115

Unsicherheit in neuer Beziehung

Tatiana

Tatiana


589
3
1019
Weil man das Gesamtbild betrachten muss, nicht nur "gestern Abend".

Wenn er ewig mit der anderen zusammen war, würd ich ihm mehr Zeit geben, bis er meine Grenze überschritten hätte, als wenn es ne 2 Monats-Sache war.

Außerdem finde ich schon, dass er einen Kompromiss gefunden hat, indem er vor der TE telefoniert hat. Das ist ein auf sie eingehen und kein reiner Egoismus.
Er darf eben auch seine Meinung haben, wie er das mit der Ex handhaben will.

Generell muss man aber schon gucken, dass Grenzen abgesteckt sind und man sich nicht alles bieten lässt bzw Bauchschmerzen ignoriert. Nur eben nicht ganz ganz so eng und präzise; nicht in diesem Stadium, wo das gerade mit der anderen erst angefangen hat. All das spielt da für mich mit rein.

25.01.2021 12:53 • #91


Nostraventjo


Zitat von Tatiana:
Weil man das Gesamtbild betrachten muss, nicht nur "gestern Abend".

Wenn er ewig mit der anderen zusammen war, würd ich ihm mehr Zeit geben, bis er meine Grenze überschritten hätte, als wenn es ne 2 Monats-Sache war.

Außerdem finde ich schon, dass er einen Kompromiss gefunden hat, indem er vor der TE telefoniert hat. Das ist ein auf sie eingehen und kein reiner Egoismus.
Er darf eben auch seine Meinung haben, wie er das mit der Ex handhaben will.

Generell muss man aber schon gucken, dass Grenzen abgesteckt sind und man sich nicht alles bieten lässt bzw Bauchschmerzen ignoriert. Nur eben nicht ganz ganz so eng und präzise; nicht in diesem Stadium, wo das gerade mit der anderen erst angefangen hat. All das spielt da für mich mit rein.


Das ist ja richtig. Aber er wurde das letzte Mal heim Geschickt und ausdrücklich gebeten, die Ex während der Dates bitte "Zuhause" zu lassen weil Nuppu sich unwohl damit fühlt.

Das wurde direkt beim nächsten Treffen ignoriert. Und Nuppu nimmt das jetzt so hin. Er hat also bekommen was er wollte.
Liebesentzug durch verändertes verhalten während der Woche, kurz vor dem Treffen wieder love bombing und dann testen ob Nuppu jetzt ihre Grenzen ignoriert.

Sorry aber ich sehe da eine gekonnte und absichtliche Manipulation.

25.01.2021 12:57 • #92



Unsicherheit in neuer Beziehung

x 3


Nuppu


71
3
41
Also im Grunde ziehe ich für mich daraus: ich darf rein aus der Verlustangst heraus nicht meine eigenen Grenzen ignorieren. Ich denke, das ist ein guter Ansatz, den ich am Freitag mit in die Therapiestunde nehmen kann...

25.01.2021 17:00 • x 1 #93


LoveForFuture

LoveForFuture


2668
4036
Aber Nuppu, ich verstehe auch nicht was das für eine Ex ist.
Sie sind seit einem Jahr getrennt und sie hat einen Selbstmordversuch hinter sich, weil ihr Mann verstorben ist?
Ich dachte sie ist die Ex deines neuen Freundes?
Und nun ist sie Witwe?
Ich finde diese Hintergründe sehr undurchsichtig.
Warum nimmt er sich dieser Frau so an?

25.01.2021 17:11 • #94


Nuppu


71
3
41
wenn ich es richtig verstanden habe, war es so: sie haben sich kennengelernt, waren kurz zusammen und sie hat ihn dann für den verlassen, den sie geheiratet hat. Auf meine Anmerkung dazu "wow, das ging ja schnell" meinte er, dass sie ihn wohl vorher schon sehr lange kannte. Er meinte, dass sich dennoch eine Freundschaft entwickelt hätte und er ihr auch mit der Hochzeit geholfen hat etc. Ich müsste da tatsächlich nochmal genauer nachhaken...irgendwie ging das etwas unter und ich muss ergänzend sagen, dass wir nur auf Englisch kommunizieren...

25.01.2021 17:30 • #95


LoveForFuture

LoveForFuture


2668
4036
Nuppu mit Verlaub,
ich finde die ganze Geschichte sehr undurchsichtig und sehe tatsächlich schwarz.
Mehr kann ich dazu nicht sagen, denke, du musst deine Erfahrung einfach machen.

25.01.2021 17:40 • #96


Nuppu


71
3
41
ich werde ihn nochmal genauer dazu befragen bzw. soll er mir das nochmal erklären, was das nun genau für eine Verbindung ist, die sie da haben...

25.01.2021 17:54 • #97


Luto

Luto


5225
1
3768
Zitat von Nuppu:
sie haben sich kennengelernt, waren kurz zusammen und sie hat ihn dann für den verlassen, den sie geheiratet hat. Auf meine Anmerkung dazu "wow, das ging ja schnell" meinte er, dass sie ihn wohl vorher schon sehr lange kannte. Er meinte, dass sich dennoch eine Freundschaft entwickelt hätte und er ihr auch mit der Hochzeit geholfen hat etc. Ich müsste da tatsächlich nochmal genauer nachhaken...irgendwie ging das etwas unter und ich muss ergänzend sagen, dass wir nur auf Englisch kommunizieren...

hossa, die Geschichte klingt in der Tat etwas seltsam und eigentlich nicht glaubwürdig. Er bekommt einen Korb, sie heiratet sofort einen Anderen, er bleibt netter Freund, der Ehemann stirbt dann sehr schnell ... Das ist zuviel auf einmal. Er lügt!
Wie gut kann er englisch, und unterhält er sich mit der Ex auch auf Englisch?
LG

25.01.2021 17:59 • #98


Nuppu


71
3
41
naja, ich hab ja gehört, wie sie am Telefon über ihren Verlust gesprochen haben. Warum sollten sie das tun!? Er ist Brite und hat auch mit ihr auf Englisch gesprochen...

25.01.2021 18:03 • #99


Luto

Luto


5225
1
3768
Zitat von Nuppu:
naja, ich hab ja gehört, wie sie am Telefon über ihren Verlust gesprochen haben.

Nun, vielleicht ist die Geschichte ja sehr seltsam, aber wahr ... das kann ich so von außen natürlich nicht beurteilen.

25.01.2021 18:17 • #100


Nachtlicht

Nachtlicht


2245
5725
Liebe Nuppu ich finde es schön dass du euer Treffen genossen hast aber ich bin auch bei den Bedenken die andere hier schon geäußert haben.

Manchmal drängen sich Verlustängste ja so sehr in den Vordergrund, dass sinnvolle und gesunde Zweifel an der Eignung des Gegenüber, also eine gewisse Verlustbereitschaft, ganz in den Hintergrund treten.

Vielleicht hilft es dir mal eine Liste zu machen was ein guter Beziehungspartner für dich erfüllen sollte, ruhig eine sehr ausführliche Liste mit Gewichtung von besonders bedeutsamen Eigenschaften oder Voraussetzungen. Und dann gleichst du mal ab, welche davon dein aktueller Kandidat tatsächlich und realistisch erfüllt, und welche nicht. Das kann ganz gut helfen, Verlustängste zu relativieren

25.01.2021 18:40 • x 1 #101


Tatiana

Tatiana


589
3
1019
Hmmmmmmmmmmmmmmm.....zu der komischen story mit der Ex und dem verheiratet sein und so. Merkwürdig. Auch wenn ich jemanden schon so lange kenne, heirate ich ihn doch nicht gleich am Anfang von einer neuen Beziehung

25.01.2021 19:29 • #102


Nostraventjo


Ich habe die Vermutung dass er Affaire war oder noch ist. Passt zu dem Rest.

25.01.2021 19:32 • #103


Iunderstand


667
1227
Liebe TE, versteh mich nicht falsch, aber iwelche finanziellen Zugeständnisse machst du ihm nicht, oder? Oder behauptet gar er sehr wohlhabend zu sein?

25.01.2021 20:04 • #104


Nuppu


71
3
41
Zitat von Iunderstand:
Liebe TE, versteh mich nicht falsch, aber iwelche finanziellen Zugeständnisse machst du ihm nicht, oder? Oder behauptet gar er sehr wohlhabend zu sein?


Nein, definitiv nicht...

25.01.2021 20:07 • #105



x 4