56

Wahrsager - glaub ihr dran?

Kathi78

27
3
27
Hallo ich wollte mal wissen, ob hier jemand in seiner Verzweiflung oder auch mal aus reiner Neugier mal bei einem Warsager war? Und wenn ja, ob das was gebracht hat bzw ob es stimmte was sie oder er gesagt haben.
Ich bin seit einiger Zeit echt verzweifelt und müsste meine ehemalige Beziehung abhacken, aber es entstehen immer irgendwelche Zufälle, die mich dran festhalten lassen. Und Ich glaube an das Übersinnliche. Daran, dass es Schicksal gibt und das unser Leben vorbestimmt ist.

10.09.2018 15:02 • #1


Jack0815

Jack0815


78
7
66
Lies dir alle heutigen Horoskope durch ( von jedem Sternzeichen eins )
Ich bin mir sicher, 70% Prozent der anderen Sternzeichen treffen auch auf dich zu!
Also ich glaub eher nicht daran. Ich bin da auch sehr gebranntmarkt. Meine Ex hat ihre endgültige Entscheidung von Tarotkarten abhängig gemacht ...

10.09.2018 15:11 • x 1 #2



Wahrsager - glaub ihr dran?

x 3


verlassener42

verlassener42


204
2
315
Ob es so etwas wie Schicksal gibt? Ich glaube nicht. Ich glaube höchstens an kuriose Zufälle

Wahrsager sind Scharlatane.
Das einzige was sie einem bringen, sind ein paar Kröten weniger im Geldbeutel.

10.09.2018 15:13 • x 3 #3


Vinz

Vinz


1034
3
1007
Wahrsager sind meist gut im Cold-Reading. Im Prinzip ein schlechter Psychiater. Damit du aber wiederkommst, versuchen sie dir eine positive Zukunft vorherzusagen. Es glauben nur Leute dran die dran glauben wollen - so ähnlich wie du Schicksal in zufälligen Treffen siehst. Mein Wahrsager in mir würde jetzt sagen ihr wohnt in der gleichen Stadt

10.09.2018 15:14 • x 1 #4


willan


3256
4611
Zitat von Kathi78:
Und Ich glaube an das Übersinnliche. Daran, dass es Schicksal gibt und das unser Leben vorbestimmt ist.


Wenn Du aber doch daran glaubst, brauchst Du doch keinen Wahrsager.

10.09.2018 15:16 • x 1 #5


Candle181


47
49
Ich hab es dummerweise auch zweimal gemacht einmal um zu verstehen, warum mein Ex damals Schluss gemacht hat. Ob es wirklich gestimmt hat, weiß ich nicht.
Beim 2. mal wurde mir völliger Käse vorhergesagt, Beziehung läuft weiter und bli bla blub. Hat nicht gestimmt, aber es hat mir bei beiden malen trotzdem eine andere Sicht auf die Dinge gegeben, dass kann dir aber ein Berater, Psychiater, gute Freundin aber auch! Also nein, ich würde es nie wieder machen

10.09.2018 15:45 • #6


Michael1266

Michael1266


5367
1
6845
Ich befürchte wenn du daran glaubst werden wir dich kaum vom Gegenteil überzeugen können.
Vinz hat das sehr gut dargestellt, cold reading.

10.09.2018 15:51 • x 1 #7


Bella_B


74155
Mal ganz logisch... Wenn der Wahrsager von sich behauptet, mit übersinnlichen Fähigkeiten ausgestattet zu sein, dann frage dich, warum man dem überhaupt Details preisgeben muss. Das müsste der doch alles sehen können.

10.09.2018 16:02 • x 2 #8


Vinz

Vinz


1034
3
1007
Zitat von Bella_B:
Das müsste der doch alles sehen können.

Ja, oder klatsch ihm eine. Er hätte es ja kommen sehen müssen.

10.09.2018 16:11 • x 4 #9


Michael1266

Michael1266


5367
1
6845
Ich hab immer gerne The Mentalist gesehen, mit Simon Baker als Patrick Jane, der hat solche Typen auch enttarnt.

10.09.2018 16:18 • x 4 #10


Vinz

Vinz


1034
3
1007
Zitat von Michael1266:
Ich hab immer gerne The Mentalist gesehen, mit Simon Baker als Patrick Jane, der hat solche Typen auch enttarnt.

Ich habe diese Sendung geliebt. Schade dass die Serie zu Ende war und Red John fand ich auch irgendwie enttäuschend, dachte der wäre auf der gleichen Höhe wie Patrick.

10.09.2018 16:20 • x 1 #11


Schwedus

Schwedus


2062
3
2858
Zitat von Bella_B:
Mal ganz logisch... Wenn der Wahrsager von sich behauptet, mit übersinnlichen Fähigkeiten ausgestattet zu sein, dann frage dich, warum man dem überhaupt Details preisgeben muss. Das müsste der doch alles sehen können.


Naja, die bösen Geister blockieren ihn doch- das du das nicht weisst (-:

10.09.2018 16:25 • x 1 #12


Michael1266

Michael1266


5367
1
6845
Zitat von Vinz:
Ich habe diese Sendung geliebt. Schade dass die Serie zu Ende war und Red John fand ich auch irgendwie enttäuschend, dachte der wäre auf der gleichen Höhe wie Patrick.

Jap...aber die Hochzeit mit Teresa war niedlich.

10.09.2018 16:28 • x 2 #13


Sahnekirsche


74155
Ich glaube daran, da meine Uroma angeblich eine war. Sie konnte zwar wohl wirklich in die Zukunft sehen, wurde daraufhin aber öfter mal von manch einem dem die Wahrheit nicht gefiel verkloppt.

Der Unterschied zu ihr und den anderen Quacksalbern war jedoch der, dass sie behauptet hat die Gabe sei ihr von höherer Macht geschenkt worden, die ihr wiederum verboten hat eine Gegenleistung dafür anzunehmen. Nichts, auch keine freiwilige Spenden!

10.09.2018 16:35 • x 1 #14


Vinz

Vinz


1034
3
1007
Zitat von Sahnekirsche:
Ich glaube daran, da meine Uroma angeblich eine war. Sie konnte zwar wohl wirklich in die Zukunft sehen

Allein das sagt mir, dass du ein Kind warst und Kinder mögen bekanntlich solche Geschichten.

10.09.2018 16:40 • x 2 #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag