104

Plötzliche Flucht zur Ex

Mae_bee


17
1
35
Zitat von Maus_0904:
Und hast du reagiert? Wie fühlst du dich damit?


Ich hab auf die Nachricht nicht reagiert.
Was hätte ich auch sagen sollen?
Danke, dass du mir Recht gibst
Oder gar
Du hast zwar nicht gefragt, aber klar kannste wieder bei mir einziehen. Hab zufällig drei Zimmer


Ich weiß dass ich Abstand brauche. Ich weiß dass ich sowas in meinem Leben weder brauche noch will.
Es ist trotz allem schwer, nicht zu reagieren.
Gerade wenn jemand sagt er liebe dich, bereue seine Entscheidung, für den man trotz allem gerade noch etwas empfindet, auch wenn der Verstand schreit: sei leise du verletztes Herz, ich versuche dich hier zu schützen

Es ist gut, wenn man hier im Forum, dann auch mal wieder vor Augen geführt bekommt. Denk dran, was passiert ist. Was das mit dir gemacht hat.
Danke! Deshalb schreibe ich hier!



Offtopic:
Was übrigens zur Zeit etwas uncool abdriftet - auch in anderen Threads - diese Art der Verurteilungen von Fremden in manchen Kommentaren. Teilweise auch Abwertend. Das hat nichts mehr mit einer Meinung oder einem Rat zu tun. (Den man sich als TE erhofft) Schade.

21.06.2022 19:08 • x 5 #31


Mae_bee


17
1
35
Zitat von DaniWeiss19:
Nicht, weil er es ernst meint und dir was Gutes will, das überhaupt nicht! Sondern weil ER seine Liebessucht stillen will.


Das ist mir bewusst.
Ich glaube auch, dass er deshalb gerade unzufrieden ist. Er bekommt, das was er möchte aktuell, wie damals, bei seiner (ex) Freundin nicht.

Deshalb kann die Nachricht an mich auch lediglich eine Angel sein, die wieder ausgelegt wird.

Ist ja ziemlich unverfänglich. ich wollte dir nur mal sagen... Ähm den Fuß in der Tür behalten

Und Zack beschäftige ich euch und mich gerade damit
Statt das Kapitel zu schließen.

21.06.2022 19:17 • x 1 #32



Plötzliche Flucht zur Ex

x 3


LeTigre

LeTigre


1729
1
5141
Zitat von Mae_bee:
6 weeks: He's back.


What!? Das ist ja mal eine überraschende Wende.

Also, eigentlich bist du doch in einer günstigen Position (mal die Wohnung ausgenommen ). Er k*tzt scheinbar richtig ab, weil er sich für die Falsche entschieden hat und wegen einem popligen Brief nach bereits vollendeter Trennung sich hat umstimmen lassen. Dafür hat er sein neues Glück weggeworfen. Find ich schon ein bisschen gerecht, dass er jetzt auch nicht zufrieden ist. Und sie sicherlich auch nicht.

Du musst das so sehen: Er scheint so ein Typ Mann zu sein, der immer nach was Besserem Ausschau hält. Immer mal gucken, was noch geht. Sicherlich ist er noch mit ihr zusammen und lotet aus, ob es sich lohnen würde seine Wieder-Frau zu verlassen. Sofern du nicht anbeißt, wird er bestimmt erstmal in seinem selbst geschaffenen Unglück verweilen.
Klar, man kann sich nichts davon kaufen Recht gehabt zu haben, aber ein bisschen Schadenfreude darf schon sein. Ist doch auch eine Art von Genugtuung.

Jemanden mit einer Wohnung einfach sitzen zu lassen, nur weil die Ex einen Brief schreibt und mit der Illusion einer heilen Familie lockt, das ist einfach mal mies. Mies, egoistisch, abgebrüht, dumm... und und und. Stell dir einfach vor, wie du in ein paar Monaten vielleicht mit einem tollen Mann die Straße entlang gehst und ihn und seiner Frau über den Weg läufst. Wird der sich ärgern... und du wieder glücklich sein mit Jemanden, der weiß was er will.

21.06.2022 20:30 • x 4 #33


XSonneX


784
2
1217
@Mae_bee

Mich überrascht das tatsächlich null,dass er sich wieder meldet. Aus der Erzählung hörte sich das durchaus ernst mit euch an. Und das er zurück gegangen ist,weil eben auch ein Kind mit involviert ist,sah er als Chance die er nutzen musste. Wer natürlich richtig bitter verletzt wurde,bist du. Die Wohnung zusammen suchen und Kurz danach das...

Zitat von Mae_bee:
Jedenfalls hat er keine Anstalten in die Richtung ich will dich wieder gemacht. Und gesagt - ins Gesicht (!) - hat er es mir ja ebenfalls nicht.

Wesentlich relevant. Ne Nachricht ist minimaler Aufwand, Worte diesbezüglich nicht zu werten.

Ich geh sogar noch weiter!
Notwendig wäre doch und das persönlich,für den hauch einer Chance:
,,Du hast Recht, ich hab die Falsche Entscheidung getroffen, bin ausgezogen und will mit dir mein leben verbringen
Zitat:
Das er sich die Blöße gibt noch einmal auf meiner Matte zu stehen und das zu sagen, das glaub ich nicht.

Zitat von Mae_bee:
: sei leise du verletztes Herz, ich versuche dich hier zu schützen

21.06.2022 21:01 • x 1 #34


DaniWeiss19


424
14
833
Ich hatte aber vor 2 Jahren auch so eine Begegnung, so selten ist das leider nicht...

Hab einen Mann kennengelernt der war auch ganz begeistert von mir.. dann 2 Monaten getroffen. Ich dann beendet weil er Bindungsangst hatte (seine Aussage, nicht meine) und dann später erfahren daß er ein halbes Jahr später zu seiner Frau zurück ist (die beiden waren 2 Jahre schon getrennt).
Aber das war noch nicht das Ende...er hat sich dann trotzdem nochmal gemeldet ein paar Monate später und dann wieder ein paar Monate später auch versucht. Ich habe nie geantwortet.....

Ja, alles gibt's

21.06.2022 21:10 • #35


LeTigre

LeTigre


1729
1
5141
Es ist echt krass. Irgendwie kommen alle Männer immer nochmal an. Und das nachdem sie sich schon ordentlich was geleistet haben. Dieses Selbstvertrauen bzw diese Dreistigkeit muss man auch erstmal aufbringen...

21.06.2022 21:13 • x 3 #36


Mae_bee


17
1
35
@LeTigre : danke sehr aufmunternden schreib- und Sichtweise


Zitat von LeTigre:
Er scheint so ein Typ Mann zu sein, der immer nach was Besserem Ausschau hält. Immer mal gucken, was noch geht. Sicherlich ist er noch mit ihr zusammen und lotet aus, ob es sich lohnen würde seine Wieder-Frau zu verlassen. Sofern du nicht anbeißt, wird er bestimmt erstmal in seinem selbst geschaffenen Unglück verweilen.

.... Und weitere Angeln auswerfen.

Ja irgendwie kann ich mir das vorstellen.
Dabei hatte ich ihn als sehr aufrichtig mir gegenüber wahrgenommen.


Ich glaube es gibt auch Frauen, die so pendeln.

21.06.2022 21:28 • x 1 #37


Mae_bee


17
1
35
Zitat von XSonneX:
,,Du hast Recht, ich hab die Falsche Entscheidung getroffen, bin ausgezogen und will mit dir mein leben verbringen


Und dazu gehören Eier!

Nein, nein er war ja wie ein Fähnchen im Wind.
ich weiß nicht was ich will Was sagst du, was sagt Sie. was hört sich besser an Wer entscheidet denn jetzt


Maximal wäre abholen lassen drin
Ich bin aber kein Taxi.

21.06.2022 21:35 • x 1 #38


XSonneX


784
2
1217
@Mae_bee

Wie hast du die Zeit,seit dem Auszug erlebt, konntest du emotional etwas Abstand gewinnen? Also bevor die Nachricht jetzt kam(auf die würde ich persönlich 0,0 eingehen)

21.06.2022 21:40 • #39


Stromer68

Stromer68


392
2
369
Zitat von LeTigre:
Es ist echt krass. Irgendwie kommen alle Männer immer nochmal an. Und das nachdem sie sich schon ordentlich was geleistet haben. Dieses Selbstvertrauen bzw diese Dreistigkeit muss man auch erstmal aufbringen...

Stop ! Nicht ALLE Männer.
Bei mir ist AUS = AUS. Egal wer das zuerst ausspricht...
Nur mal für das Protokoll

21.06.2022 21:44 • #40


LeTigre

LeTigre


1729
1
5141
Zitat von Stromer68:
Stop ! Nicht ALLE Männer. Bei mir ist AUS = AUS. Egal wer das zuerst ausspricht... Nur mal für das Protokoll


Ja ja, weiß ich doch.

21.06.2022 21:58 • #41


Mae_bee


17
1
35
@XSonneX

Drunter und drüber. Chaos in der Wohnung, im Kopf, im Leben.

Deshalb: Schritt für Schritt, Tag für Tag und ja keine Schnellschüsse.

Und ja emotionaler Abstand: Gute Frage. Das ist die Frage. Ich vermisse ihn. Ich würde gerne in seine Arme und so tun als wäre das nicht passiert.

Der ist also wohl noch nicht so da, nach 6 Wochen. ‍️

Aber mein Kopf und mein Verstand stehen schützend vor diesem Herz, das verzeihen und lieben will, wie große Brüder und wehren alles ab.
Bis das Herz so weit ist.

21.06.2022 22:18 • x 2 #42


XSonneX


784
2
1217
@Mae_bee

Chaos ist absolut verständlich in der Situation.
Und deine Einstellung im Umgang wie folgt zu denken
Zitat von Mae_bee:
Deshalb: Schritt für Schritt, Tag für Tag und ja keine Schnellschüsse.

Ist ein guter Weg.

Du hast eine sehr starke und Selbst schützende schöne Haltung. Das ist meine Wahrnehmung. Ich wünsche dir für die kommende Heilung,viele kleine schöne Momente die dich beim aufräumen ,wieder zu dir selbst führen.

21.06.2022 22:34 • x 1 #43


Wollie

Wollie


3827
8579
Zitat von Mae_bee:
Aber mein Kopf und mein Verstand stehen schützend vor diesem Herz

ganz wichtig, weil er würde dieses Herz erneut verletzen......er hat sich gegen dich entschieden und dich einfach in einer neuen Wohnung sitzen lassen, dies musst du dir immer wieder bewusst machen, wenn dein Herz was anderes machen möchte. Er taugt nicht für Beziehung.

21.06.2022 22:35 • x 2 #44


FrischerWind


168
159
Zitat von Mae_bee:
Ich hab ihn lediglich wegen Formularen und Unterschriften kontaktiert. Vergangene Woche dann zum letzten Mal mit der Überschrift letzte ...

Wäre ja gut, wenn er wirklich in der Tat weg bleibt. Mach dir besser keine Hoffnungen mit so einem Menschen.

Klingt hart, aber wenn man sich die Fakten und Sachlage ansieht....

Es tut mir sehr leid für dich, was du da mitmachen musstest. Ich habe auch schon so einiges mit mir machen lassen und bin durch die Höllen gegangen. Mit Hoffnung, Glauben an das Gute kenne ich auch zu genüge......

Gestern 11:13 • x 1 #45



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag