115

Ständig schreiben aber keine Frage nach 2 Date?

Pinkstar

Pinkstar


471
1
703
Zitat von sumaya:
Das lässt mir sein ständiges Simsen aber noch seltsamer erscheinen.


Na, ich hoffe, du blockierst ihn jetzt. Soller woanders seine Langweile rauslassen.

30.03.2021 12:26 • #46


sumaya


154
10
114
Zitat von Pinkstar:
Na, ich hoffe, du blockierst ihn jetzt. Soller woanders seine Langweile rauslassen.


Schon erledigt.

30.03.2021 12:27 • x 2 #47



Ständig schreiben aber keine Frage nach 2 Date?

x 3


Debby

Debby


647
1
946
Zitat von sumaya:
Schon erledigt.


Du, Witzbold

30.03.2021 12:38 • #48


sumaya


154
10
114
Zitat von Debby:
Du, Witzbold


Ja, ich weiß nicht. Kurzfassung nach einem Treffen

- für was Festeres reicht es aber irgendwie nicht
- was lockeres, hm, ja, nee weiß auch nicht so recht
- hey, kennst du schon die neue Netflix Serie: Die Bade aus der Baker Street?
- Rezeptaustausch (Was kochst du heute?)
- man, schon wieder nix im TV. Ich glaub ich helfe meiner Mom im Garten
- Dann aber beleidigend, wenn man das Ganze beendet.

LG

30.03.2021 12:44 • x 2 #49


Debby

Debby


647
1
946
Was ich mir gewünscht hätte liebe @sumaya , wäre das du (und das nur "just vor Fun") ihn mit seinen Nachrichten stehen gelassen hättest oder mal so blöden "Daumen hoch" geschickt hättest .

Immer hinter den Mann bleiben ...ihn kommen lassen...ihn im Ungewissen lassen, wo du stehst ...gerade bei so sms Geschichten .(sportlich nehmen )

30.03.2021 13:05 • x 3 #50


Debby

Debby


647
1
946
Zitat von sumaya:
für was Festeres reicht es aber irgendwie nicht


Geht mir genauso
Zitat von sumaya:
hey, kennst du schon die neue Netflix Serie: Die Bade aus der Baker Street?


Zitat von sumaya:
Rezeptaustausch (Was kochst du heute?)

Mal schauen

30.03.2021 13:09 • x 2 #51


Debby

Debby


647
1
946
Zitat von sumaya:
man, schon wieder nix im TV. Ich glaub ich helfe meiner Mom im Garten


keine Antwort drauf geben

30.03.2021 13:10 • x 1 #52


Anna-Luisa

Anna-Luisa


27
1
16
Ja, hab aber die Erfahrung gemacht, dass diese Person nur meine Aufmerksamkeit wollte und brach schnell den Kontakt mit diesem Menschen ab. Ist mir persönlich zu blöd

30.03.2021 20:27 • x 4 #53


Debby

Debby


647
1
946
Zitat von Anna-Luisa:
Ja, hab aber die Erfahrung gemacht, dass diese Person nur meine Aufmerksamkeit wollte und brach schnell den Kontakt mit diesem Menschen ab. Ist mir persönlich zu blöd



Ist auch so ...worauf ich vielleicht hinaus möchte, ist das Frauen manchmal dazu neigen, den Mann so lange zurück Texten um herauszufinden wo er steht ..quasi versuchen etwas voranzutreiben, anstatt sich zurückzulehnen

30.03.2021 20:42 • x 3 #54


Debby

Debby


647
1
946
Wenn Frauen ins machen kommen, bewegenden sie sich aus ihren Feld hinaus ...gerade in der Anfangsphase/Anbahnungsphase sollte Frau nicht ins "machen" kommen ...Kommen müssen die Männer ...und wenn ein Mann nicht "investiert" sollte Frau null Emotionen aufbauen ...

30.03.2021 20:48 • x 4 #55


Debby

Debby


647
1
946
Wenn ein Mann nicht "investiert" , dann wird es nie dein Spiel ...wenn man es aus der Sicht/Ebene betrachten möchte ...und wenn er nicht investiert, muss Frau es nicht persönlich nehmen, sondern man sortiert/selektiert einfach ...

Wenn du als Frau checkst, dass du der Preis bist, ändert sich deine innere Haltung als Frau ...

30.03.2021 20:59 • x 1 #56


sumaya


154
10
114
Zitat von Debby:
Wenn ein Mann nicht "investiert" , dann wird es nie dein Spiel ...wenn man es aus der Sicht/Ebene betrachten möchte ...und wenn ...


Guter Tip. Immer darauf achten, dass sich das zumindest die Waage hält.
Wenn man erst mal in der Rolle ist, ständig die Initiative zu ergreifen, wird man die aktivere Rolle vielleicht nie wieder los.

30.03.2021 22:56 • x 1 #57


Debby

Debby


647
1
946
Zitat von sumaya:
Guter Tip. Immer darauf achten, dass sich das zumindest die Waage hält.
Wenn man erst mal in der Rolle ist, ständig die Initiative zu ergreifen, wird man die aktivere Rolle vielleicht nie wieder los.

Genauso ist es !

30.03.2021 23:01 • #58


kuddel7591

kuddel7591


9440
2
8249
oh je.... wo bleibt die Emanzipation, wenn es um ...

Zitat:
Anfangsphase/Anbahnungsphase


einer möglichen Beziehung geht?

MANN soll "auftragen", während Frau später nur noch "abträgt"?

Kann es sein, dass Frau oft - ggf. viel zu oft - in solchen Situationen eine viel zu hohe Erwartungshaltung hat? Kann es sein, dass sich Frau "immer mal wieder", der evolutionären Geschichten erinnert/bedient - "unbewusst" natürlich!?

WENN schon Emanzipation - dann doch wohl GANZ....und wenn dem so wäre,
wäre keine Frau mehr geschockt, wenn ein Mann tatsächlich nicht in die Puschen kommt, egal ob sich Frau emanzipiert gibt oder (noch) nicht.

Gleichberechtigung zählt nicht nur, wenn FRAU sie will/möchte, nur weil es für FRAU bequemer ist, sich....
Zitat:
...zurückzulehnen...


...um den Spieß mal umzudrehen!

Aber... wenn Frau das alles (nur) als Spiel sieht, wird eher kein Mann wirklich ernsthaftes Interesse haben, eine solche Frau - die nur "das Spiel" sieht - wirklich kennenzulernen.

Aber... wenn FRAU das Spiel mag, muss sich Frau nicht wundern, wenn Mann nicht auf das Spiel eingeht.

Und was ist, wenn MANN eine Frau zappeln lässt, obwohl er ernsthaftes Interesse an ihr hat? Lehnt sich FRAU dann auch einfach nur zurück...und verpasst ggf. DIE Chance?

Erwartungshaltungen eher runterschrauben, bzw. ZUVOR erst mal selbst mächtig überdenken, ob das Potenzial an Erwartungen auch selbst erfüllt werden kann - nicht jede Frau/nicht jeder Mann ist in der Lage dazu, überhaupt den eigenen Anforderungen wirklich gerecht zu werden.

31.03.2021 10:39 • x 1 #59


Debby

Debby


647
1
946
Zitat von kuddel7591:
MANN soll "auftragen", während Frau später nur noch "abträgt"?


...wenn der Mann es gut bis sehr gut aufträgt ....dann "belohne" ich ihn auch natürlich dafür,Lieber Kuddel Die Wahl der Belohnung lege ich selbstverständlich fest

31.03.2021 10:51 • x 1 #60



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag