223

Kontaktsperre-Start Wer will mitmachen?

summer_29


69
5
x., Herzlich Willkommen! Schön dass du mitmachst!

13.07.2012 17:29 • #61


neonbeige


hallo summer,
jetzt hab ich glaub ich vestanden, was du meinst.
6-8 Wochen - das soll nun also mein Ziel sein. Zwei Wochen sind um. Den Rest schaff ich auch noch! Es geht mir heute auch schon etwas besser als in den letzten Tagen. Es kommt aber trotztdem immer mal wieder so eine Panikwelle auf...
Nach 3 bis 6 MONATEN melden sich Expartner?!? So lange kann ich's mir ehrlich gesagt im Moment nicht vorstellen, das auszuhalten.

Ein herzliches Willkommen auch von mir an alle Kontaktsperrenfrischlinge!
Seid stark!

13.07.2012 19:41 • #62



Kontaktsperre-Start Wer will mitmachen?

x 3


Motobiker


369
6
78
Hoffe das wenn ich das durchstehe 3/6 Monate das ich dann sagen kann .Es war einmal .Aber ich denke mal das es sowiso zu Ende ist,denn der Übergang zum Neuen war fließend

13.07.2012 20:40 • #63


Carlson


2233
724
Ich glaube zwar nicht, dass sich meine Ex automatisch meldet... aber dann müsste ich nach heute ja schon wieder 3-6 Monate warten... aber mal ehrlich - WORAUF denn?

13.07.2012 22:21 • #64


MeMoi


Hallo!

Ich mach' auch mit.

Es sind jetzt drei Wochen seit er sich von mir getrennt hat.

Wir hatten in den ersten beiden Wochen nur kurz Mailkontakt wegen Sachen zurück u.s.w, alles sachlich und ohne Emotionen und Jammerei.

Seit einer Woche schickt er wieder ab und an Mails oder SMS, alle irgendwie belanglos, aber mit Inhalten, die mich eindeutig an unsere Gemeinamkeiten erinnern sollen.

Außerdem weiß ich, dass er schon während unserer Beziehung eine andere Frau kennengelernt hat. Für mich sind seine Kontaktversuche deshalb auch sehr rätselhaft gewesen.

Heute habe ich dem Ganzen eine Riegel vor geschoben.

Habe ihm erklärt, dass meine Welt vor drei Woche aus den Fugen geraten ist und ich erst mal richtig klar kommen und abschliessen muss. Für eine lockere Freundschaft sei es von meiner Seite aus noch viel zu früh. Ich würde mich melden, wenn ich bereit dazu bin.

Seine Antwort lautete "Alles klar."

So, jetzt ist also Kontaktsperre.

Fühle mich momentan ganz o.k.
Der Gedanke, nichts mehr von ihm zu hören, ist beängstigend., aber besser für mich.
Ich werde berichten, wie es mir in der nächsten Zeit damit ergeht...

13.07.2012 22:47 • #65


GNDQ

GNDQ


380
1
34
Zitat von MeMoi:

So, jetzt ist also Kontaktsperre.

Fühle mich momentan ganz o.k.
Der Gedanke, nichts mehr von ihm zu hören, ist beängstigend., aber besser für mich.



hgw! bis jetzt alles richtig gemacht. u willkommen

14.07.2012 12:09 • #66


Carlson


2233
724
Es wird immer wieder der Wunsch nach Kontakt kommen. Das ist dann manchmal schwierig sich gegen diesen inneren Druck zu wehren. Am besten - sofort ins Forum. Wir werden dir helfen, wenn es mal schwierig ist.

14.07.2012 19:01 • #67


Heavy83

Heavy83


640
3
26
So verwirrend wie das alles im Leben nunmal wieder ist, hab ich im falschen Thread geantwortet. Demnach ... Thats me .. ich bin dabei ... KS ... knapp 2 Stunden ... seufz ;(

14.07.2012 20:16 • #68


summer_29


69
5
Memol, auch dir Herzlich Willkommen!

14.07.2012 20:35 • #69


summer_29


69
5
Heavy83, das tut mir wirklich leid! Was ist denn passiert?

14.07.2012 20:36 • #70


Heavy83

Heavy83


640
3
26
summer_29 ... PM ... ist halt blöd gelaufen

14.07.2012 20:42 • #71


summer_29


69
5
Tag 5: Mir gehts gut, hätte ihn aber gerne um mich. Denke nun darüber nach ob ich ihn wirklich zu viel geliebt habe (wie ich das immer so glaube) und er sich deswegen entfernt hat, oder aber vielleicht genau das Gegenteil. Ich frag mich langsam ob ich ihn doch zu selbstverständlich genommen habe, war ich wirklich für ihn da?, hab ich mich wirklich um seine Belange gekümmert?, Ihm zugehört? Ich bin mir da langsam unsicher, mir fällt vieles ein was er so gemacht hat und was ich damals nicht wertgeschätzt habe, sondern vorrausgesetzt habe. Im Nachhinein finde ich dass diese Kleinigkeiten überhaupt nicht selbstverständlich sind. Hab ich mich wirklich genug um ihn gekümmert? Ich hätt damals nicht im Traum gedacht dass es schief gehen könnte, vielleicht hätte ich mal mehr Gedanken in die Beziehung investieren sollen. Das würde ich ihn nun mal gerne fragen, man sieht immer nur alles aus seiner Sicht... Ansonsten hab ich aber noch nicht das Bedürfnis mich zu melden.

14.07.2012 20:53 • #72


Heavy83

Heavy83


640
3
26
Naja, muss halt weiter gehn ne

14.07.2012 20:57 • #73


summer_29


69
5
neonbeige, freut mich dass es dir schon besser geht! Aber sieh den Rest auch nicht allzu leichtfertig, klar die geschafften 2 Wochen sind schon super! Allerdings kann es danach noch härter werden als die ersten 2 Wochen, denn das Vermissen/ Sehnsucht wird meist viel stärker. Es ist nun mal ein Entzug! 6-8 Wochen sind 2 Monate! das sollte man nicht vergessen, etwas weniger als 1/4 Jahr. Wenn du noch mehr über die Machtverteilung in Beziehungen lesen willst, dann suche in diesem Forum mehr darüber. Dadurch hab ich auch erst begriffen warum es nicht geklappt hat mit der Beziehung, dass es so kommen musste.

14.07.2012 21:27 • #74


summer_29


69
5
Motorbiker, gib die Hoffnung nicht auf die neuen Beziehungen sind meist nur Auffangbeziehungen und verlieren schnell ihren Glanz! In 4 Wochen kann das ganze schon wieder gaanz anders aussehen!

14.07.2012 21:30 • #75



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag