7200

Start Kontaktsperre - wer macht mit? Tag 1

Paulina87

Paulina87

152
3
198
Irgendwie hab ich auch dieselben Gedanken! Ich denke akut nach einer Trennung ist das Forum sehr hilfreich, aber mittlerweile denke ich, dass ich durch dieses Forum im Thema hängen bleibe!
Irgendwann sollte man wirklich auf allen Ebenen versuchen abzuschließen! Oder?

12.02.2018 15:00 • x 5 #7036


anka76

1134
1395
@Julchen91
Das denke ich mir auch schon seit einiger Zeit - habe oft wirklich fast den ganzen Tag hier im Forum gelesen und habe mir dann gedacht: So beschäftigst du dich ja erst recht wieder ständig mit der Trennung und kommst auf keine anderen Gedanken!
Aber im Moment tut es einfach trotzdem noch sehr gut, hier zu lesen und zu schreiben - mein Weg führt mich immer wieder hier her!

12.02.2018 15:01 • x 2 #7037


Heartbroken38

Heartbroken38

650
1
1439
Der Gedanke ist mir auch schon gekommen, kann es aber irgendwie nicht lassen.

12.02.2018 15:02 • x 2 #7038


Schnuppi80

Schnuppi80

699
1
901
Zitat von Paulina87:
Irgendwie hab ich auch dieselben Gedanken! Ich denke akut nach einer Trennung ist das Forum sehr hilfreich, aber mittlerweile denke ich, dass ich durch dieses Forum im Thema hängen bleibe!
Irgendwann sollte man wirklich auf allen Ebenen versuchen abzuschließen! Oder?


Ich denke da sind einfach alle in ihrem Denken sehr unterschiedlich. Der/ Die eine braucht einfach die Unterstützung und den Zuspruch von anderen Menschen die den gleichen Kummer durchleben. Der/ Die andere braucht diesen Abstand einfach um mit dem Thema nicht immer konfrontiert zu werden. Aber das muss jeder für sich selbst herausfinden. Ich für meinen Teil bin so froh hier zu sein....

12.02.2018 15:04 • x 3 #7039


escapancho

escapancho

265
2
382
Mittlerweile lese ich auch meist nur noch mit (das auch sehr oft täglich) und brauch ab und an mal ein Ventil, hier meine Gedanken aufzuschreiben. Hat dann meist nur Tagebuchcharakter. Dafür werde ich es in Zukunft wahrscheinlich noch ab und zu nutzen.

Aber irgendwie bin ich auch an einem Punkt, an dem ich merke, dass ich mich mehr vom Forum lösen muss, damit ich den nächsten Schritt gehen kann. Durch das Lesen hier verknüpfe und vergleiche ich sehr viel mit meiner Trennung.

Dankbar bin ich auf jeden Fall dafür, dass es unsere Community hier gibt. Eure Meinungen und Erfahrungen haben mich sehr gut in die richtige Richtung gelenkt.

12.02.2018 17:03 • x 9 #7040


karina14

Hallo da bin ich wieder, hatte mich vor einiger Zeit vom Forum gelöst, jetzt brauch ich aber akut Hilfe, ich bin mal wieder bei Tag 1 ich treff meine Ex Affäre leider immer noch regelmäßig beim T und kann es auch nicht ändern, bzw es wäre sehr anstrengend extra woanders hinzugehen, außerdem bin ich der Meinung, sobald ich innerlich abgelöst- drüber hinweg bin, kannst du mir den Ex auf den Bauch binden und da würde sich nichts mehr rühren. Bei ihm ist es leider nicht so, bislang hatten wir immer kurz Blickkontakt und haben uns gegrüßt, da er jedoch ständig in meinem Kopf rumgeistert und ich jedes Mal das große Flattern kriege, sobald ich ihn sehe, habe ich jetzt beschlossen ihn komplett zu ignorieren also noch nicht einmal anzusehen, selbst wenn er nur drei Meter vor mir steht. Ich hatte übrigens damals Schluss gemacht, hab ihn aber trotzdem weiter geliebt und mich selbst deswegen für vollkommen bekloppt erklärt, ich hoffe hier was zu hören in Richtung gesunder Menschenverstand. Ich ignoriere ihn also gestern komplett, bekomm jedoch am Rande mit, dass er total enttäuscht und wütend deswegen auf mich ist (das habe ich von der Seite an seinem Mund gesehen). Ich bin dann raus weil ich s nicht mehr ausgehalten habe und schon wieder geweint wegen ihm. Frage: Soll ich das jetzt wieder aufweichen und ihn das nächste Mal grüßen, weil es mir besser geht, wenn ich liebevoll zu ihm bin oder das konsequent durchziehen bis es endgültig vorbei ist? In verschiedenen Beiträgen habe ich gelesen, dass ignorieren ein gutes Mittel ist bei emotionaler Abhängigkeit, will nicht sagen das ich das bin aber es gibt da diese Tendenz bei mir und da muss ich gut auf mich aufpassen.

13.02.2018 00:43 • #7041


sonnenplatz

sonnenplatz

87
2
44
Nun wieder Tag 2 der Kontaktsperre - es ist so irre, warum Gefühle so übermächtig werden können. So überflüssig...das pikante an meinem "Irrtum" ist ja, das auch noch seine sogenannte "beste Freundin", die dazwischen grätschte, quasi vis-a vis von mir wohnt. Schlimmer geht's nimmer.

Kann zur Zeit ganz schlecht schlafen- Kopfkino. ..zwei Trennungen in der kurzen Zeit, das ist zuviel für mich.

Lg Sp

13.02.2018 01:18 • #7042


Downinahole

Tag 1...Diesmal muss ich es schaffen.... Habe gestern meine letzten Sachen aus der Garage geholt und ihm dann nochmal kurz geschrieben. Er antwortete nicht. Dann habe ich ihn darauf hingewiesen, dass eine Tasche, in der er Sachen verstaut hatte, eigentlich mal ein Geschenk an ihn gewesen waren aus New York und dass ich schade finde, dass er sie nicht behalten wollte. Darauf hin hat er 3 kurze Nachrichten geschrieben. Ich habe sie nicht angeschaut. Habe den Chat ins Archiv verschoben (irgendwann schaffe ich es, ihn zu löschen, aber die Dinge, die er am Anfang geschrieben hat schaffe ich einfach nicht zu löschen. Er ist die Liebe meines Lebens und auch wenn ich ihn für immer verloren habe, wird er das wohl leider bleiben).

Ich hoffe, dass ich nicht mehr auf Instagram schaue. Nach ihm und seiner Neuen. Ich hoffe, dass ich mir die 3 Nachrichten nicht ansehen werde. Er wird eh nur wütend sagen, dass er die Tasche einfach zufällig genommen hat. Ich hoffe, dass ich es endlich schaffe, dass er verblasst... Meine große Liebe... Leider ist meine neue Wohnung sehr nah an meinem alten Zuhause... es wird schwer- ich hoffe, ihm nie zu begegnen. Wenn ich ihn irgendwann mit seiner Neuen sehe, weiß ich nicht, was das schlimme mit mir macht. Er ist und bleibt sowohl die größte Liebe als auch die größte Enttäuschung meines Lebens. Ich werde noch lange brauchen, um darüber hinwegzukommen.

Irgendwann. Irgendwann muss auch endlich die Hoffnung sterben, dass er mich vielleicht doch irgendwann vermisst- nach einem halben Jahr oder so. Die einzige Gefahr ist, dass noch Post zu ihm kommt. Schon gestern, als ich die Sachen holte, waren da Briefe dabei, die echt wichtig waren und ich war sauer, dass er mir das nicht früher gesagt hat... aber mit dem Ummelden wird auch das dann langsam verschwinden. Das was ich nicht wahrhaben will, das woran ich mich klammere, muss verblassen. Er muss aus mir verschwinden, damit ich heilen kann. Die ganzen Verletzungen und die Daueranpannung während der Beziehung irgendwie verarbeiten kann. Ich liebe ihn noch wie am Anfang. Auch jetzt nach 3 1/2 Monaten. Aber ich verblute nach und nach innerlich, wenn ich ihn immer weiter Wunden in meine Seele reißen lassen. Ich bin allein daran Schuld. Er tut absolut gar nichts. Ich hole mir diese Verletzungen durch stalken, suchen und denken und damit muss Schluss sein.

13.02.2018 16:45 • x 2 #7043


Alleinohnedich

Downinahole,

ich drück dich mal aus der Ferne.
Versuche das stalken zu lassen, es bringt dich nicht weiter.

Kein Kontakt ist der bessere Weg, wir müssen an uns denken.

Tag 4 der KS

13.02.2018 17:59 • x 1 #7044


SehWolf

SehWolf

1563
4
1077
75. Tag ( glaube ich )

Wie hieß sie eigentlich nochmal?

13.02.2018 20:32 • x 5 #7045


sonnenplatz

sonnenplatz

87
2
44
Sch.... - bin grad rückfällig geworden, und hab eine WA geschrieben, dass ich ihm nit bös bin.

Grausame Abende. Nun also wieder von vorn...

Lg Sp

13.02.2018 21:26 • #7046


honka

honka

516
5
566
sonnenplatz

Das habe ich auch hinter mir und so viele vor mir. Jeder durchbricht irgendwann die Kontaktsperre und beginnt wieder neu mit der Kontaktsperre.

13. Tag KS

13.02.2018 22:13 • x 1 #7047


Emilie

Emilie

58
1
85
Auch ich habe alles gelöscht und sogar den 5 Euro Schein,den ich mal erhalten hatte.... verschenkt.

13.02.2018 22:32 • #7048


Sonnenblume38

Sonnenblume38

62
90
Nö ich hab meine nicht unterbrochen und werde es auch nicht, wüsste nicht was es noch zu besprechen gibt. Egal wie weh es tut...ich lese kein Buch zweimal...KS Tag...kein Plan...seit Mitte Dezember

13.02.2018 22:49 • x 5 #7049


Paulina87

Paulina87

152
3
198
Tag 19!
Während der Beziehung war uns VDay eigentlich nicht wichtig! Heute nervt mich der Tag!
Er fehlt mir nach wie vor.. vielleicht wird das auch bleiben - bis jemand anders in mein Leben tritt!
Auf alle Fälle habe ich erkannt, dass es keinen Sinn mehr macht ihm zu schreiben! Würde mich sowieso nur wiederholen!
Zum Glück soll heute die Sonne scheinen - da war ich gestern schon so gut gelaunt dank ihr!
Allen einen sonnigen Tag mit schönen Gedanken!

14.02.2018 07:21 • x 1 #7050






Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag