139

Wie den Trieb abstellen / gibt es Therapien?

Vanille1


3
1
4
Ich werde mich morgen diesbezüglich melden und antworten!
Gute Nacht

10.11.2020 23:26 • #31


Nachtlicht

Nachtlicht


1445
3426
Hallo Vanille1

Zitat von Vanille1:
Gibt es dazu irgendwelche operative oder medikamentöse Verfahren/Therapien?


Gewiss, jedoch ist dies nicht der Ort, um sich darüber zu informieren. Da du nicht auf den Kopf gefallen zu sein scheinst, gar studiert hast, frage ich mich (und dich): wieso erkundigst du dich danach ausgerechnet hier?

Zitat von Vanille1:
dass es kein Potential gibt, dass ausgespielt werden kann. Aber das "Potential" ist hier nicht das Thema!


Vielleicht, weil es wohl eben doch ein/das Thema ist/sein sollte?

Du solltest bedenken, dass du vielleicht deinen Trieb medikamentös beeinflussen kannst, dass jedoch der Wunsch nach menschlicher Nähe vielleicht dennoch bleiben wird.

Zitat von Vanille1:
Charakterlich scheine ich, obwohl ich nicht schüchtern bin, anscheind auch nicht wie der hellste Stern am Himmel


Auch daran kann man was tun. Und bestimmte charakterliche Eigenschaften sind meiner Erfahrung nach für das Führen einer Partnerschaft wichtiger als das Aussehen. Gerade wenn du der Meinung bist, optisch nicht viel darzustellen, könntest du ja heutzutage das Medium Internet für dich nutzen und den Damen zu Beginn ein schönes Inneres präsentieren.

Was ich übrigens bereits bei mehreren unfreiwilligen Dauersingles beobachtet habe, ist eine merkwürdige Diskrepanz zwischen dem, was sie optisch/charakterlich/sonstwie "zu bieten" haben und dem, was sie sich von ihrem Gegenüber erhoffen. Damit möchte ich sagen, dass sich so manches Paar wohl finden könnte, wenn die Beteiligten sich offener für die eigene "Liga" zeigen würden (in welcher Weise man auch immer diese festmacht). Wenn also nur mal so als Beispiel ein älterer unerfahrener Mann, der eine wenig attraktive Figur, ein ungünstig geschnittenes Gesicht, eine komische Frisur und eine schrille Stimme hat, dazu gern geizig und ein bisschen verschroben daherkommt; wenn nun also dieser Mann in meinem Beispiel nur hübsche brünette Mittzwanzigerinnen anschreibt, weil ihm die gleichaltrigen Pummelfeen mit praktischer Kurzhaarfrisur nicht gefallen ... verbaut er sich vielleicht selbst aus oberflächlichen Gründen Chancen auf eine liebevolle Beziehung. Also was ich eigentlich anregen wollte war, dass es manchmal hilft, das eigene Beuteschema realistisch zu erweitern. Das muss ja nicht auf dich zutreffen, vielleicht hast du das alles schon durch, aber ich wollte es nichtdestotrotz erwähnt haben.

10.11.2020 23:58 • x 6 #32



Wie den Trieb abstellen / gibt es Therapien?

x 3


GehenBleiben


434
3
257
Mir ist Dein Thread zu depri. Tritt Dir mal selbst in den Arsh und hol alles aus Dir raus, was möglich ist: Gewicht, Klamotten, Haarschnitt etc, verschrobene Anteile abtrainieren, unter Leute gehen. Aufgeben kann jeder, das sind dann aber Loser.

11.11.2020 00:24 • x 3 #33


VictoriaSiempre

VictoriaSiempre


6319
3
12184
Ach naja, Du scheinst doch eh ein Spätzünder zu sein: Mit 33 den "Studiumsabschluß" ist nicht schlimm, aber eben auch nicht der grade Weg.

Zitat von Vanille1:
Ich bin nicht der fescheste, ich habe keinen sonderlich tollen Körper

Heißt was? 300 kg?

Zitat von Vanille1:
und Charakterlich scheine ich, obwohl ich nicht schüchtern bin, anscheind auch nicht wie der hellste Stern am Himmel.

Na gut - Deinen Charakter können nur Leute beurteilen, die Dich kennen. Was sagen Deine Familienmitglieder und Deine Freunde zu Deinem Charakter?

Zitat von Vanille1:
Der Wunsch eine Familie zu Gründen, ist mit 36 Länzen nun auch Geschichte.

"Studiumsabschuß" mit 33 und Ende der Familienplanung mit 36 Lenzen (nicht Länzen! Das kommt nicht von Lanze!). Deine Timeline erscheint mit ein wenig schräg!

Ich empfehle kalte Duschen oder den übermäßigen Genuss von THC. Oder einen richtig guten Psychologen.

11.11.2020 00:33 • x 5 #34


tina1955


503
572
Zitat von Vanille1:
Was ist an meiner Schreibweise so interessant ?

"Tempi"
Wenn ich mir deinen wirren und provokanten Kommentare durchlese, könnte schon fast die Ansicht entstehen, dass sie dir im Irrenhaus einen Internetzugang verschafft haben!



Wenn Du der Damenwelt auch so provokant gegenüber trittst, musst Du Dich über Ablehnung nicht wundern.

Ich denke ebenfalls, als studierter Mann muss man nicht unbedingt ein Forum befragen, wie man seine Triebe unterdrücken kann, es sei denn, es ist einem langweilig.

Sollte Deine Frage ernst gemeint sein, dann solltest Du Dich in ärztliche Behandlung begeben.

"da werden Sie geholfen".

11.11.2020 02:43 • x 3 #35


Lorle


Das macht kein Arzt.
Das wird auch bei päd. nur in Ausnahmen gemacht, nach langer Therapie und nur mit psychologischer Begleitung.

11.11.2020 04:35 • x 2 #36


KBR


11119
5
19834
Nach meiner Erfahrung als durchaus durchschnittlich aussehende Frau (es gibt Stimmen, die anderes behaupten, aber das müssen sie auch ), ist Mensch am besten damit bedient, in der eigenen Liga zu spielen, dann ergbit sich vielleicht auch etwas nach oben und nach unten.

Was ich sagen will: womöglich spielen auch Deine Ansprüche eine Rolle. Ein Flirt ist leicht und spielreisch, warum nicht üben, üben, üben mit Frauen, die Dir im Alltag begegnen und vielleicht zunächst nicht Deinen optischen Anprüchen entsprechen?

Ein kleiner Flirt macht auch ihren Tag schöner.

Wie sieht es aus mit Online-Dating? Da funktioniert der Zugang tatsächlich erstmal über das Schreiben. Dadurch kann sich Interesse aufbauen und wenn das passiert, ist Optik zwar nicht egal, aber sie kann zweitrangig werden; so lange Du gepflegt bist.

Auch die Wahl der Hobbies spielt eine Rolle. Wenn Du Hobbies ausübst, bei denen Du vorwiegend allein bist, kannst Du natürlich niemanden kennenlernen. Auch dann nicht, wenn es Hobbies sind, für die sich vielleicht eher Männer als Frauen begeistern. Wie sieht es aus (nach Corona) mit einem Tanzkurs? VHS? Theaterspielen? Oder, auch immer gut, einem Ehrenamt. Das verbindet.

MIt chemischen Bomben auf Deinen Körper zu schießen, fände ich suboptimal. Falls Du all das schon versucht hast, rate ich wirklich zu einer Therapie, denn sich grundsätzlich vom anderen Geschlecht abgelehnt zu fühlen, obwohl man durchaus Interesse daran hat, ist eine schweres Paket, dass Du trotz all der klugen Maßnahmen, die Du schon getroffen hast, vielleicht allein nicht aufgelöst bekommst.

11.11.2020 05:08 • x 4 #37


Tempi

Tempi


1336
1
1865
Moin Vanille1!
Ich hoffe, Du konntest gut (durch)schlafen.

Hast Du Ähnlichkeiten mit ..
Sachsen-Paule?.? (* 27. Oktober 1969 in Borna; bürgerlich Heiko Herlofson), später auch Sachsen-Heiko, ist ein ehemaliger deutscher P*rnodarsteller, ... der mal bei Big Brother dabei war.

Also, der Kleine war wirklich etwas gewöhnungsbedürftig. Und da gab es auch das andere Extrem. Warte mal..
13.04.2010 11:53 Uhr
Big Brother: P*rnodarsteller Klaus überrascht mit hohem IQ..

Zitat von aquarius2:
Da solltest du Mal gewisse Arztbriefe lesen!
Darf man das?

11.11.2020 05:33 • x 1 #38


Sturmhöhe


Zitat von GehenBleiben:
Mir ist Dein Thread zu depri. Tritt Dir mal selbst in den Arsh und hol alles aus Dir raus, was möglich ist: Gewicht, Klamotten, Haarschnitt etc, verschrobene Anteile abtrainieren, unter Leute gehen. Aufgeben kann jeder, das sind dann aber Loser.

Du rätst zu etwas was du selber auch nicht kannst. Nämlich sich in den A. zu treten

11.11.2020 05:38 • x 2 #39


NochEine

NochEine


2819
1
4906
@Mad-Eye
Zitat:
Bei Tieren hilft Kastration.

So ein Blödsinn.

11.11.2020 05:53 • #40


Baumo


1828
1
1564
Es gibt tatsächlich solche Medikamente. Hat man doch gleichgeschlechtlich gegeben damals in den usa ..
Warte doch einfach bis es vorbei ist. Due meisten Männer können ab 40 sowieso icht mehr. Das erledigt sich akso von allein
Ich bin aber auch fpr typ beratung abnehmrn und sport. Das wird reichen

11.11.2020 07:17 • #41


Tempi

Tempi


1336
1
1865
Zitat von Baumo:
Due meisten Männer können ab 40 sowieso icht mehr.

Das wäre mir neu.

11.11.2020 07:29 • x 3 #42


Goldy

Goldy


319
432
Zitat von Tempi:
Hast Du Ähnlichkeiten mit ..
Sachsen-Paule?.? (* 27. Oktober 1969 in Borna; bürgerlich Heiko Herlofson), später auch Sachsen-Heiko, ist ein ehemaliger deutscher P*rnodarsteller, ... der mal bei Big Brother dabei war.

Also, der Kleine war wirklich etwas gewöhnungsbedürftig. Und da gab es auch das andere Extrem. Warte mal..
13.04.2010 11:53 Uhr
Big Brother: P*rnodarsteller Klaus überrascht mit hohem IQ


Ich finde das vollkommen daneben

11.11.2020 07:35 • x 1 #43


Tempi

Tempi


1336
1
1865
Ich auch.

11.11.2020 07:36 • #44


Goldy

Goldy


319
432
Zitat von aquarius2:

Auch Donald Trump war dreimal verheiratet...


Ich denke, Millionäre und die Schickimicki-Community können wir getrost aussen vor lassen.

11.11.2020 07:38 • x 1 #45



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag