184

Mann möchte nicht intim werden mit mir

Tin_

Tin_


1965
4013
Zitat von Melanie35:
Oft habe ich das Gefühl das er sich nicht traut mit mir,wie wenn er Angst hat vor was!

Vermutlich ist es genau das: er redet nicht mit dir über seine Bedürfnisse. Angst ist vermutlich dort im Spiel. Vielleicht mag er Dinge, die du ablehnst (und er davon weiss). Vielleicht befürchtet er, dass du dann "komisch" reagierst. Stell dir mal selbst die Frage: wie würdest du reagieren, wenn er sagt, dass ihm deine Brüste zu klein sind? Oder er könnte sagen, dass deine unterwürfige Art in abstösst (sowas hatte ich auch schon).
Ich kenne es selbst von mir. Ist eine Frau immer verfügbar, will permanent S., dann wird sie uninteressant für mich. Es erzeugt nämlich Druck...

23.05.2021 09:51 • #91


Melanie35


25
2
31
Tin ich habe ja versucht zu warten bis er ankommt,aber da warte ich Monate!

Ja ich habe es natürlich oft angesprochen,das ich möchte! Das war vielleicht schon ein Druck für ihn,aber wenn man jemanden liebt und in einer Beziehung ist dann ist S. doch normal und gehört dazu,wie lange soll ich denn darauf warten!?

23.05.2021 10:01 • #92



Mann möchte nicht intim werden mit mir

x 3


Tin_

Tin_


1965
4013
Was sagt er denn genau?

23.05.2021 10:14 • #93


Melanie35


25
2
31
Das er mich liebt,mich auch ero. findet aber eben selten Lust hat,er sagt es liegt nicht an mir! Ganz im Gegenteil ich bin seine Traumfrau!

Hab ihn noch nie erwischt beim po.rno schauen und auch nicht das er sich wo anders Frauen ansieht oder nach schaut wenn wo eine hübsche Frau geht!

Es ist alles einfach komisch

23.05.2021 10:20 • #94


FrauDrachin


974
1
1473
Hey Melanie,

Zitat von Melanie35:
wenn man jemanden liebt und in einer Beziehung ist dann ist S. doch normal und gehört dazu

Das will ich die ganze Zeit sagen: Das stimmt offenbar für dich, aber nicht notwendigerweise für ihn. (Für mich z.B. auch nicht)
Ich meine, er ist ja auch zurückgekommen, obwohl der mit der molligen Dame 5x S. hatte/haben wollte. Scheinbar ist ihm entweder klar, dass er auch mit der molligen Dame nicht dauerhaft S. haben wollen würde, oder ihm ist die Liebe halt wichtiger, als der S..
Letztlich Kaffeesatzleserei, wir kennen ja nur deine Seite.
Was es halt anzuerkennen gilt, und nur von da aus gehts weiter:
Er will mit dir zusammen sein (aus welchen Gründen auch immer), und er will wesentlich weniger S. als du.
Du willst nur mit ihm zusammen sein, wenn das S. irgendwie gelöst wird.

Um in dieser Konstellation das S. zu lösen gibt es 3 Möglichkeiten:
Bleiben und Abfinden,
Gehen
S. auslagern

Aus meiner Sicht gibt es noch die Möglichkeit, gemeinsam zu schauen, ob man eine Körperlichkeit findet, mit der sich beide wohl fühlen.

Was davon möglich ist, hängt von euch beiden ab.
Vorraussetzung ist, man kann es nicht oft genug sagen: Eine schonungslose Bestandsaufnahme.

23.05.2021 10:23 • x 1 #95


Toretto


1226
2
1842
Zitat von Tin_:
Ich kenne es selbst von mir. Ist eine Frau immer verfügbar, will permanent S., dann wird sie uninteressant für mich. Es erzeugt nämlich Druck...

dem stimme ich zu

23.05.2021 10:29 • #96


Isabell97


1
1
Hallo Melanie,
ich kann Dich ebenfalls sehr gut verstehen. Ich bin jung, in meiner ersten richtigen Beziehung und seit Monaten läuft es zwischen uns nicht mehr. Er ist zwölf Jahre älter und hatte bereits viele Beziehungen... 6 haben wir so gut wie keinen mehr, wenn dann nur ein kurzer morgen-quicky. Durch Corona macht er gerade eine sehr schwere Zeit durch - beruflich ist er davon sehr betroffen. Ich tue seid Monaten wirklich alles, um ihn irgendwie zu unterstützen - doch wirklich offen ist er nicht zu mir. stattdessen hält er mich aus allem raus und sagt immer wieder das alles gut ist. Für mich ist es das schon lange nicht mehr. Ich weine sehr viel, wir streiten oft und ich bin unglücklich. Auch denke ich, dass er mich betrügt. Viele von Euch werden sicherlich sagen, ich habe zu lange gewartet, doch ich denke irgendwo immer noch, dass es ohne diese Pandemie nicht so zwischen uns verlaufen wäre. sollte ich ihr die Schuld geben und mich trennen?
Ich weiß es nicht!

Dir liebe Melanie wünsche ich alles Gute und die Kraft das Beste für dich zu wollen und so auch einen neuen Lebensabschnitt zu beginnen.

23.05.2021 11:06 • x 1 #97


Scheol

Scheol


9346
15
12366
Zitat von Melanie35:
Danke euch für die Antworten! Böse ist er bzw behandelt mich nun so weil ich eben schluss gemacht habe! Und dann wieder gesagt habe er kann doch ...


Warum möchtest du sowas haben?

Eine Beziehung besteht aus 80 Prozent zwischenmenschlich meine Meinung.

und 20 Prozent ,.... vergiss es .... 20 Prozent passender 6ex , da passt dann wohl eher nichts !

das sollte zu 80 Prozent auch schon passen.

da hier nach meiner Rechnung nun schon 80 ok , 100 Prozent wegfallen , könnte man sich die zwischenmenschlichen 80 Prozent schön reden.

aber auch die sind von außen betrachtet , höchsten 10 Prozent.
etwas krabbeln und kuscheln .


also nach meiner Rechnung , statt 160 Prozent ,...... 10 Prozent.

wer sagt das 6ex nicht wichtig , so wichtig ist, der hat noch nie richtig guten 6ex richtig liebe gemacht.

der Typ klinkt so als ob er keine Lust hat seine Sachen zu tragen und hat deshalb ja zur Neuauflage gesagt.

vergeude nicht weiter deine Zeit .

er hat ein Problem wo auch immer .

die Nachricht an dich ist sein Verhalten.

ich habe kein Bock auf 6ex mit dir !
mit einer anderen schon.


und das musst und brauchst du dir echt nicht antun !

allein sein ist besser als das .

28.05.2021 08:23 • x 2 #98


Melanie35


25
2
31
Kurzes Update

Alltag ist wieder normal, S. und Berührungen gab es bis jetzt wieder nicht! Daran wird sich auch nix mehr ändern, muss damit Leben anscheinend.

31.05.2021 22:28 • #99


Vegetari

Vegetari


7284
3
6105
Zitat von Melanie35:
Kurzes Update Alltag ist wieder normal, S. und Berührungen gab es bis jetzt wieder nicht! Daran wird sich auch nix mehr ändern, muss damit Leben ...



Paarberatung ?
Sächsualberatung?

31.05.2021 22:54 • #100


Butterblume63


4279
2
10014
Zitat von Melanie35:
Kurzes Update Alltag ist wieder normal, S. und Berührungen gab es bis jetzt wieder nicht! Daran wird sich auch nix mehr ändern, muss damit Leben ...

Nein Melanie,damit muss man nicht leben. Du hast ihn wieder in dein Leben gelassen mit dem Wissen wie er ist. Vor was hast du Angst diese trostlosen Beziehung endgültig zu beenden und endlich glücklich zu werden?

31.05.2021 23:50 • x 2 #101


Melanie35


25
2
31
Angst habe ich vielleicht vom allein sein, das ich keinen neuen Partner mehr finde!
Obwohl alleine bin ich ja sowieso die meiste Zeit!

31.05.2021 23:56 • x 1 #102


Vegetari

Vegetari


7284
3
6105
Zitat von Melanie35:
Angst habe ich vielleicht vom allein sein, das ich keinen neuen Partner mehr finde! Obwohl alleine bin ich ja sowieso die meiste Zeit!

Dan kann es allein oder mit besserem Partner doch nur Berg auf gehen oder?

31.05.2021 23:59 • x 1 #103


Dracarys


1394
7
3085
Du hast ihn zurück genommen und hast damit den Jetzt-Zustand (der ja nun wirklich nichts Neues ist) billigend in Kauf genommen.
Was hast Du denn erwartet?

Dreh Deine Runden, irgendwann wird es Dir wohl reichen.
Oder Du lebst tatsächlich damit, aber gesund ist diese "Lösung" keinesfalls.

Möchtest Du denn gar keine Zärtlichkeiten und Sechs mehr haben?
Du bist doch ein sinnliches Wesen als Mensch, das muss doch gelebt werden.

31.05.2021 23:59 • x 1 #104


Butterblume63


4279
2
10014
Zitat von Melanie35:
Angst habe ich vielleicht vom allein sein, das ich keinen neuen Partner mehr finde! Obwohl alleine bin ich ja sowieso die meiste Zeit!

Und warum änderst du es nicht? Du quält dich mit einer Beziehung die gar keine ist. Ich bin 57 Jahre und habe einen wirklich tollen liebevollen Mann kennengelernt. Es gibt kein Alter wo man nicht die Chance auf eine glückliche Beziehung hat.

01.06.2021 00:04 • x 5 #105



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag