75

Abschiedsbrief an Ex Freundin

Gwenwhyfar

Gwenwhyfar


2759
1
5036
Entschuldige mal, das ist doch seine Privatsache.
Hier darf man sich immer wieder wundern kopfschüttel

17.09.2022 17:53 • x 2 #31


Silvester


194
422
Na wenn er uns schon den ganzen Brief lesen lässt

17.09.2022 17:56 • #32



Abschiedsbrief an Ex Freundin

x 3


Silvester


194
422
Aber ja, ich wundere mich hier auch täglich! Mehrmals...

17.09.2022 17:58 • #33


Gracia


8369
5946
Zitat von Mms86:
Wir kennen uns schon länger und das jemand da ist, kennt sie nicht.


Wenn ihr euch schon schon länger kennt, dann habt von vorher vielleicht gemeimsame Bekannte, so dass ihr euch da irgendwo mal begegnet, zufällig.


Zitat:
Haben viel geredet über die alten Beziehungen und was wir uns vorstellen


Du bist aber irgendwie auf einem Ohr taub. Wenn ihr so viel darüber geredet habt, dann hast du ihre Ansichten zum Thema einengen, Zeit für sich selbst, etcpp zwar gehört, aber so nicht wahrgenommen bzw ihr habt da eben gar nicht so ähnliche Ansichten, wie du denkst.


Zitat:
Zitat aus dem Brief.... möchte mich für mein Verhalten nach dem Gespräch entschuldigen...


Was war da los, seit im Streit auseinander?

17.09.2022 17:58 • x 2 #34


Silvester


194
422
Zitat von Gracia:
Wenn ihr euch schon schon länger kennt, dann habt von vorher vielleicht gemeimsame Bekannte, so dass ihr euch da irgendwo mal begegnet, zufällig. ...

Das darfst Du nicht fragen, das ist Privatsache!

17.09.2022 18:00 • #35


Gwenwhyfar

Gwenwhyfar


2759
1
5036
Hör auf zu stänkern, Silvester

17.09.2022 18:04 • #36


Silvester


194
422
Ich stänkere nicht.

Wie gesagt, bin nur neugierig

17.09.2022 18:04 • #37


Gwenwhyfar

Gwenwhyfar


2759
1
5036
Das ist hier für Menschen gedacht, die Probleme haben und nicht für solche, denen Netflix grad langweilig ist. Grenzen sollte man auch durchaus erkennen können.

17.09.2022 18:10 • x 3 #38


Silvester


194
422
Ich habe kein Netflix aber jetzt wird es OT!

17.09.2022 18:17 • #39


Mms86

Mms86


21
1
4
@Silvester sorry aber das was da war, erfahren nicht alle und wissen auch nur eine handvoll

17.09.2022 19:54 • #40


Mms86

Mms86


21
1
4
@Gracia
Nein, wir sind nicht im Streit auseinander gegangen.
Die Gründe, waren tatsächlich legitim.
Also momentan einfach sehr viel Stress und Angst ihrerseits.
Habe halt versucht nochmal ein Gespräch zu bekommen.
Und das ein bisschen intensiver.
Was dumm war.

17.09.2022 19:56 • x 1 #41


Mms86

Mms86


21
1
4
@Gwenwhyfar
Es wäre der erste Brief an eine ex, deswegen frage ich ja.

17.09.2022 21:27 • #42


Mms86

Mms86


21
1
4
@Hoffi78
Nein natürlich wäre es der einzige Brief und kontaktversuch.
Da sie weiß, das es mir egal ist was andere von mir denken.
Glaub euch ja, würde allerdings schon irgendwie einen kontaktversuch unternehmen.

17.09.2022 21:30 • #43


ElGatoRojo

ElGatoRojo


8355
1
16747
Zitat von Mms86:
Glaub euch ja, würde allerdings schon irgendwie einen kontaktversuch unternehmen.

O.k - wenn du denkst, das bringt dich weiter bei ihr oder zumindest erklärt es dein Handeln für sie - dann als handgeschriebener Brief, ganz konventionell mit der Post und Briefmarke.

Denn all die elektronischen Medien sind eher etwas kurzfristiges und haben weniger Wertigkeit. Und auch Telefonieen verleitet zu unüberlegten Äußerungen. Mit so einem Brief kann sie überlegen - und entweder antworten oder auch nicht.

17.09.2022 21:42 • x 1 #44


Mms86

Mms86


21
1
4
@ElGatoRojo
Ja so wäre es hedacht gewesen.
Nur das hier, bringt mich echt zum Nachdenken.

Erwarte irgendwie nichts, allerdings wünschen ja.
Auch wenn es nicht im Streit oder so auseinander ging, im Gegenteil.
Das Gespräch war irgendwie mit Taten und Worte so unterschiedlich.

17.09.2022 22:05 • #45



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag