35

Trennung wegen neuer Frau

Sonne84

Sonne84

77
1
76
Hallo ihr Lieben.
Ich wurde am Mittwoch verlassen. Aus heiterem Himmel.
Um mal vorweg zu sagen, er wollte schon die ganzen letzten Monate unsere Beziehung nicht mehr definieren. War ein häufiges hin und heraus bei uns.
Allerdings lief es die letzten Monate wirklich gut. Entspannte Treffen und so.
Mittwoch wollte er nen Paket bei mir abholen. Kein Wort als er da war.
Eine Stunde später schrieb er das er es beenden will. Passt nicht mehr und so.
Ich habs erstmals so hingenommen. Was soll man in so einem Moment auch sagen. Später hab ich dann gefragt warum und so. Viel bla bla von ihm und dann kam der Knaller. Er hat wen kennen gelernt und will mich nicht hintergehen. Bla bla. Da brach es aus mir raus. Das saß
2 Tage gings mir mega mies.
Jetzt muss ich sagen, geht es. Aber die Gedanken an ihn und die Olle treiben ,ich in den Wahnsinn. Hab gestern in einem schwachen Moment geschrieben. Wegen seinem Zeug. Und ob er mich blockieren könnte damit ich nichts sehen kann wenn er was postet oder so.
Er sagt da passiert nichts in nächster Zeit und wenn doch muss es geheim bleiben bei denen.
Das wollte ich nicht hören auch wenn es etwas meinen Kopf beruhigt.
Ich nehme mir Zeit für mich. Musik und mein Hund helfen. Aber es so mies das man so abserviert wird. Ist es schlimm das ich ihm kein Glück wünsche?

28.06.2020 23:28 • #1


Catalina

Catalina


775
2
1150
Hallo Sonne84 und Willkommen hier.

Zitat von Sonne84:
er wollte schon die ganzen letzten Monate unsere Beziehung nicht mehr definieren. War ein häufiges hin und heraus bei uns.

Zitat von Sonne84:
Allerdings lief es die letzten Monate wirklich gut. Entspannte Treffen und so.

Hm, das widerspricht sich aber irgendwie. Lief es nun gut oder eher doch nicht so?
Wie lange wart ihr denn zusammen?

Zitat von Sonne84:
Ist es schlimm das ich ihm kein Glück wünsche?

Nö, das wäre wohl etwas viel verlangt, so kurz nach der Trennung.

28.06.2020 23:47 • x 1 #2



x 3


Gwenwhyfar

Gwenwhyfar


1954
1
3020
Zitat von Sonne84:
die Gedanken an ihn und die Olle


Die Wortwahl sagt in meinen Augen Einiges über Dich aus.

Zitat von Sonne84:
ob er mich blockieren könnte


Bist Du nicht alt genug, das selbst zu machen? Oder ist jeder Aufhänger gut genug, Hauptsache Kontakt? Unabhängig davon stellst Du Dich unglaublich schwach dar mit so einer Aussage.

29.06.2020 05:40 • x 2 #3


WW-Bärchen

WW-Bärchen


816
2
809
Zitat von Sonne84:
Er hat wen kennen gelernt und will mich nicht hintergehen.

Obwohl er ein Ar. ist war das ja wenigstens anständig von ihm das er sich vorher trennt.
Zitat von Sonne84:
Hab gestern in einem schwachen Moment geschrieben. Wegen seinem Zeug.

Termin geben wann er es holen soll ansonsten Ebay Kleinanzeigen oder Mülleimer.
Zitat:
Er sagt da passiert nichts in nächster Zeit und wenn doch muss es geheim bleiben bei denen.

Hört sich so an wie wenn das dann nicht funktioniert kommt er zurück zu dir.

29.06.2020 07:15 • #4


Sonne84

Sonne84


77
1
76
Nicht sehr nett oder? Wenn man verletzt ist schreibt man nicht lieb. Wieso kommentiert du es wenn du es eh nur schlecht machst
@Gwenwhyfar

29.06.2020 08:07 • x 1 #5


Sonne84

Sonne84


77
1
76
Wir waren 4 Jahre zusammen. Aber unsere Vorstellungen waren wohl zu verschieden.
Es ist eine komplizierte Sache. Ich denke ich lösche es wieder

29.06.2020 08:08 • #6


Gwenwhyfar

Gwenwhyfar


1954
1
3020
Die *Olle* kann nichts dafür. Es liegt an ihm und er hat sich nach Deinen Worten schon vorher entfernt.

.. und so...oder so... Kommunikation ist in einer Beziehung sehr wichtig. Mit diesem flappsigen Gedönse wird es auch künftig schwierig, auch wenn es lässig wirkt. Aber Dein Seelenkostüm nimmt es ja wohl nicht so lässig.

29.06.2020 08:21 • x 1 #7


Sonne84

Sonne84


77
1
76
Zitat von Gwenwhyfar:
Die *Olle* kann nichts dafür. Es liegt an ihm und er hat sich nach Deinen Worten schon vorher entfernt.

.. und so...oder so... Kommunikation ist in einer Beziehung sehr wichtig. Mit diesem flappsigen Gedönse wird es auch künftig schwierig, auch wenn es lässig wirkt. Aber Dein Seelenkostüm nimmt es ja wohl nicht so lässig.


Nein mein Nervenkostüm nimmt das nicht so leicht. Es tut weh. Weil nichts den Anschein darauf hatte. Er war noch bei mir an dem Tag. Vielleicht bin ich zu verletzt um darüber zu schreiben

29.06.2020 08:26 • x 1 #8


Revell

Revell


825
1
1107
Zitat von Sonne84:

Nein mein Nervenkostüm nimmt das nicht so leicht. Es tut weh. Weil nichts den Anschein darauf hatte. Er war noch bei mir an dem Tag. Vielleicht bin ich zu verletzt um darüber zu schreiben


@Gwenwhyfar

Also ich kann die TE da schon verstehen, dass die heimliche Parallelfrau als Olle bezeichnet wird.
Finde ich sogar harmlos , wenn man mit beachtet , dass in Affärenthreads der AM oder die AF seitenlang aufs übelste zerrissen wird.
Und ich finde es auch angebracht aus der Sicht der TE sich mal auszuko**en.

Es waren vier Jahre Beziehung.
Und er beendet es schriftlich .

29.06.2020 09:00 • x 4 #9


Gwenwhyfar

Gwenwhyfar


1954
1
3020
Das mag jeder sehen wie er will. Ich hatte mehr Jahre auf dem Buckel inklusive exklusivem Vertrag und Schattenabgang und hätte mir eine solche Wortwahl und auch Gedankenwahl nicht genehmigt. Weil ich ihn noch lange liebte und weil andere nichts dafür können.

29.06.2020 09:12 • #10


Revell

Revell


825
1
1107
Zitat von Gwenwhyfar:
Das mag jeder sehen wie er will. Ich hatte mehr Jahre auf dem Buckel inklusive exklusivem Vertrag und Schattenabgang und hätte mir eine solche Wortwahl und auch Gedankenwahl nicht genehmigt. Weil ich ihn noch lange liebte und weil andere nichts dafür können.


Vollkommen verständlich, da hat jeder seine Erfahrungen und Umgang damit.
Es ehrt Dich , wenn du es hinbekommen konntest den Affärenmensch nicht zu verteufeln oder dich darüber einfach aufzuregen.
Ich finde die Reaktion der TE jedoch nicht unüblich und sogar noch relativ gechillt.

Zudem befindet sie sich in der schockphase.
Sie hat es erst vor einer halben Woche schriftlich erfahren nach 4 Jahren.

Da hat jeder seinen individuellen Umgang damit und keiner ist zwingend falsch , sofern man sich nicht ätzend im Kreis dreht.

29.06.2020 09:16 • x 2 #11


Sliderman


272
473
@Sonne84
Du bist verletzt, da handelt oder schreibt man nicht rational, oder wie andere es von einem erwarten....
Versuche jetzt nur an dich zu denken!
Du brauchst Zeit um diese Schmerzen zu überwinden. Hast Menschen mit denen du darüber reden kannst?

29.06.2020 09:16 • x 1 #12


Sliderman


272
473
@Sonne84
Wie alt bist Du?

29.06.2020 09:20 • #13


Sonne84

Sonne84


77
1
76
Hey. Ja die habe ich zum Glück. Ich dachte aber vielleicht tut es gut mit Leuten zu reden die in einer ähnlichen Situation sind.
Es tut weh. Mit der Trennung habe ich insgeheim vielleicht schon gerechnet. Aber das andere trifft einen sehr. Es kratzt an der Fassade.
Ich bin 36

29.06.2020 09:23 • x 1 #14


Babettina


Ich bin auch schon einmal verlassen worden wegen einer anderen. Die Frau war auch bei das nur der Auslöser. Ich hätte es aber viel schlimmer gefunden, wenn er ohne eine neue gegangen wäre. So war es immerhin eine Himmelsmacht, ein normales Schicksal namens Liebe Und nicht das ich zu langweilig hässlich unangenehm oder sonst was wäre. Ohne eine Neue hätte er den Absprung von mir auch nicht geschafft.

So schlecht kann eine Beziehung, die ich führe nämlich nicht sein, dass man mich ohne eine neue Frau verlässt!.
Sieh es idoch mal so.!

29.06.2020 09:53 • #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag