179

Affäre ohne Grund beendet

Sunnysideoflife

Sunnysideoflife


65
56
Zitat von Perzet:
In anderen threads wird bei Trennungen geraten, umzuräumen, zu streichen, sich neue Hobbies und neue Freunde zuzulegen. Bisher klang das für mich ...

Danke dir für deine lieben Worte in denen keine Verurteilung mitschwingt. Ja es ist ein guter Rat Dinge zu verändern. Ich werde es mir vornehmen. Gerade fehlt mir so ein wenig die Kraft. Aber auch hier bin icb zuversichtlich, dass diese wieder kommt. Essen ist gerade ein wenig schwierig, aber ich schlafe gut. Du hast recht. Ich habe zwar alles gewaschen, aber ich werde schon mal neue Bettwäsche bestellen. Ein guter Gedanke. Ja ich versuche tatsächlich, nicht gedanklich nachzutreten, oder gedanklich in die "was wäre wenn" Schleife zu geraten. Jeden Tag ein kleiner Schritt und irgendwann heilt das Herz auch wieder. Danke dir - hilft mir sehr.

25.11.2021 18:32 • #106


Elfe11


3178
3
2865
Zitat von Perzet:
Bisher klang das für mich leicht nach Stereotype. Aber wenn ich dich lese, verstehe ich umso mehr, wie wichtig es gerade für die Person ist, die mitten in den Erinnerungen zu leben hat, daß sie genau dieses Umfeld aktiv ändert. Das geht bis zu neuer Bettwäsche, neuem Parfüm, andere Rezepte etc. (Hui, das könnte auch von gekommen sein . )


Hi Sunny,
Wie @Perzet schreibt, habe ich im Liebeskummer täglich ein neues veganes Rezept nachgekocht und bin Mitglied in einer klasse veganen Facebook Kochgruppe geworden. Wir tauschen uns täglich über unsere Rezepte aus! Ich poste meine gelungenen Rezepte auch regelmäßig auf Facebook und freue mich einfach über Likes. Ich habe so wirklich tolle neue Menschen kennengelernt. Und wenn heute meine neue beste Freundin zu Besuch kommt über's Weekend und wir Mädels Abend machen, dann gibt es immer leckere asiatische Wok Currys oder Ofengemüse! Am besten geholfen haben natürlich Mädels Pyjama Abende am Wochenende! Chillen, Yoga, Meditation, TV und lange Spaziergänge, zusammen Essen. Man braucht ganz viel intensive soziale Kontakte und Aufmerksamkeit und gute Gespräche nach so einer Trennung. Mein Schlafzimmer habe ich mit vielen Aloe Vera und Bogenhanfpflanzen neu dekoriert. Ich kann gar nicht genug davon bekommen... Und eine kleine Fotoausstellung mit Thailand Reisebildern könnte ich vorbereiten. Mein Osteopath hängt die Drücke jetzt in seiner Praxis aus! Mein erstes Projekt als Künstlerin! Ich versuche seitdem mit den Menschen in meiner Umgebung und meinem Alltag intensiver in Kontakt zu treten. Und 2 Heilige Birma Mädchen habe ich mir gesucht, ich liebe Tiere und sie bringen mich täglich zum Lachen! Das Leben hat soviel mehr zu bieten! Entdecke dich selbst! Catpe diem. Alles Gute!

25.11.2021 18:49 • x 3 #107



Affäre ohne Grund beendet

x 3


Perzet


2094
4357
Zitat von Sunnysideoflife:
Gerade fehlt mir so ein wenig die Kraft.

Was sind denn bisher so deine Kraftquellen, Dinge die dich regenerieren lassen oder stärken?

Kannst du dir da eine Liste machen?
Diese Was ich schon immer mal machen wollte..!-Liste sollte jetzt erstellt oder wieder herausgeholt werden.
Sich positive Pläne machen kann einiges erhellen.

Du warst jetzt nicht nur ein paar Wochen in einem recht festen Rhythmus drin gewesen. Ob man will oder nicht, das prägt sich erstmal ein.
Jetzt hast du mit genau diesem Rhythmus auch noch deine täglichen Erinnerungen. Jedes vertraute Geräusch, wie Schritte auf der Treppe, lässt einen die nächsten Dinge erwarten, wie: gleich kommt er zur Tür herein.

Es sind die vielen kleinen und größeren Dinge, die sich eingeprägt haben und nun irgendwie nur noch halb stattfinden, nicht bis zum Ende durchgeführt werden. Die Nerven können dadurch immer wieder heftig angespannt werden.

Von daher kann sogar eine Änderung des Tons vom Wecker die Nerven früh am Morgen entlasten.

Ach Sunny, im Grunde ist es für dich gerade, als ob ein geliebter Mensch gestorben wäre. Plötzlich kein Kontakt, kein Austausch mehr. Keine Vertrautheit, keine kurzen Meldungen, nichts mehr. Auf Arbeit wird hart getrennt. Aber privat wie gestorben.

Ja, du darfst wirklich jede kleinste Kleinigkeit anschauen und evtl verändern, damit deine Nerven etwas mehr Ruhe bekommen und nicht immer auf hab Acht stehen und ihn gleich erwarten - oder bewußt kämpfen, ihn nicht zu erwarten.
Das ist alles sooo menschlich, hugs!

25.11.2021 18:52 • x 3 #108


Sunnysideoflife

Sunnysideoflife


65
56
@Elfe11 das ist auch eine tolle Ablenkung. Das mit Freundinnen und spazieren und schwimmen gehen mache ich auch und es tut mir gut. Es ist halt noch ganz frisch ich habe mich so auf die Weihnachtsmärkte gefreut schade dass das nicht klappt. Wie gehts dir heute ? Wie lange ist das her ?

25.11.2021 18:54 • #109


Baumo


3873
1
3300
Zitat von Sunnysideoflife:
@Baumo ich bin hier weil ich traurig bin. Um mir einfach den Kummer von der Seele zu reden. Aus keinem anderen Grund. Und ja klar tut es weh. Du warst die Betrogene. Es ist mir klar, dass meine Situation keine guten Gefühle auslöst. Aber mir immer wieder zu schreiben ich soll mir ne neue Affäre suchen? Was soll ...

Doch ich verstehe das doch!
Was ist nicht verstehe ist: .wieso erzählst du einerseits was von ich will keine Beziehung, ich will ihn nicht, ist doch gut wenn er seine Frau liebt etc
Und anderseits leidest du wie ein Hund darunter dass er dich hat fallenlassen
Wieso sagst du nicht offen und ehrlich was du wirklich willst?
Ich meine wie soll das auch funktionieren. Du willst diesen Mann als Mann aber benehmen und sprechen tust du wie eine Affäre .
Das konnte ja nicht funktionieren
Womöglich weiss er nicht wie ernst dir das mit ihm.

25.11.2021 18:56 • x 1 #110


Sunnysideoflife

Sunnysideoflife


65
56
@Perzet ich trete mir in den Hintern und mache jeden Tag eine Kleinigkeit. Eine Freundin auf einen Spaziergang treffen. Schwimmen gehen. Habe mir für morgen eine Mass. gebucht. Einfach ein wenig achtsam mit mir umgehen. Du hast recht es ist, als ob jemand gestorben wäre. Es fühlt sich wirklich so an. Ich arbeite ehrenamtlich noch im Tierschutz und versuche auch da eine Ablenkung zu finden
Weinen tue ich auch dazwischen Gerade sogar ein wenig mehr.
Ich drücke zurück

25.11.2021 19:02 • x 2 #111


Elfe11


3178
3
2865
Zitat von Sunnysideoflife:
@Elfe11 das ist auch eine tolle Ablenkung. Das mit Freundinnen und spazieren und schwimmen gehen mache ich auch und es tut mir gut. Es ist halt noch ...


Ich hatte wirklich ganz schlimmen Liebeskummer über 5 Jahre! Das kommt aber extrem selten vor. Bei mir wurde wohl der Verlust meiner Eltern angetriggert und eine Erkrankung kam hinzu. Ich habe dieses Jahr eine Kurztherapie gemacht und erfolgreich beendet. Ich bin jetzt stabil. Und meinen Ex vermisse ich nicht mehr so. Neulich kam er an und wollte mich zum Wellness einladen. Ich hab' erst zu und dann abgesagt. Ich bin zufrieden und mache einfach das Beste draus.

Lade deine Freundin mal zum Übernachten ein oder über's Wochenende. Uns hat das beiden soo gut getan. Zusammen frühstücken mit Kerzen. Oder Dinner mit Gesprächen... Krimi TV schauen... Ich habe dann gemerkt, dass ich auch anderen lieben Menschen so nahe sein kann, TV mit Pizza Abende verbringen oder ganz anders... Nicht nur mit dem Ex ist es gut. Mit der besten Freundin ist es sogar viel netter unter Frauen. Feminine Energie wirkt heilsam.

25.11.2021 19:03 • #112


Sunnysideoflife

Sunnysideoflife


65
56
@Elfe11 gute idee. Das mache ich. Pizzaabend und doofe lustige Filme. Meine Freundinnen geben mir viel halt. Auch meine Stubentiger benutzte ich Und heule sie nass.
5 jahre ? Ich setze mich jetzt mal hin. Puhhh das ist mega heftig. Das tut mir sehr leid. Das macht was mit einem.

25.11.2021 19:09 • x 1 #113


Elfe11


3178
3
2865
Zitat von Sunnysideoflife:
Weinen tue ich auch dazwischen


Gefühle zulassen ist genau das Richtige! Ich unterdrückte immer alles. Und dann zieht sich das eeewig hin. Ich konnte jahrelang nicht eine einzige Träne weinen und in die Wutphase kam ich bis heute nicht so recht... Also besser ist alles zulassen. Das heilt dann schneller. Du machst das super!

Ich verstehe ja auch nicht warum Männer immer mehrere Frauen parallel brauchen und nutzen... Reicht denn nicht die Eine oder keine?

25.11.2021 19:11 • x 1 #114


Elfe11


3178
3
2865
Zitat von Sunnysideoflife:
Das mache ich. Pizzaabend und doofe lustige Filme.


Ja. Tatort. Leichte Krimis und doofe Vorabendserien und Zeichentrickfilme beruhigen das Gemüt. Nüsse knabbern und 1 Glas Bio Rotwein dazu reichen.
Im Pyjama. Nette Bettwäsche für die Freundin. Ich hab' jetzt sogar ein Mini Gästezimmer eingerichtet! Muss noch weiter daran arbeiten.

25.11.2021 19:15 • #115


Snipes

Snipes


2356
6
4982
Zitat von Elfe11:

Ich verstehe ja auch nicht warum Männer immer mehrere Frauen parallel brauchen nutzen...

Ich beiße gleich zu. Nicht alle, sondern nur die, die Frau sich leider mal ausgesucht hat

25.11.2021 19:15 • x 2 #116


Sunnysideoflife

Sunnysideoflife


65
56
Zitat von Baumo:
Doch ich verstehe das doch! Was ist nicht verstehe ist: .wieso erzählst du einerseits was von ich will keine Beziehung, ich will ihn nicht, ist doch ...

Ich weiss nicht wie ich das noch deutlicher sagen soll. Ich will keine Beziehung mit ihm. Diese zwei Jahre Affäre sind kein Grundstein für eine gesunde Beziehung. Ich leide weil es vorbei ist Gefühle kann man ja nicht anschalten oder abschalten. Ich brauche Zeit. Ich will gerade keine andere Beziehung und nie wieder eine Affäre. Ich will heilen. Dieses Konstrukt zwischen und hat jetzt lange getragen. Du hast so schön geschrieben, er hat sich für seine "wichtigen Menschen" entschieden und ich wünsche ihm einfach, dass er glücklich ist - ganz ohne dass es dabei um mich geht. Ich habe jetzt mein Päckchen zu tragen. Und leide aber auch das wird vorbei gehen.

25.11.2021 19:16 • #117


Elfe11


3178
3
2865
Zitat von Snipes:
Ich beiße gleich zu. Nicht alle, sondern nur die, die Frau sich leider mal ausgesucht hat


Nicht alle? Das sagst du.
Mir sind 3 Freunde fremdgegangen...!
Der Ex gleich mehrfach. Quasi von Anfang an. Bis zuletzt hatten übrigens alle S. mit mir und so getan wie wenn nichts wäre. Ja sogar verlobt haben sich 2 mit mir in dieser Phase.

25.11.2021 19:18 • x 1 #118


Sunnysideoflife

Sunnysideoflife


65
56
Zitat von Sunnysideoflife:
Ich weiss nicht wie ich das noch deutlicher sagen soll. Ich will keine Beziehung mit ihm. Diese zwei Jahre Affäre sind kein Grundstein für eine ...

Danke. Heule gerade auch Rotz und Wasser. Das "Wutgen" fehlt mir an der stelle eh. Reflektiere hier schon, dass es nicht den "einen Schuldigen gibt". Und er hat mir ja nichts getan.

25.11.2021 19:19 • x 1 #119


Sunnysideoflife

Sunnysideoflife


65
56
Zitat von Elfe11:
Nicht alle? Das sagst du. Mir sind 3 Freunde fremdgegangen...! Der Ex gleich mehrfach. Quasi von Anfang an. Bis zuletzt hatten alle S. mit ...

Woher nimmst du denn dann deine Empathie für mich ? Oh weh jetzt gehts mir gleich noch schlechter

25.11.2021 19:21 • x 1 #120



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag