354

Wie nicht mehr an den Affären-Mann denken?

Lilly1412


68
2
74
Ich weiß, ich weiß.
Ihr habt beide recht. Ich bin doch nicht umsonst hier gelandet …..

30.06.2022 20:58 • #121


Butterblume63


8843
1
22047
Zitat von Lilly1412:
Ich weiß, ich weiß. Ihr habt beide recht. Ich bin doch nicht umsonst hier gelandet …..

Warum liebst du dich so wenig selbst? Warum willst du dich selbst zerstören?

30.06.2022 21:06 • x 2 #122



Wie nicht mehr an den Affären-Mann denken?

x 3


Lilly1412


68
2
74
Das war und ist auch nicht mein Ziel.

01.07.2022 09:22 • x 2 #123


Butterblume63


8843
1
22047
Zitat von Lilly1412:
Das war und ist auch nicht mein Ziel.

Lilly,mit deinem Verhalten bist du leider auf den Weg dahin.

01.07.2022 13:33 • x 2 #124


Lilly1412


68
2
74
Ja, weil ich immer wieder zurückgeholt werde. Jetzt wieder, nachdem ich ihm geschrieben habe Kontaktsperre.
Er hat sich wieder gemeldet. Zwar nur kurz, mit Erlebnissen vom Wochenende.
Ich habe jetzt nochmals ganz nett geschrieben das wir den cut machen müssen.
Er hat lieb geantwortet das er meiner Bitte nach Abstand nachkommt.
Oh Mann, es tut trotzdem weh auch wenn es besser so ist

05.07.2022 10:34 • x 3 #125


Butterblume63


8843
1
22047
Lilly,warum verletzt du dich immer wieder selber? Dir ist doch bewusst,dass er seine Familie niemals für dich verlassen wird.Du warst eine nette Abwechslung. Ich kenne Affären da würde aber für die Affäre ganz schnell der Partner verlassen und nicht geblieben,weil der Hamster Schnupfen hatte.
Diese * sorry für meine hatten Worte*'saudämlichen Schreiberei reißt immer wieder den zarten Schorf runter der sich schon gebildet hat.
Du bist sicher eine ganz liebe Frau die einen besseren Mann verdient hat als einen der seine Frau total verar scht. Was würdest du von so einem Mann halten,wenn du die betrogene Ehefrau wärst? Versuche doch die andere Seite zu sehen.Wäre dann dein Mann immer noch so toll, oder doch nur ein Vollhonk der dich gar nicht verdient hat?

05.07.2022 10:52 • x 4 #126


Lilly1412


68
2
74
Das ist es ja. Wie kann man sagen ich bleibe bei meiner Frau, hatte eine Affäre die aufgeflogen ist und habe immer noch Gefühle für die AF. Und sage ihr das bla bla bla….
Es bringt mir nichts, das weiß ich. Und macht mir umso schwerer.
Ich kenne seine private/beruflich Situation über die ich hier nicht berichten darf. Und ich weiß das er sich deswegen u.a. nicht von seiner Frau trennt.
Und nein, natürlich möchte ich so keinen Mann haben der nicht ehrlich gegenüber sich selbst sein kann.
Ich hoffe das der Kontakt nun ausbleibt ….. das chatprogramm bzw. Die App habe ich gelöscht. Ich hoffe ich halte stand

05.07.2022 12:06 • x 3 #127


aequum

aequum


1514
3392
Zitat von Lilly1412:
Und nein, natürlich möchte ich so keinen Mann haben der nicht ehrlich gegenüber sich selbst sein kann.
Ich hoffe das der Kontakt nun ausbleibt ….. das chatprogramm bzw. Die App habe ich gelöscht. Ich hoffe ich halte stand

Ich drücke Dir ganz fest die Daumen, dass Du es letztendlich schaffen wirst, über ihn hinwegzukommen.

05.07.2022 12:21 • x 3 #128


DieSeherin

DieSeherin


7282
10606
oh ja... ich drücke auch die daumen... weil dich jeder kontakt wieder zurück auf los schleudert!

05.07.2022 12:39 • x 3 #129


blaublond

blaublond


151
1
264
@Lilly1412 ich weiss wie schwer das ist, fühle mit dir...und drück dir auch die Daumen, halte durch

07.07.2022 23:19 • x 1 #130


Lilly1412


68
2
74
Hallo Ihr Lieben,

Jetzt ging der Kontakt doch wieder hin und her. Er hat mir mehrmals gesagt wie froh er war als alles damals vorbei war. Trotzdem sucht er wieder den Kontakt. Will Normalität.
Und es war klar das es eskaliert, wir haben uns wieder gut abgezickt. Ich hätte eine zu hohe Erwartungshaltung an ihn.
Dann wieder Nachrichten er wäre verloren im Leben. Sein Ehrgeiz wäre nicht mehr zu stillen.
Ich könnte jetzt 1000 Dinge aufschreiben.
Seit 2 Tagen herrscht Kontaktstille, ich sagte ihm ja bereits mehrmals das ich keine freundschaftliche Basis zu ihm aufbauen kann.
Mir tut das alles zu sehr weh…..

Und jetzt wieder Abbruch. Und er ist 24/7 in meinem Gedanken. Er weiß das mich es beschäftigt, dass wir keine normale Konversation mehr führen können. Wie immer und immer wieder wieder im Streit Lebewohl sagen.
Ich hätte nur gerne mal gehört, dass er auch noch Gefühle für mich hat. Seit April Texten wir uns kaputt. Und es kam ja auch immer mal wieder was ihm. Nicht nur mir.

Er ist mir mental mehr als überlegen. Ein Macher…. Und neben seinen Liebesbekundungen hat mich das immer angezogen.

Ich wünsche mir einfach nur das der Schmerz, die Sehnsucht, das Vermissen und den Gedanken an ihn irgendwann aufhören.
Ich habe ja noch die Baustelle meiner Ehe. Will mich trennen und nun fängt mein Mann an zu kämpfen.
Manchmal würde ich am liebsten einfach abhauen. Aber das geht natürlich nicht. Der Alk. lenkt mich dann etwas ab ‍️
Ich bin seit 4 Monaten nicht mehr die starke Frau die ich mal wahr. Die mein AM auch so toll fand.
Ich wünschte ich es wäre einfacher ihn loszulassen .


Tut mir leid für den Gedankenwirrwarr…

Lg

22.07.2022 10:17 • #131


Gorch_Fock

Gorch_Fock


6115
2
13401
Wie wäre es mal damit, die Finger vom Alk zu lassen, liebe TE? Alk. löst alles - nur keine Probleme. Die dumme Melderei des AM solltest Du durch Rufnummernwechsel beenden. Und imner wieder Verweise was für tolle Jobs und wie geheimnissvoll alles ist. Toll, was kannst Du dir davon kaufen als Schattenfrau? Nichts. Er nutzt Dich aus, spielt mit Dir. Was ist daran attraktiv? Nichts. Solche AMs verstehen es, Schwachpunkte bei Frauen zu finden und daran anzudocken. Löse Dich davon. Und auch von mir der Tipp: Begib Dich mal in die Position seiner EF. Und so einen Mann willst Du?

22.07.2022 10:41 • x 6 #132


Lilly1412


68
2
74
Nein, natürlich möchte ich so einen Mann nicht. Ich selbst will ja aus meiner unglücklichen Ehe heraus, weil ich was echtes haben will….

In meiner letzten Nachricht sagte ich zu ihm, willst Du meine Absolution fürs Fremdgehen?
Sagte ihm schon, seine Frau tut ihm leid….. und ich eine richtige glückliche Beziehung führen möchte.
Da schrieb er, er hätte immer
Noch Gefühle für mich.
Natürlich glaube ich ihm sehr viel, nach wie vor. Das kann nicht alles gespielt gewesen sein. Er ist sehr sehr intelligent, manchmal jedoch etwas weltfremd. In einigen Dingen habe ich ihm die Augen geöffnet….
Trotzdem bringt das alles nichts und ich will vergessen das ich mich in einen Mann verliebt habe, den es sowieso nicht gibt…..

22.07.2022 10:50 • x 1 #133


Gorch_Fock

Gorch_Fock


6115
2
13401
Spürst Du nicht was ich für Dich fühle? Ist ein Klassiker im Affairengeschäft, liebe TE.

22.07.2022 14:42 • #134


tlell

tlell


1047
5
2323
Die meisten Dinge sind nicht so schwer. Sie bedürfen einer klaren Entscheidung und dann der Umsetzung dieser. Du eierst rum in deinem ganzen Leben. Ein bisschen hiervon und davon, aber nichts richtig! Ich kann mir 1000 Gründe suchen etwas nicht zu tun. Es sind Ausreden. Dann leide ich weiter und quäl mich. Ein ewiger Kreislauf...,manche Menschen brauchen auch dieses Drama. Drama und Aufmerksamkeit damit man sie beachtet.

Komm du mal zu Klarheit und dann handel mal nach dieser Einsicht! Blokieren, neue Nummer was auch immer und trenn dich doch. Was daran so schwer?

22.07.2022 15:21 • #135



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag