aber ich werde ihm nicht hinterherlaufen.
Heute gehts mir schon besser als gestern aber trotzdem noch ziemlich beschissen da wir im Streit auseinandergegangen sind. Ich bin in Italien und er in Deutschland. Ich fühl mich leer, als wär ein Teil von mir weggenommen worden.

20.08.2018 12:39 • x 2 #2392


winkle


Ok. Ich fang mal wieder von vorne an. Heute ist Tag 3 der KS.
Donnerstag hab ich dumme Nuss doch tatsächlich ne Nachricht von ihm beantwortet. Wie sehr kann man sich eigentlich erniedrigen?
What ever. Ich brauche wohl Extrarunden. Hauptsache das Ziel ist klar und geht mir nicht verloren -- raus aus meinem Leben.

30.09.2018 11:05 • x 3 #2393


Moonheart

Moonheart


53
1
32
Ganz ihne Kontajt geht es nicht ...er wohnt ja noch hier -.- aber ! Uch melde mich nicht von mir aus ...schreibe nur das nötigste wenn überhaupt...

Es ist nur so verdammt schwer ...vorallem in der Dunkelheit -.-

26.10.2018 14:16 • #2394


Blueeyes123

Blueeyes123


47
77
Mit der kontaktsperre machst du alles richtig. Wenn er sich keine Zukunft mit dir vorstellen kann, dann bedeutet es unter Umständen, dass seine Gefühle nicht mehr ausreichend waren. Mein Ex hat mir dies Monate vor unserer Trennung auch gesagt. rückblickend hätte ich da selbst den schlussstrich ziehen sollen. Und ich hab gedacht, dass er mich liebt und ich ihm noch zeigen kann, dass wir ein tolles Team sind. An sich wird es zu dem Zeitpunkt schon angefangen haben mit uns abzuschließen.

04.03.2019 21:40 • #2395


KatharinaH33

KatharinaH33


28
1
4
Bei mir sind es jetzt 10 Tage. Die letzte Nachricht war von mir mit dem klaren Signal, dass ich mich nicht weiter melden werde, weil ich vermute er braucht Zeit für sich. Und auf der anderen Seite, dass ich mich nicht so behandeln lasse, wie er es tat. Darauf kam bisher keine Antwort. Also bin ich ihm wohl nicht wichtig genug. Ich werde ihn nicht mehr anschreiben und gehe ihm für die nächsten Wochen aus dem Weg (haben gemeinsamen Freundeskreis mit vielen Aktivitäten)

Ein offizielles Ende gab es nicht.

26.04.2019 14:31 • #2396


Pinkdog

Pinkdog


12
1
6
Denke es geht uns allen so das wir uns viel zu viel Gedanken machen über das warum und so viele Fragen geklärt haben möchten. Aber wir sollten stark bleiben. Ich bin oft in Versuchung doch zu schreiben aber ich denke es wirft mich nur wieder zurück. Jeder Tag ist eine Herausforderung. Die Frage ob es ihn auch beschäftigt oder ob es für ihn egal sei ist am schlimmsten.

09.06.2019 08:20 • x 1 #2397


LaFiez


79
1
131
Bei mir ist jetzt Tag 3 der Kontaktsperre... Vorher 7 Tage, aber ich dumme nuss habe Sonntag natürlich geschrieben, obwohl es eigentlich an ihm gewesen wäre. Naja geantwortet hat er auf die erste Nachricht, die zweite ging dann wohl schon wieder zu sehr ins Detail und blieb unbeantwortet... Ist ja auch eine Frechheit wissen zu wollen warum er nie gesagt hat was ihn stört und zwei Tage vorher noch heile Welt gespielt hat...
Also Tag 3 und ich versuche standhaft zu sein. Guck trotzdem ständig ins WhatsApp... Wünscht mir Glück...

26.06.2019 10:32 • #2398


Noggi


29
3
10
Der erste Tag.... Hart, aber ich denke es ist zunächst das Beste... Vieleicht um wieder klare Gedanken zu bekommen und den Wogen eine Chance geben sich zu legen...

Ändert allerdings nichts am Umstand das ich mich elendig fühle im Moment...

11.07.2019 10:15 • #2399


Sabrina72


Hallo ich mache auch mit
Nach 13 jahre Beziehung Ende.
Muss jetzt die Kontakt sperre einhalten sonst geht er zum Anwalt.
Tag 1

03.08.2019 18:40 • #2400




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag