4726

Warum wird Oxytocin nur Frauen unterstellt?

Arjuni

Arjuni


1357
3478
Zitat von Karenberg:
von wegen Cover Versionen


Ich finde die Frau ja so mega witzig und sympathisch:

04.12.2020 11:30 • x 4 #3361


NichtLustig

NichtLustig


1628
3641
Zitat von Karenberg:
Der wird sich einen gegrinst haben.

Der wird weitaus weniger grinsen, wenn ich persönlich vor ihm stehe!


Zitat von Karenberg:
Wenn der Ex sich beim Neuen meldet....

Es ist übrigens nicht der Ex, den ich wegen Herrn Jungspund verlassen habe. Dieser Mann liegt schon etwas weiter zurück in meiner Vergangenheit. ...Was ihn nicht davon abhält, sich immer noch einzumischen. Ich kann ja nicht einmal Kontakte über FB halten,. ohne dass er gleich ein Verhör beginnt.


Zitat von Karenberg:
und sie hauen sich nicht statt dessen die Musikinstrumente um die Ohren.

Mein armer Jungspund steht dann waffenlos da. Er ist Sänger. ...Ich weiß nicht, ob er im Zweifelsfall ein Klavier gestemmt bekommt.


Zitat von Karenberg:
. Aus meinen Parcourszeiten kenne ich wenigstens noch viele coole Hinterhöfe.
Nur über Mauern springen schaffe ich heutzutage nicht mehr so.

Und? haben wir uns schon einen hübschen Hinterhof ausgewählt?


Zitat von Karenberg:
Aber bei dem, was sie noch geschrieben hat, scheint sie es auch zu sein. War etwas wirr.

Ja, dieser Hormonüberschuss ist dem IQ nicht gerade zuträglich. Ich kenn das .Hümmel, wie oft ich mich in Gegenwart des Jungspunds schon lächerlich gemacht und dabei glückselig und grenzdebil gegrinst habe. Und kein Ende in Sicht. Der Bengel rückt meinen Verstand einfach nicht wieder raus.

Zitat von Karenberg:
etzt rennen wir da durch die Gegend, es wird schnell dunkel, es ist saukalt und dann?

Könntest Du sie wärmen...


Zitat von Karenberg:
Früh nach Hause gehen?

Oh ja, Kakao, Schokofondue...


Zitat von Karenberg:
Also alleine.

Wieso das denn? Wer soll denn das ganze Schokofondue essen?


Zitat von Arjuni:
Ich hab leider grad gesundheitlich einen herben Rückschlag...

Oh nein! Geht es denn schon wieder ein bisschen besser?
Dodie ist klasse, hab gerade schon mal ihren Kanal inspiziert. Ich kannte die noch gar nicht.

Hach Kinners ich bin heute richtig rappelvoll mit Oxytocin. Oberkante Unterlippe.
Wie man sich halt so fühlt, wenn der Herzallerliebste plötzlich stutzt und sagt, dass er keinen schöneren Menschen als mich kennt.
Ich bin ja nicht eitel oder so, aber ich konnte nur schwer den Impuls unterdrücken, auf die Straße zu rennen, um da ein wenig vor mich hin zu brüllen. Oder jemanden zu knutschen. Ohne Maske! Sogar den Herrn Nachbarn. Gut, danach hätte ich ihn niedergeschlagen. Bei dem warte ich auch, bis ich wieder Lippenherpes habe.

Und die Jungs haben heute Morgen schon vor einem gestanden und waren ja sooo aufgeregt, was sie anziehen sollen. Wäre mein Part gewesen, ABER GOTT WAREN DIE 6Y DABEI! ...Wir haben dann auch später mit dem Dreh begonnen. Ich hab die Jungs ganz schön geschafft. Jetzt sind sie mir eingeratzt. ...Gut, dass könnte natürlich auch an der heißen Schokolade liegen, die ich ihnen eingeflößt habe.
Die Rumkugeln schmecken übrigens. Die Plätzchen auch. Aber sie haben die Küche komplett verwüstet. Und noch nicht wieder aufgeräumt. Das gibt heute Abend aber nur Knecht Ruprecht, da können sie Gift drauf nehmen. Ich freu mich. Ich werde das Amt über nehmen, macht ja sonst keiner. Es ist ein Höllenjob, aber eine muss ihn ja machen.

Ob es überhaupt noch etwas Süßes gibt hängt ganz stark davon ab, wie nachher die Küche aussehen wird. Ich werde das Chaos nämlich ignorieren. Ich kann das!
Mmhm, irgendwie mag ich gewisse Spielchen doch.
Ich hab schon wieder das Gefühl, als müsste ich kurz auf die Straße rennen.
Wünsche einen schönen Nikolaus.

05.12.2020 15:08 • x 3 #3362



Warum wird Oxytocin nur Frauen unterstellt?

x 3


Karenberg


355
763
Zitat von NichtLustig:
Was ihn nicht davon abhält, sich immer noch einzumischen. Ich kann ja nicht einmal Kontakte über FB halten,. ohne dass er gleich ein Verhör beginnt.


Ich würde ihn auslachen.

Zitat von NichtLustig:
Er ist Sänger. ...


Dann wäre seine Waffe gnadenloses niederbrüllen.

Zitat von NichtLustig:
haben wir uns schon einen hübschen Hinterhof ausgewählt?


Hihi. Ja, wenn es soweit ist....aber angezogen. Ist ja Winter.


Zitat von NichtLustig:
Wie man sich halt so fühlt, wenn der Herzallerliebste plötzlich stutzt und sagt, dass er keinen schöneren Menschen als mich kennt.


Wow. Das ist schon....schön, sowas zu hören.

Zitat von NichtLustig:
Die Rumkugeln schmecken übrigens.


Freut mich.

------------------
Was für ein Tag.
Bin ja noch in Trauer, Trauer kommt in Wellen, gestern Heulflash bekommen. Dementsprechend sah ich heute aus.
Dabei noch heidennervös.
War drauf und dran es abzusagen. Nicht getan. Beim Aufeinandertreffen Freude auf Wiedersehen beiderseits groß und wir schauten uns länger an. Sie sah genauso verheult aus wie ich. Sie hat ja auch ihren Trauerfall. Der Grund warum wir uns ein paar Wochen nicht sahen.
Später meinte sie, dass sie überlegt hatte abzusagen, dies ja nicht tat und total erleichtert war, als sie sah, dass ich auch total verheult ankam.

Aus dieser Stimmung heraus waren wir beide etwas verhalten, doch es war trotzdem ein schönes Treffen. Nur irgendwann kalt, was zum frühzeitigen Aufbruch veranlasste . Leider hat sie eine Vorerkrankung und ist wegen Corona gerade sehr umsichtig und geht nicht einfach so in Wohnungen. Im Leben nicht wäre sie noch mit zu mir gekommen auf einen Kakao.
So hatten wir also noch ein Coronagespräch.
Das fand ich total skuril. Da muss ich noch drüber nachdenken, ob ich das so will, was sie mir vorgeschlagen hat von wegen sich in der Wohnung besuchen.

05.12.2020 20:40 • x 1 #3363


H-Moll


368
600
Zitat von NichtLustig:
Der wird weitaus weniger grinsen, wenn ich persönlich vor ihm stehe!



Es ist übrigens nicht der Ex, den ich wegen Herrn Jungspund verlassen habe. Dieser Mann liegt schon etwas weiter zurück in meiner Vergangenheit. ...Was ihn nicht davon abhält, sich immer noch einzumischen. Ich kann ja nicht einmal Kontakte über FB halten,. ohne dass er gleich ein Verhör beginnt.




Sehr coole irish anmutende tunes. Gefällt mir sehr.

Meine Jüngste, heute 22, damals 7, sang ein Weihnachtslied vor, sie entschied sich für Santa Baby, Marylin Monroe, kam natürlich klasse an so bei anderen Müttern:) Es ist auch heute noch ihr Lieblingsweihnachtslied.
. Es hat auch was, " a 54 convertible, light blue".

Sorry für's Reingrätschen, aber manchmal muss ich Geschichten einfach loswerden:)

05.12.2020 23:09 • x 2 #3364


Arjuni

Arjuni


1357
3478
Zitat von NichtLustig:
Oh nein! Geht es denn schon wieder ein bisschen besser?

Yo - heute war es schon besser... ich werde hier ja auch so topp umsorgt, es ist zum Heulen berührend...
die benachbarten Freunde bringen mir lecker Gekochtes, Einkäufe, Adventskalender, Selbstgebackenes...
und mein Liebster umhegt und umpflegt mich natürlich sowieso. Oxytocin quasi intravenös....

Jedenfalls wurde grad immerhin meine geplante Nikolaus-Mission possible und ich habe allen hier im Haus eine Überraschung in die Schuhe getan oder vor die Tür gestellt... hihi!

Zitat von NichtLustig:
Dodie ist klasse, hab gerade schon mal ihren Kanal inspiziert. Ich kannte die noch gar nicht.

Ja, gell?!

Zitat von Karenberg:
doch es war trotzdem ein schönes Treffen.

Ich dachte, ich hätte alles gelesen, aber jetzt steh ich doch auf dem Schlauch.
Hast Du jetzt die getroffen, also DIE(!), die den Trauerfall (oder war es ein Krankheitsfall?) hatte und sich erstmal nicht mehr treffen wollte? War das die? Oder die, mit dem dicken Pulli an? Oder die, die Freitags nicht kann?


Zitat von Karenberg:
Im Leben nicht wäre sie noch mit zu mir gekommen auf einen Kakao.

Zitat von Karenberg:
Da muss ich noch drüber nachdenken, ob ich das so will, was sie mir vorgeschlagen hat von wegen sich in der Wohnung besuchen.

Nochmal Schlauch. Sie kommt im Leben nicht mit in Deine Wohnung, aber sie schlägt vor, sich in der Wohnung zu besuchen?
Bitte nochmal extra langsam für mich...

06.12.2020 00:05 • x 1 #3365


Arjuni

Arjuni


1357
3478
Zitat von H-Moll:
Es hat auch was, " a 54 convertible, light blue".

Schön auch:
"slip a sable under the tree"

06.12.2020 00:17 • x 1 #3366


H-Moll


368
600
"Think of all the fellows I haven't kissed"..

06.12.2020 00:57 • x 1 #3367


H-Moll


368
600


Dann höre ich auch schon auf. Die schönste, vor den Hund gekommendste. herzergreifendste Weihnachtshymne aller Zeiten, ansonsten hole mich der grinch:)

06.12.2020 02:12 • x 1 #3368


Karenberg


355
763
Zitat von Arjuni:
Ich dachte, ich hätte alles gelesen, aber jetzt steh ich doch auf dem Schlauch.
Hast Du jetzt die getroffen, also DIE(!), die den Trauerfall (oder war es ein Krankheitsfall?) hatte und sich erstmal nicht mehr treffen wollte? War das die? Oder die, mit dem dicken Pulli an? Oder die, die Freitags nicht kann?


Mit Pulli und Freitags hat sie nichts zu tun.

Also: ich hatte sie kennen gelernt, als man noch draußen sich abends aufhalten durfte. Ich hatte einen Trauerfall und war gerade in der Phase, wo man zumindest wieder vor die Tür kann und war zur Ablenkung unterwegs. Wir verabredeten uns wieder.
Schönen Abend gehabt. Die nächste Verabredung sagte sie dann ab, weil bei ihr die familiären Vorkommnisse geschahen. Plötzlich. So, und nun ist sie auch in Trauer.

Als sie die Verabredung absagte und es so aussah, dass wir uns wochen- wenn nicht gar monatelang nicht wiedersehen werden, weil sie ins Ausland muss, um einiges zu regeln, war ich sehr geknickt.
Und ließ mich auf online dating ein. Da ergab sich ein Kontakt mit einer.

Wir wollten uns treffen. Das sagte ich ab bzw. verschob es auf unbestimmte nächste Zeit,weil Corona privat und beruflich wie eine Bombe einschlug. Mit bisher zwei Todesfällen ( diese Menschen standen mir nicht nahe, aber es drückt ja trotzdem die Stimmung.), mehreren Erkrankten, wovon eine weitere wahrscheinlich nicht überleben wird (das würde mir wiederum näher gehen), einigen in Quarantäne. Gesundheitsamt kommt nicht hinterher, Kliniken nahmen keinen mehr auf.
Wir haben einen Fall im Bekanntenkreis, da wurde der Patient 100 km in eine Klinik gefahren, die ihn versorgen konnte. Das war sein Glück, er hat knapp überlebt und ist nun auf dem Weg zur Besserung. Ich habe einen beruflichen Kontakt, da kam der Rettungswagen mehrmals, doch nahm ihn nicht mit. Er musste sich zu Hause auskurieren und ist jetzt langsam auf dem Weg zur Besserung. Habe selber da noch rumtelefoniert wie blöde um ihm helfen zu können.

Ich war ein wenig out of order und hatte keine Lust mehr auf Treffen mit irgendwem. Doch als sie (mit dem Trauerfall) sich gemeldet hatte, dass sie in der Stadt ist, wollte ich sie gerne sehen.
Es hat gefunkt. Wir wissen selber, dass es sicher bessere Zeitpunkte gäbe. Doch nun ist es halt so wie es ist.

Zitat von Arjuni:
Nochmal Schlauch. Sie kommt im Leben nicht mit in Deine Wohnung, aber sie schlägt vor, sich in der Wohnung zu besuchen?
Bitte nochmal extra langsam für mich...


Sie wäre gestern im Leben nicht mitgekommen. Da sie ja nicht weiß/wusste, wo ich mich rumtreibe und wie meine Kontakte sind. Deshalb Coronagespräch.
Sie hat mir ein Konzept vorgeschlagen, was für sie ginge um mich zu besuchen. Nun muss ich mir überlegen, ob ich das so will bzw. hab ja nun selber Bedenken, dass ich sie gefährden könnte.
Ich bin halt unter Menschen. Zwar so wenig wie möglich, doch eindeutig mehr als sie.


Schön, dass es dir wieder besser geht!

Ihr habt so schnulzige Weihnachtslieder. Obwohl ich die eine Frau (wenngleich mir die Ohren bluteten) auch ganz lustig fand, erst recht bei Min. 6.27 Min. So lalala fühle ich mich zurzeit auch teils.

Das hier gefällt mir vom Sound her wesentlich besser :



Und den finde ich saukomisch:

06.12.2020 09:53 • x 2 #3369


Arjuni

Arjuni


1357
3478
Zitat von Karenberg:
Es hat gefunkt.

JUHUUUUUU!

Das ist doch mega!

06.12.2020 10:05 • #3370


Karenberg


355
763
Zitat von Arjuni:
JUHUUUUUU!

Das ist doch mega!


Ja, ist es.

06.12.2020 10:16 • x 1 #3371


NichtLustig

NichtLustig


1628
3641
Zitat von Karenberg:
Ich würde ihn auslachen.

Das juckt den auch nicht!
Zitat von Karenberg:
Dann wäre seine Waffe gnadenloses niederbrüllen.

Oh, das kann er gut! Kräftige Lungen hat er. Nach der gestrigen E.Mail scheint mein Ex das alles tatsächlich gar nicht böse, sondern es ist als Boost gedacht. Das macht mich erst recht stutzig.


Zitat von Karenberg:
aber angezogen. Ist ja Winter.

Natürlich angezogen.


Zitat von Karenberg:
wir schauten uns länger an.

So fängt es immer an. Danach folgt Herzschuss und uinrettbar verloren. *nickt wissend*


Zitat von Karenberg:
gestern Heulflash bekommen.


Warum?


Zitat von Karenberg:
und total erleichtert war, als sie sah, dass ich auch total verheult ankam.

Ihr beiden seid mir schon 2 Expertinnen.


Zitat von Karenberg:
Das fand ich total skuril. Da muss ich noch drüber nachdenken, ob ich das so will,

Was hat sie denn genau vorgeschlagen?


Zitat von H-Moll:
Sehr coole irish anmutende tunes. Gefällt mir sehr.

Mein Ex? nee, der ist Deutscher, spielt aber Dudelsack? Das war nicht gemeint, oder?


Zitat von H-Moll:
Es ist auch heute noch ihr Lieblingsweihnachtslied.

Gehört bei mir auch ganz klar zu den Favoriten. Gab schon viele Cover-Versionen, aber die Monroe bleibt da unerreicht. Gut, mit einer / Jährigen kann wohl auch sie nicht mithalten. War bestimmt total niedlich.


Zitat von H-Moll:
Sorry für's Reingrätschen, aber manchmal muss ich Geschichten einfach loswerden:)

Nönö, grätscht Du mal ruhig rein, das ist schon prima so.


Zitat von Arjuni:
und mein Liebster umhegt und umpflegt mich natürlich sowieso. Oxytocin quasi intravenös....

Das gönn ich Dir auch genau so und nicht anders!




Zitat von Arjuni:
meine geplante Nikolaus-Mission possible und ich habe allen hier im Haus eine Überraschung in die Schuhe getan oder vor die Tür gestellt... hihi!

Ich habe nur den beiden Bambinis auf unserer Etage Süßigkeiten in die Schuhe gesteckt. Dazu habe ich meine Schuhe angezogen. Da hatte aber schon Jemand Parfüm und Mozartkugeln reingetan. Die Jungs haben natürlich vor dem Anziehen in ihre Schuhe geguckt. Sind wohl Profis.


Zitat von H-Moll:
Die schönste, vor den Hund gekommendste. herzergreifendste Weihnachtshymne aller Zeiten, ansonsten hole mich der grinch:

Ich LIEBE es. Und wie vermisse ich die Pogues,


Zitat von Karenberg:
Es hat gefunkt.

*spielt Geige*


Zitat von Karenberg:
Das hier gefällt mir vom Sound her wesentlich besser :

Die rülpsen zuviel




Zitat von Karenberg:
Und den finde ich saukomisch:

Das gefällt mir

So, wir haben den Nikolaus rum bekommen. Hätte nicht gedacht, dass Nikolaus feiern soviel Spaß macht.
Den Jungs anscheinend auch. Hundewelpenblick vom Jungspund, Wochenend Regel eh zum Teufel, Er kommt dann mal Dienstag wieder vorbei. Hat ihm wohl gefallen...

Gleich ein Schock am Abend. Jungspund fehlte frischer Basilikum, den hatten die Katzen platt gelegen. Also Tigermann und ich einkaufen. Als wir wiederkamen, eine Frau aus dem Haus getroffen. Kurz geplauscht. Sie guckte den Tiger an und meinte, ob ich mir schon wieder was frisches angelacht hätte. ...Die Frau ist eher von einem ...derben Gemüt.
Bevor ich was sagen konnte, meinte Tiger trocken: "Nö, ich darf nur mitspielen!" Und lachte dann. Gut Nachbarin hat es also für einen Scherz gehalten, ich habe ihn allerdings seeeehr streng angestarrt. Wirklich streng.

Ich werd zu alt für solche Scherze.

06.12.2020 15:59 • x 1 #3372


NichtLustig

NichtLustig


1628
3641
Das ist der Supergau zum fröhlichen Nikolaus!
Gerade war Frau Nachbarin hier (nein, nicht die Schnapsdrossel mit dem derben Gemüt), Hatte eine Flasche Wein dabei, schubst mich in meine Küche, gießt mir ein Glas ein, gießt sich ein Glas ein, was sie auch gleich geext hat. Augen kugelrund und ein etwas verkrampftes Grinsen.
Was ich denn am Nikolaus so gemacht hätte.
"Och wie haben ein Back-Video gedreht, ein bisschen gequatscht und zusammen gegessen..."
"Und das hat den Jungspund zum Jodeln gebracht?"
Ich hab erst mal überhaupt nicht kapiert, was sie wollte. Der hat ja auch gar nicht gejodelt.
Gestern Abend ist sie wohl vor meine Wohnung, um zu schauen, ob ich Schuhe draußenb stehen hab, um da einen Schoko-Schneemann reinzustopfen. Da hätte sie aber schon seltsame Geräusche gehört. Ziemlich verdächtige Geräusche. und der Jungspund hätte gejodelt.
Der hat nicht gejodelt. Der hat halt wirklich ein kräftiges Stimmchen, weil Gesangsausbildung und so.
Bis ich mal geschnallt hab, was sie für Geräusche meinte.
"Ja wir hatten ja Nikolaus und Bescherung."
"Waren aber ganz böse Jungs gewesen, was?"
Ich glaub, ich werd ohnmächtig.
Ich mein, bis wohin war das zu hören? Dieses Haus ist nicht besonders hellhörig, dachte ich jedenfalls.
Ob das die ganze Etage gehört hat? Frau Nachbarin ist sich sicher, das nun nicht. Sie hat das erst im Flur gehört.
Na, das beruhigt mich natürlich total.
Mir ist ganz schwummrig.
Ob deswegen die Frau von unten so eine seltsame Bemerkung gemacht hat? Aber nee, das kann unmöglich bis unten.
Ich werde ganz bestimmt ohnmächtig.
Also, Frau Nachbarin hat mich beruhigt, dass sie ja nur was gehört hat, als sie eben recht dicht an der Wohnungstür gestanden hatte. Kann ja auch so schlimm nicht gewesen sein, Sonst hätte der Nachbar doch glatt wieder die Polizei gerufen. Also dann bestimmt. Der ist da ja recht schnell mit.
Oh Gott, man stelle sich den Polizei-Einsatz vor.
Ich öffne in meinem ausgesprochen schicken, wenn auch recht offenherzigen Nikolauskostüm die Tür und versuche die Situation zu erklären.
"Es ist ja Nikolaus."
"Ja, Nikolaus, nicht Krampus,"
"Ja aber das hat schon seine Richtigkeit"
"Na da sind wir aber gespannt."
"Die haben die Küche nicht aufgeräumt."
"So so!"
"Die haben das gern!"
"...Türlich, türlich!"
"Sie missverstehen das, eigentlich hatten wir ein Video gedreht und hochgeladen."
...Nächste Szene, dass SEK stürmt die Wohnung...
Gut, vielleicht hat der hat der Nachbar sich nicht gemuckt, weil er hilflos und in Schockstarre vor dem Telefon liegt. Der hat doch diesen Bluthochdruck.
Ich glaube, ich nun auch.
Ich sterbe.
Gleich bin ich mausetot.
Frau Nachbarin meinte, das geht schon in Ordnung, wenn ich das nächste mal erzieherische Maßnahmen im Schlafzimmer und nicht in der Küche abhalte. Ja, aber die hatten ja die Küche nicht aufgeräumt, nicht das Schlafzimmer...
Irgendwie fühle ich mich leicht überdreht.
Ich habe wieder diesen Impuls auf die Straße zu rennen und laut zu schreien.
Nee, das würde die Aufmerksamkeit erst recht auf mich ziehen. Ich hab doch keine lust, zu schreien.
Mann, wenn das doch noch andere gehört haben.
Ich hatte eh mit dem Gedanken gespielt umzuziehen. Wäre ja ein guter Zeitpunkt.
Nee, dass kann man so weit nicht gehört haben.
Ja aber Schlafzimmer ist natürlich toll.
Ich geh da jetzt rein und zieh mir die Decke über den Kopf.
Ist noch Wein da?
Ich glaube, mein Kopf wird explodieren.

06.12.2020 19:20 • x 3 #3373


Roja

Roja


7138
1
10499
Sorry @NichtLustig , aber
Made my day und ich bin

07.12.2020 07:48 • x 1 #3374


Karenberg


355
763
Zitat von NichtLustig:
Nach der gestrigen E.Mail scheint mein Ex das alles tatsächlich gar nicht böse, sondern es ist als Boost gedacht. Das macht mich erst recht stutzig.


Was ist ein Boost?

Zitat von NichtLustig:
So fängt es immer an. Danach folgt Herzschuss und uinrettbar verloren. *nickt wissend*



Nein.Rettungslos verloren möchte ich nicht sein. Jedoch weiche Knie, Herzrasen und Schmetterlinge sind okay. Muss mich gerade nur daran gewöhnen.

Zitat von NichtLustig:
Warum?


Wegen meinem Trauerfall. Es gibt Abende, da wird ausgiebig geheult. Gehört dazu und ist okay.

Zitat von NichtLustig:
Ihr beiden seid mir schon 2 Expertinnen.


Och, irgendwie traf es auch meinen manchmal morbiden Sinn für Humor.

Zitat von NichtLustig:
Was hat sie denn genau vorgeschlagen?



Auf dem Balkon sitzen oder Maske, Abstand, Fenster auf, Wohnung.
Nee. Reicht schon auf der Arbeit dieses Theater zu haben und mir den Hintern manchmal abzufrieren.Treffen wir uns halt weiterhin draußen, machen Spaziergänge und erfrieren irgendwann. Wenn sie doch lieber mit mir im warmen sich aufhalten möchte, holen wir uns einen Schnelltest. Das werde ich ihr vorschlagen.
Ich kann nachvollziehen, dass man mit Vorerkrankung angespannter ist und bedränge sie da nicht.
Doch auf keinen Fall werde ich in meiner Wohnung mit Maske rum.......sitzen.

Zitat von NichtLustig:
Bevor ich was sagen konnte, meinte Tiger trocken: "Nö, ich darf nur mitspielen!" Und lachte dann. Gut Nachbarin hat es also für einen Scherz gehalten, ich habe ihn allerdings seeeehr streng angestarrt. Wirklich streng.

Ich werd zu alt für solche Scherze.


Hihi, mir gefällt der Tigermann.

Deine Nachbarn gefallen mir auch. Nicht vergessen: Immer lächeln, grüßen und winken.
Was willst du denn umziehen? Gönn ihnen doch den Spaß (den sie selbst nicht mehr haben?).

Bei uns war mal eine junge Frau, die öfter vergessen hatte ihr Fenster währendessen zu schließen.
Irgendwann versammelte sich die Nachbarschaft im Hof und es gab lautes Gelächter, Gejole und Punktvergabe.
Rums. Fenster zu. Danach hat man nie wieder was gehört gehabt.

Was ist mit dem Postboten? Endgültig vorbei mit ihm und der einen Nachbarin?

07.12.2020 12:11 • x 1 #3375



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag