617

Affäre nach 15 Jahren Ehe

Puschel8


63
1
143
Es gibt nichts neues. Mir geht es etwas besser. Aber sonst nichts.

01.10.2020 20:46 • x 4 #196


Geradeaus


19
43
Wohnt er noch im Hotel?
Du scheinst richtig geduldig zu sein!

01.10.2020 21:53 • x 1 #197



Affäre nach 15 Jahren Ehe

x 3


Puschel8


63
1
143
Mittlerweile ist wohl die Wohnung fertig. Aber ehrlich gesagt, kümmere ich mich nicht darum, wann er wo schläft. Das kann ich eh nicht ändern.
Ich muss mich jetzt einfach mal um mich kümmern.

01.10.2020 21:58 • x 10 #198


Puschel8


63
1
143
Da ich mich selber immer darüber ärgere, wenn Beiträge nicht weitergeführt werden, hier ein kurzes Update:
Leider gibt es nicht wirklich was neues zu berichten.

31.10.2020 10:47 • x 6 #199


Sturmhöhe


Wie geht's dir mit allem?

31.10.2020 10:50 • #200


Puschel8


63
1
143
Es geht mir wirklich besser als vor ein paar Monaten. Ich habe das Gefühl, mein Selbstwert ist wieder da.
Natürlich gibt es auch immer wieder mal Löcher, in die ich falle. Aber die werden halt zunehmend kleiner.
Ich versuche weiterhin den Focus auf mich zu legen und komme eigentlich hier mit den Kids ganz gut zurecht.
In meinem Mann scheint es nun allmählich auch etwas zu arbeiten.
Aber ich klammere mich nicht mehr an jeden Strohhalm. Bringt rein gar nichts!

31.10.2020 10:58 • x 7 #201


Bpmg26120

Bpmg26120


40
25
Danke für dein Update... finde ich gut! Und schön zu hören, dass es dir besser geht und da an dich denkst.
Wohnt er weiterhin in einer anderen Wohnung? Und hat er noch Kontakt zu der anderen Frau?

31.10.2020 12:07 • x 1 #202


Puschel8


63
1
143
Wohnt definitiv nicht bei mir!
Kontakt zur AF mit Sicherheit noch da. Aber ich frage ja nichts mehr....

31.10.2020 12:29 • x 6 #203


Irgendwann


36
70
Liebe Puschel8
Habe deinen Tread noch nicht mal halb gelesen aber wie du das durchziehst, mit Hand reichen, klare Vorstellungen hast, reflektierst, hinterfragst,kämpfst und unglaublich standhaft bist in deiner Situation,ist einfach bemerkenswert. Was für eine starke Leistung. Hut ab. Trage sorge zu dir! Mehr kann ich noch nicht sagen, möchte gerne den Tread noch ganz lesen.
Liebe Grüsse Irgendwann

01.11.2020 17:16 • x 3 #204


Angel09


64
1
75
Ich fange mal mit einer Wertung an, auch wenn Du das nicht magst! Dann mein Erfahrungsbericht!
Sei froh, dass Du aus der Beziehung gegangen bist, auch wenn Du ihn noch liebst.
Mein Mann hatte eine emotionale Affäre über wenige Wochen.
Er hat es mir selber erzählt- aber nur weil er Angst hatte, es flüge auf.
Er hat den Kontakt erst nach einigen Wochen nach dem Auffliegen abgebrochen- aber nur, weil ich drauf bestanden hatte.
Reue? Ich weiß nicht.
Aber ich habe ihn sehr geliebt. Und ich wollte die Familie erhalten. Wir haben drei Kinder
Fünf Jahre haben wir es versucht. Es war nicht alles schlecht in den fünf Jahren. Aber es hat nicht gereicht.
Ich bin auf der einen Seite froh, dass es vorbei ist, denn die Zeit ist zermürbend.
Aber ich bin auch völlig erschöpft, das kommt jetzt erst richtig zum Ausbruch.
Keine Ahnung, wann ich wieder Boden unter den Füßen kriege. Ich bereue sehr, nicht früher aus der Beziehung herausgefunden zu sein

02.11.2020 08:20 • x 5 #205


Puschel8


63
1
143
So, heute habe ich wirklich die Trennung ausgesprochen. Wir hatten ja eh kaum Kontakt und es ging mir die letzten Wochen deutlich besser damit.
Heute kam es zu einer Art Aussprache und er hat mir tatsächlich ins Gesicht gesagt, es ginge mich nichts an, wann und wie oft er seine AF trifft.
Ich habe ihm dann gesagt, dass es zwischen uns vorbei ist, und er gerne zu seiner AF gehen kann. Ich wäre gerne bereit gewesen, auch an mir zu arbeiten für den Erhalt unserer Ehe. Aber doch nicht innerhalb einer Dreiecksbeziehung. Er sagte, wir hätten ja eh keine Beziehung mehr. Stimmt. Ich vergaß. Wir sind ja nur noch verheiratet.
Oh Mann. Immerhin bin ich emotional einigermaßen stabil, da wir ja schon länger getrennt leben und kaum noch Kontakt haben.
Aber ich ärgere mich auch. Denn eigentlich wollte ich ihm diese Entscheidung nicht auch noch abnehmen. *beep*...

12.11.2020 16:32 • x 7 #206


Wurstmopped

Wurstmopped


3835
1
5183
Gute Entscheidung!
Und sei drauf gefasst, er wird irgendwann wieder bei dir anklopfen.
Gut das Du mit dir und deiner Entscheidung im reinen bist!

Vor 4 Stunden • #207


Puschel8


63
1
143
Er klopft schon. Aber ich möchte keinen (unnötigen, wir haben ja 2 Kinder) Kontakt.
Ich bin nicht mehr bereit, ihn zu teilen!

Vor 4 Stunden • x 3 #208


Angel09


64
1
75
Sei stark! Nein, besser bleibe stark!

Vor 3 Minuten • #209



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag