91

Nach Trennung Ratlosigkeit in der Küche - was nun ?

Burg1964

Burg1964

102
3
165
Hallo Ihr guten .

Bitte schlagt nicht sofort auf mich ein ich habe genug Probleme !
Nach dem Auszug von Mama vor 34 Jahren . einwenig WG Erfahrung . nun 28 Jahren Ehe . Trennung vor 7 Tagen . stehe ich in der Küche und schreie vor Wut und Verzweiflung ! Wie geht das weiter !
Bedingt durch die Ausnahmesituation fast oder nein genau 7 kg abgenommen . fast nix gegessen !

Wie geht es weiter ? Meine Überlegung . Abnehmen ist gar nicht so schlecht . obwohl ich schlang bin . aber der Männerbauch stört mich eh. wie wäre es wenigsten vegan loszulegen bzw weiter zu leben ?

Mein pragmatischer Hintergedanke . Obst Gemüse und so wird nicht schnell schlecht und wenn was über ist kann mann es ja auch mit auf die Arbeit nehmen.

Habe die letzten Jahre fast kaum noch vor dem Herd gestanden. war lediglich fürs Backen und Pizza also die beste der Welt zuständig.

Gibt es Apps ? Tips ? Wochenpläne . wegen der Menge usw ?

Ich n´bin gespannt was jetzt kommt . wenn ich in der falschen Rubrik bin steinigt mich nicht sondern helft mir den Fehler zu beheben.

LG und noch einen schönen Abend

09.02.2019 21:07 • #1


Garamond

Garamond

480
11
1019
Ruf MAMA an :rofl2:

09.02.2019 21:12 • x 5 #2


Burg1964

Burg1964


102
3
165
die ist nach oben gezogen ! :-(

09.02.2019 21:12 • x 1 #3


Sorgild

684
2
1156
Schönes Thema, ich habe bislang noch nichts dieser Art hier gefunden :D

Und das obwohl wir ja irgendwie alle in der Lage dieses Problem haben.

Ich oute mich mal.. Mein Gericht dieser Tage ist: Kartoffelpüree mit Spinat und ohne Eier-. Billig, schnell gemacht und irgendwie hab ich den Eindruck, dass es halbwegs gesund ist.. Nunja.. ich bilde es mir ein ;)
Auf jeden Fall werd ich satt davon.

09.02.2019 21:16 • x 2 #4


VictoriaSiempre

VictoriaSiempre

4298
3
6806
Ich finde diesen Thread und auch den Titel "Ratlos in der Küche" echt niedlich und beömmel mich grade. Dass Du überlegst, aus lauter Verzweiflung Veganer, ach was, Frutarier zu werden... :mrgreen:

Ich lach aber nicht über Dich, sondern mit Dir. Und der Grund für Deine Ratlosigkeit tut mir sehr leid. :knuddeln:

Kochen ist kein Hexenwerk und kann sogar Spaß machen; auch, wenn man nur für sich selber kocht (okay, zu zweit oder mit mehreren zu essen, ist schon noch schöner).

Vielleicht sollte man ein Forum-Singlekochbuch erstellen, wo jemanden wie Dir mit einfachen Rezepten geholfen werden kann. :grinsen:

Ich finde gut, dass Du kein Dosen-Chefkoch werden willst.

09.02.2019 21:19 • x 4 #5


Löwenherz4

Löwenherz4

3616
1
6760
Find ich ganz gut, das Thema.

Seid dem ich Single bin, koche ich sehr einfach. Und nur das, was ich will. Logisch! :mrgreen:

Heute hatte ich Lust auf Sauerkraut und Kartoffeln.

Wer aber nicht so "geübt" ist, es gibt auch noch den Chefkoch.de.

Ansonsten, alles was weg muss, kurz anbraten und mit Käse überbacken.

09.02.2019 21:21 • x 3 #6


Kopflos

Kopflos

125
140
Ich finds herrlich :)
Also ich mache die weltbeste kürbissuppe und nen 1a Fantakuchen.
Ähm. Sonst kann ich nichts.
Aber....es gibt die chefkoch-app.
Täglich rezeptvorschläge, idiotensicher - lecker :)
PS: Wenns nicht schmeckt gibts chilipulver :) damit geht alles

09.02.2019 21:22 • x 1 #7


Sorgild

684
2
1156
Zitat von Löwenherz4:
Sauerkraut und Kartoffeln.


das isn Tip.
Statt Spinat mal Sauerkraut.. Danke!

09.02.2019 21:23 • #8


Burg1964

Burg1964


102
3
165
Zitat von VictoriaSiempre:
echt niedlich und beömmel mich grade. Dass Du überlegst, aus lauter Verzweiflung Veganer, ach was, Frutarier zu werden... :mrgreen:


ja ja das war mir klar jetzt geht es hier ab...

ehrlich soll ich schnell alles löschen ?

09.02.2019 21:25 • #9


Burg1964

Burg1964


102
3
165
Zitat von Kopflos:
Ich finds herrlich :)
1a Fantakuchen.



geht gar nicht ! War der beste Kuchen meiner EX !

09.02.2019 21:26 • #10


NureinMensch

NureinMensch

591
3
760
Ich esse auch was gerade greifbar ist.
Ist einfacher als alles genau zu planen.

Nudeln aller Art mit allen Soßen.

Viel Eier, wegen dem Sport.

Einfache Gerichte

Omelett
Aufläufe aller Art
Eintöpfe aller Art

Aufwendig koche ich nur für Besuch.

Kauf dir nen Kochbuch, dagibts echt super Bücher mit einfachsten Gerichten.

09.02.2019 21:26 • #11


Garamond

Garamond

480
11
1019
Zitat von Burg1964:
die ist nach oben gezogen ! :-(


Ach du liebe Güte :traurig: und dein künstliches Kniegelenk erschwert dir jedes Mal die Treppen zu erklimmen, um lecker Nahrung zu erhalten :boese:

Versuche es doch mal mit den diversen Kochshows im Fernsehen ... gucken ... nachmachen ... vielleicht kannst du so dem körperlichen Verfall entgehen ... ich drücke dir die Daumen :knuddeln:

09.02.2019 21:27 • x 1 #12


NureinMensch

NureinMensch

591
3
760
Zitat von Burg1964:

ja ja das war mir klar jetzt geht es hier ab...

ehrlich soll ich schnell alles löschen ?



Hier wird nichts gelöscht.
Passt schon das du fragst.

09.02.2019 21:27 • #13


Mia2

Mia2

529
875
Chefkoch app kannst du alles nachkochen.

09.02.2019 21:28 • #14


Burg1964

Burg1964


102
3
165
Zitat von Garamond:

Ach du liebe Güte :traurig: und dein künstliches Kniegelenk erschwert dir jedes Mal die Treppen zu erklimmen, um lecker Nahrung zu erhalten :boese:

Versuche es doch mal mit den diversen Kochshows im Fernsehen ... gucken ... nachmachen ... vielleicht kannst du so dem körperlichen Verfall entgehen ... ich drücke dir die Daumen :knuddeln:


Ich merke Du nimmst mich nicht ernst ! Finde ich jetzt nicht gut ! :boese:

09.02.2019 21:28 • x 1 #15




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag