65247

Schreibt hier eure SMS, statt an die Ex

E
Hab echt schon viel Sch..erlebt, aber ich war noch nie so enttäuscht von einem Menschen wie von dir.
Du bist wirklich Abschaum.

24.01.2023 22:56 • x 3 #7171


QueSeraSera
Ich hab die Faxen dick.
Na klar, war mal wieder an der Zeit , dass Du mir über den Weg rennst bzw , wie aus dem Nichts plötzlich vor mir stehst.

Du willst Kontakt .
A-ha.
Wieviel darf es denn diesmal sein, damit Du Deine Frau nur oberflächlich betrachte betrügst ?
Habt ihr Kerle eigentlich alle einen an der Waffel ?
als ich mich damals bei Dir entschuldigt habe

War der beste Satz in dem Erguss. Wie schön, dass Du noch immer nur Dir selbst zuhörst, aber ich weiß- ich muss Das ganz globular sehen .
Wie hohl !
Du hast recht, Du hast ganz offensichtlich von mir geträumt, denn ich habe in 30 Jahren, in Denen wir uns kennen, nicht ein einziges Mal das Wort Entschuldigung von Dir gehört und wie lächerlich ist Das denn bitte, dass Du genau weisst wo ich wohne und Du als Postbote keine Möglichkeit gesehen hast mich zu kontaktieren - in 9 Jahren.

Fakt ist- Du weißt bis heute nicht mal wann ich Geburtstag habe und das Einzige was Dir wichtig wäre, wäre eine Option auf was altbewährtes, so zum Ego wieder aufbereiten .

Bei mir warst Du nie in Gefahr eine vor den Latz zu bekommen, wie Du es verdient hast, aber ich hoffe Du hast herausgehört, dass es dieses Ich von mir nicht mehr gibt.

Nimm also Deinen parfümierten Hintern nebst der Föhnfrisur und bleib wieder aus meinem Umfeld so weit weg als möglich.

Da geht man ein Mal aus der Komfortzone raus und bekommt prompt die Quittung dafür.

Sowas Blödes !

25.01.2023 07:31 • x 3 #7172


A


Schreibt hier eure SMS, statt an die Ex

x 3


J
So oft verletzt worden und trotzdem liebe ich dich noch. Bin ich eigentlich bescheuert?
Warum nur liebst du mich nicht so wie ich dich? Ich werde es nie verstehen.

25.01.2023 17:18 • x 2 #7173


Matroschka
Ich sollte mich glücklich schätzen, sehr glücklich sogar .

Ich vermisse Dich nicht und das bleibt auch so .

25.01.2023 21:33 • x 2 #7174


Sandra1974
Ich möchte am liebsten nur schreien.
So lange bis ich Dich aus mir herausgeschrien hab.
Geh weg!

25.01.2023 23:50 • x 5 #7175


Sandra1974
Du sagtest über meinen Ex „Wolf im Schafspelz“.
Recht hattest Du.
Heute weiß ich, Du warst das süßeste Lämmchen im Vergleich!

25.01.2023 23:53 • #7176


M
Du hast mich verlassen, dann deinen Sohn.....du hast dich schon lange verlassen.....
Jetzt bist du Tot, mit 44 Jahren an deiner Sucht gestorben, die du nie ernst nahmst.

Selbst die Mutterliebe war nicht stark genug. Dich hat es hingezogen, zu Leuten denen das Leben egal war.
Das hast du davon, von deiner Sturheit, du wusstest immer alles besser und hast deine Familie gedemütigt........

Alles gute, wo auch immer du bist.

26.01.2023 13:18 • x 3 #7177


Anubie
Für diese ausschweifende empathische Reaktion muss ich mich aber nicht bedanken, oder?
So würde ich jemanden nicht stehen lassen. Kann man nur den Kopf schütteln und sein Leben weiterleben und anderweitig aufmerksam sein.

26.01.2023 20:13 • #7178


Chleo
Eine Beziehung mit mir selbst führen mit Achtsamkeit und Selbstliebe.
Das hätte ich schon viel früher in Erwägung ziehen sollen, anstatt Dir meine volle Aufmerksamkeit zu widmen.

26.01.2023 23:44 • #7179


Matroschka
Mir fiel Grad ein , dass in der Zeit, wo Du meine Kette hattest, diese auch getragen hast , mit ihr fest zusammen warst .

Es macht sowas von keinen Sinn , mir will so vieles nicht in den Sinn, aber ich weiß definitiv, dass ich so etwas nie will .

Irgendwie ist da mein Herz noch einmal ganz anders gebrochen. So viele Kleinigkeiten, die sich aufreiben und plötzlich wieder bewusst sind .

Nun gut , ich habe gesagt, ich vergebe und Punkt . Finde du Deinen.

26.01.2023 23:45 • #7180


Elbschnitte
Du glaubst gar nicht wie wütend ich auf Dich bin- mich zu verlassen nach 20 Jahren. Okay …… Eine neue Freundin nach 4 Wochen zu haben. Okay……. Aber nach gerade einem Jahr Fernbeziehung ohne relevante Gründe ( beruflicher Natur oder Ähnliches)zu ihr zu ziehen. Die Kinder hier alleine zu lassen, trotz Emotionaler Probleme und Sorgen. Nein, dass ist nicht okay- das ist egoistisch, verlogen und nicht in Ordnung. Wer sammelt die Scherben bei den Kindern auf ? Warum gehst Du davon aus, dass ich das alleine alles managen kann und will ? Diese Brücke, die Du für eine Frau nach 10 Monaten einreißt, wird nie wieder komplett zu kitten sein. Ich hoffe, sie ist es wert- deine Kinder wären es wert gewesen und das obwohl Du eine gute Beziehung zu Ihnen aufbauen konntest nach der Trennung und sie Dich gebeten haben zu bleiben. Ich wünsche Dir alles alles Gute- aber hiermit hast Du das Beste in Deinem Leben eingerissen für eine Frau, die bisher nie länger als 3 Jahre bei einem Mann bleiben konnte. Es spricht alles dafür, dass es gut ist, dass wir Dich nicht mehr in unserem Leben haben, wenn Dir Deine Kinder nicht mehr bedeuten als die Frau.

27.01.2023 01:22 • #7181


S
Zitat von Emily:
Hab echt schon viel Sch..erlebt, aber ich war noch nie so enttäuscht von einem Menschen wie von dir. Du bist wirklich Abschaum.

Wow, das spricht mir aus der Seele!

Ich möchte noch ergänzen: ausgerechnet von der Person, von der ich es am wenigsten erwartet hätte.

27.01.2023 02:03 • x 3 #7182


Sandra1974
Warum hast Du mich allein gelassen?

27.01.2023 23:38 • #7183


Stillermitleswr
Zitat von Sandra1974:
Warum hast Du mich allein gelassen?

Weil er nie wusste was er an dir Wert zu schätzen hatte

27.01.2023 23:41 • x 2 #7184


Sandra1974
@Stillermitleswr ich weiß. Tut trotzdem weh. Immer noch.

27.01.2023 23:45 • #7185


A


x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag