117

Als Einzige im Freundeskreis ohne Mann und Kinder

Wurstmopped

Wurstmopped


5678
1
8200
Liebe ist nicht planbar, genau so wenig wie das Leben, einfach mal frei machen.

02.11.2021 06:19 • x 1 #16


Elfe11


3208
3
2914
Zitat von Wurstmopped:
Liebe ist nicht planbar, genau so wenig wie das Leben, einfach mal frei machen.


Liebe ist erst recht keine Garantie für ein Haus mit Garten und Pool, Kinder, SUV, tolle Urlaube und glückliche Ehe... Leider!

Die Realität sieht anders aus!

02.11.2021 08:56 • x 2 #17



Als Einzige im Freundeskreis ohne Mann und Kinder

x 3


Wurstmopped

Wurstmopped


5678
1
8200
Zitat von Elfe11:
Liebe ist erst recht keine Garantie für ein Haus mit Garten und Pool, Kinder, SUV, tolle Urlaube und glückliche Ehe... Leider! Die Realität sieht ...

...wohl wahr!
Und man muss halt Prioritäten setzen, materielles oder Kompromiss und vielleicht oder trotzdem mit der Liebe glücklich werden.

02.11.2021 09:09 • x 2 #18


Elfe11


3208
3
2914
Zitat von Wurstmopped:
...wohl wahr! Und man muss halt Prioritäten setzen, materielles oder Kompromiss und vielleicht oder trotzdem mit der Liebe glücklich werden.


Ja so ist das!
Die Ehen sind einfach schon sehr materiell.

Ehrlich, so toll ist das nicht, für EM, 2 Kinder und dich täglich die Waschmaschine laufen zu lassen, um Berge von Kleidung in Ordnung zu halten.

Oder die Hausaufgaben mit den Kids zu machen und sie zu pflegen bei ihren Kinderkrankheiten und zum Kinderarzt zu laufen. Oder Fahrdienst zu spielen.

Täglich ein frisch gekochtes Essen für 4 Personen auf den Tisch zu bringen und danach den Abwasch zu machen... Ein Haufen Arbeit ist das!

Also, schau' mal nicht so neidisch auf die Andern. Gestalte dir deinen Tag so schön und spannend und lebenswert wie möglich.

Genieße erst mal deine Freiheiten!

Es gab schon immer die Amazonen, die in den Krieg zogen und arbeiteten... Es gibt nicht nur Mütter! Die Frau darf heute frei wählen.

Es ist kein Muss Mutter zu werden und Familie zu haben. Es gibt andere Wege! Suche deinen Weg!

02.11.2021 09:16 • x 1 #19


DonaAmiga

DonaAmiga


3898
4
6203
Zitat von Elfe11:
Ehrlich, so toll ist das nicht, für EM, 2 Kinder und dich täglich die Waschmaschine laufen zu lassen, um Berge von Kleidung in Ordnung zu halten.

Oder die Hausaufgaben mit den Kids zu machen und sie zu pflegen bei ihren Kinderkrankheiten und zum Kinderarzt zu laufen. Oder Fahrdienst zu spielen.

Täglich ein frisch gekochtes Essen für 4 Personen auf den Tisch zu bringen und danach den Abwasch zu machen... Ein Haufen Arbeit ist das!

Genau, und dann auch noch unbedingt jederzeit für Super-6 bereit zu sein und unbedingt jederzeit auch so auszusehen!
Dass ausgerechnet du ausgerechnet das in deiner Aufzählung vergessen hast, @Elfe11 ...

02.11.2021 09:30 • #20


Wurstmopped

Wurstmopped


5678
1
8200
Zitat von Elfe11:
Ja so ist das! Die Ehen sind einfach schon sehr materiell. Ehrlich, so toll ist das nicht, für EM, 2 Kinder und dich täglich die Waschmaschine ...

Jepp sehr gut beschrieben, ein Leben ohne Kids kann super sein!

02.11.2021 09:30 • x 1 #21


Brightness2


1587
3951
Zitat von Laultima:
Meine Hobbys sind Sport (Fitness/Cardio), Kochen, Backen, Lesen, Reisen und sonst das Übliche: Mit Freunden/Familie essen gehen, Kino, Cafés etc.

Vielleicht kannst du hier ansetzen. Das sind alles keine Hobbys, die neue Gesichter/Männer in dein Leben bringen, wenn du ein bisschen schüchtern bist. Für Fitness/Cardio kannst du einsam deine Runden im Studio ziehen, alles andere ist jetzt nicht wirklich teampflichtig. Gibt es einen Sport, den du schon immer mal lernen wolltest? Ich denke zum Beispiel an segeln, tanzen, Tennis, alles, was du in einem Verein oder einer Gruppe erlernen kannst. Gerade in Vereinen triffst du auf Gleichgesinnte und es ist leichter ins Gespräch zu kommen, ohne gleich ins Eingemachte zu gehen. Neue Kontakte bekommst du auch durch ehrenamtlichen Tätigkeiten.

Du bist jung, aktiv, tageslichttauglich und wirtschaftlich unabhängig. Damit logischerweise wählerisch. Sieh es als ein positives Merkmal an. Solange Mr. Right noch nicht da ist, vergnüge dich anderweitig. Lerne Neues, habe Spaß in deiner Freizeitgestaltung und sei versichert, auch du wirst dein Glück finden. Manchmal ist es großes Glück, darauf zu warten. Versüße deine Wartezeit mit schönen Aktivitäten. Alles Gute!

02.11.2021 09:40 • x 1 #22


Tin_

Tin_


3951
7247
Ich stimme @Gorch_Fock zu bzgl. Dating in einer gewissen Altersspanne. Ich hatte so einige Dates (Gott, ich finde das Wort furchtbar) bei denen Frau nach gescheiterter Ehe oder Alleinerziehend oder eben Mitte 30 wirklich den Eindruck machten, dass sie einen Erzeuger/Versorger suchen. Da wird wurde ich mehr oder minder subtil abgeklopft. Wenn ich denen sage, was ich beruflich mache und in welchem Bereich/Investitionssummen, bin ich nicht wenigen Frau sofort sympathisch. Darum spiele ich es zumeist runter oder sage nur, dass ich einen Job habe und ich damit mein Leben finanzieren kann.

Was ist meine Erkenntnis daraus? Ich habe derzeit sowas von keine Lust mehr Frauen kennenzulernen oder deren Erwartungshaltung zu erfüllen. Natürlich wird nicht jede Frau so sein, das ist klar. Aber meine erlebte Statistik sagt definitiv: Tin, lass ma...

Ich will als Mann gemocht werden, Wertschätzung und Respekt bekommen, weil ich ich bin und nicht nur ein wirtschaftlicher Standfuss. Ohne jammern zu wollen: ich möchte einfach nicht reduziert werden.

Mittlerweile bin ich teils traurig aber doch größtenteils zuversichtlich, dass mir irgendwann eine nette Frau ohne Absichten und Erwartungen über den Weg läuft, ich ihr mit meinem Glück mit dem Einkaufswagen über den Fuß fahre und es badabumm macht.

Bis dahin lebe ich mein Leben, kaufe mir unnützes Zeug und lerne endlich Kochen! xD

02.11.2021 09:56 • x 8 #23


lostandfound


9
2
2
Zitat von Tin_:
Ich stimme @Gorch_Fock zu bzgl. Dating in einer gewissen Altersspanne. Ich hatte so einige Dates (Gott, ich finde das Wort furchtbar) bei denen Frau nach gescheiterter Ehe oder Alleinerziehend oder eben Mitte 30 wirklich den Eindruck machten, dass sie einen Erzeuger/Versorger suchen. Da wird wurde ich mehr ...


Boah, so ein Text macht mich echt sauer. Was ist denn mit deinen Erwartungen an eine Frau? Kleidergröße zwischen 34 und 38 denn darüber ist bäh?! Vielleicht möchte die Frau auch nicht auf die Kleidergröße reduziert werden und würde ansonsten perfekt zu dir passen. Unglaublich, was du manchmal von dir gibst. Und nachdem du ja immer wieder archaische Mythen aus dem Hut zauberst, was die Rolle Mann und Frau beim Dating betrifft, bedienst du ein uraltes Schema. Du bist auf der Suche nach einer für dich schönen Frau und die Frauen suchen halt finanzielle Sicherheit und Status. Passt doch dann perfekt.

02.11.2021 18:07 • #24


Tin_

Tin_


3951
7247
Zitat von lostandfound:
Boah, so ein Text macht mich echt sauer. Was ist denn mit deinen Erwartungen an eine Frau? Kleidergröße zwischen 34 und 38 denn darüber ist bäh?! ...


So kann man missverstehen. Ich möchte keine Erwartungen an mich gestellt bekommen derzeit. Was ist daran so böse? Und ich definiere selbst, wann und zu welchen Konditionen ich bereit bin mehr zu geben. Was ist daran so verwerflich? Wenn du ein Problem damit hast, kannst du es gerne behalten. Es sind MEINE Erfahrungen und meine Einstellung (derzeit).
Ich habe auch derzeit (und selbst wenn ich date) keine Erwartungen an mein Gegenüber... Genau das ist der Punkt. Lockerleicht Zeit miteinander verbringen und schauen, wohin es führt. Was machst du? Unterstellst mir was und baust deine Argumentation darauf auf.

Wo habe ich jemals eine Frau (selbst hier) auf ihre Kleidergröße reduziert?

Auch hast du keine Ahnung, was ich suche... Ich suche derzeit einfach mal gar nichts. Deine Einstellung und dein Post ist der Inbegriff von dem Quark, der leider derzeit hier läuft. Siehe oben (Vermutung und dann Wertung).

Entspann' dich mal.

02.11.2021 18:42 • x 1 #25


Tin_

Tin_


3951
7247
Ach ja... @lostandfound dann sei doch froh, dass ich mich von der Damenwelt und insbesondere Dir fernhalte.

Btw, ich kann Status und finanzielle Sicherheit bieten. Aber will ich das? Nö.

02.11.2021 18:44 • #26


Tin_

Tin_


3951
7247
Zitat von lostandfound:
Boah, so ein Text macht mich echt sauer. Was ist denn mit deinen Erwartungen an eine Frau? Kleidergröße zwischen 34 und 38 denn darüber ist bäh?! ...


Damit du dich richtig aufregen kannst xD

Ich date nicht und schließe für mich aus:

Geschiedene Frauen mit Kontakt zum Ex
Dicke Frauen
Frauen mit Kindern
Militante Feministinnen
Südländerinnen
Dumme Frauen
Arrogante Frauen
Frauen mit psychischen Leiden
Frauen Ü40

So... Nun aber los, lass die Ader an der Stirn mal richtig pulsieren xD

02.11.2021 18:56 • x 1 #27


Eisvogel7


Zitat von Laultima:
ich (32 und weiblich) bin gerade sehr traurig und einsam und dachte, dass ich mich hier anmelde und über meine Gefühle schreibe, da ich gerade in einem ganz tiefen Loch bin.


Liebe Laultima,

Es gibt ein Zitat, das für mich schon seit Jahren wegweisend ist:

Wir müssen das Leben loslassen, das wir geplant haben, damit wir das Leben leben können, das uns erwartet.
(Joseph Campbell)


Die Hoffnung nicht aufzugeben und gleichzeitig lernen loszulassen und zu akzeptieren, ist eine schwere Herausforderung. Mir hat es immer geholfen, mir ab und zu bewusst Zeit zu nehmen, in der ich alles, was ich in meinem Leben vermisse, betrauern darf. Den Gefühlen Raum geben. Auch kleine Rituale sind mir dabei hilfreich.

Danach ist meist wieder mehr Raum, mich auf die kleinen Details im Leben zu fokussieren, auf das Schöne, was da ist: Sonnenstrahlen, die durchs Herbstlaub schimmern, das Prasseln des Regens auf dem Fensterbrett, eine liebe Nachricht von einer Freundin, meine gemütliche Wohnung... all die kleinen Dinge, die viele Menschen übersehen.

Halt die Ohren steif und versuche liebevoll mit Dir umzugehen!

02.11.2021 19:20 • x 3 #28


lostandfound


9
2
2
Zitat von Tin_:
Damit du dich richtig aufregen kannst xD Ich date nicht und schließe für mich aus: Geschiedene Frauen mit Kontakt zum Ex Dicke Frauen Frauen mit Kindern Militante Feministinnen Südländerinnen Dumme Frauen Arrogante Frauen Frauen mit psychischen Leiden Frauen Ü40 So... Nun aber los, lass die Ader an der Stirn mal ...

Wow, schade, dass du immer gleich persönlich werden musst und selber angreifen. Ja, und du bringst meine Stirm zum Pulsieren, denn du hast ja selber eine psychische Erkrankung und würde dich das nicht verletzen, wenn eine Frau dich deswegen nicht näher kennenlernen möchte. Ich meine du schließt das aus, was du selber bist, hast bzw. mitbringst unabhängig davon, dass es Leuten mit psychischer Erkrankung oft empfohlen wird, sich gesunde Partner zu suchen. Ich denke nur, dass du dir mit deiner Einstellung selber im Weg stehst und so du nie dein Glück finden wirst. Du kommst hier nur her, um auszuteilen unter dem vermeintlichen Denkmantel der Hilfe, das ist es aber nicht. Du hilfst dir nur selber, weil du damit dein Ego streichelst. Du musst starke Selbstwertdefizite haben, um sich hier so zu profilieren. Viel Spaß dabei, ich bin hier raus.

02.11.2021 20:02 • x 2 #29


Tin_

Tin_


3951
7247
Zitat von lostandfound:
Wow, schade, dass du immer gleich persönlich werden musst und selber angreifen.

Wo?! Wenn du dich da wiederfindest... Dein Ding.

Zitat von lostandfound:
Ja, und du bringst meine Stirm zum Pulsieren, denn du hast ja selber eine psychische Erkrankung und würde dich das nicht verletzen, wenn eine Frau dich deswegen nicht näher kennenlernen möchte.

HATTE und ich weiss, dass ich damals beziehungsunfähig war und auch keine Partnerschaft deswegen eingegangen bin. Angebote gab's. Nein, es würde mich nicht verletzen, ich hAtte Verständnis.

Zitat von lostandfound:
Ich meine du schließt das aus, was du selber bist

Was BIN ich denn?

Zitat von lostandfound:
unabhängig davon, dass es Leuten mit psychischer Erkrankung oft empfohlen wird, sich gesunde Partner zu suchen.

Quellenangabe? Das halte ich für ein Gerücht... Eher sollte man (um seiner selbst willen) gewisse psychische Erkrankungen bei Partnern meiden.

Zitat von lostandfound:
Ich denke nur, dass du dir mit deiner Einstellung selber im Weg stehst und so du nie dein Glück finden wirst.

Is' ja voll blöd für mich. Tja... Deine Gedanken, ich sehe es anders.

Zitat von lostandfound:
Du kommst hier nur her, um auszuteilen unter dem vermeintlichen Denkmantel der Hilfe, das ist es aber nicht.

Und wieder eine Unterstellung/Vermutung... Wie so einige andere hier. Belege? Fakten? Ach warte... Gibt's da ja nicht. ^^

Zitat von lostandfound:
Du musst starke Selbstwertdefizite haben, um sich hier so zu profilieren. Viel Spaß dabei, ich bin hier raus.

Wie gut, dass du mich so analysierst. Ich bin total dankbar. xD
Tschüssi...

Warte... Wolltest du eigentlich nur ein Taschentuch?

02.11.2021 20:21 • #30



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag