1707

Alles aus - betrogen und dann belogen

LostGirl1


933
1658
Zitat von MissLilly:
dann würde ich wahrscheinlich so antworten:

Selbst WENN der TE sie attraktiv findet, oder gar was mit der Schwester seiner Exfrau anfangen würde, so what?
Ich glaube nicht, dass wir den Fokus drauf legen sollten, wie und mit welchen Worten er hier sagt, dass er nichts mit ihr hat. Seine NochFrau will die Schuld von sich weg schieben, und der TE ist von dieser Art der Unterstellung natürlich nicht begeistert und vielleicht auch unangenehm berührt, wie das bei vielen Leuten bei Unterstellungen dieser Art der Fall ist. Wenn die Schwester attraktiv ist, dann wird das dem TE schon lange aufgefallen sein. Entscheidend ist: während der Ehe hat er seine Finger bei sich behalten. Im Gegensatz zu seiner NochFrau. Das sollten wir hier nicht vergessen.

Seine Frau hatte die Affäre, die sie trotz ihres Versprechens nicht beendet hat, und die sie dann später nach dem 2. Geständnis auch nicht beenden wollte. Damit war die Ehe erledigt. Was jetzt folgt tut der TE als freier Mann. (Auch wenn ich mit einer Beziehung jedweder Art ein wenig abwarten würde an seiner Stelle, aber das ist nochmal ein ganz anderes Thema)

27.02.2020 11:42 • #901


MissLilly

MissLilly


460
638
Zitat von lugundbetrug:
Ja - es gibt immer Menschen die einfache triviale Sprüche zu jedem Thema posten.


Ok, ich sehe schon, du hast es trotz meiner Beteuerungen ( es nicht böse zu meinen) in den falschen Hals bekommen.
Ich entschuldige mich daher, denn das war nicht meine Absicht, wollte lediglich einen Denkanstoß für die bevorstehende Zukunft und den inneren Frieden geben...ist mir wohl nicht gelungen..also Schwamm drüber und nochmals sorry, falls ich dich damit gekränkt haben sollte...

27.02.2020 11:46 • x 1 #902



Hallo lugundbetrug,

Alles aus - betrogen und dann belogen

x 3#3


lugundbetrug


230
1
509
Zitat von MissLilly:

darauf gibst du folgende Antwort und das irgendwie nicht zum ersten Mal:



Sorry, aber ein Außenstehender der das liest, könnte darauf auch fragen:
Was wenn die Schwester dein Alter nicht stören würde und sie meinetwegen auch nicht die Schwester deiner Frau wäre?
Wenn ich also an deiner Stelle wäre und MIR, sowohl der Status als auch das Alter meiner Schwägerin vollkommen egal, weil irrelevant für mich als Typ Frau wäre, dann würde ich wahrscheinlich so antworten:

Sorry, aber die Frau meiner Schwester ist einfach nicht mein Typ und auch viel zu jung für mich. Ich habe mich lediglich mit ihr als Mensch gut verstanden, aber das war es dann auch schon und hege keinerlei Gefühle für sie. Auch nicht sächsuelle und das nicht weil sie die Schwester meiner Frau ist..."


Sorry, wer sagt denn das sie nicht mein Typ wäre?
Es geht auch gar nicht darum.

Meine Antwort (und das habe ich im Forum auch schon geschrieben) wäre gewesen: "Ich bin noch nicht einmal auf den Gedanken gekommen".

27.02.2020 11:48 • #903


lugundbetrug


230
1
509
Zitat von MissLilly:

Ok, ich sehe schon, du hast es trotz meiner Beteuerungen ( es nicht böse zu meinen) in den falschen Hals bekommen.
Ich entschuldige mich daher, denn das war nicht meine Absicht, wollte lediglich einen Denkanstoß für die bevorstehende Zukunft und den inneren Frieden geben...ist mir wohl nicht gelungen..also Schwamm drüber und nochmals sorry, falls ich dich damit gekränkt haben sollte...


du brauchst dich nicht entschuldigen - ich bin ja auch nicht böse.

ich habe nur festgestellt, dass aussagen wie ".. es gibt immer einen der es macht und einen der es mit sich machen lässt..." trivial sind. die kann man praktisch zu jdem konflikt posten.

27.02.2020 11:50 • #904


MissLilly

MissLilly


460
638
Zitat von lugundbetrug:
ich habe nur festgestellt, dass aussagen wie ".. es gibt immer einen der es macht und einen der es mit sich machen lässt..." trivial sind. die kann man praktisch zu jdem konflikt posten.


Das kann ich aus deiner Sicht natürlich rational ´ verstehen, nur sehe ich das aufgrund meiner Persönlichkeit und Erfahrung eben vollkommen anders.. Nichts anderes wollte ich damit zum Ausdruck bringen...
Letztlich ist das aber auch ok so und können wir doch auch so stehen lassen
Alles Gute für dich weiterhin

27.02.2020 11:56 • x 2 #905


lugundbetrug


230
1
509
Zitat von LostGirl1:
Selbst WENN der TE sie attraktiv findet, oder gar was mit der Schwester seiner Exfrau anfangen würde, so what?
Ich glaube nicht, dass wir den Fokus drauf legen sollten, wie und mit welchen Worten er hier sagt, dass er nichts mit ihr hat. Seine NochFrau will die Schuld von sich weg schieben, und der TE ist von dieser Art der Unterstellung natürlich nicht begeistert und vielleicht auch unangenehm berührt, wie das bei vielen Leuten bei Unterstellungen dieser Art der Fall ist. Wenn die Schwester attraktiv ist, dann wird das dem TE schon lange aufgefallen sein. Entscheidend ist: während der Ehe hat er seine Finger bei sich behalten. Im Gegensatz zu seiner NochFrau. Das sollten wir hier nicht vergessen.

Seine Frau hatte die Affäre, die sie trotz ihres Versprechens nicht beendet hat, und die sie dann später nach dem 2. Geständnis auch nicht beenden wollte. Damit war die Ehe erledigt. Was jetzt folgt tut der TE als freier Mann. (Auch wenn ich mit einer Beziehung jedweder Art ein wenig abwarten würde an seiner Stelle, aber das ist nochmal ein ganz anderes Thema)


haha - ich muss sagen, dass ich dich besonders gerne lese. es geht eine ziemliche leichigkeit von dir aus.
noch ein paar postings von dir und ich werde dann tatsächlich in erwägung zu ziehen mich an die schwester ranzumachen

27.02.2020 12:50 • x 3 #906


tina1955

tina1955


2321
1
3494
.... Und wenn es so wäre...
Kein Mensch der Welt kann es Dir/Euch verbieten.

27.02.2020 12:57 • x 2 #907


lugundbetrug


230
1
509
Zitat von tina1955:
.... Und wenn es so wäre...
Kein Mensch der Welt kann es Dir/Euch verbieten.


was verbieten? mich lächerlich zu machen?

27.02.2020 12:58 • #908


LostGirl1


933
1658
Zitat von lugundbetrug:
was verbieten? mich lächerlich zu machen?

Das auch nicht

Zitat von lugundbetrug:
dass ich dich besonders gerne lese. es geht eine ziemliche leichigkeit von dir aus.

danke danke, ich geh dann mal rot werden.
Das geht glaube ich nur, wenn man nicht direkt emotional in solchen Geschichten involviert ist und ist damit ein Vorteil von dem Forum hier. Und zumindest mir hilft ein wenig dunkler Humor in fast jeder Situation.
Denn raten kann man Dir nicht mehr viel, ich finde, Du gehst Deinen Weg sehr souverän, auch wenn Du ihn Dir nicht ausgesucht hast. Und das Gestenker von Deiner Ex, nunja, da kann man doch eigentlich nur drüber lachen.


Zitat von lugundbetrug:
und ich werde dann tatsächlich in erwägung zu ziehen mich an die schwester ranzumachen

Na klar, und dann wars die Idee von der einen Tante ausm Forum

27.02.2020 13:05 • x 2 #909


tina1955

tina1955


2321
1
3494
Zitat von lugundbetrug:

was verbieten? mich lächerlich zu machen?



Liebe ist nie lächerlich

27.02.2020 13:08 • x 2 #910


lugundbetrug


230
1
509
Zitat von LostGirl1:
Das auch nicht


danke danke, ich geh dann mal rot werden.
Das geht glaube ich nur, wenn man nicht direkt emotional in solchen Geschichten involviert ist und ist damit ein Vorteil von dem Forum hier. Und zumindest mir hilft ein wenig dunkler Humor in fast jeder Situation.
Denn raten kann man Dir nicht mehr viel, ich finde, Du gehst Deinen Weg sehr souverän, auch wenn Du ihn Dir nicht ausgesucht hast. Und das Gestenker von Deiner Ex, nunja, da kann man doch eigentlich nur drüber lachen.



Na klar, und dann wars die Idee von der einen Tante ausm Forum


Haha - die Idee geht nun schon seit ich mit meiner Tochter geredet habe in meinem Kopf hin und her. Sie hat das ziemlich in den Schmäh gezogen und locker genommen. Von dir wäre nur die Unterstützung gekommen

27.02.2020 13:15 • x 2 #911


lugundbetrug


230
1
509
Zitat von tina1955:


Liebe ist nie lächerlich


nein - aber ein gehörnter ausgespuckter ehemann der sich an eine attraktive jüngere schwester ranmachen würde wäre halt ziemlich lächerlich.

27.02.2020 13:16 • x 3 #912


T4U

T4U


3897
4636
Zitat von lugundbetrug:
aber ein gehörnter ausgespuckter ehemann der sich an eine attraktive jüngere schwester ranmachen würde wäre halt ziemlich lächerlich.

Ranmachen impliziert. Hat sich so ergeben - kommt besser

27.02.2020 13:19 • x 5 #913


hahawi

hahawi


10389
2
20237
Zitat von T4U:
Hat sich so ergeben - kommt besser

Bin da quasi reingerutscht.
Haben wir eh öfter hier.

Zitat von lugundbetrug:
Ich bin noch nicht einmal auf den Gedanken gekommen".

Natürlich nicht.
Und warum war es dann ein Dauerthema bei Euch?

Ich würde die Beweggründe Deiner Frau da durchaus mal hinterfragen.
Nicht dass Du die Gedanken hattest, aber kannst Du die Gedanken bei Schwesterlein auch definitiv ausschließen?

27.02.2020 16:23 • x 1 #914


lugundbetrug


230
1
509
Zitat von hahawi:
Natürlich nicht.
Und warum war es dann ein Dauerthema bei Euch?

Während der Beziehung mit meiner Noch-Frau.

Zitat von hahawi:
Ich würde die Beweggründe Deiner Frau da durchaus mal hinterfragen.
Nicht dass Du die Gedanken hattest, aber kannst Du die Gedanken bei Schwesterlein auch definitiv ausschließen?


Wir sehen uns zwar heute Abend aber dann ist eigentlich ziemlich viel Zeit vergangen.
Die Kontakte sind eigentlich weniger geworden. Daher kann ich es eigentlich auschliessen weil sonst würde sie die Kontakte eher intensivieren. Ich glaub das alles fällt in das Reich der Fantasien.

28.02.2020 07:50 • x 1 #915




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag