90

Trennung weil ich nicht ins Bett kam? Rat?

ElGatoRojo

ElGatoRojo


5028
1
8239
Zitat von Joline:
Ich denke langsam, dass ich nur eine Bettgeschichte war.

Alle Anzeichen sprechen dafür. Sogar ziemlich deutlich. Frag ihn doch mal. wie es seiner Frau geht?

26.12.2021 23:11 • x 2 #16


CiRa78

CiRa78


487
8
908
Meine Freundin ist auf jemanden reingefallen und das ging 8 Monate. Vieles war unstimmig und sie hat einen langen Atem bewiesen. Bis sie vor ein paar Wochen mit seiner angeblich verstorbenen Frau telefoniert hat. Ganz witzig. Bei ihm hängt wohl gerade der Haussegen schief.

Es gibt ganz schräge Typen auf diesem Planeten. Also wenn Dir was komisch vorkommt, dann lauf so schnell Du kannst.

29.12.2021 16:48 • x 6 #17



Trennung weil ich nicht ins Bett kam? Rat?

x 3


Pinkstar

Pinkstar


6882
2
9606
Zitat von Joline:
Also bisher nie ein We zusammen verbracht. Jetzt zu Weihnachten nicht und Silvester würden wir uns auch nicht sehen. Ich weiß aber nicht warum. Es wurde seinerseits halt so festgelegt. So ist er total lieb, umarmt mich, bringt Sekt jedes Mal mit. Und es kommt meist auch zum S.. Er redet davon mich sehr lieb zu haben, eine Beziehung mit mir eingehen möchte. Morgens verlässt er mein Haus schon bevor ich mich überhaupt zurecht machen kann.

Hallo Joline

Der Mann hat zu 100% noch was andres am laufen, als nur dich Kein WE Zeit, früh Morgens schon los, da melden sich bei mir sämtliche Alarmglocken.

Lass den bitte ja laufen. Du wirst dich sonst noch mehr mit diesem Typ kaputt machen. Fängt ja schon schaizze an!

L G Pinkstar

29.12.2021 16:54 • x 3 #18


Traurig 1973


209
1
329
Dass er dich jetzt seit ein paar Tagen ignoriert passt ihm bestimmt ganz gut. Über die Feiertage und zwischen den Jahren muss er sich bestimmt um Frau und Kinder kümmern. Und du sitzt stattdessen da und fragst dich, ob du was falsch gemacht hast. Ich möchte wetten, dass er im neuen Jahr seinen Zorn großzügig vergisst und wieder mit einer Flasche Sekt vor deiner Tür steht.

29.12.2021 17:01 • x 4 #19


baba

baba


561
4
489
Der Mann gibt seiner Familie an, dass er auf einer Geschäftsreise oder ähnlichem ist. Du bist seine Affäre.Aufwachen, ist hart, das Kapitel abschliessen und nach vorne schauen.

01.01.2022 16:48 • x 1 #20


Samuela


273
1
196
Im ersten Beitrag schreibst du, du kennst ihn von der Arbeit? Dann müsstest du doch wissen ob er wirklich am Wochenende immer arbeiten muss? Vielleicht hast du nette Kollegen die mehr über ihn wissen?

01.01.2022 17:18 • x 2 #21


Joline


Erst einmal lieben Dank für die vielen Kommentare. Ich kann leider nicht jeden einzeln antworten als Gast daher schreibe ich allgemein. Ich versuche das Thema einfach abzuhaken. Ja ich kenne ihn von der Arbeit. Da wird Wochenende nicht gearbeitet. Er geht wohl mit einem Freund an den Wochenenden Aufträge abarbeiten. Also anderweitig. Die Kollegen frage ich besser nicht, denn er hat Seine Mädels mit die er gern und oft auf Arbeit Kaffee trinkt, eine Kollegin auch gern .*****. wollen würde... (ob sie ist sehr hübsch, Kinderlos 30Jahre) verständlich irgendwie. Ich habe vergessen zu erwähnen,dass der Herr schon 58 ist... bei weitem aber nicht so aussieht. Ich bin mit dieser Ignoranz einfach überfordert, denn bis heute kam rein gar nichts von ihm. Kurz nach Weihnachten hatte ich ihm gefragt, ob er sein Geschenk noch haben möchte. Ich habe auch Parfüm erhalten, am letzten Abend. Es kam nur ...es tut nur weh.... das wars... bis heute nichts mehr. Und ich weiß nicht warum...nur weil ich nicht sofort ins Bett kam? Ist das ein Grund?

01.01.2022 21:34 • #22


Timeconsumption

Timeconsumption


485
2
1402
Zum 20.Mal: Nein. Der Grund ist, dass er Dich nicht flachlegen konnte. Alle anderen Fragen, ob ihr auch mal außerhalb was gemacht habt, ignorierst du. Warum? Weil Du genau weißt, dass da was dran sein könnte, richtig?

01.01.2022 21:59 • x 3 #23


ElGatoRojo

ElGatoRojo


5028
1
8239
Zitat von Joline:
Ich bin mit dieser Ignoranz einfach überfordert, denn bis heute kam rein gar nichts von ihm

Du bist für ihn eben einfach nur eine Frau, mit der man ein wenig rummachen kann. Ohne viel Gefühlseinsatz von ihm. Und das alles zu seinen Bedingungen. Vermute mal, mehr wirst du von ihm nie bekommen.

Am Wochenende warten auf ihn Frau, Kind und Katze und an Weihnachten natürlich auch. Du willst ihm doch nicht zumuten, seine Frau zu beunruhigen? Und du hast also mitbekommen, dass er sich im Büro schon wegen einer Anderen umsieht?

Was würdest du einer Freundin raten, die in deiner Situation wäre?

01.01.2022 22:39 • x 2 #24


Joline


@Timeconsumption nein, die Fragen werden nicht ignoriert, tut mir leid. Nein, bisher wurde nichts unternommen, da es von ihm aus hieß, er müsse momentan viel arbeiten, hat aber die Aufträge für das neue Jahr nicht angenommen, um eben auch die Wochenenden mit mir und mit meiner Tochter verbringen zu können. So hieß es jedenfalls, als er noch hier war. Mittlerweile hab ich es ja verstanden

01.01.2022 23:16 • #25


Joline


Ob er sich nach anderen umsieht, kann ich nicht beurteilen. Sie sind schon viel länger Kollegen, daher Maße ich mir das nicht an. Ist ihm hier bei mir mal so rausgerutscht, das er die Dame halt auch **** würde

01.01.2022 23:22 • x 1 #26


UngutesGefühl


405
1
655
Zitat von Joline:
Ist ihm hier bei mir mal so rausgerutscht, das er die Dame halt auch **** würde

Wow, ihr seit gerade einmal zwei Monate "zusammen" und er erzählt dir sowas? Und da heißt es immer: "wer fi. will muss nett sein"

02.01.2022 07:38 • x 2 #27


thegirlnextdoor


953
1854
Zitat von UngutesGefühl:
Und da heißt es immer: wer fi. will muss nett sein

Das halte ich nach allem, was ich im realen Leben schon mitbekommen und hier schon gelesen habe, für ein Gerücht...
Offenbar müssen dafür weder Damen noch Herren besonders nett sein...

02.01.2022 08:28 • x 2 #28


Joline


@ungutesGefühl

Wenn ich mit Freundinnen darüber spreche heißt es, hab dich mal nicht so.. Männer sind so. Mag sein, aber das ist dann doch verletzend. Zumal er ja schon um einiges Älter ist. Aber ich merke bereits selber das ich auf sein .. Gequatsche. .. reingefallen bin und bin wütend auf mich selbst. Weil mir eben das passiert ist

02.01.2022 10:29 • #29


thegirlnextdoor


953
1854
Zitat von Joline:
Männer sind so.

Nein... sind sie nicht. Nur ganz minderwertige Exemplare sind so. Der Durchschnitt oder der Großteil ist keineswegs so!

02.01.2022 10:56 • x 2 #30



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag