154

Kritik / Nörgeln in der Datingphase?

CanisaWuff
Zitat von Yoda563:
Wenn du ihn doch nochmal triffst, konfrontier ihn doch mal damit. Bist du eigentlich oft so negativ drauf? Oder: Ich hab kein ...

Aber warum sollte man mit so einem Menschen noch Lebenszeit verschwenden?

14.01.2023 10:54 • x 2 #46


CanisaWuff
Zitat von cradleasion:
Er wird dich bewusst/unbewusst 'Testen'...

Das glaube ich nicht. Der Typ ist einfach selber nicht glücklich und wenn mich ein Typ testen möchte, dann kann er gleich am anderen Tisch sitzen.

14.01.2023 10:57 • x 1 #47


A


Kritik / Nörgeln in der Datingphase?

x 3


A
@Hansl richtig, was noch hinzukommt, sie reden ÜBER andere, BEI anderen.
Nur, sie selbst sehen sich als Saubermann, wenn man dann etwas genauer hinsieht, offenbaren sich Charakterzüge, von Betrügereien bis zu hin zu offensichtlichem Betrug, was sie allerdings nicht davon abhält, Menschen, die geradeaus gehen, andere nicht hintergehen, abwerten zu dürfen.
Wer kennt diese Kaliber nicht.
Von ihnen gilt es sich fern zu halten.

14.01.2023 10:59 • x 2 #48


K
Offtopic

....faszinierend, das wegen einem einzigen Beitrages und sehr wenigen Infos ein Mann / Mensch bereits als gestört, ohne Selbstbewusstsein, unsympathisch, krank, abwertend, übergriffig , unemphatisch, nervig.... bezeichnet wird.

Versteht mich nicht falsch. . .das Bauchgefühl der TE wird nicht ohne Grund angesprungen sein, und wenn negativ aufgefasste Aussagen deutlichst präsent in einem Date sind, dann kann man schon hellhörig werden. Dennoch finde ich es etwas fraglich, einen Menschen durch ein paar Wörter so zu verurteilen. Ich sehe folgende Zeilen in dem Beitrag, an denen interpretiert werden könnte:

Zitat:
worauf er mir erzählte wie unattraktiv er etwas beleibtere Frauen / Übergewicht per se fände und dass ihm beim Gespräch der beiden (während ich kurz den Tisch verlassen hatte) über Diäten fast schlecht wurde.


Zitat:
zum Beispiel um meine Emotionalität während des Films („ob ich immer so emotional reagiere wenn jemand im Film stirbt“, es war Kingsman) oder weshalb ich beim Brunch jetzt einen Apfel essen würde („den könne man ja schliesslich zu Hause essen“).


Zitat:
Zudem habe ich dann per Zufall (die Welt ist halt nunmal klein) erfahren, dass er während der letzten Beziehung anscheinend Kontakt mit anderen Frauen hatte (Chat, Treffen) und sich dort als Single ausgegeben hat.

Mehr finde ich nicht an Informationen. Das eine ist, was jemand sagt, das andere wie jemand es interpretiert.

Mal einen anderen Blickwinkel....
Wenn ich äussere, dass ich beleibtere Männer unattraktiv finde, dann ist das perse nichts Böses. Attraktiv finde ich sportlich gebaute Männer, das Auge isst halt mit.... Es gibt x Frauen, die zum Beispiel Männer ohne Haupthaar nicht attraktiv finden, deswegen sind sie ja aber nicht krank, übergriffig ect. Der Ton macht hierbei doch die Musik und der wird nicht erwähnt.

Und wenn ich dann behaupte, dass mir schlecht wird, weil Fremde über Diäten sprechen...sorry, das kann mir persönlich wirklich passieren. Nämlich dann, wenn das Mehoden angewendet werden, die mir wirklich übel werden lassen. Zum Beispiel 5 Tage nichts essen, Finger in den Hals stecken, zustopfen mit Nahrungsergänzung ect. pp Wir haben aber keine Kenntnis darüber, was genau er da gehört hat.

Ebenso was die Emotionalität angeht... wer sagt denn, dass er dies nicht mit einem Grinsen im Gesicht zum Ausdruck gebracht hat oder neckisch meinte? Oder der Grundton dazu vielliecht freundlich / lieb war? Es wurden keine Hinweise gegeben, wie seine Grundstimmung/Verhalten gewesen ist.

Einen Apfel zum Brunch in Frage zu stellen, ist perse auch erst mal nix Böses. Vielliecht war die Situation einfach nur ins Stocken gekommen und er wollte mit ihr nach Hause (ohne ihm jetzt was 6uelles unterstellen zu wollen)!?

Sich als Single in einer Beziehung auszugeben wäre eine Hausnummer. Es wurde aber nicht geschrieben woher diese Information kam. Stille Post (weil sein Nachbar vom Postboten gehört hat, dass dieser ein Gespräch von der Kollegin des besagten Mannes mitgehört hat) könnte hier grüßen oder eine verschmähte ExEx und dann könnte das Licht schon wieder aus anderen Winkel scheinen.

Wie gesagt, versteht mich nicht falsch. . .es geht mir auch nicht darum wie die TE es aufgefasst hat. Ich finde es fraglich einen Menschen so zu verurteilen ohne weitere Infornationen erhalten zu haben. Das ist Raten ins Blaue und kann schon mal nach hinten losgehen. Wir wollen den Hilfesuchenden doch auch nur weitere Blickwinkel aufzeigen und dies können wir am Besten, wenn wir im Vorfeld nähere Informationen sammeln als hier geschehen.

@ liebe TE
Ich möchte Dich damit nicht persönlich angehen oder etwas in Frage stellen. Die Foris hier können wirklich super toll und beratend zur Seite stehen! Um das leisten zu können, sollten aber, wie sonst übliich, weitere Informationen angefragt werden, da wir hier lediglich einen groben Einsteig von Dir erhalten haben.

Alles in allem...Dein Bauchgefühl / Deine Intution hat sich gemeldet, bleibe da dran, denn ein besseres Alarmsystem kannst Du für Dich persönlich nicht haben. Wenn das alles RedFlags für Dich sind, dann passt er vielleicht nicht zu Dir und das wirst Du Dir selbst beantworten können. Oder, wenn Du Dir weiterhin unsicher bist, beschreibe weitere Situationen und lasse uns auch an seiner Grundstimmung oder seinem konkreten Verhalten telhaben oder in welchem Kontext eine Situation entstanden ist.

Viele Grüße
Kerstin

14.01.2023 11:54 • x 1 #49


B
Hast du ihn denn wiedergesehen?
Also normalerweise mag ich solche Charaktere überhaupt nicht ABER es kann sein dass er mega nervös war und einfach nachgeplappert hatte was andere Leute ihm so erzählen. Dh wenn seine Mutter oder bester Kumpel so abwertend sprechen dann wird ein unsicherer Mensch sowas automatisch übernehmen . Es kann also schon sein dass er einfach zu nervös war um er selbst zu sein,deswegen hat er andere imitiert um zu überzeugen
Ich würde ihn noch einmal treffen.

14.01.2023 12:00 • #50


Hansl
Zitat von Annre:
Von ihnen gilt es sich fern zu halten.

Ja.
Wenn Menschen nur über andere, anstatt über sich selbst reden.

14.01.2023 12:01 • x 1 #51


Felica
Zitat von Kerstin_2016:
Offtopic ....faszinierend, das wegen einem einzigen Beitrages und sehr wenigen Infos ein Mann / Mensch bereits als gestört, ohne ...


Naja, aber solche Dinge beim 1.Treffen rauszuhauen, finde ich persönlich unpassend. Kennt man sich besser, mag das was anderes sein.

Ok, die Frauen waren übergewichtig. Sehr wahrscheinlich von zuviel Nahrungsaufnahme, vielleicht aber auch nicht, und selbst wenn. Muss ihm nicht gefallen.
Genauso könnte es krankheitsbedingt sein (Cortison, Schilddrüse), das Thema Diät könnte trotzdem im Raum stehen. Sein Kommentar wäre dann übergriffig, denn es ginge ja auch um das Thema Gesundheit.
Vllt hat TE ja auch eine übergewichtige Vergangenheit oder beste Freundin damit.

Und das ist das Problem: haue ich solche Dinger überhaupt raus? Ja, kann er machen keiner verbietet die Meinung. . Beim ersten Date: besser nicht.

14.01.2023 12:12 • x 1 #52


CanisaWuff
Ich hatte ein Date mit einem Typen der permanent schlecht über seinen Job gesprochen hat und wie wichtig er wäre.
Es gab kein zweites Date.

Die TE hat erzählt, wie er über die Menschen gesprochen hat, es waren nun mal dicke Frauen. Es hätten aber auch Menschen mit Behinderung oder anderer Hautfarbe sein können, es geht um das negative Darstellen von anderen.

14.01.2023 12:28 • x 1 #53


ElGatoRojo
Ohne nun mal auf die Details einzugehen - aber Nörglertypen, die das sogar schon am Anfang des Kennenlernens ganz ungeniert ausleben, sind wirklich eine ganz große rote Flagge. Zumal er wohl auch noch ein wachsweiches Verhältnis zur Wahrheit hat. Lässt jedenfalls für die Zukunft eher dauernde Probleme erwarten

14.01.2023 12:34 • x 3 #54


aquarius2
Egal was nicht passt, wenn du ein gutes Gefühl mit ihm hast, beende es und wende dich zu Leuten, die dir guttun!

14.01.2023 13:21 • #55


Luto
Zitat von Kerstin_2016:
Dennoch finde ich es etwas fraglich, einen Menschen durch ein paar Wörter so zu verurteilen.

Da hast Du schon recht!
Vielleicht ist der Mann ja auch ganz witzig, und wir hier sind gestörter als er.
Man weiß es nicht. Ich würde aber 100,-, allerdings keine 1000,- drauf wetten, dass der Mann der TE zumindest nicht gut tun wird ... mal vorsichtig ausgedrückt!

14.01.2023 13:33 • x 3 #56


A


x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag