87

14 Tage glücklich

Irrlicht

Irrlicht


581
843
Warum war die AF so auf Rache aus?
Hat er ihr Hoffnungen auf eine gemeinsame Zukunft gemacht?
Hat er erwogen, dich zu verlassen?

16.05.2020 17:06 • #76


T4U

T4U


5144
6134
Er ist ja nicht bei dir

16.05.2020 17:07 • #77



14 Tage glücklich

x 3


Gracia


6888
4149
Zitat von Irrlicht:
Warum war die AF so auf Rache aus?
Hat er ihr Hoffnungen auf eine gemeinsame Zukunft gemacht?
Hat er erwogen, dich zu verlassen?


Weil er der etwas anderes gesagt hat als er getan hat.

Dass er Salamitaktik betreibt ist schon klar. Red flags an alle Ecken und Enden. Und zur Psychologin gingen sie zusammen. Reizend.

Wie hat die AF eigentlich überhaupt mit dir in Kontakt treten können, kani? FB?

16.05.2020 17:55 • #78


Kani

Kani


22
1
7
Sie hat sich wohl sein Handy geschnappt und meine nr rausgeschrieben

16.05.2020 18:02 • #79


Gracia


6888
4149
Zitat von Kani:
Sie hat sich wohl sein Handy geschnappt und meine nr rausgeschrieben


Sagt er?

Woher wußte die AF denn, dass DU du bist.

Dafür muss sie deinen Namen wissen. Oder wie du aussiehst.

16.05.2020 18:06 • #80


Irrlicht

Irrlicht


581
843
Zitat von Kani:
Bei ihr war da wohl Liebe mit im Spiel, sie wollte , dass er mich verlässt!
Die Chatverläufe sind sehr einseitig von ihr geprägt, was Zuneigung angeht!

Das ist alles, was ich zum Inhalt der Chatverläufe gefunden habe.
Kani, hast du diese Chatverläufe alle gelesen?

Du schreibst, die Zuneigung scheint sehr einseitig von ihrer Seite ausgehend zu sein.
Hast du den Eindruck, dass sie sich mehr erhofft hat als er ihr versprochen hatte? War es für ihn eine reine S. Affäre?
Oder hat auch er ihr Hoffnung auf eine Beziehung gemacht und ihr Dinge versprochen die er nicht gehalten hat? Sprach er ihr gegenüber von Liebe?

Ich finde diese Details schon entscheidend dafür, wie es mit euch beiden weitergehen kann.
Immerhin hast du den 'Vorteil' sein Verhalten schwarz auf weiß zu haben und nicht nur aus seinem Mund.

16.05.2020 18:33 • #81


Zweizelgänger

Zweizelgänger


1047
10
997
Also mein Handy geht nur mit Fingerabdruck...
Weiß ja nicht mit wie alten Telefonen die Leute rumlaufen, aber den Standards gibt's ja doch schon etwas länger.

Abgesehen davon... hätte ich ne Affäre (was ich mir wirklich beim besten Willen nicht vorstellen kann, da mir das a) zu anstrengend wäre und b) ich das emotional nicht einordnen könnte) wäre mein Telefon auf jeden Fall mit PIN gesichert.
Und da geht es mir schon grundsätzlich um Sicherheit, wenn ich es doch mal irgendwo liegenlassen sollte und sonst nix.

Ich verstehe also nicht, wie Menschen ständig in Handys schauen können.

16.05.2020 19:54 • x 2 #82


Isely

Isely


4620
2
7332
Zitat von Zweizelgänger:
Also mein Handy geht nur mit Fingerabdruck...
Weiß ja nicht mit wie alten Telefonen die Leute rumlaufen, aber den Standards gibt's ja doch schon etwas länger.

Abgesehen davon... hätte ich ne Affäre (was ich mir wirklich beim besten Willen nicht vorstellen kann, da mir das a) zu anstrengend wäre und b) ich das emotional nicht einordnen könnte) wäre mein Telefon auf jeden Fall mit PIN gesichert.
Und da geht es mir schon grundsätzlich um Sicherheit, wenn ich es doch mal irgendwo liegenlassen sollte und sonst nix.

Ich verstehe also nicht, wie Menschen ständig in Handys schauen können.


Warum denn nicht ?
Bei uns war das seit Tag 1. als Paar absolut normal, ohne Code ohne irgendwas, wenn der eine nicht mehr genug Akku hatte zB nahm man wie selbstverständlich das andere Handy.
Das gleiche mit PC und I Pad, es gibt keine Zugangssperren, bei uns ist alles offen zugänglich.
Für mich ist ein Handy nichts anderes wie ein verlängerter Festnetzanschluss.

Gäbe es das Zeitalter des Mobiltelefon nicht, ginge es ja auch ohne Heimlichkeiten.
Alles soll ich teilen, erzählen, offen legen, aber das soll gehütet werden wie ein Staatsgeheimnis ?
Mein Mann kann jederzeit an mein Handy, umgekehrt erwarte ich das genauso.

16.05.2020 22:05 • x 1 #83


Zweizelgänger

Zweizelgänger


1047
10
997
Zitat von Isely:
Gäbe es das Zeitalter des Mobiltelefon nicht, ginge es ja auch ohne Heimlichkeiten.
Alles soll ich teilen, erzählen, offen legen, aber das soll gehütet werden wie ein Staatsgeheimnis ?
Mein Mann kann jederzeit an mein Handy, umgekehrt erwarte ich das genauso

Also, dass das Handy an Heimlichkeiten schuld ist, halte ich für ein Gerücht.
Heimlichkeiten gab es schon immer, genauso wie Privatsphäre.
Die Frage ist vielmehr, wie jeder einzelne damit umgeht.

Alles teilen und offenlegen zu müssen halte ich allerdings für ungesund, genauso wie das gleiche von seinem Partner zu erwarten.
Jeder hat ein Recht auf Privatsphäre.
Wie weit sich der einzelne öffnen möchte und wie sich das im Laufe der Beziehung verändert, liegt meiner Meinung nach, ebenfalls an den Partnern und sollte jedem selbst überlassen sein.

Manches möchte ich vielleicht gar nicht so genau wissen und manches geht mich einfach auch nichts an.

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser ?

Abgesehen davon, ging ich ja schon vom Sicherheitsaspekt aus, da man ein Handy ja nicht nur zuhause verwendet.

17.05.2020 07:29 • x 4 #84


T4U

T4U


5144
6134
Zitat von Zweizelgänger:
Also mein Handy geht nur mit Fingerabdruck...

Äpfelfon kann das, bei anderen weiß ich das nicht

17.05.2020 07:37 • #85


Mienchen

Mienchen


1247
5
1696
Zitat von T4U:
Äpfelfon kann das, bei anderen weiß ich das nicht


Galaxy s7 kann das nicht, und soooo altmodisch ist es auch wieder nicht

17.05.2020 07:38 • #86


nimmermehr

nimmermehr


387
2
635
Kontrolle bringt eh nix, dann legt er Dir das Handy offen und hat heimlich ein Zweithandy, wow, erste Lektion im "1x1 des Fremdgehens".

17.05.2020 07:55 • x 1 #87


Zweizelgänger

Zweizelgänger


1047
10
997
Also ein Iii-Phone ...
Schrecklich die Dinger, musste ich beruflich verwenden und würde ich mir nie kaufen. Ich arbeite wirklich am liebsten am Mac, aber die Telefone sind furchtbar

Galaxy S7 kann das übrigens auch.
Schau mal bei Einstellungen ->Sicherheit.
Übrigens sind wir da inzwischen bei S20 (Sprung von10 auf 20).

17.05.2020 07:59 • #88


Zweizelgänger

Zweizelgänger


1047
10
997
Zitat von nimmermehr:
Kontrolle bringt eh nix, dann legt er Dir das Handy offen und hat heimlich ein Zweithandy, wow, erste Lektion im "1x1 des Fremdgehens".

Es gibt immer Wege, wenn es sein muss.
Vertrauen und Ehrlichkeit sollten Grundvoraussetzung sein.

17.05.2020 08:02 • #89


T4U

T4U


5144
6134
Zitat von Zweizelgänger:
aber die Telefone sind furchtbar

Als jahrelang gezwungener Andriodnutzer - finde ich das Äpfel gar nicht so schlimm

17.05.2020 08:04 • #90



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag