201

Umgang mit Kindsvater

Baumo


2925
1
2513
Zitat von Offspring78:
Hast du eigentlich kein Bammel bei deinem, Baumo? Potent is der ja auch.

Meiner ist nicht dumm.
Er weiss sie wollen ihn nicht wegen seinem Lauch sondern wegen dem Geld. Schlaue Männer nutzen Kond..

Gestern 14:41 • #196


Offspring78


1609
1
1579
Zitat von Baumo:
Meiner ist nicht dumm. Er weiss sie wollen ihn nicht wegen seinem Lauch sondern wegen dem Geld. Schlaue Männer nutzen Kond..

Schlaue Weiber stechen Löcher rein

Gestern 14:44 • #197



Umgang mit Kindsvater

x 3


Heffalump

Heffalump


14086
19329
Zitat von Baumo:
Kann ihn die Forenleitung Sperren bitte? Keine sinnlosen Beleidigungen Schon gar nicht von neidern

das kannste selber, bei Gästen - einfach melden - beitrag futsch

Gestern 15:24 • x 1 #198


Baumo


2925
1
2513
Zitat von Offspring78:
Schlaue Weiber stechen Löcher rein

Oder Mundraub in der Besenkammer

Gestern 15:30 • x 1 #199


alleswirdbesser


343
464
Zitat von Baumo:
Das Problem ist glaub ich dass Alle meinen woanders wär das Gras grüner aber eigentlich ist es dasselbe. Am besten ist eigentlich das beste ...

Vermisst du die Liebe nicht? Dieses unheimlich intensive und tiefe Gefühl? Ich kannte keine Langeweile, solange ich mit meinem Ex-partner zusammen war, ich war einfach glücklich mit ihm. Ohne ihn habe ich zwar auch kein schlechtes Leben, ich kann gut für mich und die Kinder sorgen. Aber er fehlt mir jeden Tag und entlieben konnte ich mich noch nicht ganz. Andere Männer kann ich noch nicht nah an mich ranlassen, selbst wenn einer käme mit Haus, Yacht und Privatjet. Ich bekomme schon bei kleiner Berührung Fluchtinstinkte.
Glücklich ohne Liebe zum Partner? Hmmm, nach dem, was ich innerhalb kurzer Zeit mit meinem Ex-partner erleben und fühlen durfte, wäre das für mich keine Option. Wohlstand allein macht nicht glücklich.

Gestern 15:30 • x 1 #200


alleswirdbesser


343
464
Zitat von Baumo:
Meiner ist nicht dumm. Er weiss sie wollen ihn nicht wegen seinem Lauch sondern wegen dem Geld. Schlaue Männer nutzen Kond..

Dich hat er aber noch nicht durchschaut?

Gestern 15:35 • x 1 #201


Baumo


2925
1
2513
Zitat von alleswirdbesser:
Vermisst du die Liebe nicht? Dieses unheimlich intensive und tiefe Gefühl? Ich kannte keine Langeweile, solange ich mit meinem Ex-partner zusammen ...


Die Liebe die du meinst ist nicht: Alltag mit Kindern über Jahre.
Egal wen du an deinen Alltagstisch setzt: es wird früher oder später reizlos und langweilig. Vor allem wenn man auch noch beste Freunde ist

Gestern 15:48 • #202


PuMa

PuMa


1510
2
3417
Zitat von Baumo:
Musst dich halt weiter schwängern lassen wie ich


unschuldige Kinder in die Welt setzen weil Mama langweilig ist und nichts in ihrem Leben erreicht hat, außer schwanger zu werden, von einem Versager.

Vor 1 Stunde • x 1 #203


Heffalump

Heffalump


14086
19329
Zitat von PuMa:
von einem Versager

einem Fremdgeher

Vor 1 Stunde • x 1 #204


MissGeschick

MissGeschick


1041
1
1436
Zitat von Baumo:
Nein ich bin glücklich. Ich möchte wirklich keinen anderen Mann . Wieso sollte ich mich mit noch jemand abplagen? Die anderen können nicht besser ...


Das ist gruselig. Ich verstehe zwar, was du schreibst... und ich finde auch, dass sich Arbeit an langen Beziehungen lohnt.... aber das klingt so unglaublich kalt und abgebrüht. Mich schauderts da. Ich liebe meinen Mann. Ich respektiere meinen Mann. Ich hab selber ein Haus, ich hab selber Geld und ich würde solche Werte wie die deinen niemals meinen Kindern vorleben wollen.

Vor 45 Minuten • x 4 #205


PuMa

PuMa


1510
2
3417
Zitat von MissGeschick:
solche Werte wie die deinen niemals meinen Kindern vorleben wollen.


Aye. Man stelle sich vor, Töchter lassen alles mit sich machen weil Mama das auch so gemacht hat.
Söhne werden so mit Frauen umgehen, weil Papa es gemacht hat und Mama so toleriert hat. Wow!

In der heutigen Zeit steht keine Frau mehr vor dem nichts wenn sie die Scheidung will. Ein Irrglaube. Wir sind ja nicht mehr im 1900 Jhd. Ebenso wenig ist sie dann mittellos. Und ebenso wenig bedeutet eine Scheidung nicht das die Kinder nicht mit ihrem "supi" Daddy aufwachsen können. Gibt ja das Wechselmodell oder das Residenz-Modell. Oder Mutter lässt Kinder bei Vater... Oder was auch immer.

Ach halt... Verzwickt, sie müsste dann ja wieder arbeiten gehen. Okay, unzumutbar.

Vor 20 Minuten • x 3 #206



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag