17351

Start Kontaktsperre - wer macht mit? Tag 1

nudel


143
2
166
Bei mir verblasst da leider gar nix. Im Gegenteil.
Heute ist Tag 9 und ich fühle mich einfach nur schrecklich. Ich halte es nicht mehr aus. Ich ertrage den Gedanken nicht mehr, dass er jetzt einfach mit einer anderen Frau zusammen lebt als hätte es mich nie gegeben. Unerträglich!

10.09.2019 08:38 • #17641


Selterswasser


93
5
116
Zitat von nudel:
Bei mir verblasst da leider gar nix. Im Gegenteil.
Heute ist Tag 9 und ich fühle mich einfach nur schrecklich. Ich halte es nicht mehr aus. Ich ertrage den Gedanken nicht mehr, dass er jetzt einfach mit einer anderen Frau zusammen lebt als hätte es mich nie gegeben. Unerträglich!


Du bist ja auch erst seit zwei Wochen getrennt oder? Bei mir sind es nun 7 Wochen her. 7 Wochen, die extrem schmerzhaft waren.
Meine ex will gar nix mehr von mir wissen - keine Ahnung, ob sie einen anderen hat. Womöglich.

Aber irgendwann wird es einem egal. Mal nach ein paar Wochen, mal nach ein paar Monaten. Ich kann zu mir sagen, dass ich alles versucht habe, um sie "umzustimmen". Aber leider ist der Ofen bei ihr wohl aus, deshalb schwindet meine Hoffnung auch langsam.
Diese Phase wird bei dir wahrscheinlich auch noch kommen. Wo man die Hoffnung einfach aufgibt.

10.09.2019 08:53 • #17642


Rosa-91

Rosa-91


1255
4
1325
@nudel & @Selterswasser

Ihr seid noch ganz am Anfang. Gebt euch die Zeit und erwartet keine Sprünge. Es wird noch ein Weile weh tun und die Hoffnung gibt man wirklich erst ganz am Ende auf, wenn man selbst keine Chance mehr sieht und damit abgeschlossen hat.
Seid geduldig und versucht euch so gut es geht mit lieben Menschen um euch herum abzulenken.

10.09.2019 08:58 • #17643


nudel


143
2
166
Danke ihr zwei.
Ja, ich weiß, 3 Wochen ist nichts. Ich möchte am liebsten, dass jetzt einfach Januar ist und ich übern Berg bin
Die Tage sind so eine Zumutung. Und ich bin offenbar sehr ungeduldig. Mensch, heute ist es echt besonders schlimm. Dagegen war gestern nix

@Selterswasser
Wie ist es nach 7 Wochen? Wie fühlst du dich meistens?

10.09.2019 09:04 • #17644


Erenyx


82
5
98
Zitat von nudel:
Danke ihr zwei.
Ja, ich weiß, 3 Wochen ist nichts. Ich möchte am liebsten, dass jetzt einfach Januar ist und ich übern Berg bin
Die Tage sind so eine Zumutung. Und ich bin offenbar sehr ungeduldig. Mensch, heute ist es echt besonders schlimm. Dagegen war gestern nix

@Selterswasser
Wie ist es nach 7 Wochen? Wie fühlst du dich meistens?


Was du dir auch immer sagen solltest, kennst du vielleicht von Bauchschmerzen oder Kopfschmerzen oder so: Desto schlimmer der Schmerz ist, umso besser fühlt es sich an, wenn der Schmerz endlich nachlässt und umso mehr wirst du die Zeit schätzen, in der du keine Schmerzen mehr haben wirst.

10.09.2019 09:38 • x 3 #17645


Mito

Mito


63
2
67
[quote="nudel"]Ja, ich weiß, 3 Wochen ist nichts. Ich möchte am liebsten, dass jetzt einfach Januar ist und ich übern Berg bin
Die Tage sind so eine Zumutung. Und ich bin offenbar sehr ungeduldig. Mensch, heute ist es echt besonders schlimm. Dagegen war gestern nix [/
Ich bin dabei lass uns doch zum 31.12 vorswitchen und hoffen das wir stark geblieben sind und den größten Schmerz überwunden haben
Ja, ja ich weiß wir müssen daraus lernen

10.09.2019 10:22 • x 2 #17646


Selterswasser


93
5
116
Zitat von nudel:
Danke ihr zwei.
Ja, ich weiß, 3 Wochen ist nichts. Ich möchte am liebsten, dass jetzt einfach Januar ist und ich übern Berg bin
Die Tage sind so eine Zumutung. Und ich bin offenbar sehr ungeduldig. Mensch, heute ist es echt besonders schlimm. Dagegen war gestern nix

@Selterswasser
Wie ist es nach 7 Wochen? Wie fühlst du dich meistens?


Ungeduldig nicht - es ist halt so, dass du das, was du vorher jeden Tag bekommen hast, jetzt nicht mehr bekommst (Liebe von deinem (ex-)Partner). Das ist ganz normal, dass man nun dieses Gefühl vermisst und es eigentlich "braucht". Kann man sogar mit Rauchen etc. vergleichen.

Es geht so. Ich schaue trotzdem noch jeden Tag nach, ob es bei ihrem Facebook-Profil was neues gibt (ja, ist nicht gut). Aber immerhin weine ich nicht mehr jeden Tag. Nun sogar schon seit Samstag nicht mehr (deswegen hatte ich ihr auch geschrieben, weil ich sie unglaublich vermisst hatte). Das meinte ich mit Rückschlägen, sie werden wahrscheinlich auch bei mir nochmal kommen.

10.09.2019 11:27 • x 1 #17647


nudel


143
2
166
Unglaublich, ich hab einen Liebesbrief bekommen! Die Datei jedenfalls heißt so. Liebesbrief.docx

Und wisst ihr was drin steht?

Er schläft nur ca 5 bis 6 Nächte pro Woche bei Ex-Next, das sei Beweis genug, dass er mich 1. wirklich liebt und sogar jetzt 1x NICHT bei ihr gepennt hat und 2. ein total ehrlicher Typ ist.
Denn wäre er unehrlich, würde er ja nicht offen AUS LIEBE zugeben, dass er fast immer bei ihr pennt. Und deshalb liebt er mich und möchte mich zurück
ABER er wird bei ihr wohnen bleiben, das müsste natürlich drin sein. Aber wegen Liebe wäre bereit dazu, dass wir um unsere Beziehung kämpfen.

HAHAHAHA ICH FALL GLEICH UM DU DÄMLICHER *beep*

10.09.2019 15:22 • x 1 #17648


Erenyx


82
5
98
Zitat von nudel:
Unglaublich, ich hab einen Liebesbrief bekommen! Die Datei jedenfalls heißt so. Liebesbrief.docx

Und wisst ihr was drin steht?

Er schläft nur ca 5 bis 6 Nächte pro Woche bei Ex-Next, das sei Beweis genug, dass er mich 1. wirklich liebt und sogar jetzt 1x NICHT bei ihr gepennt hat und 2. ein total ehrlicher Typ ist.
Denn wäre er unehrlich, würde er ja nicht offen AUS LIEBE zugeben, dass er fast immer bei ihr pennt. Und deshalb liebt er mich und möchte mich zurück
ABER er wird bei ihr wohnen bleiben, das müsste natürlich drin sein. Aber wegen Liebe wäre bereit dazu, dass wir um unsere Beziehung kämpfen.

HAHAHAHA ICH FALL GLEICH UM DU DÄMLICHER *beep*

Merkst du doch selber, wie blöd das ist oder? Da siehst du mal, du solltest froh sein, das loszusein!

10.09.2019 15:35 • x 1 #17649


Johanna15


637
3
789
@nudel

Ich krieg die Tür nicht zu!
Das muss man erstmal erfassen, was der Typ da schreibt.

10.09.2019 15:53 • x 1 #17650


nudel


143
2
166
"X ist natürlich sehr sehr traurig, wenn ich zu dir zurück gehe daher müssten wir erstmal alles geheim machen. Bei einem Tee könnten wir in Ruhe und ohne Vorwürfe gerne darüber sprechen wie wie uns das vorstellen."

Das ist meine liebste Passage. Ich bin gerade sooop geerdet und ruhig. Es ist ALLES gut, wie es ist. DEN brauche ich nicht mehr in meinem Leben.

10.09.2019 17:40 • #17651


Erenyx


82
5
98
Zitat von Selterswasser:
Ungeduldig nicht - es ist halt so, dass du das, was du vorher jeden Tag bekommen hast, jetzt nicht mehr bekommst (Liebe von deinem (ex-)Partner). Das ist ganz normal, dass man nun dieses Gefühl vermisst und es eigentlich "braucht". Kann man sogar mit Rauchen etc. vergleichen.

Man kann es sogar nicht nur damit vergleichen, ES IST SO. Es ist wirklich wissenschaftlich belegt, dass das Gehirn, bei Liebesentzug, die gleichen Signale aussendet, wie bei einem richtigen Drog*nentzug. Deswegen fühlt man sich auch so gut, wenn man mal eine Nachricht geschrieben hat oder ihr Bild angeguckt hat oder sonst was, man hat sich einen kleinen Schuss gegeben, der Sucht kurz nachgegeben. Man fühlt sich kurz gut und danach geht es genauso weiter. Und daher kommt auch das Idealisieren. Wie bei einer Drog*, obwohl man weiß, sie schadet einem, redet man sich ein, dass alles gut war und das positive alles negative negiert und der Expartner einfach perfekt war.

10.09.2019 17:50 • x 1 #17652


Mito

Mito


63
2
67
@ Nudel
Der Typ ist der Hammer . Für wie blöd hält er dich Sei froh das du den los bist . Das bist du auf jeden Fall nicht wert
Wahnsinn was manche Männer denken

10.09.2019 21:41 • #17653


Stef79

Stef79


437
425
Morgen Leidensgenossen!

Ich bin total durch den Wind.
Wir hatten zu meinem Geburtstag einen heftigen Streit. Nach 3 Tagen Funkstille schrieb er mir und bedankte sich für den Kaffee den ich ausgegeben habe auf Arbeit. Und ich liebe dich.
Da habe ich erstmal bemerkt das ich kein Profilbild mehr von ihm sehe.
Kein Zeitstempel mehr.
Anscheinend hat er mich mach dieser Nachricht blockiert obwohl ich ihm normal geschrieben habe.
Bisschen schräg jemanden zu schreiben ich liebe dich und ihn dann zu blockieren

11.09.2019 04:43 • #17654


ashpi82

ashpi82


86
1
50
Zitat von Erenyx:
Man kann es sogar nicht nur damit vergleichen, ES IST SO. Es ist wirklich wissenschaftlich belegt, dass das Gehirn, bei Liebesentzug, die gleichen Signale aussendet, wie bei einem richtigen Drog*nentzug. Deswegen fühlt man sich auch so gut, wenn man mal eine Nachricht geschrieben hat oder ihr Bild angeguckt hat oder sonst was, man hat sich einen kleinen Schuss gegeben, der Sucht kurz nachgegeben. Man fühlt sich kurz gut und danach geht es genauso weiter. Und daher kommt auch das Idealisieren. Wie bei einer Drog*, obwohl man weiß, sie schadet einem, redet man sich ein, dass alles gut war und das positive alles negative negiert und der Expartner einfach perfekt war.


Dann erklär mal wie man von der Dro. weg kommt!

11.09.2019 09:25 • #17655




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag