82

Trennung von Freund / Affäre

Leviatan


347
2
225
Zitat von Sliderman:
Man kann mit der Wahrheit Menschen zerstören !


ich denke, man kann nicht pauschalisieren. Der eine nimmt die Wahrheit besser auf, der andere eine Lüge oder wird gar nicht über Motive informiert.

Mir würde etwas fehlen, würde ich den wahren Grund nicht kennen. Aber nur meine Meinung.

25.06.2020 11:15 • #31


DieSeherin

DieSeherin


2465
2647
Zitat von Teelicht123:
Deshalb geht es mir auch nicht gut und ich bereue es sehr!


bereust du denn das fremdverlieben, oder, damit deinem freund wehgetan zu haben?

ich habe nämlich das gefühl, dich hat es gewaltig erwischt und du traust dich nur nicht, deine entscheidung (die du doch schon getroffen hast - kundzutun?

Zitat von Teelicht123:
Fühle mich hin und hergerissen, ob ich nicht doch lernen könnte über die Äußerlichkeiten zu stehen. Aber ich habe Angst, dass das immer mal hochkommt.


daran glaube ich nicht! das hat ja nicht nur mit dem rein äußerlichen zu tun, sondern geht viel tiefer! mein exmann war zum beispiel kleiner als ich... das habe ich ganz oft nicht wahrgenommen. als aber unsere beziehung in eine schieflage geraten ist, war mir das enorm bewusst und vor allem, es wurde immer "lästiger". und dagegen konnte ich nullnichtsnix tun! er kam mir auch charakterlich dann klein vor

25.06.2020 11:16 • x 1 #32



x 3


Sliderman


295
496
@Leviatan
Ist das erlöschen der Liebe kein Trennungsgrund?
Muss dann noch auf diesem Menschen eingetreten werden bzgl.
seinem Äußeren? Muss das sein?

25.06.2020 11:37 • x 3 #33


Butterblume63


985
1
1819
Es ist doch schon schlimm genug,wenn sich die Te mit der Begründung,dass sie sich entliebt hat trennt.
Für seine Körpergröße kann der Mann nichts genau so wenig wie über das schuettere Haar. So hat sie ihn kennengelernt. Dies ihm dann noch unter die Nase zu reiben wäre extremst gemein. Dies könnte wirklich weitreichende seelische Folgen haben.

25.06.2020 11:47 • x 2 #34


meineMeinung


904
1683
Zitat von Teelicht123:
Ja, er liest mir jeden Wunsch von den Augen ab und tut viel für mich und natürlich liegt er mir als Mensch sehr am Herzen, da er einen super Charakter hat. Deshalb geht es mir auch nicht gut und ich bereue es sehr!
Am liebsten würde ich es rückgängig machen, aber leider geht es nicht.
Fühle mich hin und hergerissen, ob ich nicht doch lernen könnte über die Äußerlichkeiten zu stehen. Aber ich habe Angst, dass das immer mal hochkommt.


Am Besten sagst du ihm die Wahrheit, dann trennt er sich vielleicht von dir. Nicht wegen Äußerlichkeiten, aber wegen deinem nicht so super Charakter.

25.06.2020 11:57 • x 4 #35


Sliderman


295
496
@Teelicht123
Mal rein hypothetisch:
Mein Freund, von dem ich eben erzählt habe, liebt seine Frau nicht mehr und trennt sich von ihr....
Seine Frau wird sowieso denken, das der wahre Grund ihre Beine sind.
Bei dieser seelischen Abwärtsspirale soll er ihr dann auch noch sagen, das er ihre Beine im übrigen auch nicht mehr schön findet?
Absolutes NO GO!
Sch..ss auf die Wahrheit!

25.06.2020 12:01 • x 1 #36


Wurstmopped

Wurstmopped


3559
1
4765
Zitat von Teelicht123:
Nur leider stört mich an seinem Äußeren manches (er ist kleiner als ich, Bäuchlein, Haarausfall), das hat mich schon von Anfang an gestört

...hast Du ihm das mal gesagt?
Am Bäuchlein kann man ja was ändern...
Dein Freund scheint von Anfang an eher in der Friendzone gelandet zu sein, dass Du jetzt einen anderen Mann wesentlich anziehender findest, war nur eine Frage der Zeit.
Sei ehrlich zu ihm, was Du vielleicht schon von Anfang an hättest sein können, sollen.

25.06.2020 12:11 • x 1 #37


Leviatan


347
2
225
Zitat von Sliderman:
Ist das erlöschen der Liebe kein Trennungsgrund?
Muss dann noch auf diesem Menschen eingetreten werden bzgl.
seinem Äußeren? Muss das sein?

Zitat von Butterblume63:
Es ist doch schon schlimm genug,wenn sich die Te mit der Begründung,dass sie sich entliebt hat trennt.


Der Mann wird doch sicherlich nachfragen, WARUM sie sich entliebt hat von ihm, wenn ihr doch angeblich der Charakter des Mannes so gut gefallen hat. Und dann? Schweigen? Rumdrucksen? Wenn er Grips hat, wenn er den neuen Typen sieht, kann er sich doch selbst denken, woran es liegt. Dann wäre es m.E. besser, sie sagt was Sache ist, dann weiß er, woran es liegt und das sie eben ihn nur wegen seines "tollen Charakters" genommen hat. Dann hat er wenigstens etwas greifbares.

Zitat von meineMeinung:
Am Besten sagst du ihm die Wahrheit, dann trennt er sich vielleicht von dir. Nicht wegen Äußerlichkeiten, aber wegen deinem nicht so super Charakter.


Wäre eine Lösung.

Zitat von Sliderman:
Bei dieser seelischen Abwärtsspirale soll er ihr dann auch noch sagen, das er ihre Beine im übrigen auch nicht mehr schön findet?
Absolutes NO GO!



Sorry, sehe ich gänzlich anders. Ein absolutes NO GO ist es, nicht zu erfahren, warum einen die Frau verlässt. War bei mir so, geht hier vielen anderen Foris so. Ich für meinen Teil will aus dem Mund meines Gegenüber hören, was dazu führt. Nur dann kann ich es auch verarbeiten. Ansonsten werden immer Zweifel bleiben, Gedankenkarussels - kenne ich zuhauf. Und es ist für mich auch eher ein Alibi für den Verlasser, nichts sagen zu müssen, es könnte ja unangenehm werden für sie.

Die seelische Abwärtsspirale kommt schon durch den Verlust. Mit dem Wissen, warum es geschah, kann der Mann es besser verarbeiten, als mit einer Lüge oder Unwissenheit. Das ist sie ihm schuldig.

25.06.2020 12:23 • #38


Sliderman


295
496
@Leviatan
Du hast die Problematik nicht verstanden. Entlieben kann man sich auch ohne gravierende Gründe. Ist meistens ein schleichender Prozess...
Sich entliebt haben ist DER GRUND für das Beenden einer Beziehung!
Es gibt auch so etwas wie Verantwortung, auch bei einer Trennung!

25.06.2020 12:41 • x 2 #39


LostGirl1


1342
2439
Zitat von Sliderman:
Sich entliebt haben ist DER GRUND für das Beenden einer Beziehung!

Ich sag mal, wären es Eigenschaften, die er ändern könnte, die (mit) zu einem Entlieben geführt haben, würde ich für Ehrlichkeit. Unordnung, Ich-Bezogenheit, workaholic, sowas.
Da es aber um oberflächliche optische Mängel geht an denen er (bis auf das Bäuchlein) nichts ändern kann, würde ich ihm auch wünschen, das nicht zu erfahren.

25.06.2020 12:46 • x 2 #40


Leviatan


347
2
225
Zitat von Sliderman:
Es gibt auch so etwas wie Verantwortung, auch bei einer Trennung!


Unter anderem, ehrlich zu sein.

Ich denke, da kommen wir nicht auf einen Konsens. Wir haben da vielleicht unterschiedliche Erfahrungen und Ansichten. Ich warte seit fast 6 Jahren darauf, ob meine Ex mich nur wegen des Vermögens des Geldopis einst verließ oder ob es andere bzw. weitere Gründe gab. Das hat mein Vertrauen in Frauen lange erschüttert, ich sah nur noch geldgierige Schl, die sich immer was Besseres nehmen, wenn es vorbeikommt. Dem ist - hoffentlich, glaube ich langsam mal - nicht so. Eine Begründung seinerzeit hätte mir vielleicht die Verarbeitung erleichtert. So mache ich mir heute noch zeitweilig Gedanken.

Ich kann Deine Argumentation auch verstehen, für mich wäre diese Vorgehensweise mit diesen Gründen allerdings nicht akzeptabel. Was solls, wir sind in der "glücklichen Lage", dass nicht entscheiden zu müssen.

Bin gespannt, wie die TE das machen wird.

25.06.2020 12:46 • x 1 #41


Wurstmopped

Wurstmopped


3559
1
4765
Die Krux ist, sie hat ihn nie so richtig als Mann begehrt.
Egal aus welchen Gründen auch immer, vollkommen egal. Würde mir ne Lady sagen, ich finde deinen Charakter super und auch als Mensch bist Du liebenswert, jedoch als Mann bist du weniger begehrenswert...da würde ich dankend ablehnen, da Drama vorprogrammiert.
Er spürt es vielleicht oder ganz bestimmt, investiert ohne Ende und glaubt so sich ein Guthaben erarbeiten zu können, möp! , Epic Fail, die Erfahrung macht er gerade....ohne Anziehungskraft ist das alles wenig wert.
Schade das die ihm das nicht sofort gesagt hat, so hätte er die Wahl gehabt ob ihm das aus ausreicht eine feste Beziehung zu führen.

25.06.2020 12:48 • x 1 #42


Butterblume63


985
1
1819
Also, ich habe mich schon entliebt ohne Affaire. Man kam an eine Lebensgabelung wo ich merkte dass wir uns auseinander entwickelt haben. Die Luft war einfach raus. Und es reichte für die Trennung ohne Nachfragen oder böses Blut.

25.06.2020 12:50 • x 3 #43


Leviatan


347
2
225
Zitat von LostGirl1:
Da es aber um oberflächliche optische Mängel geht an denen er (bis auf das Bäuchlein) nichts ändern kann, würde ich ihm auch wünschen, das nicht zu erfahren.


Man könnte auch argumentieren, dass er , aus Eigenschutz erfährt, warum es auseinander geht. Damit er nicht wieder an eine Frau gerät, die ihm "nur" des lieben Charakterwillens nimmt.

Als ich verlassen wurde von meiner Ex, habe ich auch lange gedacht: Ich durfte die Kinder, die sie mitbrachte in die Ehe, mit großziehen, sie hat alles von mir bekommen, was es zu holen gab und als das nicht mehr zu toppen war und ein älterer vermögender Mann kam, war sie weg. Ich kam mir nur ausgenutzt vor, ging daran zugrunde.

Es gibt keine Kardinalslösung. Ich bin für offene Karten und Visier, andere für Stillschweigen. Ich halte mich jetzt mal weiter zurück und schaue, wie es die TE gedenkt zu händeln.

25.06.2020 12:51 • x 1 #44


Leviatan


347
2
225
Zitat von Butterblume63:
Also, ich habe mich schon entliebt ohne Affaire. Man kam an eine Lebensgabelung wo ich merkte dass wir uns auseinander entwickelt haben. Die Luft war einfach raus. Und es reichte für die Trennung ohne Nachfragen oder böses Blut.


Ja, das ist auch okay, weil die Begründung ja eine Auseinanderentwicklung bzw. Auseinanderleben war. Das ist ja auch nachvollziehbar, kann passieren, gerade längere Partnerschaften kann das mal treffen. Aber ich denke, wenn der Mann Grips hat, was ich mal annehme, und der sieht oder kennt gar sein männliches Gegenstück, was die TE da begehrt, dann kann er sich sicherlich auch was diesbezüglich denken. Wenn er es dann mündlich bestätigt bekommt, hat er Gewissheit und die Verarbeitung starten.

Das was war warum-Spiel ist, glaubt´s mir, deutlich brutaler, schmerzvoller und kann richtig heftige Konsequenzen nach sich ziehen. Das wars jetzt aber endgültig von meiner Seite, let´s see, what happens next.

25.06.2020 12:55 • #45



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag