706

Affäre flog auf

Engel1978

227
1
133
Tja und wenn man denkt,man kann wieder ein wenig vertrauen, kommt wieder was neues...

Er verschickte einer bekannten eine Freundschaftsanfrage bei Face...diese kenne ich auch nur übers Internet...aber durch den betrug mich mit ihr viel austausche.Nun werden bei Face Vorschläge gemacht...Leute die du vielleicht kennst....

Sie schrieb ihn an warum er das tut und er sagte face hätte ihm gesagt sie sollen sich kennen lernen deswegen drückte er auf den Button.
Sie schrieb ihm zurück, dass er doch vergeben ist(Status und Bild alles von mir drin)

Er entschuldigte dich sofort...es wäre ein dummer Streich...sie soll ihn bitte blockieren und das ganze ignorieren.

Ich bin so traurig...

Sein Vater ist vor 7 tagen verstorben,er ist 3000 km weg von uns und baggert schon wieder rum..

Es ist ihm mega peinlich weil ich ausgerechnet diese Frau kannte und sie es mir sofort erzählt hst(sie kennt meine geschichte)

Ich habe alles für diesen Mann gemacht und er sagte er wäre glücklich...

Was stimmt schon wieder nicht?!

Reden will er natürlich nicht:(

09.01.2019 07:50 • #481


NoNameX

Hallo Engel1978,

es ist leider oft so wer es einmal getan hat tut es wieder. Die schlimmsten Hemmungen hat man (so war es bei mir) vor dem ersten mal. Kommt man dann nach Hause fühlt man sich schlecht, danach wird es irgendwann zur Normalität. Es beginnen andere Probleme, z.B. Gefühle für die Affäre die einen beschäftigen - das sich zu Hause schämen verschwindet mehr und mehr bzw. es tritt in den Hintergrund.

Nach einem Auffliegen einer Affäre werden die Konsequenzen real, man wird zurückgeholt und vor Entscheidung gestellt. Dazu steht man unter Beobachtung, überdenkt seine Affäre und ist quasi gezwungen sie kontrolliert zu beenden, weil man ja seine Komfortzone zu Hause nicht verlassen will und auch dort noch Gefühle hat.

Hier liest es sich, das Dein Mann sich grade sehr sicher fühlt. Er steht räumlich nicht unter Beobachtung, fühlt sich also sicher und seine Gedanken sind bei anderen Frauen. Auch scheut er nicht davor zurück zu handeln, es also nicht nur im Kopf zu denken, sondern real über Face auf eine plumpe einfache Weise reale Frauen zu kontaktieren. Sein späteres Ziel ist eigentlich klar, Fakt ist das war der erste Schritt dahin.

Aus dem Muster zu erkennen bin ich mir sicher das er nicht nur eine Frau angeschrieben hat, wie blöd muss es sein das sein erster Schritt auch noch bei Dir rauskommt. Absoluter Zufall.

Aber Du siehst, er ist wieder bereit den Drang nach anderen Frauen real umzusetzen. Hätte sie mitgespielt, Dich nicht gekannt etc. er hätte es vermutlich wieder getan.

Gruß NoName

09.01.2019 08:51 • x 2 #482


Engel1978

227
1
133
Warum tut man sowas
Er ist immer für uns da...kümmerte sich wirklich.Er sagt er möchte nur nach hause...und wäre gestresst....
Ich bin mit den Nerven am Ende...
Ich habe ihm so viel Aufmerksamkeit geschenkt....

09.01.2019 09:14 • #483


hahawi

hahawi

6582
11946
Hallo Engel.
Es fällt mir schwer zu glauben, dass er eine gemeinsame Bekannte anbrät, von der er weiss, dass sie mit Dir in Kontakt steht.
Und das weiß er, weil ja FB die gemeinsamen Kontakte anzeigt, ohne die er den Vorschlag auch nie bekommen hätte.
Kann es sein, dass Deine Bekannte eine normale, an sich harmlose Freundschaftsanfragen auf Grund der Geschichte, die sie von Dir erfahren hat, völlig falsch interpretiert hat und da von seiner Seite gar keine weitere Absicht dahinter war?

09.01.2019 09:20 • x 5 #484


Engel1978

227
1
133
[quote="hahawi"]Hallo Engel.
Es fällt mir schwer zu glauben, dass er eine gemeinsame Bekannte anbrät, von der er weiss, dass sie mit Dir in Kontakt steht.
Und das weiß er, weil ja FB die gemeinsamen Kontakte anzeigt, ohne die er den Vorschlag auch nie bekommen hätte.
Kann es sein, dass Deine Bekannte eine normale, an sich harmlose Freundschaftsanfragen auf Grund der Geschichte, die sie von Dir erfahren hat, völlig falsch interpretiert hat und da von seiner Seite gar keine weitere Absicht dahinter


Fängt es nicht mit ner frendschafsa. An?

Sie hat ihn da mit ja gleich konfrontiert dass er vergeben ist
Er entschuldigte sich bei ihr bevor ich ihn da mit konfrontierte.
Trotzdem finde ich es nicht gut!und bin sauer darüber

09.01.2019 09:53 • #485


NoNameX

@hahawi

Für mich las es sich so das er nicht wusste das es sich um eine gemeinsam bekannte Dame handelte. Ein weiteres Indiz ist die (aus meiner Sicht) plumpe Anmache "Facebook hat Dich mir vorgeschlagen". Sowas schreibt man keiner Person die man kennt.

@Engel1978
Mit der Aussage "ich möchte nur nach Hause", " hier ist alles stressig" begibt man sich in Sicherheit: der Partner ist zufrieden, genau das möchte er doch hören. Es wird sich nach Ihm gesehnt, mit gutem Gefühl legt man auf und der EM kontaktiert direkt andere Frauen.

Ich schreibe dies so weil ich teils mit meiner Affäre an der See war und dann aus einem Zimmer (meist Badezimmer) wo kein verdächtiges Geräusch (Möwen-Geschrei im Seminar) entstehen könnte meine Frau angerufen habe und meine tägliche Meldung gemacht habe, Jedes dieser "Seminare" habe ich als stressig deklariert und wie froh ich bin wenn ich in ein paar Tagen doch endlich wieder zu Hause sei.

Muss hier nicht so sein, Engel1978 wird es selbst am besten einschätzen können - ob Ihrem Mann bekannt war das es sich bei der Frau um Ihre Freundin handelt oder ob er hier unentdeckt auf der Suche nach einer Ihm nicht weiter bekannten Frau geschrieben hat.

LG NoNameX

09.01.2019 09:55 • #486


Engel1978

227
1
133
Zitat von NoNameX:
@hahawi Für mich las es sich so das er nicht wusste das es sich um eine gemeinsam bekannte Dame handelte. Ein weiteres Indiz ist die (aus meiner Sicht) plumpe Anmache "Facebook hat Dich mir vorgeschlagen". Sowas schreibt man keiner Person die man kennt. @Engel1978 Mit der Aussage "ich möchte nur nach Hause", " hier ist alles stressig" begibt man sich in Sicherheit: der Partner ist zufrieden, genau das möchte er doch hören. Es wird sich nach Ihm gesehnt, mit gutem Gefühl legt man auf und der EM kontaktiert direkt ...


Er wusste nicht dass ich sie kenne!

09.01.2019 10:40 • #487


guest2014

473
1
731
Zitat von Engel1978:
Er entschuldigte sich bei ihr bevor ich ihn da mit konfrontierte.
Trotzdem finde ich es nicht gut!und bin sauer darüber


Hallo

Das ist wirklich blöd gelaufen!
Auch wenn ich ihm jetzt nicht gleich das schlimmste unterstelle, würde mich das nach einer Affäre auch stutzig machen.

Wie willst du jetzt weiter vorgehen?

09.01.2019 10:47 • #488


hahawi

hahawi

6582
11946
Zitat von Engel1978:
Er wusste nicht dass ich sie kenne!

Bist Du auf FB und mit ihr befreundet?

09.01.2019 11:07 • #489


NoNameX

@Engel 1978 @hahawi

Dann war es wohl doch nicht die Ihm bekannte Frau sondern die Absicht neue Damen kennenzulernen. Unfassbar blöd ... (für Ihn) ... das er bei einer Dir bekannten Frau landet und diese so plump anmacht.

Diese war nun ausgerechnet Deine Bekannte, die noch so ehrlich war und Ihn nicht geschützt hat. Andere werden nicht Deine Bekannten sein. Meine Frau hat damals meine ganzen Online Wege durchsucht... macht man nicht ... klar ... aber das was ich gemacht habe macht man noch weniger, sie wurde in einem Portal P fündig, wo ich Idiot mich auch noch so real beschrieben hatte, sie hat mein Profil gefunden.

Aber selbst bei Face fühlt man sich oft sicher, hier kam dann der räumliche Abstand hinzu und auf geht's zur Kontaktaufnahme mit fremden Frauen (das entnehme ich nun Deiner Antwort). Ist dies so dann ist die Chance da das er nicht nur eine kontaktiert hat. Je mehr desto größer die Chance auf den gewünschten Response.
(kann man schlecht vergleichen da ich neben Face noch in P unterwegs war, da habe ich Anschreiben rauf und runter kopiert - wie im Vertrieb das Trichterverfahren, je mehr man reinkippt desto mehr kommt raus. Und exakt so war es auch - meine Affäre war im übrigen eine gebildete finanziell unabhängige EF von der man nicht erwartet hätte das sie sowas tut. Sie war dito auf Seminaren am Meer und hat dito zu Hause angerufen und geschaut das alles beruhigt ist. Teils hat sie sogar mit der Schwiegermutter das Essen für die Familie abgesprochen.

Schade wie gesagt das Deine Bekannte nicht auf seine Kontaktwünsche eingegangen ist und Ihr Ihm zusammen eine Falle hättet stellen können. So grausam es ist, dann hättest Du Gewissheit ob er auch an einer Freundschaft plus interessiert gewesen wäre.

Die Welt scheint oftmals so zu sein, wieviele Personen mag es geben die nichts ahnen und noch von einer rührenden Beziehung ausgehen ... weil sie sich in Sicherheit wiegen.

LG NoNameX

09.01.2019 11:08 • #490


Engel1978

227
1
133
Zitat von hahawi:
Bist Du auf FB und mit ihr befreundet?



Ja bin ich und auch mit ihr befreundet!

09.01.2019 11:12 • #491


hahawi

hahawi

6582
11946
Zitat von Engel1978:
Ja bin ich und auch mit ihr befreundet!

Naja, das sieht man dann ja, wenn man draufklickt.
Also wusste er, dass ihr Euch kennt.
Das wäre schön extrablöd, wenn er sie da ins Visier nehmen würde.

09.01.2019 11:16 • x 2 #492


Engel1978

227
1
133
Zitat von NoNameX:
@Engel 1978 @hahawi Dann war es wohl doch nicht die Ihm bekannte Frau sondern die Absicht neue Damen kennenzulernen. Unfassbar blöd ... (für Ihn) ... das er bei einer Dir bekannten Frau landet und diese so plump anmacht. Diese war nun ausgerechnet Deine Bekannte, die noch so ehrlich war und Ihn nicht geschützt hat. Andere werden nicht Deine Bekannten sein. Meine Frau hat damals meine ganzen Online Wege durchsucht... macht man nicht ... klar ... aber das was ich gemacht habe macht man noch weniger, sie wurde in einem Portal P fündig, wo ich Idiot mich auch noch so real ...


Diese Frau wohnt 400 km von uns

Er entschuldigte sich ja bei ihr sofort und erst danach habe ich ihn da mit konfrontiert...also weiß ich seine absichten nicht....er möchte mit mir nicht reden auch nicht schreiben....

09.01.2019 11:18 • #493


Engel1978

227
1
133
Zitat von hahawi:
Naja, das sieht man dann ja, wenn man draufklickt.
Also wusste er, dass ihr Euch kennt.
Das wäre schön extrablöd, wenn er sie da ins Visier nehmen würde.



Soweit hat er nicht gedacht...hätte er ihr Profil angeschaut, hätte er gesehen dass sie verheiratet ist...
Sie hat auch meine Sachen oft geliked...Echt unüberlegt gehandelt...von ihm...einfach dumm!

Was mache ich denn nun?

09.01.2019 11:20 • x 1 #494


hahawi

hahawi

6582
11946
Zitat von Engel1978:
Was mache ich denn nun?

Wenn ihm was auf FB vorgeschlagen wird, dann gibt es immer gemeinsame Freunde, und wenn ihn Deine Freundin angeschossen hat und sie gleich vermutet hat, dass er sie anbaggert, was soll er da noch sagen.
Hat er daneben noch andere Anfragen geschickt?

09.01.2019 11:23 • #495




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag