1

Möchte mich unbedingt melden

Tollan


Hi Leute... meine Geschichte habe ich ja hier schon gepostet unter "hab sie verloren möchte sie wieder haben"

Nun hatten wir am Montag unser letztes Gespräch was meiner Ansicht nach gar nicht so schlecht verlief, das wichtigste von ihr: Sie hat noch Gefühle jedoch sind diese von den negativen Erinnerungen noch verdeckt, und sie möchte das mit der Zeit abschließen um evlt. neu anzufangen, komplett bei 0.

Wir quatschten danach noch gemütlich über andere Dinge und es war eine recht angenehme Unterhaltung. Dann ging sie...

Nun hab ich so dermaßen den Wunsch ihr einfach zu schreiben und Smalltalk zu führen... ihr einfach zeigen das mich ihr leben interessiert u. micht gut zu unterhalten....

Ich habe mir jedoch zum Zielt gemacht zumindest 2 Wochen sie in frieden zu lassen und dann langsam den Kontakt zu suchen und normal zu quatschen.....

Der drang zum schreiben ist soo grooooß Was denkt ihr wie schaut es für mich aus? kann das noch werden? und wäre das eine Katastrophe wenn ich mich melden würde?

LG

27.05.2015 22:07 • #1


Anonymus00


272
3
37
Kannst du damit umgehen das sie deine Nachricht unbeantwortet lässt?

Damit meine ich nicht das du ihr dann dutzende hinterherschreibst weil sie nicht antwortet.

27.05.2015 23:59 • #2


Tollan


hmm, ich würde vlt 2 schicken... einmal die normale Nachricht und danach vlt. ein "hm?" ... wenn es dan unbeantwortet bleibt würd ich es wieder lassen.

Meinst du das dies eher schlecht wäre ?

LG

28.05.2015 08:33 • #3


Anonymus00


272
3
37
Jap sehr schlecht

Meine letzte nachricht war sowas wie "nicht einmal auf etwas was nicht uns betrifft kannst du antwort...schluck mal deinen fadenscheinigen falschen stolz herunter"

auch ignore

Also kannst du es getrost lassen.

Was willst du ihr den schreiben?

28.05.2015 10:02 • #4


VictoriaSiempre

VictoriaSiempre


5216
3
8958
Ich kann den Drang, zu schreiben, gut nachvollziehen. Aber tu es nicht.

Im Moment (und vielleicht auch für immer) wirst Du sie nicht erreichen. Und Nachrichten mit offenen oder unterschwelligen Vorwürfen nerven, wirken jämmerlich und machen eher noch unattraktiver.

Wenn Sie Kontakt zu Dir haben möchte, wird sie sich schon melden. Aber richte Dich darauf ein, dass "Schluß" leider einfach Schluß heißt.

28.05.2015 10:09 • x 1 #5


Tollan


Naja, nachdem wir in unserem letzten Gespräch sozusagen mit einem möglichen Neustart bei 0 gesprochen haben, und wir uns danach gut über andere Dinge unterhielten.

Wollte ich nur etwas smaltalk führen.. nichts was die Trennung oder Beziehung betrifft.

Was sie treibt, was es neues von der Uni gibt, ein paar dinge die bei mir waren anfielen..

solche Dinge... mich einfach gut mit ihr Verstehen so wie damals bevor wir zusammen gekommen sind

28.05.2015 10:18 • #6


Anonymus00


272
3
37
Zitat von Tollan:
Wollte ich nur etwas smaltalk führen.. nichts was die Trennung oder Beziehung betrifft.



nach 5 wochen schrieb ich meiner bezüglich ihres Jobs denn sie ausgeübt hat, wieviel sie denn da verdient hat weil mein cousin das machen will und er studiert im ausland.

ignore.

Du siehst, selbst etwas was nicht mich und sie betrifft wurde ignoriert!

ich glaube das ich es dann genauso machen würde, sollte sie sich jemals melden (was ich nicht glaube) allein nur aus trotz!

28.05.2015 10:24 • #7


Tollan


Hattest du die selben umstände bei der Trennung wie ich? und auch sagen wir mal "positives" Gespräch ?

28.05.2015 10:28 • #8


Mimimi


Ich kann das so gut nachvolziehen... Ich habe von meinem Ex seit Dienstag nichts mehr gehört.. seit Montag ist Schluss.. als ich nach Hause fuhr habe ich geweint wie ein kleines Kind.. er hatte mich mehrmals bis auf heute angerufen aber ich weiss nicht warum.. weil ich ihm vlt. Leid tat.. ich habe Angst vor seinen Anrufen das das nur so "Wie gehts dir" oder "kommst du klar" Fragen sind.. er hat bald Geburtstag und ich weiss nicht ob ich ihm schreiben soll... und ich muss ständig auf mein Handy schauen ob er angerufen hat, oder geschrieben hat... schrecklich ich habe ein Streffgefühl im Magen...

28.05.2015 10:32 • #9


Tollan


2 Wochen sind vorerst mein Ziel keinen Kontakt zu halten :/ 1 hab ich ja fast schon geschafft, wie bei dir hatten wir uns am montag das letzte mal gesprochen bzw. gesehen. seitdem Funkstille... ich verstehe deine Situation... du weisst nicht ob er sich nur erkundigen will wies dir geht..oder ob vlt. eine einsicht stattgefunden hat...

Wenn er sich nur erkundigt.. hast du das was du bist jetzt geschafft hast umsonst durchgehalten u. es beginnt bei 0 :/

28.05.2015 11:47 • #10


mortal eclipse


54
3
7
du wirst schon merken ob es eine einsicht ist. ansonsten ignorierst du es solange bis klare worte kommen

28.05.2015 12:00 • #11


Mimimi


Ich wünschte mir ich könnte 2 Wochen durchschlafen und nichts von dem allen mitkriegen. Er hat sich bis jetzt nicht gemeldet.. wenn er nochmal anruft, werde ich ran gehen ganz neutral. Sobald ich zeige das ich schwach, bzw. leide.. hab ich verloren..

28.05.2015 12:07 • #12


Tollan


Würde ich auch abheben, es gibt ansich keinen Grund es nicht zu tun, ausser es war eine richtige Streittrennung wo man sich alles an den kopf geworfen hat...

Wie du sagst neutral bleiben.. wenn es nur allgemeines gebrabel ist dan kurz u. knapp antworten, aber auf jeden Fall nicht schwach werden und wieder auf die Knie fallen sag ich mal

Du hast wenigstens das Glück das scheinbar Kontakt gesucht wird ob es gut oder schlecht ist..wirst du wohl bald erfahren.

LG

28.05.2015 13:30 • #13


Tollan


Ach hajee...jetzt hab ich eine SmS bekommen wo sie nach einem Brett von einem Möbelstuck fragt was sie abgehohlt hat....

Toll... die ganze KS am bröckeln.... ich glaube das Teil liegt noch im Keller... wah.. ich könnt kotzen... ich hab echt keine Lust da zurückzuschreiben

28.05.2015 15:23 • #14


Tränenlos

Tränenlos


215
6
67
Hallo ,
wenn ich das Bedürfnis hatte, zu schreiben habe ich es meist auch getan. Egal ob ich jemanden verloren habe oder alls ok ist.

Ich ziehe Briefe vor. Einfach seinen Gefühlen freien Lauf zu lassen. Und warum soll der Partner nicht wissen, was man für ihn fühlt. SMS und diesen ganzen Kram kannst Du in die Tonne treten. Das ist alles sowas von unpersönlich. Und das macht doch heute schon jeder. Ein Brief, oder eine schöne Karte (gibt es soviele mit Text bei Rossmann....usw.) bringt viel mehr rüber.
Alles Liebe für Dich

28.05.2015 15:46 • #15




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag