291

Wie nicht mehr an den Affären-Mann denken?

Lilly1412


48
2
33
Es tut so weh, ich komme mir so blöd bei dem allem vor….
Wie die Affäre geendet hat. Ein rosenkrieg über mehrere Wochen. Auf meine letzte Nachricht hat er nicht mehr geantwortet. Er ist so eloquent, sprachgewandt, hat keine Scheu vor Aussprachen. Ich habe so viel falsch gemacht…. Und vermisse ihn so sehr. Ich darf es ihm auf keinen Fall schreiben, niemals. Er denkt am Ende schlecht von mir. Ich hoffe das ist nicht so

14.06.2022 10:38 • x 1 #76


DieSeherin

DieSeherin


6996
10086
ja bitte... lass jedweden kontaktversuch bleiben, weil das elend sonst nie ein ende nimmt!

Zitat von Lilly1412:
Und ja, ich habe auch große Angst alleine zu sein.
Obwohl ich eine attraktive Frau bin. Meine Freunde sagen ich wäre nicht lange alleine ….


weißt du, ich habe den eindruck, dass deine affären gar nicht den sinn hatten, sich mit diesen beiden konkreten männern zu vergnügen, sondern dass sie fluchtversuche aus der ehe waren und eine bestimmte leere stopfen sollten.

deswegen fände ich es sehr sinnvll, wenn du deine ehe mal aufräumst, dich um eine möglichst strukturierte trennung kümmerst und dann eine weile alleine lebst! und diese zeit nutzt, zu dir selber zu finden, zu überlegen, warum du bestimmte männer so attraktiv fandest, warum du mit vermeintlicher liebe welche lücken füllen möchtst... weil ich glaube, dass du den richtigen erst entdeckst, oder entdeckt wirst, wenn beziehungen nicht mehr einen zweck erfüllen sollen.

14.06.2022 12:24 • x 3 #77



Wie nicht mehr an den Affären-Mann denken?

x 3


Lilly1412


48
2
33
Danke für deine Antwort. Ja ich weiß das. Beide Affären haben mir erst gezeigt wie kaputt die Beziehung zu meinem Mann ist.
Die letzte Affäre hat mir wirklich zugesetzt. Er hat mir wahnsinnig den Kopf verdreht, sowas noch nie erlebt. Und jetzt sitze ich wieder vor einem Scherbenhaufen …..
Weil er sagte er will zu mir und sich dann auf gemeinsames mit seiner Frsu besonnen hat. Das setzt mir mehr zu als ich jemals gedacht hätte …

15.06.2022 18:43 • #78


darkenrahl

darkenrahl


4405
9735
Also wirst du die nächste Affäre wohl in kürze angehen, da du dich deiner Meinung nach nicht einfach so von EM trennen kannst.
Aber bitte, wenn eine neue Affäre nicht wieder mit einem Vergebenen, das führt wie die letzte nicht auf weissen Hengsten in den Sonnenuntergang sondern schmerzhaft wieder ins Jammertal.

15.06.2022 19:09 • x 5 #79


Lilly1412


48
2
33
Nein, ich möchte keine neue Affäre. Das alte tut noch zu sehr weh, er ist 24/7 in meinen Gedanken. Schlimm.

Mein Mann zieht dieses Wochenende für 4 Wochen aus. Eine Auszeit ….

17.06.2022 10:11 • x 2 #80


Pilot66


330
2
183
Zitat von Lilly1412:
Und vermisse ihn so sehr. Ich darf es ihm auf keinen Fall schreiben, niemals.

Nein, das darfst Du definitiv nicht tun. Er muss aus freien Stücken auf Dich zugehen, wenn da überhaupt noch irgend etwas einen Sinn machen soll, was aber - tut mir leid, Dir das zu sagen - wahrscheinlich ohnehin zum Scheitern verurteilt ist.

Nur 9 % der Affärenpartner trennen sich von ihrer Hauptbeziehung. Und selbst, wenn sie es tun, entscheiden sich von diesem 9 % nur ein Drittel für den Affärenpartner - statistisch.

17.06.2022 11:25 • #81


darkenrahl

darkenrahl


4405
9735
Zitat von Lilly1412:
Nein, ich möchte keine neue Affäre. Das alte tut noch zu sehr weh, er ist 24/7 in meinen Gedanken. Schlimm. Mein Mann zieht dieses Wochenende für 4 Wochen aus. Eine Auszeit ….

Aha, endlich hat er erkannt, dass diese Ehe keinen Sinn mehr hat.
Und du kannst dich befreit nach dem Nächsten umsehen, so wird auch der AM in Vergessenheit geraten.

17.06.2022 11:33 • x 2 #82


Lilly1412


48
2
33
Ich muss erstmal selbst wieder zu mir finden. Alleine sein.
Ich möchte nicht von einer in eine nächste Beziehung.
Außerdem werde ich alle mit meinem AM vergleichen. Jedenfalls momentan
Wer weiß was in einigen Montagen ist.

17.06.2022 11:53 • x 1 #83


Begonie


1750
5444
Zitat von Lilly1412:
Ich bin keine Frau für das Abstellgleis oder Affären.


Und obwohl Du angeblich keine Frau für Affären bist, hast Du Dich auf eine zweite eingelassen. Wiederholungstäterin? Ich wette, wenn der nächste Dich wieder mit netten Aussagen zutextet wie die, dass Du die Liebe seines Lebens bist, schlitterst Du in die nächste Affäre.
Daheim ist es ja trostlos. Diese traurige Ehe, der Mann, der Dich nicht gehen lässt, die Kinder ...
Du willst doch gar nicht gehen, Du suchst nur den Kick und der nächste wird kommen, versprochen. Ist auch bequemer so. Das gewohnte Umfeld behalten, keine Entscheidungen zu treffen und sich in die nächste Affäre zu begeben, obwohl Du ja angeblich keine Affärenfrau bist.
Du verkaufst Dich unter Wert und daher bist Du es auch nicht wert, dass ein AM sich für Dich entscheidet.

17.06.2022 11:59 • x 4 #84


Lilly1412


48
2
33
Zitat von Begonie:
Und obwohl Du angeblich keine Frau für Affären bist, hast Du Dich auf eine zweite eingelassen. Wiederholungstäterin? Ich wette, wenn der nächste ...

Wie gesagt, ich ändere gerade mein Umfeld. Mein Mann und ich starten ab morgen mit einer Auszeit

17.06.2022 12:03 • x 1 #85


darkenrahl

darkenrahl


4405
9735
Zitat von Lilly1412:
Wie gesagt, ich ändere gerade mein Umfeld. Mein Mann und ich starten ab morgen mit einer Auszeit

Ich hoffe, dein Mann merkt in dieser Zeit, dass du ihm nicht gut getan hast und dass andere Mütter auch tolle Töchter haben.

17.06.2022 12:10 • x 3 #86


Lilly1412


48
2
33
@darkenrahl
Ja gerne, ich wünsche ihm das er glücklich wird.
Das habe ich ihm auch bereits persönlich gesagt.
Ich stehe dazu.

17.06.2022 12:27 • x 2 #87


Lilly1412


48
2
33
Zitat von Lilly1412:
@darkenrahl Ja gerne, ich wünsche ihm das er glücklich wird. Das habe ich ihm auch bereits persönlich gesagt. Ich stehe dazu.


Du kannst es nicht wissen.
Er ging mir bereits vor vielen Jahren mehrmals fremd

17.06.2022 12:28 • x 1 #88


darkenrahl

darkenrahl


4405
9735
Zitat von Lilly1412:
Du kannst es nicht wissen. Er ging mir bereits vor vielen Jahren mehrmals fremd

Ja, in Post #16 hast du das geschrieben.

17.06.2022 12:51 • x 1 #89


Lilly1412


48
2
33
Ich habe einen Fehler gemacht.... Nachdem mein Mann gestern am zweiten Tag der Auszeit zu mir kam und mir einen Aufstellung dargelegt hat, was ich ihm zukünftig zu zahlen habe. Habe ich IHM nachts geschrieben..... Schöner Mist, bereue es heute. Weil ich sowieso keine Antwort erhalte

21.06.2022 17:47 • #90



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag