91

Nach Trennung Ratlosigkeit in der Küche - was nun ?

Ginatalia

Ginatalia


426
1
470
Ihr findet mich zwischen Harz und Heide. Pilaw ist ein orientalisches Reisgericht.

09.02.2019 22:58 • x 1 #31


Emma14

Emma14


1459
1080
Zitat von fe16:
BEDANKE mich für die Grandiose Idee und hoffe auf Rezepte die sich alleine kochen


Nix kochen. Einfach das Gemüse nehmen und reinbeißen. Gemüse = Gurke, Paprikaschote, Zuchini, Tomate usw.

09.02.2019 22:59 • x 2 #32


fe16

fe16


29497
1
37444
Zitat von Emma14:

Nix kochen. Einfach das Gemüse nehmen und reinbeißen. Gemüse = Gurke, Paprikaschote, Zuchini, Tomate usw.



So spare ich auch Strom .


Einmal am Tag braucht der Mensch warmes Essen

09.02.2019 23:00 • x 2 #33


Maximustermann


@Burg1964 ... es gibt im Internet soooo viele einfache Rezeptideen, auch kalorienreduziert oder Low carb, informiere dich ....
Aber auf gar keinen Fall fastfood oder irgendwelche Fertiggerichte....
die Inhaltsstoffe machen nicht nur krank, sonder bringen dich auch richtig, richtig mies drauf ...

09.02.2019 23:05 • x 2 #34


Mctea

Mctea


4296
5
6266
Heute gabs Chilli con Carne ala Schuhbeck für Sohn und ich hatte salat, ich weiß ausnahmsweise, was Ex mit Zimtschnecke gekocht habt: Ofenkartoffels mit Puten-Cordon bleu

10.02.2019 03:04 • #35


Niagara


Hallo,

direkt aus dem Stand in den Veganismus ist m.E. keine gute Idee, da gibt es dann schon ein paar Dinge zu beachten.

Wenn du absolut keine Ahnung hast, würde Ich dir Folgendes vorschlagen:

1. Kochkurs. Da lernt man dann auch gleich nette Leute kennen.

2.Kochapps. Es gibt schöne Apps mit Videos für die Basics

Ich würde danach vegetarisch kochen und langsam zwei/drei vegane Tage einflicken und schauen, wie du damit zurecht kommst.
Es gibt schöne Kochbücher. Eines meiner Lieblinge ist netterweise nach Wochen und Jahreszeiten aufgeteilt, so dass man saisonal und damit auch günstig kochen kann.
Es ist ein Familienkochbuch, deswegen sind die Gerichte vergleichsweise einfach gehalten , mit Einkaufsliste und jeweils Seiten für die Vorräte.

10.02.2019 09:30 • #36


AufDemWeg


69
2
83
I. Beilagen kochen können - Reis, Kartoffeln, Nudeln.
II. Tiefgefrorenes Gemüse laut Packungsanleitung kochen können - Butter-, Farmergemüse, Rahmspinat, Rothkohl, usw.
III. Fleisch - Schnitzel, Würstchen - braten können. (Gebratenes lieber selten, es ist nicht sehr gesund)
Gerichte vom Ofen - Fischstäbchen, Schlemmerfilet, Fischfrikadellen, Backcamembert

Das I + II + III ergibt schon einige Möglichkeiten.

Wenn man von den Beilagen  (Reis, Kartoffeln, Nudeln) größere Mengen gekocht hat. Ordentlich abkühlen lassen. Zugedeckt im Kühlschrank halten sie sich 2-3 Tage.
Alle Beilagen lassen sich lecker wieder verwenden. Öl heiß werden lassen, geschnittene Zwiebeln anbraten, Beilage dazu, würzen, anbraten.
Dazu was kleines essen - Gewürzgürkchen, warmgemachte Geflügelwürstchen.

10.02.2019 09:36 • #37


WannaForget


227
2
115
Zitat von Burg1964:
Ich lebe in einem kleinen Nest ... da is nix mit auswärts ... willst du nur Pommes und ...bääääh


Blöd,

da stellt sich schon die Frage, warum zum Teufel lebst da noch?

Raus mit dir in die Welt!

10.02.2019 09:49 • #38


Burg1964

Burg1964


122
3
254
Hier auf dem Lande ... 80km von der nächsten richtigen Stadt ist es schon schön !
An Kultur wird leider zuwenig angeboten ... da muss ich mich halt demnächst mal öfters schick machen und in die große Stadt gehen
Ansonsten hast du hier alles. Außer Fahrverbote

13.02.2019 04:20 • #39


EchtJetzt



EchtJetzt


Ist mir noch eingefallen : Wenn du viel Sport machst, setze dich mal mit Patrik Baboumian auseinander:Strongman und Veganer

13.02.2019 05:44 • #41


Burg1964

Burg1964


122
3
254
Zitat von EchtJetzt:
Ist mir noch eingefallen : Wenn du viel Sport machst, setze dich mal mit Patrik Baboumian auseinander:Strongman und Veganer


... wenn du viel Sport machst hey habe ich nie gesagt ... lach ich bin der antisportler .... also nicht das du denkst das ich mich bewegen kann... alles gut ... aber Sport ... also außer Motorsport ... lach
ABER ich habe schon langsam angefangen ... Gymnastik ! Step by step dank youtube blocker

Danke für deinen lieb gemeinten Rat ! Danke und ich wünsche Dit einen guten Start in den Mittwoch

13.02.2019 05:49 • x 1 #42


EchtJetzt


Zitat von Burg1964:

... wenn du viel Sport machst hey habe ich nie gesagt ... lach ich bin der antisportler .... also nicht das du denkst das ich mich bewegen kann... alles gut ... aber Sport ... also außer Motorsport ... lach
ABER ich habe schon langsam angefangen ... Gymnastik ! Step by step dank youtube blocker

Danke für deinen lieb gemeinten Rat ! Danke und ich wünsche Dit einen guten Start in den Mittwoch


Gerne
Dann brauchst du dir den Mann nicht angucken,ich wollte dir für den Fall ,dass du Sportler bist, nur direkt einen Profi in Bezug auf vegane Ernährung und Sport empfehlen.
Am Anfang muss man bei der veganen Ernährung etwas nachlesen und recherchieren,es ist aber alles keine Zauberei und gut und leicht umsetzbar.Mein Sohn lebt seit Jahren vegan,ohne Mangel oder ähnliches ( Mangel kann auch bei omnivorer Ernährung auftreten ).
Einfach mal testen,gibt tolle Rezepte.

13.02.2019 06:06 • x 1 #43


WannaForget


227
2
115
Zitat von EchtJetzt:
es ist aber alles keine Zauberei und gut und leicht umsetzbar.

Außer vit B12

Nana nana da will ich jetzt nix aufrollen

13.02.2019 09:54 • #44


unfassbar


1161
1797
Zitat von WannaForget:
Außer vit B12


Stimmt, das sollte man supplementieren. Aber wusstest du, dass es den Tieren in den Tierfabriken auch supplementiert werden muss, da sie es bei der Haltung und dem Futter, den Medikamenten auch nicht mehr selbst herstellen können. So bekommen viele omnivor lebende Menschen B12 halt nicht auf direktem Weg per Pille sondern indirekt.

13.02.2019 10:05 • x 1 #45




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag