91

Singlesein und die Anforderungen

Klaara


Zitat von Schlaubi009:

Sage das mal einem blinden Menschen.

Ganz ehrlich, ich hoffe, dass es nicht so ist. Mal ganz ungeniert ausgedrückt: Eine Frau, die aufreizend bekleidet und auffällig anschmiegsam als anziehend rüberkommt, aber im Kopf nur Stroh hat und im Grunde nur den Matratzensport frönt oder nur Männer anhimmelt, die auch eine s.. Anziehungskraft haben, die landen hier und da in der Kiste. Aber was dauerhaftes ? ? ?

Nein, das wird's nichts. Ich sage, eine Anziehungskraft muss genauso wie Liebe, Vertrauen, Nähe und Zuneigung wachsen. Und nicht gleich vorhanden sein. Vielleicht ist das der Grund, warum Du soviel Pech hattest.

Ergo:
Biochemie ausschalten, Hirn einschalten und Geduld bewahren. Nicht böse sein oder als Angriff werten, aber es sind genau solche Frauen zumeist gewesen, die mit mir zwar liebend gerne gevö..t hätten, aber keine von denen wollte jemals eine feste dauerhafte Beziehung. Soviel zum Thema Biochemie - bringt nichts. Siehst Du ja auch bei Dir und Deinen Erfahrungen.

Und natürlich kann man Biochemie auch ausschalten. Wenn ich zum Beispiel in einem Geschäft lieber ein günstigeres Produkt kaufe, obwohl mein Interesse / Biochemie mir suggerieren, ich möchte doch eigentlich lieber ein teueres Produkt, dann ist es erwiesen, dass die Biochemie sehr wohl ausgeschaltet werden kann. Es kommt auf die Selbstdisziplin und die realen Umstände an. Wer mit offenen Augen und Verstand statt nur mit Herz und Biochemie rumrennt, der wird unterm Strich eher einen "Stich" landen als der Mensch, der nur seinen Instinkten hinterherläuft. Ich denke, es sind die erfolgreich, die eine gesunde Balance hinbekommen. Ich gehöre leider nicht dazu.


Man sollte sowieso nie pauschalisieren. Die Evolution hat sich schon was dabei gedacht. Es gibt nicht umsonst den Spruch "sich nicht riechen können". Das sind Dinge, die wir nicht steuern können. Die Menschen die wir am besten riechen können, sind diejenigen deren DNA von unserer eigenen am meisten abweicht. Denn das erhöht die Wahrscheinlichkeit gesunden Nachwuchs zu bekommen. Nur wird dies aufgrund von Parfüm usw. überdeckt.
Aber ja ich gebe dir Recht, man sollte auch das Gehirn einschalten und den Verstand nutzen. Ich würde sagen, die Mischung machts

04.02.2019 18:45 • x 3 #91


Klaara


Zitat von Selbstliebe:

Damit du weißt, was dich erwartet .... schreib mal zurück " mehr nicht...?"


Habe ich tatsächlich schon gemacht

04.02.2019 18:46 • x 1 #92


Sick


113
110
Man bin ich froh, dass ich immer wieder Frauen treffe die alles für mich haben

04.02.2019 18:51 • #93


Ex-Mitglied


Zitat von Klaara:

Habe ich tatsächlich schon gemacht


Und was kam zurück?

Zitat von Klaara:
Aber ja ich gebe dir Recht, man sollte auch das Gehirn einschalten und den Verstand nutzen. Ich würde sagen, die Mischung machts


Das hast Du sehr schön gesagt! Ich wünschte, ich hätte mal so eine Frau getroffen - irgendwie war es mir nie vergönnt.

Aber egal, Alleinsein hat auch seine Vorzüge. Singleleben ist eh die Zukunft der Menschheit. Beziehungen kann sich heutzutage kaum noch einer leisten. Außer, man steht auf *beep*.

04.02.2019 18:51 • #94


Selbstliebe

Selbstliebe


4177
1
3768
Zitat von Klaara:

Habe ich tatsächlich schon gemacht


Ich auch....

04.02.2019 19:14 • x 2 #95


Klaara


Zitat von Schlaubi009:

Und was kam zurück?



Verhaltenes Schweigen

Zitat von Schlaubi009:

Das hast Du sehr schön gesagt! Ich wünschte, ich hätte mal so eine Frau getroffen - irgendwie war es mir nie vergönnt.

Aber egal, Alleinsein hat auch seine Vorzüge. Singleleben ist eh die Zukunft der Menschheit. Beziehungen kann sich heutzutage kaum noch einer leisten. Außer, man steht auf *beep*.


Nun mal nicht so negativ denken Sowas strahlt man ja auch nach außen aus. Kraft tanken und weiter geht's

04.02.2019 19:24 • x 1 #96


Klaara


Zitat von Selbstliebe:

Ich auch....


Vielleicht käme ein "Ich sehe da nichts. Wo hast du den denn versteckt ? " auch mal ganz gut

04.02.2019 19:25 • x 1 #97


Katasmile


3194
4920
Naja Schlaubi, diese Damen mit gut Kurven und Stroh im Kopf haben nicht nur liebend gerne mit dir gevöge...t, sondern du ja auch mit ihnen.... Deswegen: Beuteschema wechseln

Dann nicht wundern.

Nein, wir leben heute in einer viel liberaleren Gesellschaft und zu 99 % ist das gut. Heute gehen Menschen ( in den meisten modernen Kulturen) viel wertschätzender miteinander um als früher, denke nur an Umgang mit Skla., an Lehnsherren, Zwangsheiraten, Arme und Kranke, Homos ex uelle, Behinderte und Euthanasie, Kinder schlagen etc.

Wir leben gegen früher im Paradies. Die liberale S. und Konsumgesellschaft sind ein Nebenprodukt und trotzdem ne Kleinigkeit gegen Probleme von früher.

Und ja, Klaara hat recht. Die Pheromone und das Immunsystem und DNA/ MHC Komplexe wirken im Hintergrund imnernoch bei der Partnerwahl unbewusst mit, um uns möglichst variabel zu machen.

Alles entsteht im Gehirn und ist reine Biochemie

04.02.2019 19:35 • x 2 #98


Emma14

Emma14


1417
1025
Zitat von Maccie:
mit "Scharm" entgeht man wohl dem Filter, würde ich sagen


Wenn man nicht mal anatomische Bezeichnungen posten darf .....
Mal seh'n ob dies geht: Schambein

04.02.2019 19:50 • #99


unregistriert

unregistriert


4251
1
5690
Zitat von Selbstliebe:

Damit du weißt, was dich erwartet .... schreib mal zurück " mehr nicht...?"


Waaaaaaaaaaas? Funktionieren die nicht? Und das sagst Du mir jetzt erst? *kreisch*

04.02.2019 19:57 • x 1 #100


Klaara


Zitat von unregistriert:

Waaaaaaaaaaas? Funktionieren die nicht? Und das sagst Du mir jetzt erst? *kreisch*


04.02.2019 19:58 • x 1 #101


bardon


438
4
467
Zitat von Selbstliebe:
Ich glaube, für den Typ ist das total normal, im 2. Date intime Dinge anzusprechen...Viele Männer sehen das vollkommen sportlich , sogar beim matchen innerhalb der Portale ungefragt Dödelbilder zu versenden mit oder ohne Begleitext. Texte werden doch eh überbewertet , Bilder sind scheinbar aussagekräftige, oder auch nicht


Es ist leider für viele Kerle so normal wie es für viele Frauen normal scheint, die Vermögenswerte des Mannes abzuchecken.

Beide prüfen also, wie weich die Couch ist, der Mann im Tatsächlichen und die Frau im übertragenden Sinne.

04.02.2019 20:02 • #102


Ex-Mitglied


Zitat von Katasmile:
Naja Schlaubi, diese Damen mit gut Kurven und Stroh im Kopf haben nicht nur liebend gerne mit dir gevöge...t, sondern du ja auch mit ihnen.... Deswegen: Beuteschema wechseln

Dann nicht wundern.

Nein, wir leben heute in einer viel liberaleren Gesellschaft und zu 99 % ist das gut. Heute gehen Menschen ( in den meisten modernen Kulturen) viel wertschätzender miteinander um als früher, denke nur an Umgang mit Skla., an Lehnsherren, Zwangsheiraten, Arme und Kranke, Homos ex uelle, Behinderte und Euthanasie, Kinder schlagen etc.

Wir leben gegen früher im Paradies. Die liberale S. und Konsumgesellschaft sind ein Nebenprodukt und trotzdem ne Kleinigkeit gegen Probleme von früher.

Und ja, Klaara hat recht. Die Pheromone und das Immunsystem und DNA/ MHC Komplexe wirken im Hintergrund imnernoch bei der Partnerwahl unbewusst mit, um uns möglichst variabel zu machen.

Alles entsteht im Gehirn und ist reine Biochemie


Nee, zum Vög..n kam es nicht - hätte ich mal machen sollen, dann wär es wenigstens nicht alles umsonst gewesen.

Ich denke, die verdammte Biochemie hat Schuld, dass ich Single bin. Wenn die Frauen gesehen hätten, was sie vor sich hatten, haben sie die falsche Entscheidung getroffen - zu meinen Ungunsten. Ist auch irgendwo ein Widerspruch mit der DNA-Sache:

Einerseits variabel machen, andererseits was festes einmaliges suchen - finde den Fehler. Ist ein Widerspruch. Oder auch nicht. Ich raff es eh nicht mehr. Das ganze System, die irre Zeit, diese Sch..ß Technickzeitalter. Lieber Gott, schenke mir eine Zeitmaschine und ab in die Vergangenheit. Und dann Zeitablauf einstellen. Jawoll.

Ich habe kein Beuteschema. Gebracht hat es auch nichts. Es soll(te) nicht sein. Das muss ich hinnehmen und mich dem beugen. Man kann nicht gegen alles anstinken. So ist nun einmal das Leben. S..t happens.

04.02.2019 20:50 • #103




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag