1393

Strategie-Check - Mutter meiner Kinder zurückgewinnen

Dark_Cloud

622
1
849
Am Ende müssten wieder Gefühle in ihr für Berserker entstehen. Auf welcher Grundlage steht ja nochmal auf einem anderen Blatt Papier.

Wichtig ist: nicht du kannst die Gefühle erzeugen, dass kommt von ihr und das siehst du dann auch an ihren Taten.

Deshalb finde ich es auch wichtig, sein eigenes Ding zu machen und eine ein wiln Situation für beide zu schaffen.

So macht man für eine mögliche Réunion oder Freundschaft nix kaputt und lässt sich nicht veräppeln

16.04.2018 14:35 • x 1 #886


Berserker

Berserker


213
1
269
Zitat von Urmel_:

Damen sind sich mitunter selbst die größte Konkurrenz (was jedem klar werden sollte, der mal in Ruhe drüber nachdenkt). Und nicht selten sieht man gerne die Welt um sich brennen, dann wird nämlich der eigenen Vorgarten auf einmal total toll, wenn der Rest der Nachbarschaft brennt. Das der eigene Vorgarten da genau so mies ist, spielt für die Rationalisierung keine Rolle.
.


Exakt... deswegen schauen da auch alle ganz genau hin, wie bei einem schrecklichen Autounfall und bequatschen das auch wieder in Ihren Ehen und Freundeskreisen.
Es gibt Leute die merken, dass sie im Scheinwerfer stehen und man sich über sie amüsiert und es gibt Leute die verwechseln das mit echtem Interesse und Freundschaft und teilen alles...wirklich alles, weil sie froh sind überhaupt jemanden zum Reden über ihr dringenstes Problem zu haben...
Meine Frau gehört leider zur letzteren Kategorie...

16.04.2018 14:41 • #887


Urmel_

Urmel_

5033
7085
Zitat von Dark_Cloud:
Am Ende müssten wieder Gefühle in ihr für Berserker entstehen. Auf welcher Grundlage steht ja nochmal auf einem anderen Blatt Papier.

Wichtig ist: nicht du kannst die Gefühle erzeugen, dass kommt von ihr und das siehst du dann auch an ihren Taten.

Deshalb finde ich es auch wichtig, sein eigenes Ding zu machen und eine ein wiln Situation für beide zu schaffen.

So macht man für eine mögliche Réunion oder Freundschaft nix kaputt und lässt sich nicht veräppeln


Ne Frau, die nach einem Ausritt gezwungen wäre, zum Mann zurück zu gehen. Ich weiß nicht. Da wäre immer die Verachtung vor ihren eigenen Fehlern und die darauf folgende Reflektion der miesen Laune auf den TE.

Ich denke, dass der TE sich ne schöne Zeit mit einigen Mädels machen sollte und dann kann die Dame mal vor Weihnachten demonstrieren, ob sie an sich gearbeitet hat. Alles andere verdirbt einem doch nur die schönen Seiten des Lebens. Und die Kids, naja, die sind halt nicht aus Zucker, die kommen schon klar.

16.04.2018 14:42 • #888


unregistriert

unregistriert

3733
1
4806
Zitat von Berserker:
Erschwerend dazu überstrahlt gerade der Kollege, der zwar seinen Input massiv verringert nur um dann doch ab und zu noch mal Nachrichten mit dem großen-L-Wort zu verschicken, alle meine Bemühungen.


Der Herr Staranwalt hätte sie also immer noch gerne als Büro-Affaire für Zwischendurch? So ein Mist. Ich fürchte ja wirklich wenn er sie einmal dann doch geknackt hat (steter Tropfen höhlt den Stein), hat er sein Ziel erreicht.

16.04.2018 15:50 • #889


hahawi

hahawi

4963
8532
Zitat von unregistriert:
Der Herr Staranwalt hätte sie also immer noch gerne als Büro-Affaire für Zwischendurch? So ein Mist. Ich fürchte ja wirklich wenn er sie einmal dann doch geknackt hat (steter Tropfen höhlt den Stein), hat er sein Ziel erreicht.

Ja, daher auch vor gefühlten 100 Seiten mein Vorschlag, da dezent und anonym zu intervenieren.
Vielleicht kann da ja eine von Berserkers Infogroupies behilflich sein. :)

16.04.2018 15:54 • #890


2016

2016

272
1
249
Der Staranwalt hat sie 100% schon geschnackselt. Mit ich liebe dich rum Tönen macht doch sonst kein halbwegs vernünftiger Mensch wenn er nicht mal am süßen Nektar probiert hat.

Dieses Detail werden sie Lästerschwestern aber natürlich nicht an dich weiter tragen bevor der Staranwalt nicht in trockenen Tüchern ist weil sonst ist ja die komfortable Backup Nummer mit dem Ehemann futsch.

Lass dir da kein X für ein U vor machen, die Lügen wenn es sein muss wie gedruckt um anständig da zu stehen (und das wird deine Frau auch vor ihren Freundinnen wollen denn wie sieht das denn sonst aus?)

16.04.2018 15:59 • x 2 #891


Urmel_

Urmel_

5033
7085
Zitat von 2016:
Lass dir da kein X für ein U vor machen, die Lügen wenn es sein muss wie gedruckt um anständig da zu stehen (und das wird deine Frau auch vor ihren Freundinnen wollen denn wie sieht das denn sonst aus?)

Also die Katze ist ja der Meinung, dass sich die Dame getrennt hat (mit 4 Kids) und dann erkannt hat, dass sie Gefühle für den Anwalt hat. Und dann hat sie innerhalb von zwei Wochen begonnen, beim Anwalt Druck zu machen, dass er ausziehen soll.

Ja, ich weiß, an die Variante glaubt hier kein Mensch.

16.04.2018 16:16 • x 3 #892


Kaetzchen

Kaetzchen

7510
3
15666
Zitat von Urmel_:
Also die Katze ist ja der Meinung, dass sich die Dame getrennt hat (mit 4 Kids) und dann erkannt hat, dass sie Gefühle für den Anwalt hat. Und dann hat sie innerhalb von zwei Wochen begonnen, beim Anwalt Druck zu machen, dass er ausziehen soll.

Ja, ich weiß, an die Variante glaubt hier kein Mensch.


Öh, hallo, ich hatte schon auf Seite 2 oder so gesagt, dass ich nicht an die unbefleckte Verliebtheit glaube :D aber Berserker hat vehement darauf bestanden ...

16.04.2018 16:39 • x 4 #893


unregistriert

unregistriert

3733
1
4806
Zitat von Kaetzchen:

Öh, hallo, ich hatte schon auf Seite 2 oder so gesagt, dass ich nicht an die unbefleckte Verliebtheit glaube :D aber Berserker hat vehement darauf bestanden ...


@Berserker hat ja eine Intelligence Abteilung, die selbst der NSA die Tränen in die Augen drückt. Ich denke er wird tatsächlich informelle Mitarbeiter im innersten Kreis des Objekts der Begierde im Einsatz haben. Sonst würde er doch auch den Aufwand nicht betreiben. Ich würde da ähnlich ticken, fremdgehen ist für mich ehelich unlizensierter S. Bis der stattfindet, gibt's noch Hoffnung.

16.04.2018 16:45 • x 1 #894


Sohnemann

Sohnemann

2823
1
3589
Eine Version mit der alle leben können wäre doch, sie war schon vor der Trennung verknallt aber *beep* wurde erst danach, oder?

Ein paarmal und Mister Loder fand es nicht ausreichend um deshalb den ganzen Zinnober mit zu machen.

Dafür wird sie ihn hassen.

Das Problem ist nur, sind ja auch Emotionen

16.04.2018 16:54 • #895


unregistriert

unregistriert

3733
1
4806
Zitat von Sohnemann:
Eine Version mit der alle leben können wäre doch, sie war schon vor der Trennung verknallt aber *beep* wurde erst danach, oder?


Alle bis auf den armen @Berserker :knuddeln: Und ich meine das jetzt nicht zynisch. Ich weis, wie sich sowas anfühlt. Gar nicht gut.

16.04.2018 16:56 • #896


Kaetzchen

Kaetzchen

7510
3
15666
Das muss ein Männerding sein. Ich weiß wirklich nicht ,was an fremd*beepen* "schlimmer" sein soll als an fremdverlieben?!

16.04.2018 16:57 • x 1 #897


Sohnemann

Sohnemann

2823
1
3589
Die Mädels wurden vor uns *beep*, dann ne Zeit lang von uns und später wieder von anderen.
Ab und an mit Überschneidungen.
Thats live

16.04.2018 16:58 • x 1 #898


unregistriert

unregistriert

3733
1
4806
Zitat von Kaetzchen:
Das muss ein Männerding sein. Ich weiß wirklich nicht ,was an fremd*beepen* "schlimmer" sein soll als an fremdverlieben?!


Keine Ahnung, aber für mich macht das echt den Unterschied. Meine damalige Freundin hatte eine Weile S. parallel mit ihrem Restauranbesitzer (sic!) und mir. Ich könnte heute noch eimerweise kotzen wenn ich da dran denke.

Bah! Und schon ist mir wieder übel. Hoffentlich hat sie immer zwischendurch geduscht. :wand:

16.04.2018 16:59 • x 2 #899


Sohnemann

Sohnemann

2823
1
3589
Zitat von unregistriert:

Keine Ahnung, aber für mich macht das echt den Unterschied. Meine damalige Freundin hatte eine Weile S. parallel mit ihrem Restauranbesitzer (sic!) und mir. Ich könnte heute noch eimerweise kotzen wenn ich da dran denke.

Bah! Und schon ist mir wieder übel. Hoffentlich hat sie immer zwischendurch geduscht. :wand:



Das könnte man einen gedehnten Dreier nennen.
:D

16.04.2018 17:02 • x 1 #900




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag