45

Stehen gelassen

VictoriaSiempre

VictoriaSiempre


6319
3
12187
Zitat von Hansl:
Warum darf es das nicht, sein momentanes Innenleben preisgeben?

H├Ąh? Hier darf jeder sein momentanes Innenleben preisgeben! Es darf nur nicht erwartet werden, dass in einem Selbsthilfeforum deshalb auch jeder das K├Âpfchen streichelt, Trost und Bedauern ausspricht. Erwartet werden darf, dass man nicht verspottet und verh├Âhnt wird, das ist Teil der NUB dieses Selbsthilfeforums.

Ob in so einem Forum oder im Real Life: So ohne Eigenverantwortung sollte keiner sein, dass er nur Zuspruch erwartet. Zumal andere Sichtweisen oft viel hilfreicher sind, sein k├Ânnen, wenn man diesen anderen Blickwinkel auch mal wenigstens kurz annehmen mag. Was ist denn Deine Empfehlung @Hansl ?

12.11.2020 02:16 • x 1 #31


Hansl

Hansl


3263
3
2696
Zitat von VictoriaSiempre:
Was ist denn Deine Empfehlung


Gar keine, da er die Angelegenheit im Griff hat.
Sehr vern├╝nftig und empathisch.
Friedlich.

12.11.2020 02:23 • x 1 #32



Stehen gelassen

x 3


Gwenwhyfar

Gwenwhyfar


2361
1
3808
Ich schreibe Dir dazu mal ne PN. Das geh├Ârt nicht in dieses Thema!

12.11.2020 02:56 • x 2 #33


Hansl

Hansl


3263
3
2696
Zitat von Mad-Eye:
An keiner Stelle erw├Ąhne ich, das er das nicht darf. Lies genauer. Ich schreibe "jammerst du mir klar zu viel"
Das ist mein Eindruck, also meinen Meinung zu diesem Satz von ihm.


Naja, also ich empfinde seine Aussage ├╝berhaupt nicht als "jammern". Der Begriff "jammern" darf nicht, und sollte zum Beispiel in professionellen entsprechenden Stellen wie psychologischen Einrichtungen, Heimen etc. so nicht dokumentiert werden.
Da dieser Begriff negativ bewertet, subjektiv.
Und auch suggerieren kann, etwas falsches getan zu haben, was man nicht darf.

Der junge Mann klagt ├╝ber einen momentanen, aus seiner Sicht ung├╝nstigen und wenig zufriedenstellenden Verlauf bzgl. seiner bisherigen Entwicklung bzgl. seines Liebeslebens.
Und dies ziemlich sachlich wie ich finde.

Und wenn dann tats├Ąchlich gejammert wird, was ich durchaus auch schon praktizierte, kann man das.
Warum nicht?
Andere ├╝berziehen im Gegensatz andere mit Wut und Hass.
Eigentlich sollte das jeder, der emotional schon ganz unten wissen, wie haltlos da manchmal agiert wird.

Zitat von Mad-Eye:
Aber insgesamt ist mir das Forum und auch gerade die Forumsleitung viel zu kalt und zu distanziert.


Teilweise gebe ich Dir recht, da├č ├Âfter schon mal fahrl├Ąssig und grenzwertig gegen├╝ber Usern kommentiert wird, die definitiv vor solchen Usern gesch├╝tzt geh├Âren. Das steht ausser Frage. Aber sowas kann man melden, und versuchen diese Situationen abzustellen und zu verhindern.
Da sah ich jetzt von der Leitung noch keine grossen Defizite, man muss dann eben solche Vorg├Ąnge vehement angehen.

Du musst auch beachten, da├č ein hoher Anteil hier nicht umsonst hier, und viele Verbitterungen in sich tragen, ihre eigenen tiefen Verletzungen auf die Realit├Ąt ├╝bertragen, und ihr Empfinden und ihre Ansichten danach ausrichten.
Manche plappern auch einfach das nach, was da so auf You Tube etc gepredigt wird. Und leben dies.
Aber die wahre, gl├╝ckliche Welt ist drau├čen.
Zudem zur K├Ąlte: Nat├╝rlich kann nicht jeder sein Inneres und emotionales hier publizieren.

Du mahnst das ├╝brigens beim TE selbst an.
Ich n├Ąmlich freue mich ├╝ber dieses seine Res├╝mee, und kann mir dadurch ein Bild von der Person machen, die hier Hilfe und Input sucht.

12.11.2020 03:14 • x 3 #34


Hansl

Hansl


3263
3
2696
Zitat von Mad-Eye:
Schick auch, das du dich da so f├╝r einsetzt.


Ich setze mich da eigentlich nicht ein, sonder besch├Ąftige mich dem Himmelfahrtskommando des jungen Herren. Was ├╝brigens unz├Ąhligen andern t├Ąglich ebenso passiert. Und versuche ihn da nicht in irgendwelche spekulativen Hirngespinste manipulativ zu verwickeln.
Ach Gott, was f├╝r einen Bl├Âdsinn tut man denn nicht alles f├╝r Frauen...
Und umgekehrt.
In jeder Situation kannst Du an eine seltsame Person geraten.
Egal wo, wie und wann Du sie triffst.

Das entscheidende ist doch wie man damit umgeht. Und da spielen die Pers├Ânlichkeiten eine Rolle.
Es gibt gute Beziehungen, die aus totalem Chaos entstanden sind, aber zwei sich eben ihre Gef├╝hle bewahrten, und dies durchzogen.
Und umgekehrt.
Alles ist m├Âglich.

12.11.2020 04:28 • x 1 #35


Mad-Eye

Mad-Eye


243
2
298
Ich bin noch nie an 'normale' Personen geraten.

12.11.2020 04:33 • #36


aquarius2

aquarius2


5259
6
5546
Hallo Phil, in deinem ersten Post habe ich gelesen, du hast eine Stunde darauf gewartet, dass sie dich reinl├Ąsst und w├Ąhrenddessen war sie auf einer Dating-Seite aktiv....
Ist das sicher?

12.11.2020 06:59 • x 1 #37


Phil46


77
8
35
Mad-Eye, ich wei├č echt nicht was dein problem ist und du mit diesen Angriff erreichen m├Âchtest, wenn du nur hier bist um Leute zu Provozieren, bist du derjenige der hier nichts zu suchen hat.
Ja, ich bin ein Sensibler Mensch, man glaubt es kaum aber ich bin ein zu Freundlicher Mensch und das wurde in meinem Lebens schon oft genug ausgenutzt, du kennst den Hintergrund nicht und greifst mich dennoch grundlos an, bezeichnest mich als Dumm und machst alles nieder was die User vor die geschrieben haben, ich habe hier nur nach zuspruch gesucht den ich bekommen habe, also, warum sollte ich hier nix zu suchen haben ? Nur weil ich Sensibel bin ? Nur weil noch Jung bin ? Nur weil ich gerne ├╝ber meine Gef├╝hle rede ?
Denk bitte dar├╝ber nach bevor du noch mal sowas schreibst, deine Kommentare werden dementsprechend einem Moderator vorgelegt und entfernt.

12.11.2020 10:01 • #38


Phil46


77
8
35
Zitat von aquarius2:
Hallo Phil, in deinem ersten Post habe ich gelesen, du hast eine Stunde darauf gewartet, dass sie dich reinl├Ąsst und w├Ąhrenddessen war sie auf einer Dating-Seite aktiv....
Ist das sicher?


Hay du !
Jap das ist sicher, als ich auf eine Antwort wartete und im Auto sa├č, loggte ich mich einfach mal dort wieder ein, unter den letzten Besuchern war Sie drine und dazu ein dicker Fetter Gr├╝ner Punkt, allerdings ist Unklar ob das nur im Hintergrund lief, ich kenne Ihre Zeiten nicht und das interessiert mich auch nicht. Ich habe mir in de moment einfach zu viel ausgemalt

12.11.2020 10:03 • x 1 #39


Phil46


77
8
35
Zitat von VictoriaSiempre:
Zwischen Wut und sauer sein gibt es f├╝r mich Unterschiede!

An Deiner Stelle w├Ąre ich wahrscheinlich sauer auf die Tante und w├╝tend auf mich selbst, aber das ist mein pers├Ânliches Empfinden.

Da gibt es eine (vielleicht) verletzte Frau (oder eher nen M├Ądel) oder auch nicht. Wir haben ja mittlerweile gelernt, sollte man meinen, dass dieses Internet viele schr├Ąge V├Âgel singen l├Ąsst. F├╝hlte sich f├╝r Dich gut an, es war ein Treffen vereinbart und sie hat sich tot gestellt, nachdem Du den Weg auf Dich genommen hast und zu ihr gefahren bist.

Genau welche Entschuldigung gibt es daf├╝r? Schmei├č gerne Dein Kopfkino an und finde Gr├╝nde, warum sie so reagiert hat. Selbst wenn ihre Angstst├Ârung irgendwas verhindert hat: Du wirst sie nicht heilen k├Ânnen. Du kennst sie ja noch nicht mal. Und NEIN! Tolles Hin- und Herschreiben ist nicht kennen!


Nun ja, W├╝tend auf mich selbst war ich auch, einfach weil ich zu Naiv war und die Sache zu schnell angegangen bin.
Ich bin auch ganz ehrlich zu euch allen, ich wollte etwas neues probieren, Spontane Dates ohne langes hind und her schreiben, klar muss daf├╝r erstmal ein gewisses Vertrauen vorhanden sein, ich habe Ihr Vertraut das Sie einen sehr erhlichen Eindruck auf mich hinterlie├č und man sich einfach so mega gut verstanden hat. Jetzt wei├č ich, das es ein gro├čer Fehler war

12.11.2020 10:11 • x 1 #40


Annika82


Phil, es ist trotz allem wenn und aber wichtig, sich selbst zu verzeihen. Das war kein Fehler, es war lediglich einIrrtum. Der Unterschied ist, dass man bei Fehlern von vornherein wei├č, das etwas falsch ist, z.B. den Hausm├╝ll in den gelben Sack zu stopfen. Du bist jedochmit berechtigter Hoffnung zu ihr gefahren und hast dich schlicht in ihr geirrt. Du konntest ihre unverst├Ąndliche Reaktion nicht vorhersehen.

Deshalb sieh es als bl├Âde Geschichte, die dich entt├Ąuscht hat. Mehr nicht. Sie wird diese Nummer sehr wahrscheinlich noch ├Âfter fahren und man daran zweifeln, dass sie ein gl├╝cklicher Mensch ist. Lass dich von ihr nicht runterziehen, sondern freu dich auf die netten Menschen, die du in Zukunft triffst.

13.11.2020 16:38 • x 4 #41


Ayaka

Ayaka


1130
2
1962
also mal ehrlich - ich w├Ąr wahrscheinlich auch einfach hingefahren ohne vorher eine DNA Probe und das polizeiliche F├╝hrungszeugnis zu verlangen finde auch das konntest du nicht ahnen.

Sehe es wie Annika - sie war eine Entt├Ąuschung, abhaken, Next - auch wenn ihr Insta Account echt war - wer wei├č wie sie wirklich aussieht, oder sie hat dich gesehen und wollte nicht mehr oder hat einfach nur kalt F├╝├če bekommen

ich w├Ąr jedenfalls stinksauer und h├Ątte bereits alle Kan├Ąle blockiert...

ich denke das Beste was du tun kannst ist wegen eizelner Nieten und Entt├Ąuschungen nicht die Hoffnung zu verlieren und das n├Ąchste Date vielleicht in einem Cafe in der Mitte der beiden Wohnorte oder so

13.11.2020 20:28 • #42



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag