923

Wer würde mich heiraten?

Hansl

Hansl


5146
3
4555
Also, ich finde es gibt genügend verheiratete Paare, die zufrieden sind mit ihrem Leben.
Warum sollte man sich nicht daran orientieren?
Ich zumindest möchte nicht als potentieller Lebensabschnittsgefährte beworben und geführt werden.
Lieber ein Hund dann.

14.10.2021 16:30 • #376


Angi2


5193
6
4762
@Mira
Zitat von Mira:
Nicht falsch verstehen, soll kein Angriff sein, sondern nur eine Beobachtung.


Zitat von Mira:
Was ich aber viel spannender als dat Hansel finde, ist wie und wie oft Du auf ihn reagierst, obwohl er keinerlei Interesse an der Kommunikation mit Dir hat und auch nichts mehr sagt

Es ist nicht Hansi, der mich oft auf ihn reagieren lässt, sondern seine Art. Ich kannte mal einen Mann, der ähnliche Anlagen hatte wie Hansi (man kann praktisch 1 zu 1 die beiden Charaktäre übereinanderlegen..... wahrscheinlich triggert mich seine Art .
Mich stört es übrigens nicht, dass er nicht auf mich reagiert, es zeigt mir lediglich, dass ich mich damals richtig entschieden habe, als ich mich gegen einen Mann entschieden habe, der ähnliche Anlagen hat.
Vielleicht ist es ja die Ähnlichkeit, die mich immer wieder dazu anregt, ihn anzuschreiben.

Ich hoffe, ich belästige Hansi nicht zu sehr und es bringt ihn am Ende nicht noch auf die Idee, dass ich an IHM Interesse hätte Ich bin mit der Partnerwahl durch. Er hätte sowieso keine Chance bei mir.





Zitat von Mira:
Du hältst den Thread oben

Ja, weil es ein seltsames Thema ist. Ich bin neugierig, ob Hansi hier tatsächlich seine Frau fürs Leben findet.

14.10.2021 17:18 • x 1 #377



Wer würde mich heiraten?

x 3


Angi2


5193
6
4762
Zitat von Hansl:
Also, ich finde es gibt genügend verheiratete Paare, die zufrieden sind mit ihrem Leben. Warum sollte man sich nicht daran orientieren? Ich zumindest möchte nicht als potentieller Lebensabschnittsgefährte beworben und geführt werden. Lieber ein Hund dann.

Es ist schade, dass du mit mir nicht reden willst, ich hätte dir eine Menge dazu zu sagen, aber ich will dich nicht belästigen.
Ich möchte hier auch nicht künstlich das Thema oben halten, Hansi ist alt genug, das selber zu tun.
Und - ich verspreche dir, ich gehe dir aus dem Weg, mach's gut.

14.10.2021 17:36 • #378


alleswirdbesser

alleswirdbesser


2571
4023
Zitat von Hansl:
Also, ich finde es gibt genügend verheiratete Paare, die zufrieden sind mit ihrem Leben. Warum sollte man sich nicht daran orientieren? Ich ...

Und was genau unterscheidet ein verheiratetes Paar von einem nicht verheiratetem? Rechtliche Aspekte ausgeschlossen! Liebt man sich dank Trauschein mehr?

14.10.2021 19:44 • x 1 #379


Plentysweet

Plentysweet


11113
17243
Zitat von Hansl:
Lebensabschnittsgefährte

Warum nicht? Manche Lebensabschnittsbeziehungen sind gut. Es muss nicht alles für die Ewigkeit sein.

14.10.2021 19:49 • x 3 #380


Angi2


5193
6
4762
Zitat von alleswirdbesser:
Und was genau unterscheidet ein verheiratetes Paar von einem nicht verheiratetem? Rechtliche Aspekte ausgeschlossen! Liebt man sich dank Trauschein mehr?

Ich vermute, wenn ich seinen Post richtig verstehe, geht es dem TE nur um den Tatbestand einer Ehe, nicht um Gefühle. Deswegen würde er wohl auch jede Frau heiraten, wenn es nicht nur als weiterer Spaß gemeint ist.

Zitat von Hansl:
Ich zumindest möchte nicht als potentieller Lebensabschnittsgefährte beworben und geführt werden.
Lieber ein Hund dann.

Er fühlt sich wohl als Hund, der auf der Straße herum streunt, wenn er kein Ehemann ist.

Ehrlich - ich möchte Hansl unter derartigen Aspekten nicht heiraten. Ehefrau als Mittel zum Zweck. (und das, obwohl er wohlhabend ist, gibt mir persönlich allerdings zu denken)

14.10.2021 19:53 • #381


Hansl

Hansl


5146
3
4555
Zitat von Plentysweet:
Warum nicht? Manche Lebensabschnittsbeziehungen sind gut. Es muss nicht alles für die Ewigkeit sein.

Ja, jeder hat das Recht so zu leben.
Man kann niemanden vorschreiben, sich festzulegen.
Für mich wäre das nichts.
Ich mag auch keine Lebensabschnittsgefährtin nach Plan.
Aber wie gesagt, je nach Charakter und Wesen.

14.10.2021 20:05 • x 1 #382


alleswirdbesser

alleswirdbesser


2571
4023
Zitat von Hansl:
Von mir gibt's immer Antwort auf Fragen.
Ignoranz ist die höchste Stufe der Verachtung.

So so......

14.10.2021 22:02 • x 2 #383


alleswirdbesser

alleswirdbesser


2571
4023
Wie stellt man sich in so einem Fall das Kennenlernen vor? "Hallo, ich bin Hansl, bin nur dann an dir interessierst, wenn du mich heiraten willst, und erst danach gibt es den ersten Kuss."?
Wollte deine unerfüllte Liebe deshalb nicht mit dir zusammen sein? Weil Heirat die Bedingung wäre?

Aber vermutlich wirst du mich weiter ingnorieren
Aber sei versichert, das wird mir nicht das Herz brechen

14.10.2021 22:06 • x 2 #384


Angi2


5193
6
4762
@alleswirdbesser er scheint uns alle hier zu verachten/zu ignorieren, nicht nur mich - denn eine richtige Antwort hat hier noch niemand bekommen.

Zitat von alleswirdbesser:
Aber vermutlich wirst du mich weiter ingnorieren
Aber sei versichert, das wird mir nicht das Herz brechen

So wird es kommen.

Zitat von alleswirdbesser:
Wollte deine unerfüllte Liebe deshalb nicht mit dir zusammen sein? Weil Heirat die Bedingung wäre?

Er hat ja irgendwo schon mal geschrieben, dass er sie unter Druck gesetzt hat.

14.10.2021 22:09 • x 1 #385


Hansl

Hansl


5146
3
4555
Vielleicht wäre ein Fragenkatalog im Multiple Choice Verfahren sinnvoll, um hier mal weiter zu kommen?
Denn Spekulationsorgien nähren allenfalls die Unwahrheit.

14.10.2021 22:24 • #386


alleswirdbesser

alleswirdbesser


2571
4023
Gibt es einen Begriff für diese Art Fragen zu beantworten?

14.10.2021 22:27 • #387


Angi2


5193
6
4762
Zitat von alleswirdbesser:
Gibt es einen Begriff für diese Art Fragen zu beantworten?

Und wieder keine Antwort, und wieder wird ignoriert....

diesen Beitrag habe ich gerade von ihm gefunden...
Zitat von Hansl:
Ja, wie Hyänen im Blutrausch oft.
Es sind die Trigger, die diese Wut freisetzen.
Verbittertheit, jeder muß büßen für das eigene Leid.


Zitat von Angi2:
Mit so übergriffigen Haustratschen wie Dir führe ich keine Dialoge.

dich hat er direkt angeschrieben und übergriffige Haustratsche genannt.


Ich finde es schon erstaunlich wie locker er um sich schlägt, wenn es um andere geht.
Ich habe bisher noch keinen anderen User hier gefunden, der derart hart über andere richtet.

14.10.2021 23:08 • x 2 #388


Coppa


115
1
177
Liebsgeschichten und Heiratssachen mit Stermann & Grissemann / throweraustria

14.10.2021 23:17 • x 1 #389


Hansl

Hansl


5146
3
4555
@Coppa

Haha, gibt's Dich auch noch?

14.10.2021 23:18 • #390



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag