785

Wenn etwas in einen stirbt was dann ?

Odysseas


74098
Danke dir @Mia2 das ist sehr nett von dir. Man muss auch mal die positiven Dinge schreiben, und auch seine Entwicklung. Wenn sich die Sache ändert selbstverständlich auch.
Es ist nicht fair allen Usern die sich einsetzen gegenüber, wenn man sich nach getaner Arbeit zurück zieht.

Auch dir ein großes Danke und ein fröhliches Weihnachtsfest

20.12.2018 18:50 • x 1 #241


hahawi

hahawi


12106
2
24508
Du bist ein Guter!
Und das Du nix mit Diplomatie am Hut hast, ist nachvollziehbar.
Ist ja nicht griechischen Ursprungs, das Wort.
Alles Gute weiterhin!

20.12.2018 18:50 • x 2 #242



Wenn etwas in einen stirbt was dann ?

x 3


Odysseas


74098
Zitat von hahawi:
Ist ja nicht griechischen Ursprungs


Da schlägst du aber noch mal nach

Danke dir

20.12.2018 18:54 • x 1 #243


meineMeinung

meineMeinung


1758
3848
Hallo Grieche,

nach längerer Zeit schaue ich nochmal vorbei und freue mich, wie du das hinbekommen hast. Du wirst mir fehlen, wenn du hier verschwindest, aber gut, dass du die diese Seiten nicht mehr brauchst. Mach weiter so!

20.12.2018 18:55 • x 2 #244


Odysseas


74098
Zitat von meineMeinung:
Hallo Grieche,

nach längerer Zeit schaue ich nochmal vorbei und freue mich, wie du das hinbekommen hast. Du wirst mir fehlen, wenn du hier verschwindest, aber gut, dass du die diese Seiten nicht mehr brauchst. Mach weiter so


Da bist du ja wieder.

Nein ich verschwinde nicht mein Freund. Ich bleibe hier

20.12.2018 18:57 • x 3 #245


hahawi

hahawi


12106
2
24508
Zitat von Odysseas:
Da schlägst du aber noch mal nach



20.12.2018 19:13 • x 1 #246


Sari17

Sari17


1329
1
2448
Das ist aber schön, das du hier bleibst.
Was so manche Provokation angeht, da sprichst du mir aus der Seele, aber wie wir hier sagen, jeder jeck ist anders.
Schön das es dich gibt

20.12.2018 19:14 • x 2 #247


Odysseas


74098


Er sagt, als meine Vorfahren Philosophie lehrten hangt ihr noch unter den bäumen.
Das könnte meine Vater sein, und in den Film meine ganze familie 9

20.12.2018 19:16 • x 1 #248


hahawi

hahawi


12106
2
24508
Ich habe einige griechische Freunde.
Ein ganz lieber ist in Deutschland aufgewachsen ( seine Eltern sind ausgewandert) und er ist griechischer als alle Griechen in Griechenland, die ich kenne. (Ich habe auch Freunde in Athen)

Gab mal eine Situation mit ihm in London, wo wir in einem griechischen Restaurant saßen (wo sonst) und einige griechischstämmige Jungs übermütig begannnen, Teller am Boden zu zerschlagen.
Er fuhr plötzlich hoch und beflegelte sie, dass sie ja gar keine Ahnung hätten, was sie da tun und warum sie das tun.
Grossartig.

20.12.2018 19:21 • x 2 #249


Ex-Mitglied


74098
Huhu Ody, ich wünsch euch ganz tolle Weihnachten und schön das dein Weibl die Kurve bekommen hat. Ich bin auch kein Freund von Therapeuten und Eheberater, denn ich sehs wie du , wer kommunizieren kann , weiß wo Grenzen sind und wie und wo man steht , der schafft selbst sehr viel . Dennoch wer Hilfe bei einem Psychologen braucht , sollte das rechtzeitig tun , bevor jemand in Psychosen verfällt. Ody ich bin stolz auf dich, aber dein Profil pic ist jetzt zwar freundlich aber immer noch nicht mein Favorite für dich .
Schöne Zeit!

20.12.2018 22:26 • x 1 #250


Odysseas


74098
Zitat von Stehaufgirl:
Ody ich bin stolz auf dich, aber dein Profil pic ist jetzt zwar freundlich aber immer noch nicht mein Favorite für dich


Danke.

Was wäre den dein Favorit?

21.12.2018 05:45 • #251


Scheol

Scheol


12728
14
18999
Zitat von no_shame:
@Odysseas Danke für deinen Thread. Schön, dass du aufbauen möchtest was du hattest. Den Betrug verzeihen möchtest. Ich wünsche dir viel Kraft und Glück. Ich könnte dies nicht. Und würde es auch nicht wollen. Niemals. Bestimmte Gedanken kamen mir beim Lesen deines Weges. Der Wunsch, dass mein Ex ebenfalls so in der Lage gewesen wäre sein Verhalten zu reflektieren. Wie er sich verändert hat. Es in die Hand genommen hätte wieder der zu werden, der er mal war. Um wieder so glücklich mit mir zu werden wie ...


Wenn es ein Soziopath war, wie du schreibst, dann solltest du froh sein , das es ihn nicht mehr in deinem Leben gibt.

21.12.2018 08:20 • x 1 #252


Scheol

Scheol


12728
14
18999
Zitat von no_shame:
Da hast du mich wohl falsch verstanden. Ich schiebe es nicht auf die Männer. Nein. Es gibt auch wundervolle. Wohl auch den Richtigen. Mit dem es klappen würde.
Aber ich will es einfach nicht mehr versuchen. Nach diesem Einen suchen.
Immer wieder das Risiko eingehen was ich erlebt habe noch mal erfahren zu müssen.
Von mal zu mal kann ich mich weniger öffnen. Das ist die Folge daraus.
Weil mein Vertrauen und meine Liebe zu oft enttäuscht wurden. Nicht wertgeschätzt.
Nie wieder!
Denn ein weiteres Mal überlebe ich das nicht.
So oder so läuft es für mich darauf hinaus allein zu bleiben.
Eine andere Option gibt es für mich nicht mehr.



Ich bin zuversichtlich. Es kann nur besser werden.


Du bist 24 , und du sollst auch nicht suchen. Lass dich finden und lebe DEIN Leben und mach das glücklich sein nicht abhängig von einem anderen.

21.12.2018 08:22 • x 2 #253


Scheol

Scheol


12728
14
18999
Zitat von Odysseas:
Hallo zusammen. Ich wollte ein kurzes Feedback geben wie es momentan aussieht. Gestern hatte ich meinen dritten und letzten Termin beim Doc. Es ist nicht meins. Ich kann das alleine. Davon mal abgesehen habe ich mich entschieden. Auch er meint das er davon überzeugt ist dass ich es alleine schaffe. Fazit von dem ganzen. Es geht auch alleine, aber man braucht eine ordentliche Portion Selbstwertgefühl und Selbstbewusstsein. Meine Frau weiß ganz genau wie es in einen wiederholten Male ausgehen würde. Ohne wenn und aber. Wir sprechen über alles. Sie ist froh und glücklich mich wieder so ...


Komm ich war diplomatisch direkt


Du ich bin schwerverdaulich.



Danke , mein lieber, eben erst gelesen.

21.12.2018 08:24 • x 2 #254


Scheol

Scheol


12728
14
18999
So mein lieber,..........

Irgendwann dachte ich , der Typ braucht doch echt mal ein paar schriftliche Schellen , damit er wieder klar sieht. ( hätte ich damals deine Nummer schon gehabt , ich glaube viel zu Wort wärst du nicht gekommen )

Einigezeit später gingen lange sprachnarichten hin und her. Sehr tiefgründig , sehr reflektiert aus dem Leben.

Weißt du , letzens war ich auch dem weihnachtsmark , hatte noch ein Termin zum Geburtstag meiner Schwester , wo alle von uns erscheinen werden. Wir sind ähnlich groß wie ihr. 18 Leute.

Ich dachte an den Tag wo wir geschrieben haben, wo du zum denken , oder nicht mehr denken kamst , sondern zum handeln , oder entscheiden getroffen hast. Wie du mit deiner Familie abends zum Essen gegangen bist, das alte paar gesehen hast, wo ich immer meine Eltern wieder erkenne.

Und irgendwie sah ich dich Weihnachten da sitzen, in einem Stuhl , wie du alle beobachtest , wie sie ihre Geschenke auspacken , und du zufrieden lächelst.

Lächelst weil du die Entscheidung getroffen hast die du schon lange in Dir getragen hast.

Und das du merkst , das es das richtige war, eben das was wir besprochen haben.


Dir und deiner Familie , alles erdenklich Liebe, besonders Gesundheit , Spaß , Freude , .... und das ihr immer offene Worte findet.



Und nun musst du tapfer sein , so stur warst du gar nicht


Frohe von mir , an deine Familie , deine Eltern , und an dich

21.12.2018 08:38 • x 2 #255



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag