59

Nachricht bekommen

Geduldsucher


Warum gibst du dir die Schuld? Wer fremdgehen will, tut dies überall. Er geht doch nicht fremd, weil du präsenter hättest sein müssen. Er tut es, weil er will und kann.

Die Butterblume hat Recht. Im Grunde befinden sich Ehefrau und Affäre in ähnlicher Situation. Beide hoffen, lieben und warten auf ein dauerhaftes Bekenntnis von ihm für sich.
Verschwende nicht deine Energie, indem du auf sie schaust. Wer willst du sein? Du bist unglücklich, warum? Kannst du das ändern.

Noch ein Tipp zum Glück bedarf es nicht zwingend einen Mann oder Partner. Also warum bleibst du?

29.12.2021 05:46 • x 3 #31


Sorgild


3385
3
6679
Elsa, nach einem Blick auf deine anderen Threads bleibt mir mir nur eine einzige Frage an dich:

Wie lange willst du dir das eigentlich noch geben?

Du verschenkst gerade die besten Jahre deines Lebens.
Wann willst du damit beginnen, glücklich zu werden? Mit 30? Mit 40? Nie?

29.12.2021 07:06 • x 4 #32



Nachricht bekommen

x 3


Tee-Freundin

Tee-Freundin


1961
3559
Zitat von elsa31:
Nein ich bin nicht glücklich. Ich zermatter mir seid 2 Jahren mein Hirn.

Du... das ist doch kein Leben.

Wenn ich nach 15 Minuten im Sudoku nicht weiterkomme lege ich es beiseite.
Bei einer Partnerschaft kann es durchaus Monate dauern zu einer Entscheidung zu kommen.
Aber Jahre sind entschieden zu viel.
Wie hoch schätzt Du die Wahrscheinlichkeit ein, dass Du weitere Jahre mit grübeln verbringst?
Siehst Du, dass Du in naher Zukunft glücklich wirst?
Das sich realistisch was ändert / ändern kann?
Zitat von elsa31:
Ich gebe mir die schuld an allem.

Weil deine Partnerschaft nur aus Dir besteht?
Da ist noch wer anderes, der trägt zum Gelingen genausoviel bei wie Du.
Ebenso durch Tun ODER Lassen zum Scheitern.

Und bitte, was soll das:
Weil meine Freundin nicht mitkommt, habe ich keine Wahl als mit 'ner anderen fremd zu gehen.
Da wurde ich zu gezwungen.
Oder wie?

Das ist totaler Schwachsinn!

Dann könnte man umgekehrt für DICH sagen, dass, weil dein Freund ständig weg ist, Du keine andere Wahl hättest, als mit einem Nachbarn rumzumachen.
Was hälst Du davon, ist das überzeugend?

Treue ist eine Entscheidung, die man trifft.
Zitat von elsa31:
Was ist das überhaupt für eine Frau die sich seid Jahren hin halten lässt?

Jaaa.
Eine gute Frage.
Wie lange möchte man auf eine glückliche Beziehung warten?
Warum auf einen anderen Menschen bauen, dass der einem eine erfüllte Existenz beschert?

@Sorgild bringt es auf den Punkt
Zitat von Sorgild:
Wie lange willst du dir das eigentlich noch geben?

Und, wenn das bisher nicht erfolgreich war - warum sollte sich unter gleichen Bedingungen wie zuvor was ändern?

Du hattest ein Leben VOR deinem Partner.
Es gibt ebenso eines NACH ihm.
Bist Du ein kleines schwaches ohne Mann verlorenes Wesen?
Oder eine Frau, die sich auch alleine in der Welt behaupten kann?

29.12.2021 11:25 • x 3 #33


Geduldsucher


Manchmal ist das vertraute Elend kuscheliger und sicherer. Nicht jeder möchte in ein unabhängiges und eigenverantwortliches Leben aufbrechen.

29.12.2021 13:01 • x 2 #34


Tee-Freundin

Tee-Freundin


1961
3559
Wie wahr leider.

29.12.2021 14:07 • x 1 #35


elsa31


19
3
1
Wisst ihr was ich nicht verstehe? Man lisst hier so oft davon dass sich Affäre und EF austauschen. Aber die, die hat ja überhaupt kein Interesse daran sich mit mir aus zu tauschen. Was könnte der grund dafür sein?

31.12.2021 11:01 • #36


Butterblume63


6747
1
15619
Na so häufig tauschen sich Geliebte und Partnerin nicht aus. Und,wenn sie es nicht will musst du dies respektieren.
Denk lieber darüber nach warum du es zu lässt, dass er anscheinend immer wieder dir untreu ist. Bleibe bei dir.

31.12.2021 12:00 • x 1 #37


Andy6666


3
5
Zitat von Sorgild:
Elsa, nach einem Blick auf deine anderen Threads bleibt mir mir nur eine einzige Frage an dich: Wie lange willst du dir das eigentlich noch geben? Du verschenkst gerade die besten Jahre deines Lebens. Wann willst du damit beginnen, glücklich zu werden? Mit 30? Mit 40? Nie?


Moin Elsa,
warum sollte die (mögliche) AF deines EM mit Dir in Dialog treten wollen? Maximal will sie die Sache ein bisschen aufmischen um Fakten zu schaffen. Die Reaktion deines Mannes kann ich so nicht verstehen, außer Du hast die alte Geschichte mit täglicher Wiederholung auf den Tisch gebracht...(?)

Ich wäre nach so einer Nachricht mehr als nur alarmiert und im Kontext mit der alten Geschichte stellt sich mir eher die Frage weshalb dein EM gefühlt die Sache aussitzt - An seiner Stelle würde ich jetzt gerade alles tun um Dir meine aufrichtige Liebe und Nähe zu beweisen! Sein ...ich habe da kein Bock mehr drauf ist in anbetracht Eurer Geschichte nicht passend...

LG, Andy

31.12.2021 12:04 • x 3 #38




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag