354

Wie nicht mehr an den Affären-Mann denken?

aequum

aequum


1513
3392
Zitat von tlell:
Komm du mal zu Klarheit und dann handel mal nach dieser Einsicht! Blokieren, neue Nummer was auch immer und trenn dich doch. Was daran so schwer?

Volltreffer! Genau so sehe ich das auch!

22.07.2022 15:33 • x 1 #136


aequum

aequum


1513
3392
Zitat von Lilly1412:
Natürlich glaube ich ihm sehr viel, nach wie vor. Das kann nicht alles gespielt gewesen sein. Er ist sehr sehr intelligent, manchmal jedoch etwas weltfremd. In einigen Dingen habe ich ihm die Augen geöffnet….
Trotzdem bringt das alles nichts und ich will vergessen das ich mich in einen Mann verliebt habe, den es sowieso nicht gibt…..

Die Antwort hast Du doch bereits selbst geschrieben also handele entsprechend. Mit etwas Disziplin und Selbsterkenntnis solltest Du das durchaus schaffen.

22.07.2022 15:47 • x 1 #137



Wie nicht mehr an den Affären-Mann denken?

x 3


Happy54


148
136
Zitat von Lilly1412:
Er wurde erwischt und ich sagte ich kann das so nicht weiter machen.

Erstaunlich dass meistens immer die Männer erwischt werden. Oft sind die echt zu doof ihr Handy abzusichern. Ich rede auch seit 2 Jahren, jetzt wurde es auch Opfer seiner Frau

30.07.2022 15:08 • #138


Happy54


148
136
Zitat von Lilly1412:
Das ist es ja. Wie kann man sagen ich bleibe bei meiner Frau, hatte eine Affäre die aufgeflogen ist und habe immer noch Gefühle für die AF. Und sage ihr das bla bla bla….

Ich kann dich so gut verstehen, weil ich gerade in der gleichen Situation stecke. Noch telefonieren und schreiben wir jeden Tag, aber es ist anders seit die Frau sagt, dass sie es bereits seit einem Jahr weiß. Ich weiß im Grunde dass es keinen Sinn mehr hat und eigentlich zu Ende ist. Ich habe gestern zu meiner Psychologin gesagt, dass ich momentan keinen Kontaktabbruch übers Herz bringe. Sie meint über meinen AM, keine Entscheidung ist auch eine Entscheidung und da hat sie recht.

30.07.2022 15:13 • #139


Likos24


1211
2291
Zitat von Happy54:
Ich habe gestern zu meiner Psychologin gesagt, dass ich momentan keinen Kontaktabbruch übers Herz bringe

Dass ist deine ureigene Schwäche,...sorry man kann nicht alles haben!
Zitat von Happy54:
Sie meint über meinen AM, keine Entscheidung ist auch eine Entscheidung und da hat sie recht.

Und Du lässt das zu?....Das zeigt aber von wenig Selbstwert/Selbstvertrauen.
Jeder ist sein Glückes Schmied! Sorry leider durchgefallen

30.07.2022 16:01 • x 2 #140


Happy54


148
136
Zitat von Likos24:
Und Du lässt das zu?....Das zeigt aber von wenig Selbstwert/Selbstvertrauen

Was lasse ich zu? Wenn er sich entschieden hat, bei seiner Frau zu bleiben, hat er es für sich entschieden, oder? Also was kann ich da zulassen oder nicht? Ich muß es als beendet ansehen, egal wie schwer es ist und gucken wie ich von ihm los komme.

30.07.2022 16:28 • x 2 #141


Likos24


1211
2291
Zitat von Happy54:
Was lasse ich zu?

Meinte eher ,..wie Du dich von Ihm benandeln lässt oder dich behandeln hast lassen ,..so in die Richtung

30.07.2022 16:31 • x 2 #142


Happy54


148
136
Zitat von Likos24:
Meinte eher ,..wie Du dich von Ihm benandeln lässt oder dich behandeln hast lassen ,..so in die Richtung

Ok, da die Frau es erst kürzlich gesagt hat, dass sie Nachrichten gelesen hat und am nächsten Tag raus kam, dass sie es schon 1 Jahr weiß, ist alles jetzt ungewiss. Nach 34 Jahren trennt man sich nicht so schnell, auch wegen dem finanziellen, obwohl viele in der Gruppe meinen, dass das so einfach ist. Ich werde abwarten, lasse meinem AM noch etwas Zeit, aber nicht mehr lange. Auf jeden Fall habe ich noch nie gesagt dass ich will dass er sich trennt. Das muß von ihm alleine kommen.

30.07.2022 16:37 • x 1 #143


DieSeherin

DieSeherin


7282
10606
wer ist jetzt eigentlich wer? bist du, @Happy54 die @Likos24

04.08.2022 13:07 • #144


Happy54


148
136
@DieSeherin ich bin Happy54, wer Likos24 ist, weiß ich nicht

04.08.2022 14:55 • #145


Swimmingpool


75710
Oft sind die echt zu doof ihr Handy abzusichern. Ich rede auch seit 2 Jahren, jetzt wurde es auch Opfer seiner Frau.
------
Echt jetzt? Hat nicht auf dich gehört. So ein doofer AM aber auch!

04.08.2022 16:35 • x 3 #146


Lilly1412


68
2
74
Im Grunde sind die AM doch nur echt arme Kerle….

Bei mir ist viel passiert. Ich habe meinem EM die Affäre gestanden und seitdem kämpft er mehr um mich als denn je….. er wandelt sich gerade. Inwieweit ich das glauben kann…. Ob es sich verbessert über Jahre. Ich weiß es nicht.
Sein letzter Satz dazu war. Ich bin genauso schuld daran das du fremd gegangen bist….. denn ich habe die Warnsignale über Jahre weg nicht erkannt.ich habe oft versucht meinen EM zu sagen das es so nicht weiter geht. Und bin in den Armen eines Armen und allein gelassenen AM gelandet. Der wiederrum hat seine Ehe durch mich gerettet.
Seine Frau hat es rausbekommen und seitdem ging die Affäre den Bach hinunter.

Als ich meinem Mann die Affäre gestanden habe, habe ich sicherheitshalber die "Gegenseite" informiert. Er hat sich bedankt usw. Ist froh über den Abstand.

Und mittlerweile bin ich für mich weiter.
Mein Mann will mich haben, doch ich sagte ihm die Ehe ist vorbei. Er kämpft weiter.
Meine Affäre, wo ich dachte, wow das ist mein Seelenpartner, der zieht sich zurück in sein Leben …..
er ist es nicht wert, den einzigen wert den er mir gegeben hat….. er hat mir gezeigt das mein Mann trotz meiner gestandenen Untreue weiter um mich kämpft. Ob wir es packen steht in den Sternen.
Aber die Affäre hat nicht um mich gekämpft, es ist es nicht wert…..

Vor 10 Stunden • x 5 #147


blaublond

blaublond


151
1
264
Zitat von Lilly1412:
Im Grunde sind die AM doch nur echt arme Kerle…. Bei mir ist viel passiert. Ich habe meinem EM die Affäre gestanden und seitdem kämpft er mehr um ...

da ist ja bei dir viel passiert. Es ist irgendwie traurig dass am Ende von den AMs so wenig kommt. Erst legen sie sich mächtig ins Zeug und säuseln einem die Ohren voll und wenn sie dann Farbe bekennen müssen, dann sind sie eine einzige Enttäuschung.

Vor 1 Stunde • #148


Butterblume63


8843
1
22046
Denkt immer daran:
Männer sind Jäger.
Und haben sie erst einmal Beute gemacht......

Viele Jahrzehnte her:
Ich war zweimal Affäre auf Grund von S. der Männer. Der Eine auf Montage unter der Woche in meiner Stadt, beim Anderen studierte die Freundin weit weg. Nur wüsste ich in beiden Fällen nicht,dass ich nicht die Freundin war sondern Geliebte. Gefühlt habe ich mich als deren S..Spielzeug
Danach erlebte ich es umgekehrt. Zweimal betrogen worden von meinem ersten richtigen Freund.( Die zwei davor Männer kann ich ja nicht als Freunde sehen, da ich nur Geliebte war.)
Mein Freund hatte unter der Woche bei der Bundeswehr in der Freizeit eine Monika.
Und mein späterer Verlobter hatte was mit einer gemeinsamen Freundin wo ich ihn beim sehr intensiven rumknutschen mit ihr in flagranti erwischte. Und in allen Fällen ging es nur um S..
Übrigens mit allen vier Männer brach ich rigeros sofort den Kontakt ab als ich es jedes Mal selbst heraus fand.
Deshalb messe ich Affären nichts großartiges bei was tiefe Gefühle betrifft.

Vor 1 Stunde • x 2 #149


DieSeherin

DieSeherin


7282
10606
du und dein mann.... ich sehe für euch keine chance, wenn ihr das nicht endlich mal als auslöser nehmt und gemeinsam professionelle begleitung sucht!

Vor 4 Minuten • #150



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag