87

Affäre auffliegen lassen, soll ich seine Frau anrufen?

Rapture44


75659
Zitat von Jule1973:
Hä ? Versteh ich jetzt nicht ? Wieviele seit ihr ? Ja ich bin eine betrogene ef


Und deshalb sieht der Thread, affäre auffliegen lassen und der Thread
Affäre des Ehemannes kontaktieren fast identisch aus.
bye, bye.
Ich denke eher Fake.

07.12.2016 22:03 • x 2 #61


Gracia


8275
5784
@Jule1973

Mit welchen meiner Worte verlässt dich die Hoffnung --- Hoffnung auf was ?

07.12.2016 22:06 • #62



Affäre auffliegen lassen, soll ich seine Frau anrufen?

x 3


Jule1973

Jule1973


210
2
152
Nee sorry ! Wenn du das denkst ! Das ist nicht meine Art , wir sind alle betroffen ! Egal wie ! Darüber macht man keine Witze ! Zumindest ich nicht

07.12.2016 22:07 • #63


Garamond


75659
Zitat von Neugierig:
Er hat mich nicht stehen lassen , ich war dort wenn er nicht da ist ! Wollte mit seiner Frau sprechen ! Sie hat mich noch nett gegrüßt ! Wenn sie wüsste die dumme


Ja die Dumme und wenn du es ihr sagst, ist sie bestimmt klüger? Welche Wahrheit kennst du denn? Sicher nur seine? Mach einfach die Augen auf, seine EF leidet wahrscheinlich genauso wie du, hat Gefühle und ahnt ganz sicher, dass einiges im argen liegt. Also stelle ihn zur Rede und lasse seine EF aus dem Spiel.

07.12.2016 22:23 • #64


Sonnenblume53


3005
5642
Liebe Neugierig,

nein, ich habe noch nie eine Affäre auffliegen lassen. Soviel zu Deiner Frage.

Du bist 43 Jahre? *kopfkratz*

Dein Affärenmann sagt ungefähr Folgendes zu Dir:

Schatzi, meine Ehe drömmelt so vor sich hin, da brauche ich dringend mal was Neues. Ich bin zwar zumindest zufriedenstellend verheiratet, habe eine gute Frau und Mutter, aber im Bett ist es nicht mehr aufregend. Wie wäre es - hättest Du Lust?

Er sagt das - nur mit Taten statt mit Worten. Indem er sich nicht trennt!

Wäre er wirklich so unglücklich, wäre er längst weg.

Und seine Frau, die Dumme? Hat eventuell gar keine Ahnung von Dir oder Ahnung davon, dass irgendwas in ihrer Ehe nicht in Ordnung ist. Denn letztlich rettest Du sie, indem Du mit ihm S6 hast.

Nun hat er alles, was er braucht. Warum soll er sich denn jetzt noch trennen? Dir Honig ums Maul schmieren, ist leichter... und billiger.

07.12.2016 22:57 • x 3 #65


LonelyXmas

LonelyXmas


6283
10750
Zitat von Neugierig:
Wollte wissen wer schonmal eine Affäre auffliegen lassen hat ! Mehr nicht ! Ist doch nicht so schwer zu verstehen oder ?


Du interpunktierst falsch. Damit musst Du aufhören, wenn Du anonym bleiben willst.

07.12.2016 22:58 • x 1 #66


Kroenchen_richten

Kroenchen_richt.


2134
2
3003
Ob Fake oder was auch immer. Gutgläubige AF´s verirren sich ja immer wieder mal hierher.
Also, kann man auch mal die Augen öffnen, wenn alle anderen Themen dazu nicht reichen:

Zitat von Neugierig:
Ich bin seine Traumfrau das sagt er mir jedesmal ! Ich möchte seiner Frau sagen das er mit mir zusammen ist und wir uns sehr lieben sie soll uns in Ruhe glücklich werden lassen ! Mehr will ich doch gar nicht ! Und er will das auch !

Danke für den Lachanfall, den ich gerade haben durfte.

Zitat von Neugierig:
Natürlich weis seine Frau das die Ehe nicht mehr läuft sie muss das doch merken!

Du auch, wenn sie plötzlich noch ein Kind bekommt.
Also, meinem Ex hat das absolut keine Probleme gemacht im heimischen Bett ausgiebig sportlich zu sein und aushäusig. Über Zuwendung konnte ich mich auch nicht beklagen. Zärtlichkeiten, Geschenke, Rosen, Briefchen, immer Hilfe und so liebevoll. Ein Traum von einem Ehemann.
Irgendwann habe ich dann gelesen was ich alles angeblich bin in den Mails an die Damen.
Ich bin wohl auch Jeckyll und Hyde! Oder es gab im Haus eine ganz böse Kopie von mir. Und im Bett war ich anscheinend mit Mr. Gummi. Oh, Gott vielleicht war es auch der verkleidete Eiermann.

Zitat von Neugierig:
Ja er hat 3 Kinder sehen nett aus ! Hab sie mir schon mal angeguckt ! Muss ja wissen wer sie sind und was sie tun ! Damit ich mich auch kümmern kann

Sorry, dass ist nicht nur stalken, das ist schon größenwahnsinnig.
Die Kids werden dir was husten. Du bist die AF, mit viel Glück, eventuell, unter ganz besonders günstigen Umständen, vielleicht, irgendwann einmal eine Partnerin. Du bist niemals die Mutter und auch niemals ihre beste Freundin. Und das wirst Du zu spüren bekommen. 1000-fach.

Wer jetzt rechnen kann? 1+3 macht 4, die im Weg stehen zum großen Glück. Und was macht die Unbekannte Mr.x?

07.12.2016 23:59 • x 8 #67


Sonnenblume53


3005
5642
Zitat von Kroenchen_richten:
Du bist die AF, mit viel Glück, eventuell, unter ganz besonders günstigen Umständen, vielleicht, irgendwann einmal eine Partnerin.


Ja.
Wenn seine Ehefrau sich trennt. Keine Sekunde vorher.
Dann wird er ankommen und erzählen, er liebe Dich und habe ihr reinen Wein eingeschenkt. Und bei Dir einziehen wollen.

In Wahrheit weiß sie immer noch nichts von Dir, aller Erfahrung nach.

Wenn Du so dumm sein solltest, der Dummen von Euch zu erzählen, ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie sich versöhnen und Du leer ausgehst, um Lichtjahre höher, als dass sie sich von ihm trennt.

Und was die Kids betrifft - weißt Du eigentlich, von was Du sprichst? Hast Du ein Kind/Kinder?
Es kommt nicht so rüber. Denn sonst wüßtest Du, dass dies eine ganz andere Art Hausnummer ist als ein paar schöne Stunden ohne jeglichen Alltag.

08.12.2016 00:17 • x 2 #68


fe16

fe16


35178
1
46230
@ Neugierig, sorry du möchtest drei Kinder den glauben an Mama und Papa nehmen, Du willst dich kümmern ,
Du nimmst der Frau den Mann , Bist du darauf stolz,
vor 15 Jahren habe ich gleiches erlebt ich habe erlebt wie die kinder untergegangen sind ,
und möchtest du wissen wie die Geschichte aus ging von den zweien wir lieben und Gott hatt uns füreinander bestimmt ?
ich sags dir einfach sei lebten NIcht glücklich bis ans ende ihrer Tage, Die liebe ging ganz schnell wieder
sorry ich verstehe dich nicht und ganz ehrlich möchte ich das auch nicht , Man fügt anderen keinen Schmerz zu

08.12.2016 00:38 • #69


MissP


75659
@neugierig

Sorry, wie bist du denn drauf? Komm mal runter von deinem hohen Ross.
Du hast einen sch... und er liebt dich? Schon klar! Du guckst dir schon mal seine Kinder an? Bei dem Gedanken stellen sich mir schon die Nackenhaare auf. Das ist voll creepy...

Das beste Beispiel, warum man sich auf keine Affären einlassen sollte...

08.12.2016 00:56 • x 1 #70


Sonnenblume53


3005
5642
Neugierig,

in Deinem 1. Posting schriebst Du, Du ertrügest das Gelüge nicht mehr.
Dem Threadverlauf nach zu urteilen, ist es das Gelüge seiner Frau gegenüber.

Dann hast Du die interessante Frage gestellt, warum er sich dann nicht endlich trennt?

Nicht einmal andeutungsweise kommt Dir in den Sinn, dass Du es vielleicht bist, die er anlügt.
Weil er es muss, aus seiner Sicht!

Ebenso fern ist es für Dich, was passieren würde, wenn er sich wirklich trennt: mit ziemlicher
Sicherheit käme eine saftige Unterhaltszahlung auf ihn zu. Das Haus wäre für ihn vermutlich auch futsch.

Dafür Wochenenden mit 3 Dich verachtenden Kindern und ewiger Geldnot.

Glaub mit: da wäre auch die größte Liebe schnell vorbei!

Könnte es sein, dass er das ahnt?

08.12.2016 01:18 • #71


Ricky

Ricky


5979
6448
Zitat von Neugierig:
Wollte wissen wer schonmal eine Affäre auffliegen lassen hat ! Mehr nicht ! Ist doch nicht so schwer zu verstehen oder ?


Hier... Ich... und nu?

Achso BTW: Die Dumme bist Du nicht die Ehefrau, Schatzi.

08.12.2016 01:35 • x 2 #72


ysabell


75659
Zitat:
Irgendwann habe ich dann gelesen was ich alles angeblich bin in den Mails an die Damen.
Ich bin wohl auch Jeckyll und Hyde! Oder es gab im Haus eine ganz böse Kopie von mir. Und im Bett war ich anscheinend mit Mr. Gummi.


das ist echt traurig

08.12.2016 02:16 • #73


whynot60


3955
6740
@Rapture44
Einen Verdacht will ich dazu gar nicht äußern. Zum einen, weil Verdächtigungen nicht erwünscht sind, zum anderen, weil es hier ja nicht einmal mehr um einen Verdacht geht.
Ich habe mich nur gefragt, woraus Du schließt, daß es sich bei Neugierig um eine SchreiberIN handelt? Frauen sind im Allgemeinen intelligenter und wissen sich zudem meist auch Besseres zu tun, als immer wieder einmal diesen Affären-Knochen auszuwerfen.

08.12.2016 03:37 • #74


Balalaika

Balalaika


54
3
48
Um auf die eigentliche Frage zurück zu kommen:
² Neugierig:
Diesen Mann verschönst Du und schmückst ihn so zurecht bis er Dir gefällt. Wenn man aus der Vogelperspektive seine Einstellung betrachtet kann man nichts anderes sagen als dass das ein Mann ohne Charakter ist. Jemand der etwas will, etwas nicht haben kann und sich spaltet um es doch zu bekommen.

Was ist, wenn Dein eigentlicher Plan tatsächlich aufginge?
Dann hast Du ihn endlich. Ganz für Dich alleine? Nicht ganz, da wären doch noch die 3 Kinder und deren Akzeptanz... und folgedessen der immerwährende Kontakt mit seiner Frau. Der Verdruss, der Zorn... nur abseits des Geschehens (abends, nachts, ohne Kinder) wirst Du evtl. diese Momente des Glücks und der Unbeschwertheit haben.

Und die Grundfrage bleibt trotzdem: Wenn er Dich so liebt, wieso trennt er sich dann nicht?

Schönen Advent,

Balalaika

P.S.: Wie wird heuer Dein Weihnachtsfest aussehen?

08.12.2016 08:19 • #75



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag