185

Thread für Klugscheisser

Dattel

Dieses Forum ist so bunt wie das Leben selbst.
Und schon stellt sich die Frage, ob man
Klugsch.r mit "ß" oder mit "ss" schreibt?
Ob es Verbformen bei "fassen" oder "fragen" gibt, die tatsächlich mit Umlauten gebildet werden?
Ob Kommata oder Kommas (!) Rudeltiere sind?
Ob konsequente Kleinschreibung als effizient oder gar als effektiv zu bewerten ist?
Ob Grußformeln oldschool sind?
Ob Leerzeichen und Punkte. . einen Mehrwert für die Botschaft bedeuten?
Ob GROSSSCHREIBUNG immer noch als aggressiv zu bewerten ist?
Ob es sinnvoll ist, auf korrekte Schreibweise bei Fremdwörtern zu achten?
Ob es menschlich nachvollziehbar oder nur dumm ist, auf die äußere Form der Schrift zu achten?
Ob Inhalt praktisch IMMER vor Form gilt im www.?
Ob man unter "Klugsch.r" läuft, wenn man auf grobe Fehler aufmerksam macht?
Ob man mich jetzt für total schräg hält und diesen Beitrag auf Fehler untersucht, die ich garantiert reichlich gemacht habe?

06.01.2019 20:21 • x 8 #1


fe16

fe16


29656
1
37769
Schöne Idee von dir

Bin mal gespannt was sich hier so findet

06.01.2019 20:23 • x 2 #2


_Tara_

_Tara_


5609
4
6512
@Dattel
Kennst Du noch "Uli der Fehlerteufel"? So einer bin ich auch. . .

P.S.: Schei*ß*er schreibt man mit "ß". https://www.studienkreis.de/deutsch/sz- ... -uebungen/

06.01.2019 21:01 • x 2 #3


leilani1801


Und bidddööö den Imperativ korrekt verwenden

Lies (oder ließ ? ) - gib - friss...

nicht les - geb - fress...

Kriesch isch plagg

06.01.2019 21:05 • x 6 #4


fe16

fe16


29656
1
37769
Zitat von leilani1801:
Und bidddööö den Imperativ korrekt verwenden

Lies (oder ließ ? ) - gib - friss...

nicht les - geb - fress...

Kriesch isch plagg


Dagegen hilft Zahnpasta

06.01.2019 21:09 • x 3 #5


_Tara_

_Tara_


5609
4
6512
Zitat von leilani1801:
Kriesch isch plagg

Ich auch! Und bei frägt und käuft - und dem immer wieder gern genommenen abhacken!

06.01.2019 21:09 • x 9 #6


leilani1801


Zitat von _Tara_:
ch auch! Und bei frägt und käuft - und dem immer wieder gern genommenen abhacken!


Kenn eine, die sagt "angefässt" anstelle von "angefasst", die kommt aber auch aus Schwaben.

Und wie wir alle wissen ist Schwäbisch der grausamste Dialekt ALLER ZEITEN.

06.01.2019 21:12 • x 5 #7


Ungeliebt


875
3
753
Zitat von leilani1801:

Kenn eine, die sagt "angefässt" anstelle von "angefasst", die kommt aber auch aus Schwaben.

Und wie wir alle wissen ist Schwäbisch der grausamste Dialekt ALLER ZEITEN.


Bist du dir sicher, dass die nicht aus Sachsen kommt
Und ja... Der Dialekt ist grausam, ich lebe in Ba-Wü... Ich hab zum Glück keinen einzigen Schwaben im Freundeskreis

Dieser Thread wird mit Sicherheit sehr amüsant

06.01.2019 21:17 • x 2 #8


leilani1801


Zitat von Ungeliebt:
Und ja... Der Dialekt ist grausam, ich lebe in Ba-Wü... Ich hab zum Glück keinen einzigen Schwaben im Freundeskreis


Ich habe eine natürlich gewachsene Abscheu gegen alles, was aus diesem Landstrich kommt - finde es insgesamt unästhetisch.

Landschaft, Hauptstadt, Essen, Dialekt. Habe auch leider noch keinen sympathischen Schwaben kennen gelernt - aber das wird wohl Zufall sein, gibt bestimmt auch nette.

06.01.2019 21:23 • #9


Ungeliebt


875
3
753
Zitat von leilani1801:

Ich habe eine natürlich gewachsene Abscheu gegen alles, was aus diesem Landstrich kommt - finde es insgesamt unästhetisch.

Landschaft, Hauptstadt, Essen, Dialekt. Habe auch leider noch keinen sympathischen Schwaben kennen gelernt - aber das wird wohl Zufall sein, gibt bestimmt auch nette.


Dass die Schwaben nicht nett sein sollen höre ich zum ersten Mal. Die sind sogar sehr nett, lachen sehr viel, sind offen....
Das Essen ist auch super, auch wenn ich persönlich noch nie auf gut bürgerlich stand. Die Hauptstadt ist hässlich, das ist wohl wahr. Aber am Bodensee zB ist es wunderschön. Nicht alles in einem Bundesland ist schlecht. Das können dann wohl nur Vorurteile sein.

Wie oft warst du denn schon hier und wo genau?

06.01.2019 21:27 • x 3 #10


leilani1801


Zitat von Ungeliebt:
Wie oft warst du denn schon hier und wo genau?


Den nördlichen Teil von Baden-Württemberg finde ich super - die Gegend um Heidelberg bis Karlsruhe gefällt mir auch sehr gut, Bodensee, Schwarzwald auch toll - aber das ist doch alles Baden, oder?

Mannheimerisch ist ein super sympathischer Dialekt.

Aber Schupfnudeln, Maultaschen etc. bäh.

Es ist wohl in erster Linie diese Sprache - wie kleine Kinder. Dieses "le" an allem dran und die 2. Ps. Pl. - so wellet, könnet etc.

Na ja - da hat wohl jeder so seins...

06.01.2019 21:32 • #11


NureinMensch


Tot oder Tod?

06.01.2019 21:34 • #12


Gundula

Gundula


5748
2
6266
Der \die Tote oder aber des Todes.

06.01.2019 21:35 • #13


_Tara_

_Tara_


5609
4
6512
Substantiv: (der) Tod
Adjektiv: tot (sein)

06.01.2019 21:36 • x 1 #14


NureinMensch


Ahh,wieder was gelernt

06.01.2019 21:36 • #15




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag