5

Ungewissheit macht krank - andere Frau im Spiel oder nicht?

hurt77

hurt77

84
17
5
hat er nun eine andere Frau oder nicht ?
Am liebsten würde ich Ihn kontaktieren und Nachfragen aber dann verliere ich mein Gesicht...aber ich will diese Hoffnung weg haben die sich immer wieder einschleicht.....warum redet er nicht tacheless zieht einfach aus behält noch den WSchlüssel meldet sich alle 2 Wochen per Mail wegen belangloses Zeug sgat aber nicht was Sache ist !

29.02.2012 16:49 • #1


LaraCroft


267
3
17
Geh mal davon aus, daß er eine Neue hat. Mein Ex konnte mir nicht mal ins Gesicht sagen, daß es aus ist und das mit der Neuen sagt er mir auch nicht, aber alle Anzeichen deuten darauf hin. Überhaupt gehen Männer nach einer Trennung anscheinend gleich wieder auf die Jagd...

29.02.2012 19:27 • #2



Hallo hurt77,

Ungewissheit macht krank - andere Frau im Spiel oder nicht?

x 3#3


hurt77

hurt77


84
17
5
ja das muss ich wohl leider auch denn dieses verhalten kenn ich nicht von ihm er hat sonst immer wieder intensiven Kontat gesucht...nun scheint es ich bin ihm völlig egal....aber gerade das macht mich so traurig das er jetzt glücklich ist und bei ihr und ich mir hier den Kopf zermürbe....das ist so unfair !

29.02.2012 20:57 • #3


Hangover

Hangover


963
1
341
Zitat von LaraCroft:
Überhaupt gehen Männer nach einer Trennung anscheinend gleich wieder auf die Jagd...


Manchmal geht mir das Abarbeiten der Klischees hier gewaltig auf den Sack.

Stehst Du den ganzen Tag vor dem Spiegel und lackierst Deine Fußnägel?
Hockst Du bei Frust oder Herzschmerz ständig beim Friseur?
Nein?
Dann denk mal ab und an über den Tellerrand.

"Männer" machen Dinge auf Milliarden unterschiedlicher Art und Weise.
Meine Ex hangelt sich seit knapp 20 Jahren von einem Mann zum anderen. Alle paar Jahre (irgendwo zwischen 5 und 8 ) bricht sie aus der aktuellen Beziehung aus und wechselt nahtlos zum nächsten Kerl, weil sie zu blöd ist, ihre eigene innere Stimme zu hören und/oder zu kommunizieren.

Typisch Frau?

01.03.2012 09:12 • x 1 #4


Gästin


250
120
Wie geht das überhaupt, hat W-Schlüssel aber meldet sich alle 2 Wochen und dann auch per mail?
Was ist denn das für eine Beziehung?
und wieso würdest Du Gesicht verlieren, wenn Du fragst, woran Du bist?
Ist es so besser wie jetzt?

01.03.2012 09:22 • #5


hurt77

hurt77


84
17
5
Beziehung keine Ahnung ich habs so nicht gewollt sehe aber auch nicht ein warum ICH ihn jetzt noch hinterher kleckern sollte um einiges zu klären ich denek mal das ist seine Aufgabe...Er hat zwar noch den WSchlüssel ich aber ein neues Schloss drin...alle 2 Wochen meldet er sich per Mail wegen dem Hund...er ist gegangen mit den Worten er braucht Abstand 2 Wochen später hat er sich den Abstand mit all seinen Sachen genommen seid genau fast 5 Wochen ist er ausgezogen ohne mir irgendetwas zu erklären was los ist nur kann ich 1 und 1 zusammen zählen !

01.03.2012 10:23 • #6


Lady Dai


676
5
97
Hi Hurt, dann weisst Du ja, was Du zu tun hast.

01.03.2012 10:26 • #7


hurt77

hurt77


84
17
5
Hi Lady Dai, was meinst Du ?

Ich halte schon seid seinen Auszug KS antworte nicht auf seine Mails etc. dadurch dass ich nicht 100% weiss das er eine andere hat kommt auch immer wieder diese Hoffnung auf einen Tag geht es mir gut dann wieder schlecht eben kamen Kunden von mir und haben nach ihn gefragt ich habe gesagt wir sind getrennt und plötzlich schiessen mir Tränen in den Augen das ist so peinlich es schmerzt einfach so sehr das er so einen Abgang macht und ich jetzt alleine bin....

Ich bin schon froh das ich die KS durchhalte obwohl sich in letzter Zeit immer mehr der Gedanke aufbaut ihn anzurufen und zur Rede zu stellen aber was soll mir das bringen ausser Erniedrigung....!?

01.03.2012 12:09 • #8


Mikel963


Zitat von Hangover:
Zitat von LaraCroft:
Überhaupt gehen Männer nach einer Trennung anscheinend gleich wieder auf die Jagd...


Manchmal geht mir das Abarbeiten der Klischees hier gewaltig auf den Sack.

Stehst Du den ganzen Tag vor dem Spiegel und lackierst Deine Fußnägel?
Hockst Du bei Frust oder Herzschmerz ständig beim Friseur?
Nein?
Dann denk mal ab und an über den Tellerrand.

"Männer" machen Dinge auf Milliarden unterschiedlicher Art und Weise.
Meine Ex hangelt sich seit knapp 20 Jahren von einem Mann zum anderen. Alle paar Jahre (irgendwo zwischen 5 und 8 ) bricht sie aus der aktuellen Beziehung aus und wechselt nahtlos zum nächsten Kerl, weil sie zu blöd ist, ihre eigene innere Stimme zu hören und/oder zu kommunizieren.

Typisch Frau?


Unterschreibe ich, ohne wenn und aber

Aber das aufregen lohnt sich in keinster Weise, verschwendete Energie.

01.03.2012 12:16 • #9


Lady Dai


676
5
97
Hurt, ich meine damit, dass er Dein Ex ist. Selbst wenn er eine Neue hat, spielt es für Dich keine Rolle mehr. Du musst jetzt DEIN Leben auf die Reihe bekommen, ohne ihn.

Willst Du so einen Typ, der sang und klanglos verschwindet? Doch sicher nicht.
Mit dem Hund verstehe ich nicht. Ist es seiner? Eurer?

01.03.2012 12:24 • #10


hurt77

hurt77


84
17
5
Hallo Lady,

der Hund ist meiner den haben wir zusammen gekauft vor 2 Jahren....ich weiss dass ich nun endlich mal nur an mich denken sollte aber eben das fällt mir so schwer warum nur ? ihn interessiert es doch einen Dreck was ich mache warum hänge ich so nach ?
Ich gehe doch schon weg mit Freunden versuch mich abzulenken u.s.w. aber alles halbherzig nun ist schon die 5. Woche in 3 Wochen habe ich Geburtstag mein erster ohne ihn verdammt warum geht es mir so schlecht bin doch sonst eine starke Frau warum nicht auch jetzt ?!

01.03.2012 12:45 • #11


Lady Dai


676
5
97
Okay, aber wenn der Hund Deiner ist, dann muss er ihn auch nicht mehr sehen. Sprich, Du reagierst gar nicht, wenn er wegen dem Hund schreibt. Er muss auch begreifen, dass eine Trennung nunmal eine Trennung ist.

Ach Hurt, weil alles so Zeit braucht. Genau so, wie sich Liebe entwickelt. Das geht ja auch nicht von heute auf morgen.

Halbherzig sollte es eben nicht sein. Du musst es so sehen: jedesmal, wenn Du unternimmst, kommen neue Erinnerungen dazu...dadurch verbassen die alten langsam...

01.03.2012 13:01 • x 1 #12


Alena-52


Zitat von hurt77:
Beziehung keine Ahnung ich habs so nicht gewollt sehe aber auch nicht ein warum ICH ihn jetzt noch hinterher kleckern sollte
...alle 2 Wochen meldet er sich per Mail wegen dem Hund.

seid genau fast 5 Wochen ist er ausgezogen ohne mir irgendetwas zu erklären was los ist nur kann ich 1 und 1 zusammen zählen !


hallo hurt

nein, du brauchst ihm nicht hinterherkleckern, den schlüssel kann er sich in die haare schmieren weil du ein neues schloss hast

glaubst du wirklich, das er wegen dem hund anruft ? kann der mit ihm reden ? wenn ihm der hund so wichtig ist - wäre er ja bei dir geblieben! der will doch nur abchecken was sache ist - ob er dich noch warm hat.

es fällt dir schwer loszulassen weil du an deinen illusionen festhälst. er ist jetzt nicht bei dir, er hat sich entscheiden von dir zu gehen. das ist fakt. ob er ne andere hat ? was macht das jetzt noch aus ? er hat sich dafür entschieden dich zu verlassen.

dein ex-freund hat sich feige aus dem staub gemacht, vorsichtshalber aber noch den schlüssel behalten,
so hat er mehr kontrolle (für sich).
dir sagt er nicht warum er gegangen ist - will aber wissen wie es dem hund geht ? warum solltest du ihm jetzt davon berichten ?

kontaktsperre! nur so kommst du zur ruhe
und kannst wieder nach vorn schauen - solche partner braucht die welt nicht. liebe kann sich verabschieden dann sollte man zumindest so fair sein und den anderen die gründe der trennung zu nennen. beim nächsten mal wird es vielleicht sein, der sich all diesen unbeantworteten fragen stellen muss - lass es dir ein trost sein.
wir ernten immer das, was wir säen.

01.03.2012 19:34 • #13


Mikel963


Auch wenn dir gerade nicht danach ist, trotzdem oder gerade deswegen :


mit den besten Wünschen

01.03.2012 19:58 • #14


Magic


95
2
18
Hört endlich auf Euren verflossenen Beziehungen nachzutrauern, das wird doch sowieso nichts mehr. Stellt Euch vor, dass ihr wieder mit Euren Expartnern zusammenkommen würdet, was wäre dann? Nach all dem Kummer,den seelischen Schmerzen und was weiß ich noch, was Euch gerade plagen mag. Wie sollte eine solche Beziehung dann aussehen? Ihr würdet ständig an die jetztige schlimme Zeit denken und Euren Partner dafür hassen. Ihr würdet ständig mit der Angst leben müssen, dass das gleiche wieder passiert und genau das wird es. Aufgewärmter Kaffee schmeckt nicht! Überwindet diese schlimme Zeit indem Ihr mutig in die Zukunft blickt, Euer Leben neu sortiert und ändert. Schaut positiv in die Zukunft und verweilt nicht in der Vergangenheit. Wenn Eure Expartner Euch nicht mehr wollen, dann sind sie eben selber schuld und haben Eure Qualitäten und Vorzüge nicht erkannt oder wissen sie nicht zu schätzen.

Also, brecht den Kontakt ab und schmiedet Pläne für die Zukunft. Alles andere verlängert nur Euren Leidensweg !

Magic

01.03.2012 19:59 • #15




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag