108

Neues Date nach neun Monaten

Kranich71

Kranich71


722
2
1297
Zitat von Liebernicht:
Ambivalenz gehört zu meinem Leben. Und Menschen, die nur straight ihren Weg gehen, sind mir suspekt.
Ich habe mich gefreut, ihn noch einmal rumbekommen zu haben, weil es mir das Gefühl gibt, wieder Kontrolle zu haben. Ich habe für mich meine traurige, schwache Position verlassen und wieder Stärke gewonnen

Das ist brandgefährlich was du machst. Das verschreckt jeden irgendwann dann.

Daher bist Du jetzt auch in der Situation alleine.

Kein Partner wünscht sich ein hin und her, mal so, mal so. Das straighte, was Du nicht möchtest, das ist es was eine Beziehung voran bringt.

Und nein, das hat in den 90ern auch nicht funktioniert.

16.06.2022 06:56 • #46


Liebernicht


83
3
48
Zitat von Kranich71:
Kein Partner wünscht sich ein hin und her, mal so, mal so. Das straighte, was Du nicht möchtest, das ist es was eine Beziehung voran bringt.

Naja, es ist ja keine Beziehung. Er schob nach ein paar Wochen Panik wegen der Kinder. Ich hab zwei und er auch. Da wollte er plötzlich nur noch was unverbindliches. Daraufhin hatte ich es beendet, weil ich mehr wollte. Jetzt nach mehreren Monat hätte ich mir was Lockeres (mit der Tendenz zu mehr) vorstellen können. Aber ich hab mich wohl wieder durch zu viel Texten nach dem ersten Date unattraktiv gemacht…

16.06.2022 07:04 • x 1 #47



Neues Date nach neun Monaten

x 3


Happylife1981

Happylife1981


103
212
Das Problem ist, dass Du Dich zu sehr auf diesen Typen fixiert hast.
Bleibe bei Dir selbst. Ein Kennenlernen mit dem Richtigen läuft leicht, es muss nicht taktiert werden, keine Strategie geben.

16.06.2022 08:08 • x 2 #48


Liebernicht


83
3
48
@Happylife1981 Ich weiß, das denke ich ja selber. Aber es war einfach ein perfektes Date. So leicht und vertraut. Weil es natürlich auch vertraut war. Was ich zumindest feststelle, ist, dass ich mich diesmal nicht so verzweifelt fühle. Das Treffen war so perfekt, dass ich mich mit dem Gedanken anfreunden kann, dass dies halt der perfekte Abschluss war…

16.06.2022 08:44 • x 2 #49


Liebernicht


83
3
48
Es nervt mich so, dass er sich nicht meldet. Macht man das denn so? Sagt man dann nicht wenigstens: "Du, das Wiedersehen war nett. Aber ich hab noch mal drüber nachgedacht, wir belassen es besser dabei."
Geduld war ja nie meine Stärke. Zur Erinnerung: Wir waren spazieren, hielten die ganze Zeit Händchen. Er gibt immer Impulse, drückt zwischendurch immer meine Hand. Als ich mich kurz löse, streckt er wartend die Hand aus. (Allerdings: bevor wir Händchen hielten, hatte ich meine Hand in seiner Gesäßtasche und er sagte: "Wenn dann so" und nahm meine Hand.)
Er sagte zum Abschied, dass es schön war und man das vielleicht wiederholen könnte. Ich hab nix gesagt.
Ich sage, "Ich hebe den Prosecco auf, bis wir uns wiedersehen." Er antwortet: "Ja, wenn meine Diät vorbei ist und ich 5 kg abgenommen habe." Ich: "so lange?!" Er dreht sich noch mal um, nimmt mein Gesicht in die Hände, gibt mir einen Kuss auf die Stirn und sagt: "Das geht ganz schnell..."
Und nun? Hab ich es damit kaputt gemacht, dass ich später schrieb, dass ich den Abend perfekt fand (man Perfektion aber vielleicht nicht wiederholen kann…) Und ein paar Tage später noch mal "Ich hab immer noch dieses Grinsen im Gesicht"? Das ist knapp zwei Wochen her. Seitdem nix. Wo bleibt denn da die Leichtigkeit? Ist das noch ein Test, ob ich auch diesmal wieder klammere - und ich hab‘s verbockt?

Vor 1 Stunde • #50


ElGatoRojo

ElGatoRojo


6942
1
13148
Zitat von Liebernicht:
Es nervt mich so, dass er sich nicht meldet. Macht man das denn so? Sagt man dann nicht wenigstens: Du, das Wiedersehen war nett. Aber ich hab noch mal drüber nachgedacht, wir belassen es besser dabei.

Ein Kuss auf die Stirn? Und die Zeit, 5 kg abzunehmen? Ist das nicht schlüssige Handuing - freundlich verpackte Ablehnung.

Vor 1 Stunde • #51


Liebernicht


83
3
48
Okay…

Vor 1 Stunde • #52


DaniWeiss19


428
14
847
Er hat sich 2 Wochen nicht gemeldet und du fragst dich ernsthaft, ob da noch was kommt?
Nach 2 Tagen nach einem Date nicht melden ist der drops gelutscht! Ein Mann, der wirklich Interesse hat meldet sich sofort wieder.

Nach 2 Wochen ist das ganze längst Geschichte... Liegt irgendwo im Kasten... Also wenn sich jemand bei mir nach 2 Wochen erst wieder melden würde dann wäre er sowieso gelöscht!

Herrje... Du bist gerade voll toxisch zu die selbst!

Vor 1 Stunde • #53


Liebernicht


83
3
48
@DaniWeiss19 Er hat sich am nächsten Morgen gemeldet, nachdem ich schrieb, dass das ein sehr schöner Abend war. Er antwortete: Das fand ich auch. (Plus weiteren Text zu seinem WE und meinem)

Vor 1 Stunde • #54


DaniWeiss19


428
14
847
@Liebernicht

Aber seitdem kam ja nix mehr oder?
Was sind deine Gedanken jetzt? Das er plötzlich daher kommt und meint er will mit dir leben?
Oder glaubst du eher da kommt nie wieder was?
Also wenn jemand nicht mit mir spricht dann weiss ich er hat kein Interesse an mir. Mein letztes Kennenlernen war mit einem Mann, da hatten wir auch täglich ein paar Mal geschrieben und plötzlich antwortet er 48 Stunden nicht auf meine Nachricht. Ich hab nicht einmal nachgefragt warum, hab ihn gelöscht und die Sachen war gegessen.
Wie kann man da noch an was festhalten, was so offensichtlich ist?

Du hängst gerade an einer Krümelbeziehung fest. Du bekommst nix außer Krümel und aus denen versuchst du so viel hinein zu interpretieren, dass du quasi schon den Kuchen siehst.
Aber leider, es sind nur Krümel, schau nochmals genauer hin.

Das ist schon sehr bedenklich, wenn man emotional trotzdem an einem Mann hängt und einen Kontakt herbei sehnt, wo sich dieser doch ganz offensichtlich überhaupt nicht für dich und deinen emotionalen Zustand interessiert.
Du vermisst gerade einen Mann der sich leiden lässt und der nicht zu dir steht und gerade nicht mit dir irgendwo in einem Lokal zum Essen sitzt.... Du vermisst jemanden, der dich zu 20% will und zu 80% weg stößt....finde den Fehler....

Vor 1 Stunde • x 2 #55


Liebernicht


83
3
48
@DaniWeiss19 Ja…

Vor 1 Stunde • #56


tesa

tesa


2074
7
2580
Hallo @Liebernicht!

@DaniWeiss19 ist ziemlich schonungslos aber leider stimmt es ... und ich bin nicht sicher, ob der Holzhammer bei Dir ankommt!

Zitat von Liebernicht:
Denn seit über einer Woche laufe ich mit einem breiten Grinsen durch die Gegend. Und mein Selbstwert sagt, wow, du hast ihn echt noch mal rumgekriegt! Ich bin auch nur ein Mensch mit Bedürfnissen… Deshalb will ich auch nicht wirklich jammern. Aber loswerden muss ich es trotzdem und ich suche nach winzigen Anhaltspunkten, dir mir sagen, hey, die Art wie wir Händchen hielten, wie wir lachten und über die Familie plauderten, wie er mir zärtlich die Stirn küsste - das waren doch Emotionen


Ich kenne dieses Gefühl, kurz die Oberhand wieder erlangt zu haben. Aus reichlicher Erfahrung kann ich sagen, es hält nicht allzu lang!

Zitat von Liebernicht:
Ich habe für mich meine traurige, schwache Position verlassen und wieder Stärke gewonnen. Ich weiß, dass ich damals zu anhänglich, zu drängend war. Ich meinte, es ginge nur, einen Partner zu finden, der mich sofort mit Kind und Kegel nimmt.

Tja und wie der weitere Verlauf zeigt, hast Du diese starke Position gleich wieder verlassen.

Das weiß er natürlich! In dem Moment, wo Du diejenige bist, die kommentiert, dass der Abend schön war, hat er schon wieder die stärkere Position.

Daher auch der Tipp vom Freund, dass Du einen Coach brauchst.

Wenn das wirklich funktionieren hätte sollen - und die Chancen sind eher gering - dann hättest Du den Spieß KOMPLETT umdrehen müssen. Soll heißen, warten bis er sich (irgendwann) mal wieder meldet und ihm dann die kalte Schulter (aber stark und selbstbewusst und nicht abweisend) zeigen müssen, um sein Begehren zu wecken.

Zitat von Liebernicht:
Doch wenn ich ihn richtig einschätze, ist er gerade sehr vorsichtig, aus Angst, dass ich wieder klammere.

Zu Recht, wie wir wissen!
Aber auch das überschätzt Du! Das hieße nämlich, dass er sich Gedanken macht. Das tut er nicht.
Er hat Dich schlicht und ergreifend vergessen, bis Du ihm wieder einfällst.

Zitat von Liebernicht:
Ich habe es initiiert. Ich habe ihm gesagt, was ich mit ihm anstellen möchte und habe es bekommen. Und trotzdem waren da Emotionen und Nervosität und mein Wunsch nach mehr.

Männer sind nicht blöd.
Auch wenn sie einfach gestrickt sind.
Du hast es initiiert und er hat das Motiv dahinter erkannt. Und um Dich warm zu halten, baut er ein bisschen Romantik mit ein.

Und es kann sogar sein, dass auch er in freudiger Erwartung, was danach passiert, Gefühle hat. Die sind aber nach dem O******s wieder weg.

Zitat von Liebernicht:
Habe einen Freund meine Kommunikation analysieren lassen und er sagt, ich mache alles falsch und brauche einen männlichen Coach. Dass ich aktiv erfolgreich gedatet habe, war in den 1990er Jahren. Ich bin einfach raus. Früher war alles so schön einfach…


Das können Dir auch einige Frauen hier sagen. Die Theorie beherrsche ich perfekt!

Zitat von Liebernicht:
Jetzt nach mehreren Monat hätte ich mir was Lockeres (mit der Tendenz zu mehr) vorstellen können. Aber ich hab mich wohl wieder durch zu viel Texten nach dem ersten Date unattraktiv gemacht…

Korrekt!

Zitat von Liebernicht:
ich mich mit dem Gedanken anfreunden kann, dass dies halt der perfekte Abschluss war…

Und gleich ist es dann doch nicht so ... es nervt ....
Zitat von Liebernicht:
Es nervt mich so, dass er sich nicht meldet. Macht man das denn so? Sagt man dann nicht wenigstens: Du, das Wiedersehen war nett. Aber ich hab noch mal drüber nachgedacht, wir belassen es besser dabei.

Nein, weil Männer sich Vorrat schaffen müssen ... irgendwann könnte wieder Notstand herrschen ...

Zitat von Liebernicht:
Wir waren spazieren, hielten die ganze Zeit Händchen. Er gibt immer Impulse, drückt zwischendurch immer meine Hand. Als ich mich kurz löse, streckt er wartend die Hand aus.


Weil sie wissen, worauf wir reagieren. Und ... Siehe oben ... er baut vor!

Zitat von Liebernicht:
Er antwortet: Ja, wenn meine Diät vorbei ist und ich 5 kg abgenommen habe. Ich: so lange?! Er dreht sich noch mal um, nimmt mein Gesicht in die Hände, gibt mir einen Kuss auf die Stirn und sagt: Das geht ganz schnell...


Und schon hat er die Bestätigung Deiner Bedürftigkeit!

Eine passendere Antwort wäre zB. ein neckisches, selbstbewusstes ob Du es solange aushältst! gewesen.

Zitat von Liebernicht:
Hab ich es damit kaputt gemacht, dass ich später schrieb, dass ich den Abend perfekt fand (man Perfektion aber vielleicht nicht wiederholen kann…) Und ein paar Tage später noch mal Ich hab immer noch dieses Grinsen im Gesicht? Das ist knapp zwei Wochen her.


Ja. Aber nicht nur damit.

Liebe TE!
Ganz gleich, was Du tatsächlich willst, ob se*uelle Befriedigung oder eine Beziehung - beides funktioniert mit diesem Mann nicht mehr. Ersteres weil du emotional drinnen hängst, zweiteres weil er das nicht tut.

Vor 58 Minuten • x 1 #57


Liebernicht


83
3
48
@tesa Ich glaube, du hast das alles ziemlich gut analysiert und mach offene Frage beantwortet! Danke! Ich würde ihn aus meinen Kontakten löschen. Nur weiß ich, dass ich das dann bereuen und irgendwoher die Nummer zurückzaubern würde. Also ignoriere ich ihn mal weiter. Drück mir die Daumen!
Eigentlich ein Idiot!

Vor 47 Minuten • x 1 #58


tesa

tesa


2074
7
2580
@Liebernicht

Lösch ihn überall, wo Du kannst! Tu es für Dein Seelenheil! Je mehr Du Dich selbst zwingst, desto eher bist Du emotional frei für was Neues! Und dann machst Du es mit dem Wissen, das Du bei diesem Mann gelernt hast!

Ich wünsche Dir ganz viel Erfolg!

Vor 41 Minuten • x 1 #59


Liebernicht


83
3
48
Gelöscht! Kein Zeichen von Coolness, aber egal…

Vor 34 Minuten • x 1 #60



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag