4654

Warum wird Oxytocin nur Frauen unterstellt?

NichtLustig

NichtLustig


1348
2897
Zitat von Arjuni:
Ja, das hat ganz gut geklappt mit meinem Musikstück. Bin zufrieden.

Dann warst Du erfolgreicher, als ich.


Zitat von Arjuni:
Und Fred und ich hatten einen sehr sehr schönen Weihnachtsabend zu zweit zusammen

Das freut mich zu hören. Ich dachte ja, ich bekomme etwas erzählt, ohne dass ich Dir die Würmer aus der Nase ziehen muss, aber schön, dass Du uns dran teilhaben lässt. *sieht Arjuni durchdringend an*


Zitat von Karenberg:
Mich kotzt das alles so an gerade, auch in beruflicher Hinsicht und das permanente alleine sein schlägt mir langsam auf die Psyche.

Möglichkeit, Dich mit Kollegen virtuell zu vernetzen? Oft hilft das schon, auch wenn nichts lebensnotwendiges anliegt. Ich mache auch im privaten Bereich gerade wirklich gute Erfahrungen, gerade was Video-Chats betrifft.
Viele Leute scheinen unter Homeoffice zu leiden. Sie verstehen auch langsam, wieso ich mich immer zurecht mache, obwohl ich auch außerhalb von Corona Homeoffice mache. Zum einen probiere ich für mein leben gern Tutorials aus , zum anderen, würde ich in den Gammelmodus verfallen, wenn ich mich in den flauschigen Hausanzug werfe. Der bleibt allein den Buch mit Tee-Abenden vorbehalten.
Hier im Haus laufen langsam doch echt viele Leute adrett rum, obwohl sie Homeoffice haben. Ich glaube, zu Bürozeiten waren die nicht so aufgebretzelt.

Zitat von Karenberg:
War echt eine gute Idee von mir gewesen über die Feiertage weggefahren zu sein. Sonst wäre ich jetzt durchgedreht.

Kann man das nicht auch außerhalb der Festtage wiederholen?


Zitat von Karenberg:
Oxytocin könnte ich wahrlich mal wieder brauchen.

Katzen und Hühner sind quasi unerschöpfliche Oxytocinlieferanten!


Zitat von Karenberg:
Das war sein Todesurteil.




Zitat von Karenberg:
Ja,frag mal dezent nach.

Werde ich machen. Im Zuge unserer Fastenkur, die ein paar hier im Haus und ich anstreben. Darunter fällt auch der Alk.. Ich hoffe, das funktioniert noch. Ihre Haut sieht nicht gut aus. Sehr großporig und eben an den prägnanten Stellen rot geädert. Vielleicht sollte der Tigermann ihr gut zureden.
Von dem hab ich mir erst am Wochenende die Patreonseite genauer angesehen. Komisch, dass ich vorher nicht drauf gekommen bin. Mein lieber Scholli, normalerweise kommt der ganz schön rum. Hat auch regelmäßig in L.A. zu tun. Ich hab ebenfalls nicht gewusst, für wie viele bekannte Bands er schon eingespielt hat, darunter sogar Nightwish und Amy Lee. Ich wusste ja, dass Tiger mit denen schon zusammen gearbeitet hat, ich wusste nur nicht, wie dicke er mit Marco Hietala kann.
Und ansonsten ist er von wirklich hübschen Sängerinnen umgeben. ...Von denen erstaunlich viele ihn buchen.
Ich weiß nicht, aber ich fühle gerade den Anflug von Arroganz.


Zitat:
Er ist noch sowas wie ein Teenager. Heutzutage zählt man erst mit 40 als erwachsen (desletzt irgendwo aufgeschnappt).

Na toll, er ist also Teenager und ich erwachsen. Seine Mutter wird mich anzeigen. Ich werde im Kerker bei Wasser und Brot dahin siechen...


Zitat:
Yeah, Frauenpower!

Eigentlich mehr Stellvertreter-Syndrom. Herr Manson ist zwar nicht mehr der Mann meines Herzens, aber schubsen kann und mag ich ihn immer noch nicht. Also musste sein strunzdämlicher Lakai dran glauben. Ehrlich gesagt fand ich es eh unverschämt, dass so ein Kruppzeuch sich überhaupt wagt, den Jungspund auch nur anzusprechen. Oder sich in Dinge einzumischen, die nur Herr Manson und mich was angehen. Ganz ehrlich, ich hoffe, es hat ihm tüchtig weh getan und nicht nur in seinem Stolz. Verdient hatte er es. Dann weiß er wenigstens gleich, was er für den Club ist- billiges Kanonenfutter.
Herr Manson hat mir mehrere Nachrichten hinterlassen. Auch ein ziemlich langes Entschuldigungsschreiben. Ich weiß nicht, was ich darauf antworten soll. Ob ich überhaupt antworten soll. Ich glaube, ich möchte lieber einfach vergessen.

Herr Jungspund fühlt sich eindeutig von dem Verlobungsfall inspiriert. Er lässt auch ständig durchblicken, wie wunderbar wir beide auch auf engstem Raum miteinander auskommen. Er will mit mir zusammen ziehen. Das ist mir definitiv noch zu früh. Wir sind noch nicht ganz ein Jahr zusammen. Aber ich muss zugeben, dass mich der Gedanke nicht mal in Panik versetzt. Irgendwie habe ich mich zu der Aussage hinreißen lassen, dass wir möglicherweise die 2. Vorweihnachtszeit in unserer Beziehung dazu nutzen, nicht nur Weihnachtsmärkte, sondern auch Wohnungen zu besichtigen. Ich fürchte, er will noch einen Schritt weiter. Da muss ich passen!

11.01.2021 13:06 • #3406


NichtLustig

NichtLustig


1348
2897
Ich werde dann mal für 2 Wochen einen Forumsstopp einlegen. Anscheinend wird es in meinem Privatleben in nächster Zeit etwas turbulent werden und ich glaube, dann ist dieses Forum kein so guter Ort für mich. Melde mich wieder, wenn ich mein Liebesleben unter Kontrolle hab.

13.01.2021 17:32 • x 2 #3407



Warum wird Oxytocin nur Frauen unterstellt?

x 3


Karenberg


275
544
Ich antworte trotzem mal normal weg:

Zitat von NichtLustig:
Möglichkeit, Dich mit Kollegen virtuell zu vernetzen?


Es gab jetzt Gespräche und kleine Änderungen. Die Strenge der "nur eine Person in den Büroräumen" wurde etwas aufgeweicht. War zum Glück nicht die einzige, die mit der Abgeschiedenheit Probleme bekam.
Somit Kollegin wieder gesehen. Freude beiderseits groß und es ist einfach schön, jemanden wieder im Büro nebendran zu wissen, nicht alleine im Bunker zu sitzen. Zweimal die Woche bin ich nun nicht mehr allein. Die anderen drei Tage bekomme ich rum, davon gibt es ja auch die home office Tage.
Wo ich mich übrigens auch fertig mache und vor Arbeitsbeginn noch eine Runde um den Block drehe.
Möchte nicht in Jogginghose berufliche Telefongespräche führen. Da käme ich mir seltsam vor und würde wahrscheinlich zudem Freizeit Slang sprechen. Ob das so gut für´s Geschäft wäre.

Zitat von NichtLustig:
Kann man das nicht auch außerhalb der Festtage wiederholen?


Zu weit weg um mal eben schnell dort hinzufahren.

Zitat von NichtLustig:
Patreonseite


Musste ich mal wieder googeln.

Zitat von NichtLustig:
Ich hab ebenfalls nicht gewusst, für wie viele bekannte Bands er schon eingespielt hat, darunter sogar Nightwish und Amy Lee.


Oh. Die Musik ist nichts für meine Ohren, aber Amy Lee sieht ja einfach mal Hammer aus.
Da würde ich nichts mehr auf die Reihe bekommen.
Deswegen ist der Tigermann so cool. Der ist Kummer gewohnt und kann es souverän meistern.

Zitat von NichtLustig:
Ich weiß nicht, aber ich fühle gerade den Anflug von Arroganz.


Zurecht. Aber sowas von.
Zitat von NichtLustig:
Auch ein ziemlich langes Entschuldigungsschreiben. Ich weiß nicht, was ich darauf antworten soll. Ob ich überhaupt antworten soll. Ich glaube, ich möchte lieber einfach vergessen.


Immerhin ist er einsichtig?! Du musst nicht antworten. Zwingt dich keiner.

Zitat von NichtLustig:
ch fürchte, er will noch einen Schritt weiter. Da muss ich passen!


Oh. Da bin ich aber gespannt.
---------------------
Meine Hühnerplanung geht voran. Möchte Hühner aus der Rettung. Die kommen dann auch niemals in den Kochtopf. Leider ist deren Internetseite gerade etwas feherhaft, meine zuständige Ansprechpartnerin nicht mit Kontaktdaten mehr hinterlegt. Schauen wir.

Wen es interessiert, hier ein Filmchen über die Hühner aus der Rettung:


Ja, dann bis in zwei Wochen oder so. Und keinen Blödsinn machen. Deine Haare bleiben dran!
Er wird sicher wieder auftreten irgendwann. Ein Vollblutkünstler kann doch gar nicht ohne Publikum. Nicht verzweifeln. Man kann über alles hinweg kommen und mit Haaren gleich mal viel besser.

13.01.2021 20:33 • x 2 #3408


Arjuni

Arjuni


1215
3056
Zitat von Karenberg:
Ja, dann bis in zwei Wochen oder so. Und keinen Blödsinn machen. Deine Haare bleiben dran!


Ich schließe mich dem an.
Und - Alexa! - NL's Bestellung des Tattoo-Sets bitte sofort stoppen!

So long..

13.01.2021 21:10 • x 2 #3409


Sacred_Life

Sacred_Life


217
400
Zitat von NichtLustig:
Ich werde dann mal für 2 Wochen einen Forumsstopp einlegen. Anscheinend wird es in meinem Privatleben in nächster Zeit etwas turbulent werden und ich glaube, dann ist dieses Forum kein so guter Ort für mich. Melde mich wieder, wenn ich mein Liebesleben unter Kontrolle hab.


Huch

Müssen wir uns Sorgen machen?
Du hast so formuliert, dass es Raum lässt in alle möglichen Richtungen.
Ok, also einfach mal vorsorglich Daumen drücken, das kann ja nie schaden.

Und nein, nein, ich bin jetzt nicht neugierig.
Aber zwei Wochen ...

14.01.2021 06:22 • x 4 #3410


NichtLustig

NichtLustig


1348
2897
Zitat von Sacred_Life:
Huch

Müssen wir uns Sorgen machen?

Nein, nein, so war das nicht gemeint. Es geht auch nicht um schwindende Gefühle, sondern allerhöchstens zu viel davon. Momentan prasselt Liebe anscheinend im Sperrfeuer auf mich ein. Ich steh unter schweren Beschuss. Von allen Seiten. Von außen, wie auch aus dem Inneren.
Es ist einfach im Moment mehr, als ich verarbeiten kann und macht alles kompliziert. Der Rückzug aus dem Forum ist auch nur der einfach Tatsache geschuldet, dass ich die Themen hier gerade nicht so brauchen kann. Mehr kann ich momentan nicht erklären, kommt alles zu seiner Zeit, wenn ich die Fronten geklärt habe.
Lieb, dass Ihr Euch Gedanken macht.


Zitat von Arjuni:
Und - Alexa! - NL's Bestellung des Tattoo-Sets bitte sofort stoppen!

Ey, wieso hat Alexa meine Bestellungen storniert? Muss ich halt auf Brandeisen umsteigen! Ich hab auch noch Brandkolben.


Zitat von Karenberg:
Meine Hühnerplanung geht voran. Möchte Hühner aus der Rettung.

Das ist eine gute Idee , steht bei mir irgendwann im Herbst auch an. Ich wollte nur erst an gesunden Hühnern üben, da die Viecher aus der Massenhaltung entweder schon schwer erkrankt sind oder aber zumindest in der ersten Zeit extrem empfindlich sind. Hast Du einen Arzt in der Nähe, der sich mit Geflügel auskennt?


Zitat von Karenberg:
Oh. Die Musik ist nichts für meine Ohren, aber Amy Lee sieht ja einfach mal Hammer aus.
Da würde ich nichts mehr auf die Reihe bekommen.

Ja, die hat Herrn Tigermann auch schwer beeindruckt. Naja sie ist verheiratet und hat Kinder, jedenfalls nach meinem Wissensstand. Fakt ist aber, dass es dem Tiger eher die älteren Sängerinnen angetan haben, als die Jungen. Er hat da anscheinend einen Faible. Ehrlich gesagt passt das zu ihm.

Zitat von Karenberg:
Immerhin ist er einsichtig?!

Ehrlich gesagt habe ich ihn noch nie derart gefühlvoll erlebt. Ich sag ja, Sperrfeuer!

Nun verschwinde ich aber wirklich. keine Sorge, ich komme lebend zurück und bestimmt hat sich dann auch alles vereinfacht. Hoffe ich. Bis demnächst.

14.01.2021 13:13 • x 5 #3411


Roja

Roja


7106
1
10439
Zitat von Karenberg:
Meine Hühnerplanung geht voran. Möchte Hühner aus der Rettung. Die kommen dann auch niemals in den Kochtopf. Leider ist deren Internetseite gerade etwas feherhaft, meine zuständige Ansprechpartnerin nicht mit Kontaktdaten mehr hinterlegt. Schauen wir.

Ich finde Deine Überlegungen sehr gut, nur bitte den Einwand von @NichtLustig sehr ernst nehmen.
Diese Tiere haben ein übles Leben hinter sich und einige sterben aufgrund dessen schon nach relativ kurzer Zeit. Das sollte man im Hinterkopf behalten.
Die sind so gezüchtet und auf Leistung getrimmt, dass Erzeugern (ich sage absichtlich nicht Züchter) egal ist, ob die nach einem Jahr fertig sind oder nicht. Die müssen ein Jahr lang funktionieren, danach die Sintflut.
Auch die Mauser wird denen in dieser Zeit nicht vergönnt.
Hinzu kommt, dass sie eben wegen dieser Leistungen - es ist nicht normal, dass ein Huhn jeden Tag ein Ei legt - ganz andere Bedürfnisse haben, als "normale" Hühner. Deshalb auch einen ganz anderen Umsatz.
Die meisten dieser Lohmann braun sterben aufgrund von Legedarm-Problematik.
Nichtsdestotrotz haben auch sie eine Chance auf ein nettes Leben danach verdient.
Nur bitte obige Punkte im Hinterkopf behalten.
Ich wünsche Dir viel Spaß mit den netten Tierchen.

15.01.2021 09:36 • x 2 #3412


Arjuni

Arjuni


1215
3056
Zitat von NichtLustig:
Das freut mich zu hören. Ich dachte ja, ich bekomme etwas erzählt, ohne dass ich Dir die Würmer aus der Nase ziehen muss, aber schön, dass Du uns dran teilhaben lässt. *sieht Arjuni durchdringend an*


... weil Du nicht locker lässt.

Er und ich.
Wir laufen barfuß über pieksende Sommerwiesen und durch moosweiche Wälder.
Pusten Seifenblasen von Hügeln. Streicheln Kühe.
Wir schwimmen schweigend über den See und wenn wir später nass auf dem Steg liegen, brauchen wir uns nicht zu berühren, um uns nah zu sein.
Wir fahren in die Stadt, um auf den Kirchturm zu steigen. Perspektivwechsel.
Oder um ein Softeis zu essen. Er weiß meine Lieblingssorte.
Nachts sitzen wir am Lagerfeuer. Grillenzirpen. Und genießen die Melancholie des Moments.
Er erklärt mir den Sternenhimmel. Ich lausche verzaubert.
Er leiht mir seine Bücher. Ich stelle ihm schöne Fragen.
Er backt mir Kirschstreuselkuchen. Ich zeige ihm vergessene Orte.
Ich werfe Schneebälle an sein Fenster, er wärmt mir die Hände.
Wir kochen und singen. Wir lachen, wir streiten. Sind albern, sind beleidigt.
Wir sind schrecklich sensibel und empfindlich.
Wir mißverstehen uns manchmal. Aber wir werden besser.
Wenn ich traurig bin, lege ich meinen Kopf auf seine Brust. Dann liegen wir einfach so da.
Er denkt viel nach. Und dann mag er gern alleine sein.
Unser Musikgeschmack ist absolut konträr. Was der andere hört, finden wir schrecklich.
Wenn er seine Alleinseinphase hat, höre ich heimlich einen seiner Lieblingssongs.
Wir träumen von Neuseeland und von Nordlichtern.
Wir essen Sushi auf dem Boden. Sehen Trash-TV und schlafen dabei ein.
Wenn wir uns küssen, bleibt die Zeit stehen.

15.01.2021 12:58 • x 3 #3413


Zugaste

Zugaste


1039
2
1746
@Arjuni
Wie schön du das beschreibst. Ganz schöne Worte.

Ich habe übrigens am Wochenende mich selbst beobachtet
Wann schütte ich denn nun am heftigsten Oxytocin aus und die ganzen anderen schönen Hormone?
Ich glaube, welch Überraschung ( ) in ganz unterschiedlichen Momenten.
Wenn ich die schöne Nase im Profil betrachte.
Wenn er über seinen Quatsch lauter lacht als ich.
Und, dass finde ich total interessant, wenn wir uns auf dem breiten Sofa gegenüber sitzen, die Beine bisschen verwurschtelt, und er mir erklärt, wie ganz tiefe Mechanismen in mir wirken. Mit ganz viel Verständnis und auch Mitgefühl, das ist dann nicht nur Hormonbombe sondern auch Gerührtheit, die da bei mir durchsickert.

Joa, bei anderen Dingen, die wir so zusammen machen auch, aber wem erzähle ich das hier im Thema, ne?

Gestern 22:58 • x 1 #3414


Arjuni

Arjuni


1215
3056
Zitat von Zugaste:
Wenn ich die schöne Nase im Profil betrachte.
Wenn er über seinen Quatsch lauter lacht als ich.
Und, dass finde ich total interessant, wenn wir uns auf dem breiten Sofa gegenüber sitzen, die Beine bisschen verwurschtelt, und er mir erklärt, wie ganz tiefe Mechanismen in mir wirken. Mit ganz viel Verständnis und auch Mitgefühl, das ist dann nicht nur Hormonbombe sondern auch Gerührtheit, die da bei mir durchsickert.


Ohhhhhh... Zugaste... soooooo schön!

Vor 1 Stunde • #3415



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag