33

Trennung zieht runter Nach über 4 Jahren

BrokenHeart45

BrokenHeart45


19
1
12
@Heffalump Ja, in gewisser Weise ist er ein Coach
Aber auch Seelsorger... Man redet ja doch recht viel mit den Tieren, zumindest geht es mir so

Wollen wir es doch hoffen. Einfach wieder unter Leute, Spaß haben, Blödsinn reden und den Kopf auch mal abschalten. Noch ist das zugegebener weise durch Corona & der Trennung noch etwas weiter weg, aber wie du schon sagst... Geduld. Es sind halt kleine Schritte, die jetzt nach und nach gemacht werden, danach sind Frauen auch wieder ein Thema

Vor 2 Stunden • #31


Heffalump

Heffalump


14131
19403
Zitat von BrokenHeart45:
Blödsinn reden und den Kopf auch mal abschalten.

Dann rede mit deinen Kumpels, mach was für. Big C ist ne Herausforderung, die es zu meistern gilt.

Und du fragst dich bestimmt oft des Nachts - warum.
Weil man sich stetig weiter entwickelt, nicht immer zum Vorteil - aber was dir heute wie Nachteil wirkt, kann morgen schon ein dunkler Fleck am Horizont sein. Du kannst noch vielen Frauen ein Küsschen abjagen, statt immer nur Einer, du bist Single

Vor 2 Stunden • x 1 #32



Trennung zieht runter Nach über 4 Jahren

x 3


BrokenHeart45

BrokenHeart45


19
1
12
Zitat von Heffalump:
Dann rede mit deinen Kumpels, mach was für. Big C ist ne Herausforderung, die es zu meistern gilt. Und du fragst dich bestimmt oft des Nachts - warum. Weil man sich stetig weiter entwickelt, nicht immer zum Vorteil - aber was dir heute wie Nachteil wirkt, kann morgen schon ein dunkler Fleck am Horizont sein. Du ...

Ja, diese Frage "Warum?", die beschäftigt mich schon sehr. Auch überlege ich leider noch zu oft, wie man es hätte anders lösen können, Trennung ist ja bekanntlich das Ende und tut auch am meisten weh.
Ich versuche momentan einfach das beste aus der Situation zu machen, Kopf hoch und gestärkt aus diesem Loch rauskommen, in das ich vor ner guten Woche unsanft gefallen bin. Die Nächte werden auch wieder länger, Corona wird vergehen... Ebenso wie der Riss im Herz... Es bleibt vielleicht ne Narbe, aber das Risiko geht man in der Liebe wohl immer ein!

Vor 1 Stunde • x 1 #33


ashpi82

ashpi82


474
2
438
Zitat von BrokenHeart45:
Guten Morgen erstmal Nach einer (mal wieder) kurzen Nacht sitze ich nun hier, bisschen aufs Seminar vorbereiten. Das war seit nun einer Woche übrigens die erste Nacht, in der ich vor dem Schlafen nicht geweint hab, ist ja auch ein Anfang bzw ein Schritt in die richtige Richtung. Der Morgen war dann leider nicht ...


Ne schon auf dem wo auch das Stadion steht.. aber man muss ja nicht jeden blödsinn mit machen.

Vor 19 Minuten • x 1 #34


ashpi82

ashpi82


474
2
438
Zitat von BrokenHeart45:
Ja, diese Frage "Warum?", die beschäftigt mich schon sehr. Auch überlege ich leider noch zu oft, wie man es hätte anders lösen können, Trennung ist ja bekanntlich das Ende und tut auch am meisten weh. Ich versuche momentan einfach das beste aus der Situation zu machen, Kopf hoch und gestärkt aus diesem ...


Hast du heute morgen wieder zuviel am Piccolo geschnüffelt ?
Hör mal auf immer aus dem Rosamunde Pilcherl Lexikon für gebrochene Herzen zu zitieren und nimm den Tampoo raus... gib gas

Vor 14 Minuten • x 1 #35


BrokenHeart45

BrokenHeart45


19
1
12
Zitat von ashpi82:
Hast du heute morgen wieder zuviel am Piccolo geschnüffelt ? Hör mal auf immer aus dem Rosamunde Pilcherl Lexikon für gebrochene Herzen zu zitieren und nimm den Tampoo raus... gib gas

Jaa... Kleiner Rückschritt jetzt zwei Schritte wieder nach vorne Seminar bearbeitet sich schließlich nicht von allein

Vor 2 Minuten • #36




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag